Berlin Fashion Week S/S 2019: Rückblick auf Shows & Fashion Pieces

Die Fashion Week ist zurück! Mit beeindruckenden 32° Grad und Star Designern wie Guido Maria Kretschmer aber auch Hugo Boss ist zurück. Wir waren für euch dabei: 4 Tage S/S 19 (Frühjahr-Sommer Kollektionen für 2019). Die Berlin Fashion Week geht von Montag bis Donnerstag und zeigt auf der Mainstage sowie verschiedenen kleineren Nebenschauplätzen verschiedene Shows von Designern. Der meiste Trubel findet dabei auf der Main Stage statt. Hier sind vier bis fünf Mal am Tag Shows der Modedesigner. International? Leider nein, die Berlin Fashion Week ist weit von den Modewochen in London, Paris, Mailand oder New York entfernt. Dennoch: Ein echtes Highlight, besonders im Sommer, wenn sich Berlin von seinen schönsten Seiten zeigt. Und dieses Jahr, hatten wir echt Glück: 30°, 31° und 32° – danke Klimaanlage, machbar. Ob große Mode Magazine wie Vogue in InStyle, die stärksten Modedesigner aus Berlin und Deutschland oder auch Blogger, VIPs, Musiker und Schauspieler. In dieser Woche treffen sich alle in Berlin und Mode zu zelebrieren. Vom Boutique Inhaber, der sich die Mode Messen rund um Seek und Premiere anschaut oder Influencer und Mode Magazine auf den Shows – hier gibt es für jeden etwas. Ich nehme euch heute, auch alle Tage und unsere Highlights der Berlin Fashion Week S/S 2019.

Vorab, hier die Highlights und Fails der Fashion Week S/S 19

Highlights und Fails der Fashion Week S/S 19

Für mich kann dich die Fashion Week S/S 19 so zusammenfassen

Top: Fashion Week zurück in Berlin Mitte

  • Main Stage Location zurück in Berlin Mitte, Nähe Potsdamer Platz / Mall Of Berlin / Bundesrat
  • Starke Designer aus Berlin mit etablierten und Newcomern
  • Stage full seated (keine Stehplätze) und toller Sound in Industriegebäude

Fail! Kein Lounge, kein Strom (Handy), kein Wasser

  • Networking war mal: Bitte bleibt nicht zu lang! Keine Drinks von ewig beliebtem Jules Mumm und kein Wasser für Zuschauer (32° Grad Außentemparatur). Auf der Location gekaufte Getränke dürfen nicht mitgenommen werden, GetränkeI in Taschen schon – hä? Wir mussten unsere gekauften Wasserflaschen zuerst, auf Anweisung, in Plastikbecher umfüllen. Zurück am Eingang mussten wir die dann wegschmeißen, „dürft ihr nicht mit rein nehmen“. In meiner Tasche sind zwei Wasserflaschen aus Glas – ok.
  • Rebelpin Fashion Awards by Acte – Puh, später liest du mehr, so geht Langweilig. Willkommen im Jahr 1970! Der Design Award (europaweit) ist sicher eine tolle Idee, die Präsentattion, die Show, die Performance der Moderatorin und die Jazz-Band – Katastrophe! Blöd nur, wenn man 45 Minuten nicht gehen kann. Fazit: Kauft euch ein Spotify-Abo!

Shows: Guido Maria Kretschmar, rebekka ruétz, Lana Müller, Ivanman und I’VR

Wer die Berlin Fashion Week kennt und schon ein paar Saisons besucht hat, der weiß, dass die Qualität von Jahr zu Jahr schwankt. Mal trifft man sich in schönen Locations und mal in zwielichtigen Lagen, zum Beispiel in Berlin Wedding. Dieses Jahr hat man sich wieder für die Innenstadt entschieden. Super Idee! Wie 2015, damals noch am Brandenburger Tor, sehr schick, ein echtes Highlight. Kurz darauf ging es ins Erika-Hess-Eisstadion (Plattenbau in Wedding) und dann ins Kaufhaus Jahndorf (kein Stil, XY Gebäude in Berlin). Fashion braucht ein schönes Umfeld, ganz klar. Deshalb eine klasse Idee, zurück nach Berlin Mitte zu gehen! Schließlich trifft man Freunde, Kollegen und viele neue Personen, die man sonst im Büro oder in der Redaktion nie kennengelernt hätte. Also, sind wir auch wieder dabei.

Tag 1+2: Die Fashion Week muss warten, kein Guido

Tag 1 bestand für mich zunächst aus einem Vortrag, noch weit abseits von der Berlin – Influencer Marketing – dann ging es Dienstag morgen per Express in die Hauptstadt. Deshalb musste der Montag leider ausfallen und damit auch das Wochenende vorher, was ganz praktisch ist um in Berlin „anzukommen“. Leider haben wir dadurch auch eine echtes Highlight verpasst, die schon von Guido Maria Kretschmar für OTTO. Sehr alltags-taugliche Mode vom Stardesigner. Hier dennoch ein paar Highlights der GMK x OTTO Show in Berlin:

Hightlights: Guido Maria Kretschmar x OTTO

Wir sind endlich in Berlin angekommen – 23.51 Uhr, zumindest noch am Dienstag. Schnell in die Apparments und in wenigen Stunden startet unsere Fashion Week Berlin S/S 19 mit großartigen Shows von ua. rebekka ruétz, alten Bekannten wie Ivanman aber auch neuen Highlights wie Lana Müller und der immer wieder bezaubernden (jede Show ein Highlight, siehst du später) I’VR: Isabel Vollrath.

Tag 3: Rebekka Ruétz und Modelagentur Casting

Statt wie üblich mit dem Flugzeug, sind wir dieses Mal mit einem Van nach Berlin – voll Kameras, Fotograf, Videograf, Redaktion und mir! Parallel zur Fashion Week gibt es noch viele zu Erleben: Fotoshootings mit internationalen Models, die extra nach Berlin reisen oder auch Model Castings. Der erste Termin: Das Model Casting von Cocaine Models am Alexander Platz im House Of Weekend. Parallel zur Fashion Week war die Agentur auf der Suche nach Models – Curvy, High Fashion – wir sind dabei! Über 250 Voranmeldungen, davon 50 Einladungen und drei Stunden Zeit für Smalltalk, Catwalk and Posing. Puh, davor waren wir noch bei der wundervollen Rebekka Ruétz, zur Spring-Summer 2019 Show:

Rebekka Ruétz Runway Show Berlin: Spring-Summer 2019

Style-Ranking: 8.4 / 10

Farben, so viele Farben. Während viele Designer in ihrer S/S 19 auf gedeckte Töne setzen, weiß, beige, bringt die neue Modekollektion für die kommende Frühjahr/Sommer Saison von rebekka ruétz farbliche Akzente. Passend zum Titel der Kollektion: MAKE LOVE GREAT AGAIN.​ Meine erste Show in dieser Saison, in Berlin, da wir vorher noch in Süddeutschland unterwegs waren. Umso besser, dass es direkt rebekka ruétz ist, die wir schon seit langem begleiten und uns immer wieder auf ihre Präsentation freuen. Die neue Kollektion wollten nicht nur wir uns anschauen, auch prominente Gäste wie Alexandra Polzin, Annabelle Mandeng, Bahar Kizil, Caro Cult, Eva Nürnberg, Kathi Wörndl, Katrin Wrobel, Lea Mornar, Marie von den Benken (Kolumnistin), Rolf Scheider (Casting Direktor und ehemaliges GNTM Jury Mitglied), Stephanie Stremler und Tanja Bülter. Die Highlights der Show:

rebekka ruétz Modenschau S/S 19 Berlin – Runway

Wir warten noch aktuell auf den Schnitt der Fashion Week S / S 19, aber hier einmal das Video der letzten Fashion Week für euch:

Cocaine Models Agentur Casting mit uns und RTL

Curvy Models – Starkes Thema! Nicht nur Männer Blogger Riccardo Simonetti sucht auf der Berlin Fasion Week nach Curvy Models für eine Show in Hamburg, auch Cocaine Models war von der Partie und hat von 19-22 Uhr über den Dächern von Berlin (House of Weekend) nach neuen Top Models gesucht. High Fashion & Plus Size. Beim Casting waren auch 3 Germany’s Next Topmodels der aktuellen Staffel, dazu ein Kamerateam von RTL und die Top Location: Das House of Weekend. Die Highlights vom Model Casting in Berlin:

Hugo Boss Runway Frühjahr / Sommer 2019

Nach langer Zeit zurück in Berlin, Hugo Boss:

Tag 4: Ivanman, Lana Müller und I’VR Isabel Vollrath

Tag drei war dann in diesem Jahr start für unsere Shows. Mit Ivanman gab es direkt eines der ganz wenigen Highlights auf der Berlin Fashion Week für Männer. Die Tasche ist gepackt, los geht es. Heute mit dabei, unsere Redakteurin Natascha und zwei Freunde bzw. Blogger. Perfektes Wetter, 32°, blauer Himmel. Die erste und einzige Show für Männermode, upcoming für Frühjahr/Sommer 2019.

Ivanman – Jacke, Sakko, Mantel

Style-Ranking: 7.9 / 10

Ivanman dürfen wir schon seit Beginn begleiten und freuen uns jedes Jahr wieder auf seine Shows. Denn er zeigt Schnitte, die sowohl für Fashion Victoms tragbar ist, aber auch ein paar Pieces, die over the top sind. Aber für Berlin Mitte, Hamburg oder den Kurztrip nach London und Paris genau das Richtige! Für die S/S 19 setzt Ivanman auf Farben, blau und rot. Die Show überzeugt durch starke, markante Gesichter der Männermodels und einen starken Beat, der die Show von Anfang bis Ende, ohne Unterbrechung begleitet.

Hier sind meine Highlights von Ivanman für dich:

Ivanman Modenschau S/S 19 Berlin – Runway Show

IVANMAN SS2019 More: www.ivanman.org #ivanman #ivanmanberlin #mbfwb #ss19

A post shared by IVANMAN (@ivanmanberlin) on

#ss19 #ivanman #jacke #meins #wallstreet #mbfwb

A post shared by IVANMAN (@ivanmanberlin) on

#ss19 #ivanman #mbfwb

A post shared by IVANMAN (@ivanmanberlin) on

#ss19 #ivanman #ivanmanberlin #mbfwb

A post shared by IVANMAN (@ivanmanberlin) on

Lana Müller – Diese Outfits würde ich meiner Freundin kaufen

Style-Ranking: 8.6 / 10

Lana Müller haben wir zum allerersten Mal besucht, wir waren sehr gespannt auf die erste Kollektion, die wir von ihr auf der Berlin Fashion Week sehen konnten. Mein Highlight von Lana Müller? Super tragbare Mode, sehr schick, luftig und ein Look, in dem jeder seine Freundin gern sehen würde. Die Show startet mit Sängerin, der Übergang nahtlos. Bässe erfüllen den Raum, Show Beginn! Insgesamt ein starker erster Auftritt und hier haben wir auch noch einmal alle Highlights der S/S 19 Kollektion von Lana Müller in Berlin.

Lana Müller Modenschau S/S 19 Berlin – Runway Show

Spring Summer 2019 ⚡️#lanamueller #lanamuellerss19 #springsummer19 #newcollection

A post shared by Lana Mueller (@lanamuellerofficial) on

Wir warten noch auf den Schnitt der S/S 19, solang hier die aktuelle Modekollektion für den Sommer 2018!

I’VR – Isabel Vollrath: Eine Brise Ruhe und Eleganz

Style-Ranking: 9.1 / 10 + extra Punkt für ‚verzaubern‘

Nach Lana Müller noch ein Topping für den Abend setzen? Willkommen bei I’VR. Jede Saison verzaubert I’VR mit kleinen Besonderheiten, an die nicht alle Modedesigner der Fashion Week denken. Zum Beispiel Seating Cards. In den Cards, stehen in paar Infos zur neuen Kollektion, den Materialien und den Gedanken unter denen die Kollektion entstanden ist. Eine tolle Idee, denn vom Einlass bis zur Beginn einer Modenschau können schon einmal 30, 40 Minuten vergehen – wenn man Pech hat. Kurz vor knapp zu erscheinen könnte eine clevere Idee sein, auf der anderen Seite sind dann die besten Plätze besetzt. Aktuell warte ich schon seit circa 20 Minuten – und da möchte ich noch einmal auf „Keine Getränke in der Show“-Problem dieser Saison hinweisen. Ich verdurste! Aber dafür kann I’VR nichts. Die Fashion Week Planung schon. Zum Glück hab ich zwei Wasserflaschen in meiner Tasche und noch ein Orangensaft aus der Mall Of Berlin. Zumindest die Supermärkte in der Umgebung profitieren vom „Getränke“ Verbot. Let’s go: I’VR!

Licht aus, Spot an. Meeresrauschen, wie schön. Ein ruhiger, leicht ansteigender Bass erfühlt die Reihen und den Saal. Das erste Model, elegant, fast schweben, leichte Stoffe, Meeresrauschen, ein ganz magischer Moment, nach dem drei Tagen Trubel. Wie jedes Jahr: I’VR verzaubert! Vielen Dank für den Moment! Eine tolle Show mit vielen Highlights, hier ein paar Pieces die wir euch unbedingt zeigen wollen!

Runway Show: Highlights vom Laufsteg

Wir warten noch auf den Schnitt der aktuellen S/S 19. Hier solang die letzte Show von Isabel Vollrath auf der Berlin Fashion Week.

Rebelpin Fashion Awards by Acte: Holt euch ein Spotify Abo – Fail!

Style-Raking: 3.2 / 10

Darf ich böse sein? Die Moderation hätte perfekt in das Bundeskanzleramt (direkt gegenüber) gepasst, mit Publikum um die 60, Politiker, Professoren… auf einer Abendgala. Aber nicht hier! It’s Fashion Week, come on! Willkommen im Jahr 1970. Beim Blick auf die Rows gegenüber zeichnet sich ein Gähnen nach dem anderen ab.

Abseits davon, waren die Designer und deren Kollektionsteile (jeweils 3) wirklich toll und vielfältig. Vom absolut tragbaren bis zur Mode, die für Shows gemacht ist. Aber…

Die Eröffnungsmoderation quälend lang, weit entfernt von modern und Lichtjahre von einer Fashion Week! Lange, sieben Minuten später soll es dann endlich losgehen. Und die Band, bleibt sie oder war die 70er Musik nur für die langweilige Moderation gedacht? Sie bleiben. Nein! Schon beim ersten Fly (Lauf der Models) beschleicht und das Gefühl: Weg hier! Leider ist der Ausgang auf der anderen Seite und wir müssten über den Catwalk laufen, vor allen Menschen, Fotografen und der langweiligen Moderation. Genau jetzt, nehme ich mir mein Notebook und fange mit der Artikel. Ich bin geplättet von Langeweile, 35 Minuten zieht sich die Shows schon und wir immer noch nicht am Ende.

Auch nach 42 Minuten quäle ich mich immer noch. Vorn spricht mittlerweile ein 60-jähriger Mann, mit leiser Stimme ins Mikrofon. Würdigt jemand hier, jemand da. Trommelwirbel aus dem 70er Schlagzeug. An der Stelle Stop! Fiasko! Für nächstes Jahr: Bitte engagiert euch eine Person, die von Moderation und Fashion Ahnung hat. Jemand mit Freunde, jemand der Zuschaer mit zieht und bitte: Holt euch ein Spotify Abo! Ich habe genug von Jazz, es reicht. Ich kann nicht mehr. Ende, bitte!

Aber nein – und das erspare ich euch – jetzt kam es auch noch zur Verleihung von Preisen in drei Kategorien und natürlich will jeder noch etwas dazu sagen, irgendein Vice President von irgendwoher. Monoton, ohne Emotion. Beim nächsten Mal nehme ich euch ein Video auf, stelle auf unseren Youtube Channel und immer wenn du nicht einschlafen kannst, schau dir die Moderation von Rebelpin an.

Fail!

Deshalb hier noch einmal eines der Highlights mit zusätzlichem Backstage Material vom GMK Runway S/S 19:

Guido Maria Kretschmer Fashion Shows Berlin + Backstage

Und super Special wie jedes Jahr: RIANI!

RIANI Spring / Summer 2019 Looks

Fashion Week S/S 2019 Berlin: Well done!

Die Fashion Week war für mich in dieser Saison kurz – aber ein echtes Highlight im Juli 2018. Vor allem der erneute Umzug in die Berliner Innenstadt hat sich wirklich gelohnt für den Flair, den Fashion braucht um zu Wirken. Die Location, dass E-Werk, gibt wirklich etwas her. Einziger kleiner Minuspunkt, es gibt keinen große Lounge mehr, in der man wirklich gut Networken kann. Besonders bei so einem Mode Event! Schließlich reist man man aus Deutschland und ganz Europa an. Da sollte auch immer etwas Platz zum Kennenlernen sein.

Abseits davon war die Fashion Week hervorragend organisiert. Sogar die Deko Elemente (Palmen) stimmten bis ins Details. Klasse war in der neuen Location auch, dass es keine Stehplätze mehr gibt, sondern sich alles in Sitzreihe füllt. So hat jeder die Möglichkeit Platz zu nehmen und muss nicht lange im Stehen warten. Für uns als Redakteur sehr wichtig!

Passend dazu, auch alle Shows, sehr gut gemacht (nur an einer Choreografie sollte man arbeiten, die eine dreht auf 3m vor der Fotowand, die andere 5m, danach 1m, Drehung links, Drehung rechts). Der Sound stimmt, die Bässe rollen durch die Reihen, Abwechslung, von Deep House, zu härten Beats, bis hin zu sanften Meeresrauschen und Entspannungsmusik bei I’VR. Ein guter Mix, der die Shows unterschiedlich macht damit auch interessant.

Sind wir eigentlich so gut wie London, Paris und Mailand? Leider nein! Trotzdem ist die Berlin Fashion Week wie jede Saison einen Besuch wert. Besonders in dieser Saison war das Event wiederkommt veranstaltet und hat viel Spaß gemacht, schöne Location, gut organisier. Next: Düsseldorf + London.

Air Max Day 2018 – Sneaker Design Workshops von Nike

Nike: Air Max Day 2018 – Im Jahr 1987 entwarf Tinker Hatfield für die Firma Nike einen Sportschuh mit sichtbarem Air-Element, eine Art Belüftungsschacht im unteren Bereich des Schuhs, auch Air Pad genannt. Besonderen Anklang fand das Design in der HipHop- und Gabber-Szene und eroberte von da aus die Welt. Heutzutage hat sich die Air Max Serie vom Sportschuh mit besonderem Feature zu einem wahren Trendschuh weiterentwickelt und liegt preislich im oberen Segment.

+ AD + Do you know?

Die Entstehung des Air Max 1987 by Nike

Nike: Air Max Serie erfindet sich immer wieder neu

Die Air Max Serie besteht aus mehr als zehn verschiedenen Typen und wird ergänzt durch vier Neuerscheinung im weiteren Jahresverlauf. Es folgt eine Auswahl an Varianten:

  • Air Max 1
  • Air Max 90
  • Air Max 93
  • Air Max 95
  • Air Max 180
  • Air Vapormax
  • Air Vapormax Plus
  • Air Max Thea
  • Air Max Jewell
  • Air Max Sequent

Demnächst kommt der neue Air Max: 6 Design, 6 Städte

Der neuste Air Max wird in Kürze bekannt gegeben. Für das perfekte Design hat Nike im Vorfeld Sneaker Design Workshops in den sechs Weltstädten Paris, London, New York, Seoul, Shanghai und Tokio organisiert. Hier hatten kreative Köpfe aus aller Welt vom 22. April bis zum 15. Mai die Gelegenheit, das Design für die nächste Schuhgeneration Air Max zu entwerfen – Augenmerk lag auf der Repräsentation der jeweiligen Weltmetropole. Nike traf in jeder Stadt eine Auswahl der Top Drei Designentwürfe und stellte sie der Welt zur Abstimmung zur Verfügung. Pro Stadt werden die Designs mit den meisten Stimmen dann in die Produktion übernommen und zu einem späteren Zeitpunkt veröffentlicht, somit werden bald sechs neue Air Max Schuhdesigns auf den Markt gebracht.

Nike On Air Trailer – Shanghai, Paris, London

Finale Entscheidung: Die 6 Gewinner des On Air Workshops

Die Gewinner für den diesjährigen Design Workshop von Nike stehen endlich fest! Die Gewinnermodelle wurden anhand von einer Online-Abstimmung getroffen, alle Menschen weltweit konnten für ihr Lieblingsdesign voten. Die folgenden Designs werden in die neue Air Max Kollektion 2018 übernommen – lerne mehr über ihre Designer und die kreativen Prozesse hinter dem Design:

1. London Summer Of Love (Air Max 97) von Jasmine Lasode

Das Design, welches repräsentativ für die Hauptstadt Englands gewählt wurde, stammt aus der Feder von Jasmine Lasode. Inspiration fand die Künstlerin in Erinnerungen an ihr erstes Date in Primrose Hill und ist eine Ode an die Liebe und die Sommerzeit. Jasmines Design zeigt helle gelbe und orangefarbene Komponenten mit ein wenig grün und blau auf einem weißen Hintergrund, insgesamt ein wirklich sehr positives Design.

2. Paris Works In Progress (Air Vapormax Plus) von Lou Matheron

Lou Matheron entwarf dieses Design in Anlehnung an ein noch nicht fertig gestelltes Gerichtshaus, welches sie im Rahmen ihrer Fotographie in Frankreichs meist geliebter Stadt Paris entdeckte. Tatsächlich erinnert das grau, welches große Flächen des Sportschuhs einnimmt, an Asphalt oder Baubeton, leichte Akzente in Nuancen von grau und weiß runden das Bild ab und einzig das goldene Nike-Symbol hebt sich vom restlichen Design ab.

3. Neon Seoul (Air Max 97) von Gwang Shin – bunt und schrill wie das Nightlife

Süd-Koreas Riesenmetropole und Hauptstadt Seoul findet sich in dem ausdrucksstarken Design von Grafikdesigner Gwang Shin wieder. Die schrillen Neonfarben auf schwarzem Hintergrund stehen hierbei für seine Tag und Nacht hell erleuchtete Heimatstadt mit ihren Reklametafeln und LED-Logos. Die schwungvollen Linien, die die Basisform des Sportschuhs unterstützen, sind zudem der süd-koreanischen Nationalflagge entlehnt.

4. SH Kaleidoscope (Air Max 97) von Cash Ru – überzeugt durch wellenförmige Strukturen

Schmuckdesigner Cash Ru interpretiert das Erscheinungsbild der chinesischen Industriestadt Schanghai in hellen Blautönen und wellenförmigen Linienstrukturen. Tatsächlich steht sein Design für den Wolkenhimmel über Schanghai, immer in Bewegung und stetigen Veränderungen unterlegen. Für Cash Ru steht dieses Prinzip sinnbildlich für die Nike-Athleten – sein Design für Schanghai spiegelt all diese Gedanken wieder.

5. Tokyo Maze (Air Max 1) von Yuta Takuman – inspiriert durch die Tokyo Metro

Der Japaner Yuta Takuman lebt in Tokio und weiß daher nur zu gut, wie verwirrend seine Heimatstadt sein kann und wie schnell man in ihr verloren gehen kann. Aus diesem Grund hat er sich bei seinem Schuhdesign für labyrinth-ähnliche Strukturen entschieden, die wie kleine Spinnennetze den gesamten Sportschuh überziehen. Eine passende Darstellung des Tokioter U-Bahn-Netzwerks, mit bunten Schnürsenkeln, die an die einzelnen Bahnlinien erinnern. Auch der berühmte Tokyo Tower konnte Yutas Design inspirieren – er hebt sich als rot-weiße Blase deutlich vom restlichen Design ab.

6. La Mezcla (Air Max 98) von Gabrielle Serrano – ihre persönliche Geschichte

Gabrielle Serrano hat für ihre Version von New York City ganz aus sich selbst geschöpft. In ihrer Heimatstadt ist sie als Queen Leo bekannt, und sie hat ihre ganz persönliche Geschichte in das Design des Air Max 98 gepackt. Die unerschöpfliche Vielfalt an Kulturen und Ethnien schätzt die Gelegenheitsfotografin bis heute besonders an New York City. Elemente dieses „Schmelzofens“ finden sich in den streifenweise dunkler werdenden Nuancen von Gelb- und Brauntönen wieder, ein Symbol für die unterschiedlichen Hautfarben der Einwohner New Yorks.

+

+ AD + Do you know?

Männerblog: Fashion, Trends, Outfit Ideen – Mode Magazin Herren

Du warst schon immer auf der Suche nach einem Männer Blog, der genau deinem Stil entspricht? Egal ob Mode, Lifestyle, Technik oder Autos, und unsere Männer Blog findest du die allerbesten Trends. Wir recherchieren für dich jeden Tag News und Updates und bieten euch jede Woche im neuen Artikel die Welt von Männern. Während sich Blogs von Frauen oft auf Details konzentrieren, wollen wir überrascht werden und erstaunt! Wir wollen die großen Dinge sehen, das spektakulärer, das außergewöhnliche. Deshalb gibt es bei uns im Blog nur die absolut neuesten Trends, für die sich die ganze Welt interessiert. Mit ständig neuen Themen zum täglichen Leben, bisschen zu allerbesten Bart Frisur und den neuesten Anzug Trends für Männer. Wenn du dich also informieren willst, was demnächst up to date ist, bleib bei uns!

+ AD + Do you know?

Mode für Männer: Onlineshops, günstige & teuere Trends

Speziell beim Thema Fashion und Mode, gibt es bei uns Herren ganz unterschiedliche Charaktere. Der Eine kleidet sich lieber dezent und schlecht, hält Grautöne im Kontrast zu schwarz und weiß, während der andere eher auffällig gekleidet ist, mit bunten Farben, Mustern und auffälligen Designs. Sie unterscheiden sich zusätzlich, da nicht alle selbst einkaufen gehen! Während der eine Teil der Männer sich selbst kleidet, verlässt sich der andere komplett auf seine Freundin oder Frau. In unserem Männer Blog, zeigen wir die Dinge für dich! Bei uns geht es um die neusten Marken, Styles und Kombinationsmöglichkeiten. Genauso sprechen wir über die angesagtesten Trends aus den Modemetropolen in Mailand, Paris, London und New York! Im Thema Herren-Accessoires und Moden, sind wir für euch das absolute Nonplusultra Männerblog.

Autos: Gebraucht & neu kaufen, neue Modelle und mehr PS

Die absolute Freiheit genießt jeder Mann gern, besonders dem eigenen Auto, auf einer weiten Landstraße, niemand ist weit und breit zu sehen und die Sonne scheint am Ende des Horizonts. Diesem Moment genießen Männer besonders gerne in ihrem Auto mit guter Musik. Es sind die wenigen Momente die einen bleiben, wenn man ein anstrengendes Leben hat, als Geschäftsmann, Manager oder Arbeiter in einer Fabrik. Deshalb ist für viele Männer das Auto ein so hohes Gut, die Innenausstattung, die Materialien und der Sound, all das spielt mit einem, wenn es um die Wahl des eigenen Autos geht. Jeder hat dabei seine eigenen Favoriten und seine eigenen Lieblingsmarke wie Mercedes-Benz, Audi, Porsche, VW oder auch BMW. Viele Schrauben auch gerne selbst an ihren Autos, selbst wenn sie superreich sind und das von jemand anderen erledigen lassen könnten! Das Auto ist und bleibt also das liebste Spielzeug von uns. Wir investieren gerne in unsere Zeit darin, unsere Ideen und unsere Motivation Punkt

Beziehungstipps: Flirten mit Frauen und Beziehungsstress vermeiden

Sind wir ehrlich, wir haben nicht in jeder Situation die perfekte Antwort parat. Aber damit wir immer besser werden, üben wir. Und das fängt nicht erst an wenn wir 20 Uhr. Schon bei den ersten kleinen Hauspartys üben wir uns darin, die perfekte Frau für uns zu finden. Und denkt ihr das wird auch? Auf gar keinen Fall! Sobald wir Single sind, stürzen wir uns wieder auf dem Markt und werden versuchen unser Bestes zu geben, deshalb gibt es in unserem Männerblog auch wertvolle Beziehungstipps und Tipps wie du mit Frauen umgehen solltest. Als Mann ist es wichtig den Respekt zu wahren und der Frau immer zu zeigen dass sie etwas Besonderes ist, damit der Robert man die Herzen. Deshalb haben wir auch immer interessante Tipps für deine Beziehung oder Insider, wenn du eine neue Frau kennenlernen willst!

Sport: Fußball, Basketball und Trendsport

Spätestens jetzt werden alle sagen, genau mein Thema! Sportbegeistert extrem viele Männer auf der gesamten Welt. Dabei spielt es gar keine Rolle aus welchem Land man kommt oder aus welcher Stadt, Sport und Wettkampf sind für uns Jungs schon von der ersten Klasse an eines der wichtigsten Themen. Wer wirft den Ball am weitesten, wer drüber den Fußball am besten oder Werwolf die 100 Meter am schnellsten? Das Leben ist ein Wettkampf! Viele Männer bleiben auch ewig dabei und wird mit ihrem Leben den Sport. Die meisten von ihnen spielen Fußball, sind sie etwas älter, werden sie durchaus auch selber aktiv, als Trainer oder Coach. Dadurch bleibt der Sport und die Nachwuchsförderung immer aktiv. Natürlich berichten wir auch in unserem Männerblog ausführlich über das Thema Sport und seine verschiedenen Facetten, vom Fußball bisschen zu Basketball, Football und Baseball.

Filme und Serien: Netflixen oder Kino

Nach einem harten Tag in der Arbeit entspannen wir gerne mit einem kühlen Bier vor dem Fernseher und schauen uns die neuesten Filme und Serien auf Netflix & Co an. Früher mussten wir noch ziemlich unkompliziert an den Fernseher, die Fernbedienung herausholen und uns Programm für Programm durchklicken. Heute geht das mit Serien und Film Streaming natürlich wesentlich einfacher, schneller und komfortabler. Die besten Serien sowie Games of Thrones, können wir uns heute jederzeit online angucken, natürlich ist es auch für unseren Blog ein absolut wichtiges Thema über die neuesten Serien Highlights zu berichten. Wenn es demnächst also eine neue Serie auf Netflix, gibt dann sind wir für euch dabei und werden auf jeden Fall darüber schreiben. Wenn du eine Serie hast, über die du gerne etwas sagen wollen würdest, schreib uns jederzeit gerne eine E-Mail an die Redaktion!

Freizeit: Let’s get wild!

Viele von uns Männern sind um gerne den ganzen Tag zu Hause und suchen sich deshalb Hobbys um Ihre Freizeit kreativ zu gestalten. Der eine macht gerne Sport und spielt Fußball, der andere nimmt sich seine Gitarre und macht etwas Musik und der nächste schnappt sich die Leinwand und malt ein Bild. Es gibt tausende Hobbys die uns Männer glücklich machen, dabei muss es gar nicht immer das eigene Auto sein! Wir können uns kreativ beschäftigen und deshalb ist es auch für uns ein wichtiges Anliegen euch neue Dinge mitzugeben, von denen auch ihr vielleicht begeistert Zeitpunkt seines neue Trendsportarten wie Klettern oder heute modernen Baum

Alles wichtige für Männer!

Auf FIV findest du in unserem Männerblog immer alle wichtigen Informationen und Neuigkeiten die du als Mann in deinem alltäglichen Leben brauchst. Natürlich kannst Du Dich auch gerne in den anderen Blog Sektionen umschauen und Neues über Influencer, Instagram Stars oder Blogger. In unserem Magazin findest du immer das aktuellste und neue Interviews mit spannenden und interessanten Personen. Wenn du selbst Ideen hast oder Anregungen, was wir als Redaktion demnächst umsetzen können kannst du uns jederzeit in die Redaktion schreiben und wir werden schauen ob wir deine Idee Individualität umsetzen können!

+

+ AD + Do you know?

Michael Michalsky: Lass uns über Style reden – Das Buch

Michael Michalsky hat sich zu einem der deutschen Modedesigner entwickelt. Nachdem er quasi im Alleingang die Marke Adidas wieder zu einer jungen, angesagten Marke gezaubert hat, steht Michael Michalsky nun auf eigenen Beinen – mit Label, TV Show, uvm. Das mit so viel Erfolg, dass er ist schon seit mehreren Staffeln als Juror an der Seite von Supermodel Heidi Klum steht. Jetzt bringt er sein neues Buch raus: Lass uns über Style reden!

+ AD + Do you know?

Zur passenden Promotion gab es erstmal einen Auftritt im Sat 1 Frühstücksfernsehen. Das ist 1 Frühstücksfernsehen hat bis heute unglaublich hohe Einschaltquoten, nicht nur im Fernsehen sondern auch Online werden die Videos um die Moderatoren … super oft abgerufen. Sowie Frühstücksfernsehen in den USA aber auch in Ländern wie Japan, ist es auch in Deutschland seit Jahrzehnten äußerst populär und für Michalsky der perfekt Start in die neue Autoren Karriere.

Michael Michalsky verrät in seinem neuen Buch worum es beim Thema Style geht! Lass uns über Style sprechen: Gesagt, getan, vom Frühstück bis zum V-Neck. Stylist mehr als Outfits, ja … laut Michalsky geht es beim Style auch ums Essen. Heute morgen im Frühstücksfernsehen ging es vor allem um ein leckeres Frühstück und die passenden Teller. Gutes Gefühl beginnt schon am Morgen! Weiter geht es im Sommer: Flip Flops, Sandalen? Für Männer ein absolutes No-Go, genauso wie Tanktops im Büro und – absolut Out – V-Neck Shirts, absolut überholt!

GNTM Juror: Multitalent Michalsky an der Seite von Heidi Klum

Die neue Staffel von Germany’s next Topmodel nähert sich dem Ende. Wieder mal ging es im Kampf Team Schwarz, mit Werbeagentur Creative Art Director Thomas Hayo, gegen Team Weiß, mit Michael Michalsky und seinem Motto „Diversity“! Wer Gewinnerin der diesjährigen Germanys Next Topmodel Staffel wird, kann man noch nicht sagen. Dafür steht die Location für das Finale fest, Köln! Nachdem vor drei Jahren eine Bombendrohung einging und das Germanys Next Topmodel Finale nach Mallorca verlagert wurde, im folgenden Jahr dann in den Ruhrpott, ist es nun zurück in der Medienhauptstadt Köln. Michael Michalsky, Thomas Hayo und natürlich Chefin Heidi Klum kühren das neue Topmodel. Auf sie werden Werbeverträge zu kommen, ihr erstes Covershooting aber auch Jobs auf der Berlin Fashion Week und bei Michael Michalsky, den Mann der heute sein neues Buch veröffentlichte.

Über das Buch

Was ist Style? Wie sieht einer der erfolgreichsten Designer Deutschlands Style? Michael Michalsky hat seine ganz eigene Definition von Style, der sich für ihn aus verschiedenen Elementen zusammen setzt. Neben der Mode werden wir kulturell beeinflusst, Musik und Filme wirken auf uns und wie wir reisen spielt genauso eine Rolle wie unsere Lebensumstände. Was uns stylish macht und was Michaels persönlichen Style geprägt hat erzählt er in „Lass uns über Style reden“ verwoben mit Erinnerungen und Erfahrungen aus allen Stationen seines Lebens.

Michael wusste schon früh, dass sein Modegeschmack etwas empfindsamer ist als der seiner Nachbarn und Mitschüler in der norddeutschen Provinz. Aus einem großen Interesse wurde Leidenschaft, heute prägt er maßgeblich die deutsche Modeszene. Und nicht nur visuell tickt er anders, auch in der Musik hat Michael stets die Nase vorn. Wer bei seiner StyleNite auftritt, kann auf große Erfolge hoffen. Michael Michalsky macht das, was niemand erwartet.

Schau dir hier das neue Buch von Michael Michalsky an: Lass uns über Style reden

Michael Michalsky im Interview

Multitalent: Kreationen von Michalsky

Neben Fashion, TV und dem neuen Autorenleben machen Michalsky auch verschiedene Beauty Produkte und Parfum, so wie Berlin I und Berlin II for Men and Women.

Michalsky Parfums: Berlin I & II

Michalsky Beauty Produkte

+

+ AD + Do you know?

Handtaschen – Das sind die Trends 2018: Bucket Bag, Micro Bag & XXL-Shopper

Ein stimmiges und modernes Outfit braucht die richtige Handtasche. Ob schicke Mini-Taschen, praktische XXL-Shopper oder lässige Fransen-Bags – die Handtaschen-Trends im Jahr 2018 sind sehr abwechslungsreich. Angesagt sind neben einigen alten Bekannten in neuem Design auch viele stylische Neuheiten.

Welche Handtaschen sind 2018 im Trend?

+ AD + Do you know?

Die aktuellen Handtaschen-Trends zeichnen sich durch Variationen und Vielfalt aus. Klein, groß, bunt, schlicht, schick oder lässig – mithilfe dieses Handtaschen-Ratgebers kannst du ganz einfach entscheiden, welches Modell am besten zu dir passt. Modisch up-to-date bist du auf jeden Fall mit den folgenden Bags:

Bucket Bag

Bucket Bags (oder Beuteltaschen) bieten dank ihrer runden Form viel Stauraum und sind daher ein sehr stylisches Alltagsaccessoire. Bucket Bags aus Stoff eignen sich zum Beispiel super für legere Freizeit-Outfits und Ausflüge in die City. Varianten aus Leder passen sogar ins Büro. Modelle im Mini-Format kannst du – als Alternative zur klassischen Clutch – sogar zu schicken Events tragen. Denn sie sind ein elegantes It-Piece, mit dem du garantiert die Blicke auf dich ziehst.

XXL-Shopper

Diese Maxi-Bags sind weit mehr als nur geräumige Einkaufstaschen! Sie bieten viel Platz: innen für wichtige Alltagsgegenstände, außen für Muster, Farben und Logos. Taschen aus Bast oder Baumwolle sind lässig und freizeittauglich. Mit ihnen bist du perfekt ausgestattet für den nächsten Shopping-Ausflug. Es gibt aber auch sehr elegante Varianten aus hochqualitativem Leder, mit denen du ein festliches Abendkleid ergänzen kannst.

Micro-Bags

In diesem Jahr wird es extrem: Denn neben XXL-Taschen sind Modelle im Miniformat ebenfalls sehr angesagt. Die kleinen Accessoires mit großer Wirkung bieten nur Platz für die allerwichtigsten Utensilien wie Lippenstift, Kreditkarte oder Smartphone. Praktisch: Oft kannst du Micro-Bags an anderen Handtaschen befestigen oder mehrere Modelle zusammenclippen. So werden die kleinen Taschen zum Hingucker und du kannst sie zu jeder Gelegenheit mitnehmen.

Fransen-Taschen

Taschen mit Fransen strahlen Fröhlichkeit und pure Lebensfreude aus. Der Unterschied zum Vorjahr, in dem diese hippiesken Modelle bereits die Laufstege eroberten: Die Fransen befinden sich nicht mehr nur am Saum, sondern bedecken die komplette Tasche. Solche Bags passen wunderbar zu Retro-Looks, rockigen Outfits und zum Boho-Style.

Altbekanntes neu interpretiert

Bei schicken Events, Partys und eleganten Abendveranstaltungen ist sie langer Zeit unverzichtbar: Die Clutch. Das gilt auch für das Jahr 2018, allerdings ist die Trend-Tasche nun länger. Die Clutch präsentiert sich nun demnach genauso elegant, aber mit weitaus mehr Stauraum.

Ein Revival erleben außerdem die aus den 90ern bekannten Bauchtaschen. Seit sie in diesem Jahr auf den Laufstegen vieler Stardesigner zu finden sind, ist ihr schlechter Ruf dahin. Gefertigt werden sie inzwischen überwiegend aus Leder oder Lederimitat. Diese Taschen sind extrem praktisch, denn du hast die Hände frei und gleichzeitig alles griffbereit – perfekt zum Tanzen im Club oder im kalten Winter. Bauchtaschen sind unter anderem deshalb so beliebt, weil sie sehr variabel sind. Du kannst sie auf verschiedenste Weisen tragen (weitere Ideen findest du hier):

  • Auf Hüft- oder Taillenhöhe
  • Unter oder über der Jacke
  • Crossbody

Das sind die Trend-Designs 2018

Rot, Rot und nochmal Rot

Egal ob klein, groß, rund oder eckig – definitiv in Mode sind Handtaschen in Rot. Diese Signalfarbe dominiert die diesjährige Saison. Sie peppt jedes deiner Outfits auf, drückt Power aus und bringt die Lebendigkeit des Sommers schon jetzt in deine Garderobe. Perfekt kommen sie zur Geltung, wenn du rote Handtaschen zu dunklen Outfits oder Looks in schlichten Farben trägst. Denn dann springen sie sofort ins Auge und fungieren als stylischer Eyecatcher.

Transparenz ist In

Egal ob Clutch, Shopper oder Bucket Bag – Transparenz ist angesagt! Das hat einige Vorteile: Das durchsichtige Plastik, aus dem die meisten Modelle bestehen, ist super pflegeleicht. Wasser perlt ab und Flecken kannst du einfach abwischen. Außerdem wohnt den transparenten oder durchscheinenden Trend-Taschen eine Leichtigkeit inne, die perfekt zu sommerlichen Outfits passt. Im Jahr 2018 wird das Geheimnis um den Inhalt einer Frauenhandtasche also endlich gelüftet – natürlich nur, wenn du willst! Denn die Stars machen es vor und tragen auch mal eine blickdichte Tasche in der Tasche.

Großflächige Logo-Aufdrucke

Angesagt sind 2018 großflächige präsente Logos auf den Handtaschen. Getreu nach dem Motto: Zeig, was du hast. Die Marken-Schriftzüge sind meist auffällig auf der Vorderseite oder an den Schulterriemen platziert – ein Trend mit dem du auf jeden Fall ein modisches Statement setzt! Damit der hochwertige Look solcher Modelle lange erhalten bleibt, solltest du die Taschen regelmäßig pflegen.

Abwechslungsreiche Tragevarianten

Übrigens: Im Jahr 2018 tragen Fashionistas ihre Handtaschen auf ganz verschiedene Weisen:

  • Umhängetaschen kannst du dir ganz klassisch über die Schultern werfen. In dieser Saison wird das Augenmerk mehr und mehr auf die Henkel gelenkt, die oft sehr auffällig verziert sind.
  • Kleine Taschen sind oft mit einem kurzen Henkel, zum Beispiel mit einem Ring in Metall-Optik, versehen. Diese trägst du direkt in der Hand und hast somit alles wichtige gleich griffbereit.
  • Wenn du deine Handtasche nicht mehr nur am Henkel tragen möchtest, nimm sie einfach in die Hand. Das wirkt extrem cool und modern – unabhängig davon, wie groß die Bag ist. Lange Trageriemen dürfen ruhig nach unten hängen. Viele Designer versehen die Gurte von Umhängetaschen daher mit auffälligen Mustern oder knalligen Farben. Neben einer praktischen haben sie dann auch eine Style-Funktion.

Taschen, It-Pieces & Bags: Mehr zu Michael Kors, Gucci & Co. auf FIV

Fotos: © Moustache Girl / Shutterstock © Creative Lab / Shutterstock

+ AD + Do you know?

+