Kobe Travel Guide: Sightseeing, Fashion Week & Lifestyle in Kansai

Kobe ist die sechst-größte Stadt in Japan. Sie liegt nördlich von Osaka Bay und insgesamt etwa 30 km westlich von Osaka selbst. Mit einer Einwohnerzahlen von 1,5 Millionen und als Teil des Ballungsraums Keihanshin ist Kobe eine der wichtigsten Städte in der Kansai-Region. Durch das schwere Erdbeben 1995 hat sich das Aussehen der Stadt stark verändert, seinen Charakter hat Kobe jedoch nicht verloren und verzaubert nach wie vor durch seine überraschende Vielseitigkeit und der für alle größeren Städte Japans so typischen Verschmelzung von alt und neu, Tradition und Fortschritt, Plattenbau und Grünanlagen, wie Sorakuen Garden oder Zuihoji Park. Lies hier mehr über Japans Metropolen Tokio und Kyoto.

In schwindelerregender Höhe über Kobe

+ AD + Do you know?

Nah am Wasser gebaut

Die Stadt Kobe ist lang und schmal, was ihrer Lage zwischen Küste und bergigem Land geschuldet ist. Wie überall in Japan ist der Mangel an nutzbarer Fläche auch in Kobe zu spüren – dank ihrer Nähe zur Küste und dem Meer ist es den Japanern jedoch gelungen, zwei künstliche Inseln zwischen Kobe und Osaka zu errichten, um die Grundfläche des Inselkomplexes Japan zu erweitern, namentlich Port Island und Rokkō Island.

Ohne Schnee durch den Winter

Das Wetter in Kobe besticht durch heiße Sommer und kühle Winter. Mit einer durchschnittlichen Jahrestemperatur von 15 bis 20 Grad Celsius lässt es sich hier das ganze Jahr über gut aushalten. Die heißeste Phase ist im August mit bis zu 32 Grad Außentemperatur – im Winter gehen die Temperaturen seltenst unter 0 Grad, so dass es in Kobe eigentlich so gut wie nie schneit.

Melting Pot Kobe: international beliebt

Übrigens: die Bevölkerung der Stadt verteilt sich zu etwa 13 % auf Menschen unter 14 Jahren, zu 67 % auf Menschen bis zu einem Alter von 64 Jahren und zu 20 % auf ältere Menschen über 65. Mit etwa 44.000 registrieren Nicht-Japanern ist Kobe sehr international besetzt, die häufigsten ausländischen Nationalitäten sind Süd-Korea und China sowie mit großem Abstand Vietnam und Amerika.

Die neun Gesichter von Kobe – alle Stadtbezirke im Überblick

Internationally ME: Angela mit über 15 Ausflugszielen in nur einem Tag!

Nishi – frischer Fisch aus Akashi

Nishi ist der westlichste Bezirk Kobes und zudem mit fast 250.000 Bewohnern der einwohnerreichste Bezirk der Stadt. Nishi grenzt an die für ihren frischen Fisch bekannte Stadt Akashi – der Tempel Gessho-ji liegt übrigens auf dem 135. Meridian östlich von Greenwitch, welcher die japanische Normalzeit JST bestimmt. Deshalb wird die JST in Japan auch einfach Akashi-Zeit genannt.

Kita – Naturparadies am Berg Rokko

Aufgrund seiner bergigen Struktur ist Kita der zum Wandern am besten geeignete Bereich Kobes. Die beiden Berge Rokkō und Maya laden zu ausgedehnten Spaziergängen ein – der Rokkō Alpine Garden beispielsweise bietet gerade im Herbst ein beeindruckendes Aufgebot an Farben und pflanzliche Vielfalt und ist das perfekte Zeil eines Tagesausflugs in die Natur. Wer Entspannung sucht, ist im Arima Onsen ausgezeichnet aufgehoben. Die heiße Quelle ist ein absoluter Geheimtipp und liegt gut geschützt hinter dem Berg Rokkō. Sie ist übrigens eine der ältesten Quellen überhaupt und wird schon in historischen Texten aus dem 8. Jahrhundert mehrfach erwähnt. Übrigens: Rokkō überragt die gesamte Stadt mit stolzen 931 Metern Höhe!

Arima Onsen – heiße Quelle, Fußbad & Mouchi mit Allan Tee

Tarumi – über die Brücke nach Awajji

Der Bereich um Tarumi war ursprünglich kein Teil der Stadt und wurde erst 1946 eingemeindet. Tarumi ist hauptsächlich reines Wohngebiet und bietet wenig Attraktionen für Touristen. Einen Besuch wert ist allerdings die Akashi-Kaikyō-Brücke, die die Hauptinsel Honshū über Tarumi mit dem südlichen Awaji auf Awajishima verbindet. Mit einer Stützweite von 1.991 Metern ist sie die längste Hängebrücke der Welt – ihre tatsächliche Länge beträgt sogar 3.911 Meter!

Die längste Hängebrücke der Welt – die Krönung des Brückenbaus

Suma – Sommer, Sonne, Strand und mehr!

Dieser Stadtbezirk erstreckt sich im westlichen Teil der Stadt entlang der Küste und der Osaka Bay. Vormals ein Bilderbuch-Stadtteil mit wunderschönen kleinen Holzhäusern, ist Suma seit dem starken Erdbeben von Kobe Ende der 90er Jahre nicht mehr das Selbe. Doch die berühmte Strandanlage im Suma Kaihin Kōen Park begeistert nach wie vor ganzjährig, aber vor allem natürlich während der Sommer-Monate zahlreiche Besucher und lädt zu ausgedehnten Spaziergängen und Strandparties ein.

Nagata – die besten Schuhe in ganz Japan

Nach Zahlen gesehen leben hier im Vergleich zu den anderen acht Stadtbezirken am wenigsten Menschen und auch flächenmäßig ist Nagata der kleinste Bezirk der Stadt. Dennoch herrscht hier mit knapp 9.000 Einwohnern pro km² die höchste Bevölkerungdichte – ein Großteil der Menschen hier zählt zu dem einkommensärmsten Anteil Kobes. Nagata ist bekannt für seine Schuhproduktion und ist bis heute führend in ganz Japan. Hervorzuheben ist auch der Nagata Schrein, einer der die größten Schreine der Stadt.

Hyōgo – von der Zeit gezeichnet

Hyōgo ist das historische Herz der Stadt und wurde im Laufe der Geschichte unter verschiedenen Namen geführt. Einst war es der Geschäftskern von Kobe, doch seit den schweren Schäden, den die Gegend durch den Zweiten Weltkrieg erlitten hat, konnte sich Hyōgo nie wieder vollständig erholen. 2004 wurde der Stadtbezirk durch verheerende Überschwemmungen weiter in Mitleidenschaft gezogen. Heutzutage leben die Menschen hier zu einer Bevölkerungsdichte von 655 Einwohnern pro km² – ein schwacher Abklatsch von früher.

Chūō – von Motomachi bis Harborland und Chinatown

Das heutige Geschäfts- und Unterhaltungszentrum der Stadt ist eindeutig Chūō – das Stadtzentrum Sannomiya, das Büro- und Geschäftsviertel Motomachi sowie das beliebte Einkaufsviertel Harborland direkt am Hafen bilden maßgebliche den Charakter der Gegend. Die künstliche angelegten Inseln Port Island und Kobe Flughafen sind ebenfalls Teil von Chūō. Kobes stadteigenes Chinatown Ninkanmachi ist neben Nagasaki und Yokohama eines der bedeutensten Ballungsräume für Einwohner chinesischer Abstammung in Japan – unter Chinesen wird aufgrund der historisch negativ behafteten Wortnutzung der Begriff “Tangren Jie” bevorzugt.

Harborland Tour: Tiger im Einkaufsviertel von Kobe

Nada – Uni, Zoo und Sake-Produktion

In Nada befindet sich der Oji Zoo und das Oji Stadion sowie die Universität Kobe. Zusammen mit dem Nachbarbezirk Higashinada ist Nada vor allem für seinen Sake bekannt. Addiert man die jährliche Produktionsrate an Reiswein mit der von Fushimi in Kyoto, werden hier ganze 45 % der gesamten Landesproduktion an Sake gewonnen!

Higashinada – feiern in Kobe zum Wagenfest

Der Bezirk Higashinada liegt im östlichen Teil der Stadt. Einen Großteil der Fläche macht die künstliche Insel Rokkō aus, welche Anfang der 1990er fertig gestellt wurde. Die Kōnan-Universität sowie die Canadian Academy, eine internationale Hochschule, befinden sich in Higashinada ebenso wie zahlreiche Museen, nicht zuletzt natürlich die Hakutsuru-Galerie, benannt nach dem großen Sakehersteller Hakutsuru. Der Okamoto-Pflaumengarten lässt Botaniker-Herzen höher schlagen und zum Danjiri-Matsuri kommt im Mai die ganze Stadt zusammen, um zu feiern.

Wirtschaftszentrum Kobe – Aufschwung der Stadt

Wirtschaftlich gesehen ist Kobe ein bedeutender Knotenpunkt auf Japans Hauptinsel Honshu. Große und namhafte Unternehmen wie UCC haben ihren Sitz in Kobe, aber auch verschiedene Firmen der Kawasaki-Gruppe sowie der Mitsubishi-Gruppe finden sich hier. Einige japanische Unternehmen hat es im Laufe der Zeit nach Tokio verschlagen, doch für internationale Unternehmen hat die Stadt ihren Reiz nicht verloren und so finden sich hier die Sitze vieler erfolgreicher Unternehmen wie dem Pharmariesen Eli Lilly & Company, dem Konsumgüter-Konzern Procter & Gamble, Boehringer Ingelheim – dem größten forschenden Pharmaunternehmen Deutschlands – sowie der schweizer Nahrungsmittel-Konzern Nestlé.

Teamwork mit Partnern & Schwesterstädten weltweit

Neben offiziellen Städte-Partnerschaften mit Tianjin in China, Philadelphia, USA, und Daegu in Süd-Korea sowie zahlreichen Schwesterstädten ist der Hafen von Kobe Sister Port zu den Häfen in Rotterdam, Niederlande, und Seattle, USA.

Forschung in Kobe: High-End-Technologie & Supercomputer

Ferner sind viele Forschungsinstitute in Kobe präsent, allen voran das RIKEN Kobe Institute Center for Development Biology and Medical Imaging Ttechniques. Ein Beispiel für die Arbeiten am RIKEN – kurz für “Rikagaku Kenkyūjo”, was soviel wie Physikalisch-chemisches Institut bedeutet – ist der K-Computer, den RIKEN zusammen mit Fijutsu entorfen hat. Mit einer Rechenleistung von 10,51 Petaflops belegte der K-Computer 2011 den ersten Platz unter den schnellsten Rechnersystemen der Welt!

Die Entstehungsgeschichte des K-Computers von 2006 bis 2012

Attraktionen und Kultur: Luxusfleisch, Golf und Kobe Fashion Week

Abgesehen vom Reiswein ist hat auch das berühmte Kobe Beef seinen Ursprung in Kobe und ist nach Rindern der japanischen Rasse der Tajima-Rinder aus der Region rund um Kobe benannt. Es ist das teuerste Rindfleisch der Welt. Das Fleisch besticht durch seine starke Marmorierung und den geringen Anteil an gesättigten Fettsäuren. Marktpreise reichen von 400,00 Euro bis 600,00 Euro pro Kilogramm – der EU-Import von Kobe Beef ist übrigens erst seit dem Sommer 2014 möglich!

Food Guide Kobe: von Akashiyaki bis Kobe Beef mit Lyz Kelly

Von Jazz bis Wrestling und Futsal – Musik & Sport in Kobe

Jedes Jahr im Oktober findet das Musik-Event “Kobe Jazz Street” statt, doch nicht nur kulturell hat die Stadt nahe Osaka viel zu bieten. In Kobe befinden sich sowohl die 1935 eingeweihte erste Moschee Japans als auch der Anfang des 20. Jahrhunderts in Japan gegründete erste Golfclub des Landes. Generell wird Sport in Kobe groß geschrieben – es hat eine reiche Tradition in den Sportarten Baseball, Fußball, Rugby, Volleyball und Wrestling sowie Futsal, einer vom Weltfußballverband FIFA international anerkannte Variante des Hallenfußballs, bei der fliegende Wechsel im manschaftseigenen Bereich möglich sind und der Ball Im Ruhezustand nicht länger als vier Sekunden kontrolliert werden darf.

Modezentrum Kobe: Kobe Fashion Week

In Kobe gibt es ein Sprichwort: „If you can’t go to Paris, go to Kobe“, denn Kosmopolit und Mode sind hier besonders wichtig. Zweimal im Jahr wird hier die Kobe Fashion Week abgehalten und die wichtigsten Designer des Landes sowie zahlreiche internationale Gäste kommen hier zusammen. Die Kobe Collection wurde 2002 ins Leben gerufen und war bis zu ihrer Einstellung 2007 ebenfalls eine der wichtigsten Fashion Shows der Region. Das Kobe Fashion Museum wurde übrigens von CNN zu den Top 10 der Welt gekürt!

CSE TV News: Interview mit Mode-Gott Keitaro Takada

Impressionen: Kobe Collection x Tokyo Girls Collection

Lies hier mehr über Japans Metropolen Tokio und Kyoto.

Was Frauen wollen: Die neuen Schmucktrends für 2018

Neues Jahr, neue Trends: welche Frau freut sich nicht schon darauf, die neue Saison mit den heißesten It Pieces aus der Schmuckszene einzuläuten? Wer wissen möchte, was gerade bei den Modebloggern und Fashion Influenzern so angesagt ist, kann das natürlich immer aktuell auf Instagram verfolgen. Hier zusammengefasst ein paar Accessoire Trends frisch von den Catwalks.

Die Fortsetzung des Trends Roségold

+ AD + Do you know?

Zuerst einmal eine vielleicht entspannende Nachricht: Ja, der Lieblingstrend Roségold bleibt weiterhin bestehen. Hast du von deinem Lover zum Valentinstag also keinen erhofften Herzanhänger oder Infinityring in roséfarbenen Edelmetall bekommen, kann er dies immer noch nachholen, denn der Trend bleibt bestehen. Der Ring wird definitiv zu Deiner Uhr mit dem großen runden Ziffernblatt aus der letzen Saison passen. Mehr Inspirationen und traumhafte Schmuckideen gibt es auf valmano.de.

Zurück aus den 90-er Jahren sind jetzt die Namensketten. Trage Deinen Vornamen in goldener oder silberner Schönschrift recht eng am Hals und kombiniere dazu mehrere andere filigrane Ketten unterschiedlicher Länge. Nach wie vor ist es très chic, mehrere Metallfarben zu mixen. Zu einheitlicher Schmuck wirkt unmodern!

Wie sehr der Trend zurück auf den Catwalks ist, zeigen Models auch auf der Berlin Fashion Week. So wie Sandra Hunke, die gleichzeitig Fashion Model und gelernte Handwerkerin ist. Im vergangenen Sommer bekam sie ihren Heiratsantrag auf der Fashion Week mit Ring in Roségold, live moderiert sie stets in einem Roségold-Farben Outfit und demnächst, veröffentlicht sie ihre erste Designlinie in Roségold. Wie gesagt, der Lieblingstrend Roségold bleibt weiterhin bestehen.

Gesehen auf Instagram: Der Perlentrend

Ein neuer Megatrend sind Barockperlen. Überdimensionale Ohrringe mit unregelmäßig geformten, tropfenförmigen Perlen waren auf den Modenschauen die Lieblingsaccessoires der Topmodels. Mit der traditionellen Perlenkette von Oma hat dieser Schmucktrend natürlich gar nichts gemeinsam. Liebst Du Klassik, frisch und jung interpretiert? Auch wenn Du bislang eher einen weiten Bogen um die spießige Perlenkette gemacht hast: Der neue Perlenschmuck sieht super lässig zur Jeans aus, steht jeder Frau und ist für viele Trageanlässe geeignet. Fashion Profis kombinieren die Perlen entweder in barocker Üppigkeit frei nach dem Motto „mehr ist mehr“ oder setzen auf große, dekorative Einzelstücke. Besonders stylish ist es, mehrere Armbänder aus Zuchtperlen in unterschiedlicher Größe am Handgelenk zu tragen.

Lila Accessoires mit asiatischem Touch

Trendfarbe 2018: Ultraviolet. Der modische Farbton, bislang bekannt unter dem Namen Lila, zieht sich durch sämtliche internationale Modenschauen hindurch und wird bereits von den Modebloggern auf Instagram begeistert aufgenommen. Lila sieht besonders schön aus in der Kombination mit Gold und Jadegrün.

Überhaupt wird dem Edelstein Jade ein großes Comeback zugesprochen. Im Zuge der asiatisch inspirierten Mode mit Druckmotiven aus Lotosblüten und Drachen bilden Accessoires mit Jadeperlen, zum Beispiel bei fantasievoll zusammengestellten Bracelettes, eine perfekte Ergänzung.

Was die Federn in der letzten Saison waren, sind jetzt aktuell die „Tassels“. Bunte oder unifarbene Quasten aus Woll- oder Seidenfäden verzieren gewebte Freundschaftsbänder im Ethnostil (gesehen auf der Show von Christian Dior) oder hängen dekorativ am Ohr einer jeden Fashionista. Die Designer kombinieren die farbenfrohen Quasten Ohrringe mit edlen Steinen in Kontrastfarben.

Der schmale Choker ist zurück

Jeder Frau, die schmale Halsketten liebt, wird der Trend zur zierlichen Choker Halskette gut gefallen. Ob aus mehreren funkelnden Diamanten zusammengesetzt oder nur mit einem zartgliedrigen Anhänger versehen: Wichtig ist, dass die neuen Choker nicht mehr so breit sind wie in der letzten Saison. Natürlich werden sie weiterhin eng am Hals getragen und wirken dadurch extra sexy. Könnte dies eine schöne Geschenkidee zum Valentinstag sein?

+ AD + Do you know?

+

Top 10 der teuersten Lederjacken der Welt

Die Lederjacke ist immer ein cooles Accesoire, eignet sich super gut für einen Stilbruch und lässt jedes „langweilige“ Outfit rockig und lässig erschienen. Viele Prominente lieben diesen Trend. Aber was sind eigentlich die interessantesten und teuersten Lederjacken auf dem Markt? Wir haben diese für Dich herausgesucht und in dem folgenden Ranking aufgelistet. Wenn Du dich mehr über Fashiontrends und Labels informieren möchtest, dann schau gerne bei den besten Schuh Labels, teuersten Jeans Labels und den beliebtesten Handtaschen der Welt vorbei.

+ AD + Do you know?

Mehr Luxus? Schau dir unsere Toplists an:

1. The Thriller Jacket von Michael Jackson für $1.8 Millionen

Die legendäre Jacke des King of Pop, welche er im Thriller Video trug, war für 1,8 Millionen zu versteigern.

2. Leather bomber von Balmain für 5.279 Dollar

Die Lederjacke von Balmain ist für 5.279 USD zu erwerben.

 

3. Saint Laurent Classic Motorcycle Jacket $ 6.121

Saint Laurent hat im Motorbike-Style eine Jacke für 6.121 USD auf den Markt gebracht.

Geschenkidee, Blickfang und It-Piece: Lederjacken Trends 2018

Teure Lederjacken sind nicht nur das perfekte Geschenk sondern auch der absolute Blickfang auf Events! Egal ob auf der Berliner Fashion Week oder auf der Düsseldorfer Modewoche, tolle Lederjacken sind als Accessoire der absolute Blickfang. Für das eigene Outfit, als Mann oder Frau, für jeden Anlass. Egal ob rockig für das Musikkonzert oder edel für den Gala Empfang oder eine schicke Dinnerparty. Dabei kommen die Trends für neue Schnitte und neue Materialien, die als Applikation hinzugefügt werden aus der ganzen Welt.

Chanel | Fall Winter 2018/2019 Show von Karl Lagerfeld

Gerade erst ging die Fashion Week in Paris zu Ende, mit Show von Karl Lagerfeld, Chef Creative Director von Chanel – ein echter Traumjob! Wie jedes Jahr hat er das Publikum begeistert, Medien und Magazine. Sein diesjähriger Geniestreich, eine komplette Wald Inszenierung. Das Publikum saß inmitten eines riesen Waldes, zehn Eichen wurden extra gefällt und in der Mitte des Laufstegs platziert (Chanel sagte aber, dass man extra 100 neue Bäume im Ausgleich gepflanzt hat). Auf dem Boden verteilt gelbes, rotes und braunes Laub. Die Wände des riesigen Palais waren mit vernebelten Wäldern bedruckt, auf dem Laufsteg die Creme dela Creme der Pariser Models. Nicht nur Haute Couture, auch in Lederkleidung. Ohne High Heels, mit flachen Schuhen.

Lederjacke haben als du denkst auch die Laufstege dieser Welt erreicht, auch Stardesigner wie Philipp Plein machen es vor, wenn sie ihre gigantischen Modenschau auf der New Yorker Fashion Week starten.

Lederjacken, Rock und Philipp Plein, teure Outfits auf der New York Fashion Week

Wie wir schon vor drei Wochen von der New Yorker Fashion Week berichtet haben, zeigt der deutsche Star Designer Philipp Plein mit seiner extrem rockigen Kollektion, was zur Zeit on vogue ist. Besonders in der USA ist der Designer ein absoluter Liebling der Stars und prominenten. So versammelten sich bei seiner Show auch hochkarätige Namen wie Nicki Minaj. Egal ob sexy Vamp oder cooler Look für Männer, teure Lederjacken sind beliebt wie nie.

Stardesigner lieb Philipp Plein: Leder Fashion

Philipp Plein Fashion Show 18 / 19

4. Moncler Padded Sleeve Shearling Jacket $5209

 

6. Givenchy star Patch Leather Jacket $5197

7. Western Leather Jacket by Dolce & Gabbana $5141

8 Exclusive Jacket by Balmian $5400

9. Embroidered leather jacket by Gucci $7980

Ein von Gucci (@gucci) gepostetes Foto am

10. Golden Goose Leather Bomber Jacket $2100

Golden Goose Deluxe Brand Introducing Spring Summer 2017 collections #goldengoosedeluxebrand #springsummer #goldengoose #ss17

Ein Beitrag geteilt von Golden Goose Deluxe Brand (@goldengoosedeluxebrand) am

Teure Lederjacken für Damen gibt’s auch günstig: Auf Amazon

Jeder hätte gerne eine luxuriöse Jacke, doch nur die wenigsten können Sie sich leisten. Trotzdem werfen viele gerne einen Blick auf die exklusiven Stücke der Modedesigner. Wer sich kein Original kaufen kann, der findet aber auch andere gute Alternativen bei den bekannten Modeketten wie Zara, H&M, Reserved oder auch Online auf Amazon. Lederjacken sind dabei nicht nur für das Frühjahr geeignet oder für den Herbst, das heißt für die Übergangszeit, auch im Sommer und im Winter lassen sich Lederjacken sehr gut mit anderen Outfits kombinieren. Welche Kombinationsmöglichkeiten ist für Leder gibt, seht ihr unser anderen in den Kolumnen von Iva über Luxus und Lifestyle.

Schau dir hier unsere Rankings an für luxoriöse Schuhe, top Jeans Marken oder Luxus Uhren. Du willst mehr? Schau dir hier die besten Clips an für Haar Werbespots, Mode und Outfits oder Beauty, Make-Up & Styling.

+

+ AD + Do you know?

Luxus Uhren – Die teuersten Marken für Herren und Damen

Zu Luxus-Uhren gehören nicht nur bekannte Marken wie Daniel Wellington, Fossil, Breitling und Rolex, sonder auch viele Marken die verhäuft unter Kennern bekannt sind. Viele der luxuriösen Uhren können Damen und Herren gebraucht, gut und günstig über einen Ratenkauf oder online über z.B. Amazon erwerben. In der folgenden Liste könnt Ihr die qualitativ hochwertigsten Luxus Uhren der Welt finden.

+ AD + Do you know?

Mehr Luxus? Schau dir unsere Toplists an:

+ AD + Do you know?

1. Luxus Uhren von Patek Philippe

Nicht nur durch die lange Unternehmensgeschichte des Luxus-Herstellers, sondern auch das Streben nach Neu- und Weiterentwicklung auf dem Gebiet der mechanischen Uhren, zählt Patek Philippe zu den führenden Herstellern auf dem Uhrenmarkt. Die Genfer Manufaktur stellt viele der kompliziertesten Taschen- und Armbanduhren.

2. A. Lange & Söhne – Tradition und Geschichte

A. Lange & Söhne hat die weltweit erste automatische Armbanduhren mit ewigem Kalendarium und Großdatumsanzeige auf den Markt gebracht.

3. Greubel Forsey kosten gern mal 500.000 €

Greubel Forsey ist ein in der Schweiz gegründetes Uhrenunternehmen, welches in den vergangenen Jahren mehrerer Auszeichnung und Preise gewonnen hat. Zum Beispiel wurde das Unternehmen mehrfach für die Modelle Invention Pièce 1, Tourbillon 24 Secondes und Quadruple Tourbillon für die beste Uhr des Jahren ausgezeichnet. Unter anderem wurden auch Preise für die besten technischen Modelle erworben. Die Preise einer solchen Uhr liegt bei ca. 500.000 Euro.

4. Breguet, das Familienunternehmen unter den Uhrenherstellern

Die Uhren des Familienunternehmens weisen bis heute das klassische Erschienungsbild der ersten verkauften Uhr auf. Ein klassisch, oft guillochiertes Ziffernblatt mit römischen Ziffern, kanelliertes Gehöuse auf massivem Gold, sowie Breuetzeiger machen eine Breguet-Uhr zu einem Original im höchsten Preissegment.

 

5. Rolex: Uhren im absoluten Luxussgement

Rolex ist wohl eine der bekanntesten Uhren im Luxussegment. Die Firma gilt zu den bekanntesten und teuersten Uhren weltweit.

 

Ein Beitrag geteilt von ROLEX (@rolex) am

+ AD + Do you know?

6. Audemars Piguet – Extravagante Uhr-Designs

Das wohlbekannteste Modell von Audemars Piguet ist die Royal Oak. Sie war im Jahre 1972 die erste reine Stahluhr im Luxus Bereich der Uhren. Andere Modelle fallen oft durch ihre rechteckigen, ruhigen, ovalen oder elliptischen Gehäuseformen auf. Die oft extravaganten Designs der Uhren, bringen den Hersteller auf ganz oben auf die Liste der uhrenmechanischen Spitzenleistungen.

7. Jaeger-LeCoultre Luxus Uhren

8. Vacheron Constantin Manufaktur

9. IWC – Teure Uhren mit Stil

10. Franck Muller

Der Hersteller für Luxus Uhren galt schon in jungen Jahren als absolutes Ausnahmetalent. Er ist für seine künstlerischen Fähigkeiten und Innovationen äußerst bekannt. Zum Beispiel erfand er in den 90er Jahren die erste Uhr mit drei Zeitzonen.

11. F.P. Journe: Bekannt durch seine Ziffernblattgestaltung

Die Luxusuhren hebt sich besonders in Ihrer Ziffernblattgestaltung, welcher sich an den Stil des 19. Jahrhunderts hält, ab. Die exclusiven Saphirglasböden zeigen sich an der Rückseite – für einen spektakulären Einblick ins Uhrenwerk – und an der Vorderseite optimal.

12. MB&F Uhren

Ein Beitrag geteilt von MB&F (@mbandf) am

+

Bares für Rares! Teure Uhren gibt es auch in Alt

Hier ein kleines Highlight aus der Show mit dem sympatischen Moderator Horst Lichter.

Schau dir hier unsere Rankings an für die teuersten Lederjacken, luxoriöse Schuhe oder top Jeans Marken. Du willst mehr? Schau dir hier die besten Clips an für Haar Werbespots, Mode und Outfits oder Beauty, Make-Up & Styling.

+

+ AD + Do you know?

Top 10: Die teuersten Handtaschen der Welt von Chanel, Fendi bis Hermes

Handtaschen sind der absolute Traum einer jeden Frau. Egal ob groß, klein, mit oder ohne Henkel – zahlreiche Modelle lassen das weibliche Herz höher schlagen. In dem folgenden Ranking haben wir für Sie die besten, luxuriösesten und teuersten Handtaschen der Welt aufgelistet. Wenn Du dich mehr über Fashiontrends und Labels informieren möchtest, dann schau gerne bei den besten Schuh Labels, teuersten Jeans Labels und den beliebtesten Handtaschen der Welt vorbei.

+ AD + Do you know?

Mehr Luxus? Schau dir unsere Toplists an:

1. Chanel – Der Klassiker für die Frau von Welt

Eine der teuersten Handtaschen der Welt wurde von dem klassischen Modelabel Chanel hergestellt.

2. Fendi Handtasche für unglaubliche $28,000

Für 28.000 US-Dollar kann man diese Fendi-Tasche erwerben.

3. Hermes startet mit Taschen bei $120,000 bis $210 million

4. Hilde Palladino für Luxus pur am Handgelenk!

5. Lana Marks Taschen und Clutsches für $100,000

6. Louis Vuitton $2,000 – $25.9 billion

7. Marc Jacobs $50,000

8. Mouawad $3.8 million

Für unglaubliche 3,8 Millionen US-Dolalr kann man die mit Diamanten besetzte Tragetaschen von Mouawad erwerben.

9. Prada

Ein von Prada (@prada) gepostetes Video am

10. Judith Leiber $90,000 – $1 Mio

Zwischen 90.000 und 1 Millionen US-Dollar kosten die von Judith Leiber designten Handtaschen in extravaganten Designs.

Ein von Mark (@saksandbags) gepostetes Foto am

Hier noch ein paar Tipps wie man am besten seine Handtasche ordentlich hält!

Luxus auf Instagram! Was geht zur Zeit bei IG?

F A S H I O N V I R A L

All right reserved to their respected owners ? DM for credit/remove. SHOP HERE ⤵

More about @fashions.viral

FLORA’S RUNWAY

Digital influencer – Venice|Milan
Contact: flora@florasrunway.it

More about @floradallevacche

GAIA

luxury brand inspired by the mother of earth , Shop online , or WhatsApp us +973 32237777 نوصل لجميع دول العالم ، التواصل عبر واتس اب

More about @gaialuxury

FASHION FOREVER

Shop Here ⤵

More about @fashiongetup

Nicole ℳ.

#fashionblogger

More about @nicole_mnyc_

Luxury | Travel | Wealth

▪ Follow for your daily dose of luxury
▪ Take a glimpse at your future lifestyle
▪ Contact : theignetworkz@gmail.com

More about @wealthandlux

Shaily Khera Thadani

Luxury Fashion Beauty & Travel Influencer @ConfessionzOfACloset
Fashion Director & Travel Editor At ELITE Magazine India
?Shaily@EliteDelhi.com

More about @shailykhera

Luxury Fashion Travel Art Food

Daphne Cohën – Digital Luxury Manager ?
-Italy based ??
-Luxury experiences all over the world ?? -For collaborations / consultancy / shoutout ➡?DM

More about @the_luxury_mood

Pilar Tarrau

Art,Interior and Accessory Designer. Miami , NYC.

More about @pilartarrau

Lualdo Nettuno

Acquisto e Vendita Borse
torre del greco napoli 08119189340 WhatsApp 392 395 7676
mastrogeppettovintage@gmail.com
Facebook Mastro Gepppetto Vintage

More about @mastrogeppettovintage

Sabrina Ferrara

Chihuahua Boutique è un Luxury Pet Shop?dove trovate sempre ?Chihuahua selezionati? & ?French Bulldog rari manto blue,? Contact ?Whatsapp: 3476464424

More about @chihuahuaboutique

Anna Sanecka-Klimczak??

Nowy Sącz
contact : sanusxd@onet.eu / DM
-20% na kod SANECKA20 na @hellobody_pl
-25% na kod SANECKA25 na @naturalmojo_pl

More about @annasanecka

Taschen, It-Pieces & Bags: Mehr zu Michael Kors, Gucci & Co. auf FIV

+

+ AD + Do you know?

Bloggerin Irina Engelke über Mode, Reisen und ihren interessanten Nebenjob!

Irina Engelke aus München arbeitet nicht nur erfolgreich als Fashion, Beauty und Lifestyle Bloggerin, sondern engagiert sich außerdem Schüler über die Risiken, Gefahren, aber auch Chancen, die das Internet so mit sich bringt aufzuklären. Wir haben mit ihr über ihren Nebenjob  Weiterlesen

Die luxuriösten Schuhlabels: Von Jimmy Choo bis Manolo Blahnik und Manolo Blahnik

Schuh-Liebhaber aufgepasst! Der perfekte Schuh macht jedes Outfit komplett und rundet den Style bis ins kleinste Detail ab. Doch was sind die besten, beliebtesten und vor allem die luxuriösesten Schuhlabels auf der Welt? Weiterlesen

It-Bags! Designer Taschen Haul mit Gucci, Celine, Hermes & Co.

Hallo meine Lieben! Heute habe ich etwas ganz besonderes für euch. Wer kennt es nicht. Man sieht sie in der Stadt, auf Instagram bei seinem Lieblings Blogger / Bloggerin. Wir schmachten ihnen hinterher aber dennoch bleibt es für die meisten ein unerfüllter Traum. Designer Taschen! Weiterlesen

Model Shermine Shahrivar – Miss Europe, Model und Schauspielerin

Shermine Shahrivar – Vollzeit-Mama & internationales Model. Die aus dem Iran stammende deutsche Schönheit hat in ihren jungen Jahren schon einiges erlebt. Nach ihrem Studium in Aachen gewann sie verschiedene Miss-Wahlen und besuchte eine renommierte Schauspielschule in New York. Weiterlesen

Veneer Wiki! So strahlen VIPS, Stars und Prominente mit perfekten Zähnen

Veneer Wiki – Was sind Veneers und … wie funktionieren sie? Dank den Zahnaufsätzen strahlen Prominente und VIPS auf der ganzen Welt mit perfekten und geraden Zähne. Zähne sind als Markenzeichen, besonders für Personen im öffentlichen Leben, immer individuell und machen oft den Charakter Weiterlesen

Luxus Ranking – Uhren, Traumreisen & Modetrends: Danach sucht Deutschland!

Luxus? Im Männer Blog treffe ich als Redakteur Influencer, Models und manchmal auch Stars, um mit Ihnen über Trends und Mode zu sprechen. Als Mann ist man auch immer gern ein bisschen Nerd. Heute wollte ich herausfinden, was ‚Deutschland‘ sucht, wenn es um Luxus geht. Weiterlesen

Veneers Zahnarzt Liste: Top Empfehlungen für perfekte und gerade Zähne!

Veneers – Stars und Prominente aus aller Welt machen es vor! Perfekte Zähne und perfektes Lächeln vom Zahnarzt. Gerade für die Karriere sind gerade Zähne und ein tadelloses Lächeln vom absoluten Vorteil. Teenie Idole wie Justin Bieber aber auch Miley Cyrus tragen Veneers ebenso, wie Supermodel Weiterlesen

Michael Michalsky – Stardesigner

Michael Michalsky, einer der ganz goßen Modedesigner aus Deutschland, Stilikone und Jurymitglied bei Germany’s next Topmodel seit der 11. Staffel. Alles über Michael Michalsky erfahrt ihr natürlich hier bei uns. Nach seinem Abitur 1987, dass er in der Nähe seines Heimatortes gemacht hat Weiterlesen

Die luxuriösesten Jeans Label: Gucci, Guess und Roberto Cavalli

Die Jeans ist immer wieder ein Hingucker auf den weltweiten Fashionweeks und wird jedes Jahr neuinterpretiert. Doch was sind eigentlich die Labels, die die qualitativ hochwertigsten und luxuriösesten Jeans der Welt herstellen? Weiterlesen

Supermodel Alessandra Ambrosio @ Olympia “Gold Night” im OMEGA House in Rio

Topmodels trifft man nicht jeden Tag. Supermodels wie Alessandra Ambrosio noch viel seltener. Alessandra modelt unter anderem für Victorias Secret und gehört so zu den absolut begehrtesten Models im internationalen Markt. Natürlich ist sie auch in Rio dabei, bei den Olympischen Spielen 2016 in Rio de Janeiro. Weiterlesen

Prinz Albert von Monaco und Oskar-Gewinner Eddie Redmayne feiern Omega @ Rio, Olympia

Alessandra Ambrosio und viele weitere VIPs trafen sich in Rio de Janeiro. Mit dabei Prinz Albert von Monaco und Oskar-Gewinner Eddie Redmayne. Für die Location, das OMEGA House, schwärmte das Topmodel voller Lob: „Die Casa de Cultura ist ein fantastischer Ort und OMEGA hat ihn hervorragend renoviert und dennoch authentisch gehalten. Während der Olympischen Spiele ist es die Location zum Entspannen – und das am Strand von Ipanema, einem der schönsten Strände der Welt.“ Weiterlesen