Pimkie x Cathie Hummels – 30 Jahre Fashion feiern!

Pimkie und Cathy Hummels feiern. Das Fashion Label und das Model Cathy Hummels werden 1988 geboren und feiern 30.Geburtstag. Mit einem special Shooting und einem limitierten Tshirt, feiern sie das große Event. Das unglaubliche Tshirt wird in Pimkie Stores Ende September zu kaufen sein. In ihrem Shooting habt ihr auch die exclusivsten Lieblings-Styles von Cathy Hummel und könnt euch bei Pimkie im Store oder auch online etwas zusammen stellen!

Erstes Fotoshooting mit Cathy Hummels für Pimkie

     

Lukas Rieger – der Sänger, Social Media Star und Mädchenschwarm geht auf Tour

Er ist Sänger, Social Media Star und Mädchenschwarm. Lukas Rieger ist der deutsche Superstar! Mit fast 2 Millionen Instagram Followern und fast genau so vielen treuen Fans gehört er zu den erfolgreichsten deutschen Stars. Im November startet er seine zweite Tour um seine Fans wieder live zu erleben. Alles was du über ihn, seine Karriere, seine Musik und seine Tour wissen musst findest du in diesem Artikel.

+ AD + Do you know?

Alles was du über Lukas Rieger wissen solltest

  • Wie alt ist Lukas Rieger? Lukas ist 19 Jahre alt
  • Wann hat Lukas Geburtstag? Am 3. Juni 1999 wurde er in Lehrte geboren
  • Wie groß ist Lukas? Mit 1,78m ist der Sänger eher etwas kleiner.

Wo wohnt Lukas Rieger? Geboren wurde der Sänger in Lehrte, einer kleinen Stadt in der Region Hannover. Mit 16 Jahren ist Lukas ausgezogen und lebte ein halbes Jahr in Berlin. Jetzt wohnt er wieder bei seinen Eltern in Hannover. Trotzdem genießt er viele Freiheiten.

Wer sind Lukas Riegers Eltern? Seine Eltern Michael und Birgit Rieger sind stolz auf ihren Sohn. Besonders stark vermisst Birgit ihren Sohn und möchte ihn so viel wie möglich bei sich haben, das ist nur bei den vielen Terminen von Lukas etwas schwierig. Trotzdem versucht Lukas seine Familie so oft es geht in dem kleinen Dorf bei Hannover zu besuchen.

Hat Lukas Rieger Geschwister? Marie Rieger ist die Schwester des Stars. Zu ihr hat er einen ganz besondere Verbindung, denn seine Schwester leidet unter Mikrozephalie, dass ist eine seltene Krankheit, die für eine Entwicklungsstörung steht, bedingt durch eine Fehlentwicklung des Gehirns und die auch eine körperliche Behinderung nach sich zieht. Lange wurde seine Schwester aus dem Rampenlicht raus gehalten aber nicht um sie zu verstecken, Lukas wollte seine Schwester immer nur beschützen und tut es auch immer noch.

Enjoy the little things 💕 @lukasrieger #teamrieger #lukinator

A post shared by 《Lukas Rieger Fanpage》 (@riegersdesire) on

Hat Lukas Rieger eine Freundin?

Lukas Rieger wünscht sich eine Freund. Er erzählt, dass durch den vielen Trubel, den vollen Terminkalender und die Konzerte sein Liebesleben zu kurz war. Jetzt sehnt er sich nach jemandem dem er vertrauen kann und mit dem er über alles reden kann, was ihm auf dem Herzen liegt. So jemanden zu finden ist allerdings nicht einfach, weiß Lukas. Immer noch ist er viel unterwegs und hat kaum Zeit, so dass eine Beziehung für ihn schwierig ziemlich viele Schwierigkeiten mitbringen würde. Insgeheim hofft er aber doch auf einen glücklichen Zufall, bei dem er seine Herzensdame trifft. Sehnsüchtig postet er auf Instagram Bilder mit der Unterschrift „Need a Girl in my Life“ oder „Can someone be mine?“.  Beeindrucken kann man Lukas vor Allem mit Humor und Abenteuerlust. In  einem Interview verrät er, wie seine Freundin sein sollte und zwar einfach cool und lustig.  Einen bestimmten Typ Frau hat er nicht, ihm ist wichtig, dass es passt und sie eine schöne und aufregende Zeit zusammen haben.

Wie kriege ich die Lukas Rieger Telefonnummer?

Die Telefonnummer von einem solchen Star heraus zu finden ist fast unmöglich. Er geht sehr vorsichtig mit so etwas privatem um und vertraut dabei auch nur wenigen Leuten. Wer seine Nummer ein Mal im Internet findet, kann schon fast davon ausgehen, dass es ein Fake ist und sich vermutlich nur jemand einen Spaß erlaubt hat.

Im offiziellen Online Shop mit Merch erhälst du alles was ein Fan Herz höher schlagen lässt

Für seine Fans eröffnete Lukas Rieger einen Online Shop in dem er seinen Merch und lässige Designs verkauft. Dabei passt er sich immer den aktuellen Trends und seiner Zielgruppe an. Die Zielgruppe sind natürlich junge Mädchen, die vernarrt in ihn sind. Deshalb befindet sich auf fast jedem Kleidungsstück sein Name. Die Lieferbedingungen sind einfach. Es wird ausschließlich über Post versendet und es gibt keinen Mindestbestellwert, die Versandkosten trägt der Kunde. Innerhalb von Deutschland werden dafür 5,95 Euro berrechnet. in seinem online Shop findet man alle möglichen fan Artikel von Shirts, Armbändern, Handyhüllen, Bikinis bis hin zu Jacken.

+ AD + Do you know?

Für jeden der passende Pullover

Pullover sind der größte Bestandteil des Online Shops. Sie werden in den verschiedensten Ausführungen verkauft. Der Klassiker ist ein schwarzer Pulli, der auf der Rückseite das Cover seines neuen Albums Code aufgedruckt hat. Genau so schön ist der Hoodie in weiß, mit Mustern an den Ärmeln und seinem Namen auf der Brust. Diesen Pullover gibt es in zwei Ausführungen, die zweite Version hat zusätzlich alle Tourdaten auf dem Rücken stehen. Wer es etwas verrückter mag, kann sich einen Hoodie mit einem großen gelben Smiley bestellen. Alle Hoodies kosten 45 Euro. Neu sind außerdem zwei pinke Pullover ohne Kapuze. Der pinke Pullover Nummer 1 ist mit dem Schriftzug First Lady und Team Rieger versehen. Der andere hat einen Pizzeria und Pizza Print. Als Besonderheit wird der Rücken mit dem Songtext von All I want verziert. Das war nur ein kleiner Einblick, die Auswahl ist unendlich groß. Es lohnt sich mal auf seiner Website vorbei zu schauen un sich alle Modelle anzusehen.

T Shirts in den unterschiedlichsten Ausführungen

Für 25 Euro kann man sich im Online Shop ein Lukas Rieger T Shirt bestellen. Auch die T Shirts gibt es in unterschiedlichen Designs. die Gemeinsamkeit ist, dass sie alles den Namen des Stars auf den Rücken gedruckt haben. Es gibt ein einfaches schwarzes mit dem Album Logo, ein graus mit Sonnenbillenprint und den Worten Kiss Me und ein besonderes T Shirt, welches die Organisation Best Buddies unterstützt. Diese Organisation setzt sich dafür ein, dass jeder einen besten Freund hat.

Die Flamingo Sommer Kollektion ist super beliebt

Passend für den Sommer gab es eine Kollektion mit dem Trend Tier Flamingo im Online Shop. Zu dieser Kollektion gehören 2 weiße T Shirts, eine Jeansjacke , eine Kappe und worüber sich die Mädels besonders gefreut haben : einen Bikini. Alle Teile sind mit Flamingos bedruckt und natürlich mit Lukas Rieger.

Das Buch- der Lukas Rieger Code

Am 9. Oktober 2017 veröffentlichte Lukas Rieger sein erstes Buch. In diesem Buch erzählt er ganz privat über sein Leben, seine Träume und seine Ängste. Er spricht über Freunde, Familie und über seine Karriere. Die Fans sind berührt davon, wie persönlich er in diesem Buch wird und auch Kritiker sind überzeugt.

Die Code Tour 2018

please let us stick in this together.. for ever 💜⭐️

A post shared by rizzle (@lukasrieger) on

Am 2. November startet Lukas Rieger Part 2 seiner “ Code Tour 2018″ . Los geht es in Bremen und danach quer durch Deutschland. Dieses Mal geht es sogar über Deutschland hinaus und seine Fans können ihn in Österreich, der Schweiz und sogar in Tschechien live auf der Bühne erleben. Schon seine letzte Tour war restlos ausverkauft und hat tausenden Mädchen den Atem geraubt. Der junge Star hat bewiesen, dass er er wirklich drauf hat und auch live abliefern kann. Als Vor Act wird Faye Montana auftreten, auch sie ist ein junger Social Media Star, Youtuberin, Sängerin und sogar Schauspielerin. Allerdings sind nicht alle Fans davon begeistert, dass Lukas von einem Mädchen begleitet wird und haten die 14 Jährige auf ihren Social Media Kanälen. Ob sie das aushält und wirklich auftritt? Die Show wird auf jeden Fall ein absolutes Highlight!

Hier kannst du dir Karten bei Eventim vorbestellen , denn schon bald werden die Tickets restlos ausverkauft sein.

Seit 2016 und 2017 tausende Mädchen die Fantreffen stürmten und alles außer Kontrolle geriet, veranstaltet Lukas nur noch sehr sehr selten Fantreffen. Es ist einfach zu gefährlich, die jungen, verliebten Mädchen sind so aufgeregt, dass sie reihenweise umkippten und vom Krankenwagen abgeholt werden mussten.

Die Tourdaten für den November 2018

  • 02. November 2018 – Bremen, Modernes
  • 03. November 2018 – Rostock, Moya
  • 04. November 2018 – Magdeburg, Altes Theater
  • 06. November 2018 – Nürnberg, Löwensaal
  • 09. November 2018 – Dresden, Alter Schlachthof
  • 11. November 2018 – Mannheim, Capitol
  • 13. November 2018 – Saarbrücken, Garage
  • 18. November 2018 – Freiburg, Jazzhaus

Auf Instagram #lukasrieger begeistert der Teenie Star Millionen Menschen

1,8 Millionen Fans hat Lukas Rieger auf Instagram. Regelmäßig postet er Bilder aus seiner Freizeit, von Konzerten und postet auch einige Insider Infos. Seine Fans fühlen sich dadurch mit ihm verbunden und es ist für sie die einzige Möglichkeit mit ihm in Kontakt zu sein. In den Kommentaren unter den Bildern erhält Lukas tausende Liebeserklärungen und sehnsüchtige Bitten sich kennen zulernen. Doch Lukas weiß das er den Mädchen diesen Wunsch nicht erfülen kann. Denn es gibt so viele Mädchen die verrückt nach ihm sind. Die Fans schreiben niht nur Kommentare, sie erstellen Fanpages und supporten ihren Schwarm so viel wie möglich. Leider überschreiten einige dabei Grenzen und versuchen bei ihm Zuhause anzurufen, ihn zu besuchen oder ihn auf Schritt und Tritt verfolgen.

Hier findest du seinen Instagram Account

thank you so much for this show munich xo

A post shared by rizzle (@lukasrieger) on

Lukas Musik und seine Kariere

Schon immer hatte Lukas Rieger eine besondere Beziehung zur Musik, schon als kleines Kind liebte er es mit seiner Familie zu singen und zu musizieren. An seiner Schule in Burgdorf besuchte er eine Musikklasse und durfte an einigen Auftritten teilnehmen und somit erste Erfahrungen auf der Bühne sammeln.

Alles begann bei The Voice Kids

2014 wagte er einen großen Schritt und bewarb sich bei der Tv Sendung The Voice of Germany Kids. In der ersten Runde konnte er Lena Meyer Landrut von sich mit dem Song „Can´t hold us“ überzeugen und wurde Teil ihres Teams. Doch schon in Runde zwei, den Battels zerplatzte sein Traum und er musste die Show verlassen.  Natürlich war er traurig aber aufgeben war für ihn keine Option!

+ AD + Do you know?

Social Media macht ihn berühmt

Lukas fing an sich ein soziales Netzwerk über die Medien aufzubauen. Auf Instagram und Youtube veröffentlichte er zunächst Coversongs, die schnell beliebt wurden und immer mehr neue Fans anzogen. Seine Fanbase wurde immer größer. Auch auf Musical.ly wurde er aktiv und konnte mit süßen Videos die Mädchen verzaubern. 2014 veröffentlichte er seine erste Single „Be My Baby“. Nur wenige Monate später kamen zwei weitere Songs von ihm raus. Die Singles „Ready 4 This Shit“ und „Lightspeed Lovers“ wurden von seinen Fans geliebt.

Das erste Album „Compass“ ist ein großer Erfolg

Ein Musikproduktions Label wurde auf den Social Media Star aufmerksam und gab ihm die Möglichkeit seinen Traum zu erfüllen. Sein erstes eigenes Album! Die Produzenten arbeiteten schon mit Stars wie Justin Bieber und Justin Timberlake zusammen und so war es keine Überraschung, dass der Hit „Elevate“, des Albums auf Platz 4 in den Charts landete. Trotzdem war Lukas überwältigt. Am 30. September erschien sein ganzes erstes Album „Compass“ und wurde ein voller Erfolg. Kurz nach der Veröffentlichung startete er auch seine erste Tour quer durch Deutschland. Alle Konzerte waren restlos ausverkauft und die Hallen gefüllt von kreischenden Mädels, die ihren Star anhimmelten, also ein absoluter Erfolg!

Das zweite Album „Code“ stürmt die Charts

Im Februar 2018 durften sich die Fans über das zweite Album ihres Schwarms freuen, denn am 16. Februar wurde das Album “ Code“ veröffentlicht. Die 11 Lieder auf dem Album sind toll und abwechslungsreich, die Fans absolut begeistert und so landet das Album auf Platz 2 in den deutschen Charts. In seinen Songs geht es um Liebe aber auch um sein Leben, um das Business und seine Familie. Auch mit diesem Album geht er bald auf große Tour um die Herzen der Mädchen zu erobern.

Songs auf dem neuen Album

  1. Used To
  2. Never Be This Young
  3. Slowmo
  4. All I Want
  5. Won’t Forget About You
  6. Phantom
  7. Treasure
  8. Kiss Me
  9. Remember
  10. Heart Skips a Beat
  11. When the Curtains Fall

Musikvideo zu „Treasure“

Der Songtext seines Erfolgshits „Elevate“

„Elevate“  ist die erste erfolgreiche Single und der Lieblingshit von den Lukas Rieger Fans . Unter dem Songtext findest du noch das beliebte Musikvideo, welches in Tokio gedreht wurde.

Elevate
You’ve got my heart all up in a knock
You pic me up just so i can drop
Back to reality
Opposite of gravity
Why won’t the green light tell me to stop
Please, just tell me down Bae
Please, don’t tell me you know more
Once i’m during i will stop until i distaning
No more breaks, elevate
No more breaks, elevate
Elevate
Elevate
Elevate
Elevate
Elevate
Elevate
Elevate
Fade out of traction
You take my breath
After reaction i must confest
Look what you do to me
Baby this is new to me
We’re going out girl you what’s next
Please, just tell me down Bae
Please, don’t tell me you know more
Once i’m during i will stop until i distaning
No more breaks, elevate
No more breaks, elevate
Elevate
Elevate
Elevate
Elevate
Elevate
Elevate
Elevate
No more breaks, elevate
Elevate
Elevate
Why won’t the green light tell me to stop
Elevate
Elevate
Elevate
Elevate
Elevate
Elevate
No more breaks, elevate

+

+ AD + Do you know?

Lisa und Lena – Influencer, Sängerinnen und Allround Talente

Im folgenden Beitrag geht es um die Zwillinge Lisa und Lena, die zwei Mädchen die wahrscheinlich alles können und in kürzester Zeit viele Fans für sich gewonnen haben. Wie leben die beiden und was machen sie alles?

+ AD + Do you know?

Ein Zwilling kommt selten allein – Lisa und Lena

Jung, blond und fröhlich. Das sind Lisa und Lena. Die Zwillingsschwestern aus der Nähe von Stuttgart. Am 17. Juni 2002 kamen die Beiden zur Welt..und zack, 15 Jahre später sind sie Internetstars. 2015 entdeckten LeLi Musical.ly für sich und stellten dort ihre Lipsyncvideos rein. Mittlerweile zählen sie zu den erfolgreichsten Nutzern von Musical.ly. Hinter solch einem großen Erfolg, stehen natürlich auch schützende Eltern. LeLis Adoptiveltern unterstützen die Beiden wo sie nur können. Mit 6 Monaten wurden sie in der Familie aufgenommen und wuchsen mit ihren Geschwistern Tayra und Tim auf. Jeodch legen die Zwillinge sehr großen wert auf ein privates Leben, also hat man die Geschwister noch nie zu Gesicht bekommen. Umso mehr teilen die Beiden ihr eigenes Leben mit den Fans. Ob „Our time in Oslo“ auf Youtube, ein Bild beim Essen in der Tanz-Akademie auf Instagram oder ein Lipsyncvideo zu Happier von Ed Sheeran auf Musical.ly. Die Fans sind überall mit dabei.

Allround Talente LeLi: Die beiden tanzen zu den neusten Hits

Selten allein kommt auch die Karriere

2015 fing alles mit Musical.ly an. Innerhalb von einem Jahr waren sie auf der Plattform einer der erfolgreichsten Nutzer. Selbst Ariana Grande lobte sie für ein Video auf ihrem Facebook Account. Durch private Bilder und Tanzvideos, bekamen sie auch schnell eine große Reichweite bei Instagram. Und weil das noch nicht genug Erfolg ist, halten die Mädels sich weiter ran. „J1mo71“, ihre erste Modelinie. LeLi sahen Mode schon immer als ein Hobby an und zeichneten bereits schon im Kindesalter ihre eigenen Designs. Einladungen zu Fashion Weeks und zahlreichen Events. Lisa Und Lena: Webvideo-Produzentinnen und Influencer mit 15.  Was will man mehr? Genau, das richtige Musikbusiness. Im Juni 2017 brachten LeLi auch noch einen Song heraus „Not my fault“.

Hier könnt ihr euch den neuen Song von Lisa und Lena anhören!

Städte, Meet and Greet und Fifa

So jung, aber so viel erlebt. Der Alltag der Mädchen ist bestimmt nichts für Jedermann. Mal sind sie hier, mal da. Und zwischendurch ? Vor einem Auftritt in Oslo darf eine Runde Fifa natürlich nicht fehlen. Dann: Aufregung pur auf dem Gang zur Bühne, aber sobald sie auf der Bühne stehen ist die ganze Aufregung wie weggeblasen. Wie jahrelange Profis begrüßen die Mädels ihre Fans und treuen Follower. Sie lassen ihre Fans an sich heran, umarmen sie, machen Bilder und drehen Musical.lys. Ein Tag in Los Angeles sieht wiederum schon anders aus. Mit den Jungs von New Hope Club verbringen sie einen Tag am Strand. Sie spielen ausgelassen Football im Sand, quatschen, tauschen sich aus und nehmen natürlich Musical.lys auf. Aber ein Meet and Greet darf natürlich auch an so einem entspannten Tag nicht fehlen. Gleiches Schema, die Mädels sind super drauf bei ihren Treffen mit den Fans. Strahlen über beide Ohren und sind total begeistert, von der Zuneigung und Aufmerksamkeit ihrer Fans.

Krass! Lisa und Lena nehmen uns mit nach Los Angeles

Wusstet ihr schon, dass…?

  • LeLi ihren ersten eigenen Film planen?
  • ihre Mutter die Clips dreht, aber sich auch um die abgestimmten Outfits der Zwillinge Kümmert?
  • sie einen Plan B haben, falls es nichts mit dem langen Erfolg werden sollte? Und zwar haben LeLi eine Ausbildung zu Tanzpädagogen angefangen.
  • selbst die Beiden, Geheimnisse voreinander haben?
  • Lena größer und älter ist als Lisa?
  • die Beiden zwei Katzen namens Kitty und Mozart aufgenommen haben?
  • sie sich von ihrem Mode Label Compose getrennt haben?

Gerücht: Sind Lisa und Lena adoptiert?

Ja, es ist wahr! Lisa und Lena sind adoptiert! Die Zwillinge bestätigten das Gerücht selbst auf ihren Social Media Kanälen und schrieben dazu: “Ja wir wurden adoptiert. Wir leben bei unserer Familie seit wir sechs Monate alt sind und wir sind so glücklich und dankbar sie zu haben.“  Toll, dass die beiden so ehrlich und offen mit ihrer Vergangenheit umgehen. Sie scheinen glücklich zu sein so wie es ist, denn sie teilen ihren Fans mit, dass sie nichts ändern möchten und ihre Vergangenheit sogar cool finden. Infos über ihre leiblichen Eltern haben sie allerdings keine preisgegeben. Niemand weiß, ob sie ihre leibliche Mutter kennen oder sogar schon mal Kontakt zu ihr hatten. Eins ist aber sicher, sie lieben ihre jetzigen Eltern so als wären es ihre leiblichen.

Youtuber wie Lisa und Lena: Musical.ly, Lifestyle und Talent

Wer von Allround Talenten nicht genug bekommen kann oder ein riesen Fan von Musical.lys ist, darf sich diese jungen Stars nicht entgehen lassen!

Baby Ariel

Die 17- Jährige Ariel Rebecca Martin, bekannt als Baby Ariel, ist ebenfalls ein Musical.ly Star. Aus Langeweile hat sie sich 2015 die App Musical.ly heruntergeladen und hat mittlerweile über 26. Millionen Fans. Ähnlich wie Lisa und Lena hat auch Baby Ariel ihren ersten Song auf Youtube präsentiert.

Lea Elui

Auch eine junge Person die durch Musical.ly bekannt geworden ist, ist Lea Elui Ginet. Die 17- Jährige Französin ist mit ihrem Hüftschwung zu Liedern wie Hips don’t Lie von Shakira berühmt geworden. Mittlerweile führt sie auch einen Youtube Kanal wo man unter anderem erfahren kann, wie und womit Lea sich schminkt.

+

+ AD + Do you know?

IVA NIKOLINA X NA-KD Store Opening Düsseldorf + Interview und Styling Tipps

NA-KD ist bekannt für eine große Auswahl an Mode und bekannten Marken. Die große Beliebtheit findet NA-KD hauptsächlich bei jüngerem Publikum, was auch an den verschiedensten Kooperationen mit Influencern liegt. Dieses Mal begeistert der Online Shop mit einer Kollektion in Kooperation mit der bekannten Fashion Bloggerin Iva Nikolina. Die schöne Kroatin, die in Deutschland lebt begeistert täglich fast 900.000 Menschen auf Instagram mit ihrem eleganten Style. Mit der Kollektion geht sie einen weiteren Schritt in ihrer Karriere und beweist, dass sie auch das Zeug zur Modedesignerin hat.

Die Kollektion – fließende Stoffe, Sommer & tolle Farben

+ AD + Do you know?

Im Interview verrät uns Iva, dass sie eine Kollektion schaffen wollte die sich perfekt für den Sommer eignet. Dies setzte sie um indem sie nicht nur viele Kleider integrierte, sondern auch fließende und elegante Stoffe verwendete. Ihre Kollektion zeichnet vor allem ein dunkler grün Ton und ein magenta Rot aus. Diese Farben kombinierte sie mit einigen Teilen in Weiß und Rose. Insgesamt 25 teile Designte sie zusammen mit NA-KD und gibt damit nicht nur ihren Followern die Möglichkeit ihren eigenen Style direkt nach zu shoppen, sonder inspiriert auch viele zu tollen eigenen Kombinationen mit ihren Kleidungsstücken. Die Kollektion ist wohl genau wie Iva, ausgezeichnet durch Eleganz und Leichtigkeit.

Auch wir waren vor Ort und haben alle Eindrücke und unser Interview mit ihr natürlich für euch festgehalten: 

Das Event – Drinks, Talk & Shopping 

Zum Launch ihrer Kollektion veranstaltete NA-KD ein Event, dass im Breuninger in der Düsseldorfer Innenstadt stattfand. Dort konnte man nicht nur die Kollektion exklusiv shoppen, sondern auch Iva Nikolina persönlich treffen. NA-KD organisierte einen tollen Nachmittag mit DJ, Snacks, Drinks und natürlich Shooping. Zudem gab es eine kleine Make-up Area in der man sich stylen lassen konnte. Iva war vor Ort und konnte direkt mit ihren Followern über die Kollektion sprechen und diese Treffen.

Foto: Linda Deutsch

IVA NIKOLINA x NA-KD – wie ihr die Kollektion stylen könnt 

Auf dem Event durfte ich mir einige Teile aussuchen und zeige euch nun, wie ihr die Teile aus der Kollektion kombinieren und stylen könnt. Unter den Styling Tipps findest du noch Fotos vom Store Opening in Düsseldorf!

Chiffon Short Dress – süß & mit coolen Details 

Dieses weiße Sommerkleid ist sehr süß der Oberstoff hat kleine Applikationen und ist an einer Seite eingeschnitten. Durch den Schnitt bewegt es sich sehr fließend und auch der Gürtel zum Binden stellt ein schönes Detail dar. Ich habe das sehr süße Kleid etwas cooler kombiniert mit schwarzen Boots, einem schwarzen Spitzen Brallett und einer eleganten schwarzen Tasche. Das Outfit bekommt dadurch einen cooleren Gesamtlook und sieht trotzdem noch sehr elegant aus. Das Kleid ist sehr unkompliziert und sitzt einfach super. Das perfekte Sommerkleid um an heißen Tagen nicht zu warm angezogen zu sein und trotzdem toll aus zu sehen.

Fotos: Robin Platte / Cocaine Models

Short Flounce Short als Highlight elegant kombiniert

Diese tolle Satin Hose aus der Kollektion ist sehr vielfältig kombinierbar. Sie ist sowohl perfekt geeignet für einen Gang zum Strand aber auch um sie im Alltag zu tragen. Ich kombiniere sie mit einem eng anliegenden schwarzen Body mit einer Spitzenverzierung, was die Hose noch eleganter wirken lässt. Zum dunklen Grün der Hose passt perfekt Goldschmuck. Ich kombiniere dazu zwei goldene Ketten mit Münzanhänger und eine Uhr mit Armband. Die Hose ist perfekt für Sommertage geeignet, denn sie sitzt einfach perfekt. Sie rutscht nicht und passt sich allen Gelegenheiten an. 

Halterneck Off Shoulder Dress – der elegante all arounder

Dieses Bordeaux farbene Kleid ist ein echter all arounder, denn man kann es sowohl sehr elegant zu einem besonderen Anlass mit hohen Schuhen tragen als auch im Alltag mit Boots oder Espadrilles. Ich kombiniere das luftige Kleid mit Boots und einer Bauchtasche. So getragen wirkt das Kleid modisch und modern. Auch dieses Kleid ist perfekt für den Sommer und besonders für laue Sommerabende. Mir persönlich gefällt besonders der fließende Stoff. Dieser fühlt sich nicht nur unglaublich gut auf der Haut an, sondern ist auch noch sehr hochwertig und elegant.

Store Opening Düsseldorf mit Iva Nikolina

Fotos: Linda Deutsch

Fotos: Linda Deutsch

+

+ AD + Do you know?

About You Awards: Das größte Influencer Event Deutschlands + BACKSTAGE VIDEO

Die About You Awards stehen wieder vor der Tür und die deutsche Instagram-Szene freut sich auf die Verleihung des größten Influencer Preises Deutschlands. Obwohl das Event selbst noch ziemlich jung ist und die Preise erst seit 2017 verliehen werden, wird das Spektakel dieses Jahr sogar bei Pro7 ausgestrahlt. Aber wer ist nominiert und wie kommt ihr an Karten?

+ AD + Do you know?

Die About You Awards – Die wichtigste Preisverleihung für Influencer

About You selbst, ist ein Online Shop, der seit 2014 in Deutschland aktiv ist und seinen Hauptsitz in Hamburg hat. Das besondere Konzept beinhaltet das personalisierte Angebot, das speziell auf das bisherige Kaufverhalten des Nutzers angepasst wird. Schon immer arbeitete About You eng mit Influencern zusammen, um mit ihrem Konzept besonders ein junges Publikum an zu sprechen. Erst seit einem Jahr werden von About You auch Preise im Rahmen von einem Award verliehen in Kategorien, wie zum Beispiel: Lifestyle, Fashion, Beauty oder Fitness. Das Event ging durch die opulente Bewerbung von vielen Influencern durch die Decke und wird dieses Jahr sogar auf Pro7 ausgestrahlt. Alle Nominierten, Gewinner & Behind the Scene Eindrücke findest du unter unserem Backstage Vlog mit IVAIVA & XKAE.

Backstage vom About You Award 2018

IVAIVA & XKAE treffen ua. Riccardo Simonetti, Xenia Overdose, uvm.!

Die Nominierten – wer hat eine Chance auf die beliebten Preise

In den verschiedenen Kategorien konnte jeder zwischen verschiedenen Nominierten Voten, um seinen Favorit in die Top 3 zu bekommen, denn nur diese haben bei den Verleihungen die Chance auf den Award. Auch Erik ist wieder dabei, den wir schon im letzten Jahr Fragen stellen konnten, hier noch einmal nachzulesen im Interview mit Erik Scholz! In den Wochen vor den Verleihungen, spornten die Influencer ihre Fans auf Social Media an und es wurde gevotet, was das Zeug hält. Diese haben es letztendlich geschafft:

Nominiert für Kategorie Fashion: Anuthida, Xenia Overdose und Riccardo Simonetti

Anuthida

Die schöne Ex-GNTM Kandidatin gewann letztes Jahr bereits den Preis in der Kategorie „UPCOMING“. Dieses Jahr tritt sie in der Kategorie Fashion an.

Xenia Overdose

Das Fashion Sternchen im Instagram Himmel ist wohl ungeschlagen Xenia, die mit ihren außergewöhnlichen Styles schon zum Trendsetter geworden ist und über 1 Millionen Follower begeistert.

Riccardo Simonetti

Der Moderator, Entertainer & Blogger Riccardo Simonetti begeistert mit seiner offenen und ehrlichen Art seine Follower. Sein Style ist gewagt und außergewöhnlich, genau wie er. Mit seinem Selbstbewusstsein und seinen Statements ist er ein Vorbild für viele und scheut sich nicht er selbst zu sein. Auch er war bereits letztes Jahr schon nominiert.

Sylt: How I expected it to be VS how it actually is ? still love it tho ? #Sylt

Ein Beitrag geteilt von Riccardo Simonetti (@riccardosimonetti) am

Kategorie Beauty mit Mrs. Bella, Marvyn Macnificent und Novalanalove

Mrs. Bella

Die hübsche Blondine begeistert ihre über 1,4 Millionen Fans mit Beauty und Lifestyle Bildern.

happiest

Ein Beitrag geteilt von BELLA (@mrsbella) am

Marvyn Macnificent

Das Ausnahmetalent begeistert seine Fans nicht nur mit außergewöhnlichen und Farbenfrohen Make-Up Tutorials auf YouTube, sondern zeigt sich auch auf Instagram sehr Beauty begeistert.

Farina Opoku (Novalanalove)

Die hübsche Kölnerin begeistert ihre Fans nicht nur mit Fashion, Beauty & Lifestyle Bildern auf Instagram, sondern lässt ihre Follower auch durch ihren Blog und ihre offene Art an ihrem Leben teil haben.

Kategorie YouTube: Julien Bam, Dagi Bee und Ischtar Isik

Julien Bam

Mit lustigen Videos, Tipps& Tricks & seiner besonderen Art ist Julien Bam nicht nur auf YouTube, sondern auch auf Instagram sehr groß geworden. Auf YouTube arbeitetet er auch gerne mit andern bekannten Gesichtern, wie zum Beispiel Dagi Bei zusammen.

Reingeguckt! Ja, auch du @phillaude

Ein Beitrag geteilt von Julien Bam (@julienbam) am

Dagi Bee

Eine der alten Hasen auf YouTube, denn Dagi Bee zeigt nicht nur Make-Up Videos auf YouTube, auch auf Instagram ist sie ganz vorne dabei und teilt dort ihr Leben mit ihren Fans.

‪I‬ ‪THINK‬ ‪YOU ‬ ‪SHOULD‬ ‪JUST‬ ‪GO FOR IT ?‬

Ein Beitrag geteilt von Dagi Bee (@dagibee) am

Ischtar Isik

Die 22-Jährige Berlinerin begeistern nicht nur ihre über 1,1 Millionen Fans auf YouTube mit Lifestyle Videos, sondern auch auf Instagram ist sie zur Influencerin geworden.

happiest girl ????

Ein Beitrag geteilt von Ischtar Isik (@ischtarisik) am

Kategorie Lifestyle mit Elena Carrière, Lisa Marie Schiffner und Matiamubysofia

Elena Carrière

Die Ex-GNTM Kandidatin hat nach ihrem Rauswurf bei der Castingshow ihre Karriere auf Instagram gestartet und das wirklich erfolgreich. Ihre knapp 490.000 Follower begeistert sie mit Fashion & Lifestyle posts.

Lisa Marie Schiffner

Das Kücken unter den Influencern. Die gerade mal 16 Jahre alte Lisa begeistert ihre fast 800.000 Fans auf Instagram mit täglichen Lifestyle Posts und Updates über ihr Leben.

Matiamubysofia

Die Lebensfrohe Sofia postet täglich Updates aus ihrem Leben, Fashion & Beauty Bilder. Die schöne Brünette ist neben Instagram auch als Model tätig.

Nominiert für Kategorie Fitness: Sophia Thiel, Dominic Harrison und Ivana Santacruz

Sophia Thiel

Das Fitness Vorbild, dass den Weg zu ihrem Traumkörper gemeistert, und damit tausende inspiriert hat. Auf ihren Social Media Kanälen zeigt Sophia ihren Fans nicht nur die neusten Workouts sondern auch Sportbekleidung & Fashion.

Dominic Harrison

Der Sportbegeisterte (seit neustem) Vater, zeigt seinen Fans nicht nur Workouts Tips und seinen trainierten Body, sondern seit kurzem auch das Leben als frisch gebackener Papa.

My World ♥️ _____________ #TeamHarrison

Ein Beitrag geteilt von Dominic Harrison (@dominic.harrison.official) am

Ivana Santacruz

Die temperamentvolle Mexikanerin begeistert ihre Fans vor allem mit ihrem Hüftschwung, denn neben ihrer Fitness Begeisterung ist ihre Passion vor allem das Tanzen.

Hi

Ein Beitrag geteilt von Ivana Santacruz ?? (@ivana.santacruz) am

Kategorie Musik: Moritz Garth, Joel Brandenstein und KSFreak

Moritz Garth

Der junge Singer + Songwriter begeistert seine Fans nicht nur mit tollen Bildern, sondern auch mit seiner Stimme. Seine Freundin Lisa Marie Schiffner ist in der Kategorie Lifestyle nominiert. Das perfekte Instagram Pärchen.

Joel Brandenstein

Der Sänger begeistert seine Fans auf Instagram nicht nur mit Videos seiner deutschen Songs, sondern auch sein Lifestyle als Musiker teilt er mit ihnen.

Ihr wart wieder unglaublich! Danke Frankfurt! ??@kayroettgen

Ein Beitrag geteilt von JOEL BRANDENSTEIN (@joelbrandenstein) am

KSFreak

Der Influencer begeistert seine Fans auf Social Media mit Fitness & Lifestyle Bildern, doch seine Stimme sollte man bei all dem drumherum nicht unterschätzen. Auf YouTube zeigt er Cover berühmter Songs und zeigt sich von einer ganz anderen Seite.

Flexenisilian ?

Ein Beitrag geteilt von KS (@ksfreak) am

Kategorie Upcoming mit Charlie Weiss, Erik Scholz und Anh Phoenix

Charlie Weiss

Die schöne Brünette zeigt auf ihrem Instagram Kanal einen sehr kreativen Feed. Sie inspiriert durch ihre Detailaufnahmen, ihre Fashion-Posts & ihr wunderschönes Gesicht.

Erik Scholz

Der junge Social Media Star zeigt auf seinem Kanal Fashion Inspirationen und Lifestyle-Shots. Er war bereits für uns im Interview, welches du hier finden kannst: Erik Scholz im Interview!

Oh Berlin, you stunner ⚡? #berlindays

Ein Beitrag geteilt von Erik Scholz (@erik) am

Anh Phoenix

Die Ex-GNTM Kandidatin ist mittlerweile nicht nur als Model sondern auch als Influencerin tätig. Sie begeistert mit tollen Fashion & Lifestyle Posts auf ihrem Kanal.

“application” BOND GIRL 2019 ? #007 #hashtagANH

Ein Beitrag geteilt von ANH ? (@anh_phoenix) am

Die Gewinner – diese Top Influencer wurden für ihre Arbeit geehrt 

Kategorie Fashion – Riccardo Simonetti 

Das Ausnahmetalent Riccardo gewann die Auszeichnung in der Kategorie Fashion verdient und drehte in seiner Dankesrede auf der Bühne ein Video direkt für seine Fans. Voll in seinem Element und immer mit den richtigen Worten auf den Lippen, bedankte er sich für den Award. Auch wir haben mit ihm nach seinem Sieg gesprochen. Schaut in unserem Video vorbei um zu erfahren, wie er die Show Live von der Bühne empfunden hat. 

Kategorie Beauty – Novalanalove 

Die Hübsche Brünette, gewann den Award der Kategorie Beauty zurecht und setzte somit ein Zeichen, dass auf Social Media alles möglich ist und nicht nur die Size 0 in einem solchen Business erfolgreich sein kann. Auch sie bedankte sich mit rührenden Worten bei ihren Fans & ihrer Familie, die sie Live vor Ort unterstützte. 

Kategorie Lifestyle – Matiamubysofia

Die Frau mit der besonderen Stimme, so wurde sie ebenfalls von Stefanie Giesinger anmoderiert, doch das Model macht noch viel mehr besonders als ihre Stimme. Den Award Lifestyle gewann sie verdient, denn sie zeigt ihren Followern täglich, wie wichtig es ist das Leben in vollen Zügen zu genießen. 

Kategorie Fitness – Dominic Harrisson 

Der frisch gebackene Papa gewann den Award in der Kategorie Fitness und wurde dafür nicht nur von seiner anwesenden Familie inkl. Ehefrau Sara Harrison, sondern auch vom Rest des Publikums stark bejubelt. Der durchtrainierte Dominic ist für viele ein Vorbild und bedankte sich auch in seiner Dankesrede bei seinen treuen Fans. 

Kategorie YouTube – Ischtar Isik

Shirin David kündigte sie als nicht mehr weg zu denken in der YouTube Szene an und das beweist die schöne Youtuberin nicht nur durch den gewonnen Award. Selbstbewusst und Bodenständig hielt sie ihre Abschlussrede und dankte ihrer Fangemeinde. 

Kategorie Musik – Moritz Garth

Er präsentierte seine neue Single „Boomerang“ und überzeugte damit das Publikum. Freundin Lisa Marie Schiffner ( Nominierte in der Kategorie Lifestyle ) schaute mit tränen in den Augen ihrem Freund bei der Dankesrede zu und betonte auch im Nachhinein noch einmal wie Stolz sie auf ihn ist. 

Kategorie Upcoming –  Erik Scholz

Der Junge vom Land, wie er sich selbst bezeichnet ist stolz es geschafft zu haben. Der Award ehrt in besonders betont er in seiner Dankesrede. Als männlicher Fashion Blogger hat man es in der Szene nicht leicht, weshalb er umso stolzer sein kann, sich gegen 2 weibliche nominierte durchgesetzt zu haben. 

Kategorie Idol of the Year – Stefanie Giesinger

Der einzige Award, der nicht vom Publikum gewählt wurde, ging diese Jahr an Stefanie Giesinger. Ihr Kampfgeist, ihr Selbstbewusstsein, ihr Wille und vor allem ihre Power, dafür ehrte nicht nur Caro Dauer sie in ihrer Laudation, sondern auch About You mit diesem besonderen Award. Ihre Dankesrede rührte das ganze Publikum zu Tränen während ihr Freund Markus Butler (Youtuber) stolz vom Publikum aus zusah.  

Das Event Behind the Scene – was geschar vor der Verleihung 

Das Event war nicht nur durch die Verleihung der Awards und das anschließende feiern der Gewinner gezeichnet, sondern schon vor den Dreharbeiten passierte Backstage eine ganze Menge. Da nur geladene Gäste Zugang hatten, und diese fast ausschließlich aus Influencern bestanden, organisierte About You ein ganzes Programm im Vorfeld der Show. Eine Große Halle, gefüllt mit Ständen von Sponsoren, die sich viel für die Gäste einfallen ließen. Vom Glücksrad am Got2Be Stand über selbst designte T-Shirts bei Levis, Personalisierte Socken bei Nike oder auch ein Bällebad bei tigha. Auch McDonalds war mit den neuen McFlurry Sorten und Oreo mit den neuen Thin & Krispy vertreten. Eine Goodie Bag gab es oben drauf. Neben kleinen Leckerbissen und tollen Getränken an der Bar gab es sogar einen Service von Hermes, mit dem man sich die Goodie Bag einfach nach hause liefern lassen konnte. Das gesamte Bespaßungsprogramm das ganz unter dem Motto Connecten bei Schnittchen und Prosecco stand, nahm die Zeit vor der Show gut in Anspruch. Nach dem Dreh der Show, standen dieselben Räumlichkeiten mit DJ und Absolut Bar erneut zur Verfügung um die Aftershow Party richtig an zu heizen. Ein durchgehend gelungenes Event, dass wohl allen Gästen sehr viel Spaß bereitete! 

 

+

+ AD + Do you know?

Julienco – Youtube Star, Bibis Freund, Pranks und Comedy

In diesem Beitrag geht es um Julian Clasßen. Besser bekannt als Julienco, der Mann an Bibis Seite, der Youtuber im Bereich Comedy und Pranks. Ihr erfahrt spannende Sachen aus seinem Leben als Youtuber und Privates, Dinge über seine Beziehung zu Bibi und, Lakritz und Ariana Grande.

+ AD + Do you know?

Wer ist eigentlich dieser Julienco?

Bei Julienco handelt es sich um den Youtuber Julian Pawel Clasßen. Mit über 3 Millionen Followern und 730 Millionen Klicks ist er einer der beliebtesten Youtuber aus Deutschland. Am 21. April 1993 wurde er in Köln geboren und wuchs dort mit seinen Eltern und seinen drei Geschwistern auf, die er nach und nach seinen Followern vorstellt. Seine Freundin Bibi, die ebenfalls Youtuberin ist, lernte er auf dem Gymnasium kennen und ist bis heute mit ihr in einer glücklichen Beziehung. Nach seinem Abitur fing er ein freies soziales Jahr und ein Studium im Bereich Sozialwissenschaften an, brach beide jedoch ab. Zum Glück ist er in Sachen Youtube am Ball geblieben. Zu sehen bekommen seine Follower Unmengen an Pranks, Lifestyle Videos und Challanges mit Bibi.  Aber auch mit Videos wie „NOT-OP..!! Deswegen bin ich Krankenhaus“ lässt er seine Zuschauer am privaten Leben teilhaben.

Julienco Top Video: Ich habe Bibi geprankt

Juliencos Leidenschaft: Pranks und Challenges

Bei manchen ist es Essen, bei anderen die Musik und bei Julienco sind es halt die Pranks und lustigen Challenges,die wir zu sehen bekommen. Ob ein Video über 600 geschmolzene Kaugummis, die einen XXL Ball ergeben, Videos über Bibi die ihr Auto schrott gefahren hat oder ein gefilmter Krankenhausaufenthalt. Das alles ist dabei und bringt wahrscheinlich jeden zum Lachen. Julienco greift auch viele Alltagssituationen auf und zeigt diese in seinen Videos wie zum Beispiel: Wir kaufen BABY-KLEIDUNG. Dann wird aus einer Shopping Tour schnell ein Ausflug in Juliencos und Bibis Welt.

Die wahrscheinlich lustigste Beziehung der Welt – Wie Julienco und Bibi ihre Fans zum lachen bringen

„Lachen heißt: schadenfroh sein, aber mit gutem Gewissen.“  Nietzsche wusste wohl, dass es jemanden geben wird, auf den das Zitat nicht besser zutreffen könnte als auf Julienco und Bibi. Mal bekommt Bibi Regenbogenschleim über den Kopf geschüttet, mal wird Julienco komplett vergoldet oder es wird einfach ausgetestet, wie oft man den Anderen pranken kann. So schlimm die Streiche auch manchmal sind und es verständlich wäre, wenn einer von beiden ausflippen würde..Nein, sie nehmen es beide mit Humor, wahrscheinlich auch das beste was sie machen können, da Pranks Alltag sind.

OMG, wie süß! Julienco testet Süßigkeiten mit seinem kleinen Neffen

Fragen über Julienco – schon gewusst?!

Im Netz findet man häufig Fragen zu Julienco. Wie groß ist er ? Welche Musik hört er? Wie alt ist er und wie viel verdient er eigentlich so? Natürlich alles interessante Fragen die im folgenden beantwortet werden:

Wie alt ist Julienco?

Julienco wurde am 21. April 1993 geboren, ist momentan also 25 Jahre jung.

Hat Julienco eine Freundin?

Ja! Sogar eine der berühmtesten Freundinnen die man haben kann: BibisBeautyPalace!

Wie wurde er berühmt?

Durch seine Freundin Bibi machte er auf ihrem Youtube Kanal BibisBeautyPalace erste Erfahrungen als Youtuber. Bibi war also ein kleine Hilfe die zum Erfolg geführt hat.

Fakten über Julienco: Schule, Ariana Grande und Lakritz

  1. Er lernte Bibi in der 5. Klasse kennen, kam jedoch erst 5 Jahre später mit ihr zusammen und ist mittlerweile seit 7 Jahren an ihrer Seite.
  2. Goswin Maria – so wollte seine Mutter ihn nennen.
  3. Julian ist gegen Tierhaare und Federn allergisch.
  4. Wer hätte gedacht, dass Julienco ein riesen Fan von Justin Bieber ist?
  5. Er findet, dass Ariana Grande die hübscheste Sängerin ist.
  6. Seine Schwester heißt genauso, wie seine Freundin: Bianca.
  7. Aufgrund der Tierhaarallergie hat Julian acht Leoparden Geckos.
  8. Seine Eltern sind Lehrer.
  9. Lakritz mag er am liebsten.
  10. Julian ist stur. Bei einem Streit mit Bibi ist sie diejenige, die sich zuerst entschuldigen muss.

Was Mädchen über Jungs wissen wollen – Julienco legt die Fakten auf den Tisch

Das waren einige Fakten über Julienco. Zum Schluss hat Julienco eine Auflistung von Dingen die jedes Mädchen über Jungen wissen möchte!

Youtuber wie Julienco: Comedy und Pranks

Wer Julienco mag, hat auch bestimmt großes Interesse an anderen Youtubern, die Julienco ähneln.

Bonnytrash:

Bonnytrash, die Kritik an Bibi äußerte und ihrer Duschschaumreihe „Bilou“. Zum anderen ist sie ein Einhorn Fan und unterhält ihre Fans mit jeglichem Kram.

Freshtorge

Freshtorge, ebenfalls in der Kategorie Comedy. Durch Verkleidungen schlüpft er in andere Rollen und spielt Alltagssituation nach.Super witzig!

+

+ AD + Do you know?

Fabian Arnold über seine Traumfrau, Zukunftspläne und seine erste eigene Marke PRGear!

Wer hat heutzutage noch nichts von Influencer „fabianxarnold“ gehört? Auf Instagram zählt er aktuell mehr als 120.000 Follower und es werden stetig mehr. Bei uns hat er voll ausgepackt, er spricht mit uns über frühere Selbstzweifel, wie er zum Sport gekommen ist, seine eigene Fitnessbrand und seine Traumfrau!

+ AD + Do you know?

Vom „Streber“ zum durchtrainierten Instagramstar

Hey Fabian! Du startest ja momentan voll durch, hast erst Anfang des Jahres deine 100K auf Instagram geknackt und deine Fitnessmarke “PRGear” wurde ja jetzt auch gelaunched. Aber sag mal, was steckt hinter dem hübschen Fitnessinfluencer? WIe würden dich deine Freunde beschreiben?
Dazu würde ich gerne etwas ausholen. Ich glaube, dass ich in den letzten Jahren seit der Schule einen extremen Wandel meines Aussehens und vor allem meines Charakters durchlebt habe. Damals war ich immer der kleine Fabian, der ein Jahr jünger und mindestens einen Kopf kleiner war als alle anderen in meiner Stufe. Zudem war und bin ich ein sehr strebsamer Mensch. All dies führte dazu, dass viele Späße auf meine Kosten gingen („Streber“, „kleiner Fabian“, usw. aber das sind noch die harmlosen Dinge). Darunter hat vor allem mein Selbstbewusstsein sehr gelitten.

Irgendwann kam dann der Punkt an dem ich etwas daran ändern wollte, um auch mal im „coolen“ Kreis zu stehen!

Dies war bei mir mit 16 Jahren, als ich angefangen habe ins Fitnessstudio zu gehen und meinem Körper ein paar Muskeln zu verpassen. Damals habe ich nicht eingesehen etwas an meiner Denkweise zu ändern, sondern habe mich nur aufs Äußere konzentriert. Die zahlreichen Stunden im Fitnessstudio haben letztendlich aber nicht nur etwas an meinem Äußeren geändert, sondern vor allem auch in meinem Kopf. Während einer Gymsession hast du extremst viel Zeit über alles nachzudenken und in dich zu gehen. Zum Beispiel ist es überhaupt nicht wichtig wie man aussieht, wie viel Geld man hat oder wie „beliebt“ man ist. „Beliebt“?! Was ist das schon?! Es ist komplett immateriell und stützt sich darauf, dass es andere Menschen gibt die einen mögen. Aber es ist immer eine Sache, wie man mit diesen Menschen umgeht. Viele machen sich über diese Menschen lustig oder werden arrogant. Ich finde man sollte diese Menschen mit Respekt und gleichwertig behandeln. Instagram-Follower… Was ist das schon…. Stellt euch vor Instagram wird gelöscht…. Was ist dann? Eigentlich nichts… Denn Follower bedeuten Garnichts.

Sportlich, für jeden Spaß zu haben und ein dickes Fell – Fabian Arnold

Aber um den Bogen jetzt mal zur Ausgangsfrage zu schließen. Meine richtigen Freunde zu denen ich maximal eine Hand voll zähle, wissen wie ich ticke. Ich schätze mit dem obigen Text habe ich euch einen kleinen Einblick geben können. Wenn es ein Problem gibt bin ich jemand, dem man alles erzählen kann. Da ich in der Natur aufgewachsen bin, gibt es für mich nichts Schöneres als an einem schönen Ort in der Natur zu sitzen und der Stille zuzuhören oder sich über etwas zu unterhalten. Das soll aber nicht heißen, dass ich nicht gerne rausgehe, also z.B. feiern oder sowas… Das geht immer! (lacht) Persönlichkeitsentwicklung ist für mich ein sehr wichtiges Thema.

Ich bin sehr zielstrebig und strebsam. Manche sagen ich bin ein Perfektionist.

Fabian liebt es Spaß zu haben aber auch mal abzuschalten und zur Ruhe zu kommen

Dass ich sehr sportlich bin und gefühlt jeden Tag in der Woche Sport mache (Gym und Fußball), brauche ich ja nicht zu erzählen. Auf einer anderen Seite bin ich ein richtiger Spaßvogel und für jeden Spaß zu haben. Manchmal übertreibe ich es mit meinen Späßen, was ich dann auch meist zu spät merke (lacht). Aber ich sage immer: Lachen ist gesund und solange man auch über sich selber lachen kann und selber etwas einstecken kann, ist alles gut! Wenn es mal zu viel wird habe ich mir aber auch durch meine Vergangenheit ein ziemlich dickes Fell zugelegt. Ich habe kein Problem damit Menschen anzusprechen. Das war schon öfters nicht ganz so gut.

Also alles in allem hat man mit mir sehr viel Spaß! Manchmal liebe ich es aber auch mal abzuschalten und über alles nachzudenken.

Fabian Arnold über seine eigene Fitnessbrand: PRGear

Erzähl doch mal was über deine neue Marke. Spezialisiert hat sie sich auf Trainingshandschuhe, richtig? Was hat dich dazu inspiriert deine eigenen Handschuhe zu entwerfen und was macht deine so besonders?

Eigentlich war es gar nicht meine Absicht. Ich wollte Garnichts in der Fitnessszene entwickeln, da ich finde, dass es dort schon extremst viele Marken gibt. Ein Freund von mir hat mich dann auf die Idee gebracht, Fitnesshandschuhe zu entwickeln. Dies ist auch die einzige Nische, welche auf dem Fitnessmarkt ausbaufähig ist. Für mich gab es nie die richtigen Handschuhe fürs Gym. Ich wollte keine Handschuhe, welche die ganze Hand abdecken und einen Handgelenkschutz haben. Daher habe ich dann mit meinen Geschäftspartnern die X1 Lite entwickelt. Für mich mit Abstand die besten Handschuhe fürs Gym, da sie die wichtigen Stellen vor Hornhaut schützen, die restliche Hand aber frei ist, um so maximale Bewegungsfreiheit garantieren zu können! Zu dem X1 Lite kamen dann noch 3 weitere Handschuhe. Einmal die Standardhandschuhe X1 und dann noch die Handschuhe X2 und X2 Lite für Sportübungen, welche maximalen Krafteinsatz fordern. Zum Beispiel für Kreuzheben. Mit diesen vier Fitnesshandschuhen decken wir nun Handschuhe für alle Sportbereiche ab. Das war fürs erste auch das Ziel. Im nächsten Schritt wollen wir die Marke auch im Bereich Sportfashion ein bisschen ausbauen. Mit dem ersten X1 Tanktop, X1 Hoodie und den X1 Shirts für Männer und Frauen haben wir schonmal einen ersten Anfang gewagt.

Um zu verfolgen was noch kommt, würde ich mich sehr freuen, wenn ihr der Seite @prgear.de auf Instagram folgt.

Fabian als Designer seiner eigenen Marke

Es hat wirklich sehr viel Arbeit in der Gestaltung der Produkte gesteckt

Dass du auch designtechnisch was auf dem Kasten hast, hast du bei der Gestaltung deiner eigenen Marke bewiesen. Da muss doch bestimmt jede Menge Arbeit drin gesteckt haben! Wie war denn der Prozess vom ersten Gedanken bis zum Endprodukt?
Ja es hat wirklich sehr viel Arbeit in der Gestaltung der Produkte gesteckt! Im ersten Schritt haben wir die gewünschte Funktionalität unserer Handschuhe ausgearbeitet. Sodass diese nicht einfach von irgendwelchen Handschuhen nachgemacht sind, sondern auch eine hohe und einzigartige Qualität haben! Im nächsten Schritt stand das Design an. Hier wollte ich möglichst dezent bleiben. Daher auch die Farbe schwarz und weiß. Es passt einfach zu jedem Sportoutfit! Als wir das ganze designt hatten, habe wir es unserem Produzenten zukommen lassen, welcher für uns einen ersten Testhandschuh angefertigt hat. Nach mehrmaligen Nacharbeiten und Abstimmen mit unserem Produzenten, hatten wir unsere fertigen Handschuhe!

Influencer werden: Fabians Tipps für euch

Man kennt dich vor allem von Instagram, mittlerweile hat bestimmt jeder schon einmal etwas von ‘fabianxarnold’ gehört. Wie kam es denn zu diesem Erfolg? Hast du bewusst daraufhin gearbeitet Influencer zu werden oder kam dieser Status durch Zufall?

Wer nicht wagt, der nicht gewinnt.

Diese Frage habe ich schon so oft beantwortet, dass ich gar nicht mehr überlegen muss. Ich habe mit 18 Jahren angefangen für einen Fotokünstler (Teejott) zu modeln. Die Fotos habe ich aber bis Dezember 2016 nicht hochgeladen, weil ich mit meiner Figur nicht zufrieden war (zu dünn). Dann ab Dezember 2016 habe ich angefangen die ersten Fotos hochzuladen. Verschiedene Modelseiten haben auf Instagram meine Bilder gerepostet. Dadurch kam ich dann in 2 Monaten auf fast 20.000 Follower. Dann war der Moment gekommen, als ich mit meinem Modelfreund @hagenrichter, welcher zur gleichen Zeit so gehypt wurde, entschlossen habe zu versuchen auf Instagram richtig was zu erreichen. Denn wer nicht wagt, der nicht gewinnt. Wir haben uns Kameras gekauft und selber angefangen Fotos zu machen (vor allem Streetstyle-Bilder). Und nach einem Jahr bin ich nun bei über 120.000 Follower. Ich denke es war eine Mischung aus Glück und Fleiß.

Fabian zusammen mit seinem Freund Hagen Richter. Gemeinsam haben sie versucht Influencer zu werden – erfolgreich!

Authenzität und Bodenständigkeit ist Fabian besonders wichtig

Man sieht ständig neue Postings von dir, täglich neue Instastorys und auf der neuen App Vero bist du neuerdings auch aktiv. Gehen dir nicht langsam die Ideen aus oder fällt es dir auch mal schwer dir immer etwas neues für deine Follower zu überlegen?
Ja auf jeden Fall ist es schwer sich immer etwas Neues zu überlegen und nicht nur etwas von anderen Influencern nachzumachen. Ich versuche einfach meine eigenen Style zu finden und meine Bilder sehr persönlich zu gestalten und mich nicht zu verstellen. Da kein Mensch gleich ist hat man dort schonmal ein Unterscheidungsmerkmal. In der letzten Zeit versuche ich viel zu reisen und so immer etwas Neues zu erleben. In der Instastory versuche ich meine Community immer mitzunehmen und auch mal Späße zu machen und eine kleine Comedy-Session hinzulegen. Denn ich finde genau das macht einen Influencer sehr bodenständig und persönlich. Grundsätzlich bin ich sehr kreativ und das hilft mir dann dabei coole Motive zu überlegen. Zum Beispiel das Foto auf der Baustelle. Das war aber auch nicht gestellt, sondern ich habe für mehrere Tage auf einer Baustelle gearbeitet, um auch mal echte körperlich harte Arbeit kennen zu lernen. Und genau so entstehen dann immer die Bilder. Im Moment bin ich grade für ein Jahr in Australien. Hier hat man so viele coole Sachen, mit denen man Bilder machen kann… Also für das nächste Jahr habe ich genug Ideen!

+ AD + Do you know?

Luxus als Influencer? Von wegen! In Australien arbeitet Fabian auf dem Bau oder Barkeeper

Momentan bist du in Australien. Bist du beruflich dort unterwegs oder zum Reisen? Erzähl doch mal was du für deine nächsten Monate geplant hast!
Seit der Schule habe ich davon geträumt ein Jahr ins Ausland zu gehen, zu arbeiten und zu reisen. Als ich mit 17 Jahren mein Abitur gemacht habe, habe ich mich vom Kopf her nicht bereit gefühlt alleine zu reisen. Nun nach meinem dualen Studium als Kaufmann für Versicherungen und Finanzen hatte ich die Möglichkeit weiter in dieser Branche zu arbeiten, meinen Master zu machen, meine Zeit in Instagram und Modeln zu investieren oder zu reisen und die Welt zu sehen. Da ich mit meinen 21 Jahren immer noch sehr jung bin und reisen heutzutage im Lebenslauf gern gesehen ist, habe ich mir überlegt ein Jahr Auszeit zu nehmen und in Australien Work and Travel zu machen. Dies kann ich natürlich auch sehr gut mit Instagram verbinden. Jedoch versuche ich nicht nur die ganze Zeit in Instagram zu investieren, sondern auch die Zeit zu nutzen, um meine Persönlichkeit weiter zu entwickeln und mein positives Denken zu verstärken. Arbeiten tue ich hier ganz abgelöst von Instagram im Bereich Constructions (Bauarbeiter etc.), als Barkeeper, Kellner oder was mir sonst so über die Füße läuft. Bis jetzt bin ich aber nur am reisen (Mitte März 2018).

Die ersten anderthalb Monate habe ich in Melbourne verbracht. Hier gefällt es mir echt super und eigentlich will ich hier nicht mehr weg! Am 18. März geht es für mich nach Tasmanien für 2 Wochen. Dort werde ich mit einem Van rumreisen. Von da aus dann wieder zurück nach Melbourne und dann direkt mit einem Auto die Küste hoch nach Sydney. Das ist soweit der Plan. Da ich alleine reise ist es echt schwer Fotos zu machen, da die meisten Leute die man hier kennen lernt noch nie eine Kamera in der Hand gehalten haben. Zudem wollte ich auch mit YouTube anfangen. Das musste ich aber leider canceln, da es sich als viel zu zeitintensiv gestaltet hat.

Fabians Tramfrau: natürlich und taff

Du hast doch auch bestimmt viele weibliche Fans. Da muss ich dir jetzt die eine Frage stellen: Welche Eigenschaften machen Mädchen für dich besonders zur “Traumfrau”? Und was ist für dich ein absolutes No-Go?
Diese Frage ist echt schwer (lacht). Ich glaube ich kann das nicht verallgemeinern. Natürlich gibt es Mädchen, bei denen ich vom Aussehen direkt denke…: Boar! Aber meistens ändert sich dieses Bild dann direkt, wenn man ein paar Worte gewechselt hat. Meine Freunde sagen immer, dass ich einer der wählerischsten Menschen bin, die sie kennen.

Also grundsätzlich kann man sagen, dass ich eher auf Brünetten stehe und vom Aussehen auf eine sehr natürliche Art. Wenn man zu Hause auf dem Sofa chillt, sollte die Freundin am besten ungeschminkt sein und sich wohlfühlen. Wenn es dann auf Partys geht, darf sie sich trotzdem verdammt sexy aufstylen! Von der Art stehe ich auf taffe und raffe Mädels, die eine eigene Meinung haben und einem auch mal Kontra geben können. Zicken kann ich gar nicht leiden.
Ein No-Go ist für mich eine hochnäsige Barbie, die am lästern ist und sich für etwas Besseres hält!

Fabians Fashion Must-Have: eine schwarze Lederjacke

Du bist ja auch eine besondere Affinität zu Fashion, im Januar warst du ja auch auf der Fashion Week in Berlin. Was sind Styles die für dich gar nicht gehen? Bei Frauen sowie bei Männern?
Ich glaube jeder hat da einen bisschen anderen Geschmack. Ich stehe sehr auf schlichte und simple Outfits, die sportlich angehaucht sind. Kunterbunte Outfits würde ich niemals anziehen aber vielen stehen diese einfach verdammt gut! Es muss einfach zu der Person passen. Das kann ich nicht verallgemeinern.

Du hast einen lässigen aber dennoch leicht eleganten Style. Was ist dein absolutes Fashion Must-Have was jedes Outfit perfekt abrundet? Was darf in keinem Kleiderschrank eines Mannes fehlen?

Ich denke da würde jeder männliche Blogger mit einer schwarzen schlichten Lederjacke antworten. Ich finde Lederjacken sehr elegant und sie passen zu fast jedem Style. Sie wirken männlich und raff!

Unternehmensrecht, Rechnungen schreiben und Bilanzen aufstellen – für Fabian kein Problem

Du bist ja noch sehr jung aber hast schon deinen Bachelor abgeschlossen! Fleißig, fleißig. Was genau hast du denn studiert und würdest du sagen, dass es dir auch etwas für deinen Influencer Alltag bringt oder wirklich nur im Job?
Da ich meinen Bachelor mit dem Schwerpunktfach Marketing und Vertrieb abgeschlossen habe, kann ich definitiv sagen, dass es mir etwas als Influencer bringt. Schließlich sind Influencer die neue Art Werbung an die Öffentlichkeit zu bringen. Daher passt es fasst wie die Faust aufs Auge. Durch meine Ausbildung, welche ich gleichzeitig abgeschlossen habe, habe ich zusätzlich noch die Fähigkeit als Kaufmann Rechnungen richtig zu schreiben, Bilanzen aufzustellen und ich kenne mich im Unternehmensrecht aus. Also eigentlich die perfekten Voraussetzungen.

Ob Fußball oder im Gym. Das ist ganz egal. Hauptsache Sport!

Du gehst mehrmals die Woche ins Fitnessstudio, hast lange Zeit auch Fußball gespielt, studiert und dazu kommen noch deine ganzen Social Media Aktivitäten und Termine. Wie schaffst du es das alles unter einen Hut zu bekommen und wie kannst du am besten abschalten?
Ja das ist echt immer etwas schwierig! Ich muss dazu sagen, als ich noch studiert hatte und meine Ausbildung gemacht hatte, waren es nicht so viele Social-Media-Aktivitäten, weil ich noch nicht eine so große Reichweite hatte. Als ich dann im September mein duales Studium abgeschlossen hatte, passte es perfekt, weil ich dann viel Zeit für Instagram hatte. Abschalten tue ich immer beim Sport. Aber das war schon immer so. Ob Fußball oder im Gym. Das ist dann ganz egal. Hauptsache Sport! Es hilft einem dann wieder Kraft zu tanken und in der Schule/Studium/Arbeit wieder 100% zu geben! Daher halte ich davon auch nichts nach gemachter Arbeit auf der Coach Fernsehen zu gucken!

Zum Thema Fitness… jetzt mal ehrlich: Was trainierst du am liebsten und was ist für dich die absolute Folter? Beine sind ja nicht immer das beliebteste Training bei Jungs!
Als ich angefangen habe zu trainieren, habe ich immer Brust am liebsten trainiert, weil man da am besten seine Kraftsteigerung messen und beobachten konnte. Beine habe ich zu dieser Zeit (16 Jahre alt) noch vernachlässigt, da ich 3-mal die Woche Fußball gespielt hatte und mir das zu dieser Zeit vollkommen reichte!
Als ich mit 18 Jahren anderthalb Jahre Pause gemacht hatte mit Fußball, habe ich angefangen richtig zu trainieren. Das heißt auch richtig mit Beintraining anzufangen. Auch wenn die Beine in den meisten Fällen nicht so schnell wachsen wie der Oberkörper, sage ich jedem der mich fragt, dass es am wichtigsten ist Beine zu trainieren, da es der größte Muskel ist und dadurch am meisten natürliches Testosteron ausgeschüttet wird. Zu dieser Zeit habe ich dann auch an sechs Tagen in der Woche im Gym trainiert. Als ich dann mit fast 20 wieder angefangen habe Fußball zu spielen habe ich versucht mindestens einmal in der Woche die Beine zusätzlich im Gym zu trainieren. Heute trainiere ich am liebsten Rücken, da ich dort einfach den größten Pump bekomme und ich mich einfach wie HULK fühle (lacht). In Australien ist es aber verdammt schwer immer ins Gym gehen zu können, da es einfach unheimlich teuer ist und man über 40€ im Monat für ein Gym ausgeben muss + nochmal eine Anmeldegebühr in Höhe von 50€. Wenn man dann immer reist und die Stadt wechselt oder im Outback rumturnt, lohnt sich das nicht wirklich! Daher steht hier mehr Cardio und Bodyweight-Training in öffentlichen Outdoor-Parks an. Mal gucken wie ich nach einem Jahr aussehe.

Tipps zur gesunden Ernährung: gesunde Kohlenhydrate, Pflanzenmilch und viel Obst und Gemüse

Um optimale Ergebnisse zu sehen ist ja nicht nur Sport wichtig, sondern auch Ernährung spielt ja eine große Rolle. Inwiefern achtest du auf deine Ernährung, hast du eine bestimmte Diät die du verfolgst oder auch gewisse Lebensmittel auf die du komplett verzichtest, weil sie für dich zu ungesund sind?
Ja Ernährung spielt eine sehr große Rolle! Bis ich 18 Jahre alt war, habe ich null auf meine Ernährung geachtet und auch viel Alkohol getrunken. Dann habe ich angefangen auf meine Ernährung zu achten, viele gesunde Kohlenhydrate, wie z.B. Kartoffeln, Reiß und Nudeln, gesundes Fleisch und viel Gemüse und Obst zu essen! Ich habe angefangen mich mit den verschiedenen Inhaltsstoffen auseinanderzusetzen und zu verstehen, was was eigentlich ist! Verzichtet habe ich eigentlich nur auf Süßigkeiten und Alkohol.

Heute achte ich da nicht mehr so extrem drauf. Natürlich versuche ich mich gesund zu ernähren, aber wenn ich mal Hunger auf Süßigkeiten habe, dann esse ich halt welche. Alkohol trinke ich vielleicht zweimal im Monat. Und dann auch immer nur zu besonderen Anlässen, wie z.B. Geburtstage, Silvester oder sonstiges. Vor ca. einem halben Jahr habe ich angefangen auf Milchprodukte zu verzichten und mein Müsli mit Hafer-, Mandel-, Reis- oder Kokosmilch zu trinken. Es ist zwar teurer aber ist viel gesünder, weil der Körper dadurch nicht übersäuert und die Haut dadurch besser wird. Außerdem wird es natürlich gewonnen und damit unterstützt man nicht die Ausbeutung der Kühe!

Ich will nicht mehr breiter werden, sondern athletisch und gesund sein

Neuerdings sieht man bei PRGear ja auch viele Outdoor Videos aus Australien. Trainierst du allgemein lieber im Gym oder auch mal draussen? Welche Übungen eignen sich am besten für ein Outdoor Workout?
Als ich mit 16 angefangen habe zu trainieren wog ich 58kg. Daher war es für mich sehr wichtig Muskeln aufzubauen und erstmal breiter zu werden. Also quasi nur fürs Aussehen. Heute bin ich mit meinen 76 kg sehr zufrieden mit meinem Körper und will nicht mehr breiter werden, sondern athletisch und gesund sein. Da es hier in Australien, wie oben schon gesagt, echt schwer ist im Gym trainieren zu können, gehe ich oft in Outdoor-Parks. Mittlerweile habe ich auch echt gefallen daran gefunden mit meinem eigenen Körpergewicht zu trainieren und mehr auf die Kraftausdauer zu gehen. In diesen Outdoor-Parks trifft man sehr viele Leute, die nicht stark aussehen, aber dann Übungen machen, wo mir nur die Kinnlade runterfällt (lacht). Ich probiere mich gerade am Handstand und an Muskel-Ups. Mit meinem jetzigen Travelbuddy pushe ich mich immer und es ist immer eine Challenge wer was zuerst schafft. Das macht dann noch umso mehr Spaß. Jedoch ist es ein echt gutes Gefühl im Gym mit echten Gewichten zu trainieren.

Ganz klassische Übungen für ein Outdoor-Workout sind Pull-Ups, Liegestütze und Situps. Gerne mache ich dann noch Dips für den Trizeps und die Brust. Das geht eigentlich immer!

Fabians Marke PRGear macht Fitness Handschuhe, aber auch Trainingskleidung und Boxershorts

Tipps um auf Instagram ganz groß rauszukommen

Für viele Jugendliche ist es heutzutage der Traum Influencer zu werden – was würdest du anstrebenden Bloggern empfehlen, wie man am besten auf Instagram erfolgreich wird? Welche Tipps und Tricks funktionieren besonders gut, welche weniger? Erzähl doch mal wie es bei dir so ablief!
Ich hatte damals einfach das Glück, dass meine Modelbilder von großen Modelpages gerepostet also geteilt wurden. Dadurch kam ich dann innerhalb von zwei bis drei Monaten auf 25.000 Follower. Als ich dann angefangen habe selber Bilder (z.B. Streetstyle-Bilder) zu machen, ging es einfach immer weiter nach oben. Man muss einfach etwas anders machen als alle anderen. Weil wenn man alles nur nachmacht, was es schon gibt, wird man niemals erfolgreicher als die anderen! Ich verbinde Fitness, Fashion und Modeln. Viele konzentrieren sich nur auf eine Kategorie. Das ist bei mir dann auf der einen Seite ein USP und auf der anderen Seite auch vielleicht ein Nachteil, weil ich keine genaue Zielgruppe anspreche, sondern meine Zielgruppe weit gestreut ist.

Als erfolgreicher Influencer bekommst du doch mit Sicherheit auch oft Kooperationsanfragen. Was geht für dich in einer Anfrage gar nicht? Und welche Anfragen erwecken bei dir am meisten Interesse?
Die meisten Unternehmen wollen nicht einsehen, dass man Geld dafür bezahlen muss, wenn man eine Kooperation mit einem Influencer eingeht. In den meisten Fällen wollen die Unternehmen nur die Produkte kostenlos bereitstellen. Aber das die hauptberuflichen Influencer auch von etwas Leben müssen, vergessen die meisten! Das ist auch das was mich am meisten aufregt. Vor allem, weil es genug Influencer gibt, die dann auch noch Zusagen und dann somit der gesamten Branche schaden!
Am meisten Interesse erwecken bei mir persönliche Anfragen. Es gibt nichts Uninteressanteres als ein Serienbrief, wo nur rumgeschwafelt wird. Also wenn die Unternehmen sich wirklich mit einem Influencer beschäftigen, weckt das am meisten Interesse!

Und was steht in der Zukunft noch an?

In den letzten Monaten hat sich ja extrem viel bei dir getan – Bachelor, 100K, Modemarke, Australien, was kommt als nächstes? Hast du schon Zukunftspläne wo du dich in 5 Jahren siehst?
Ne das lasse ich alles spontan kommen. Ich gucke nach meinem Auslandsjahr wie alles vorangeht und entscheide dann die weiteren Schritte. Am liebsten würde ich natürlich Instagram weiterhin hauptberuflich ausführen. Aber falls dies aus irgendwelchen Gründen nicht sein soll, werde ich meinen Master in Sales Management machen und dann zurück in einen „normalen“ Job gehen. Also bei mir ist da noch alles offen. Vielleicht werde ich ja auch noch Pilot oder ich bleibe hier in Australien. Je nachdem was sich in diesem Jahr noch so ereignet und wen man noch kennen lernt (lacht).

FIV bedankt sich für das nette Interview!

+

+ AD + Do you know?

Vom Fangirl zum Youtube-Star: Tina Neumann über Youtube, Musically und ihre Styling Tipps!

Youtube, Musically, Instagram – die grade 16 gewordene Tina startet voll durch! Die süße Österreicherin spricht mit uns über ihr Verhältnis zu Youtuber Liont, ihre geplante Schauspielkarriere und Streitereien zwischen den Musern.

+ AD + Do you know?

Videos drehen, schneiden, die Community unterhalten – Social Media ist Tinas Leidenschaft

Tina, seit etwas über einem Jahr lädst du regelmäßig Videos auf Youtube hoch und hast schon über 100.000 Abonnenten. Aber was steckt denn hinter der süßen 15-jährigen, die es liebt ihre Fans zu unterhalten? Erzähl doch mal ein bisschen was von dir und deinen Content auf Youtube.

Ich liebe es Videos zu drehen und zu schneiden, es macht mir unglaublich viel Spaß Menschen zum Lächeln zu bringen oder meine Meinung zu äußern. Es freut mich wirklich sehr dass sich so viele für mein Leben interessieren obwohl ich selbst noch ein Teenie bin. Ich schminke mich gerne, zeige meiner Community aber auch gerne die Realität des Lebens, dass nicht alles so perfekt ist wie man vom Internet denkt. Ich möchte dass meine Community mich durch mein Leben begleitet das ist sich der Grund weshalb ich jeden Tag ein Video auf YouTube hochlade!

Bei Youtube kann sie ihren Followern mehr mitgeben als bei Musically

Bekannt bist du ja durch Musically. Wie bist du dann darauf gekommen dich so sehr auf Youtube zu konzentrieren und was macht dir mehr Spaß – die persönlicheren Videos bei Youtube oder die kurzen unterhaltsamen Clips bei Musically?

Mir macht beides unglaublich viel Spaß! Für ein musical.ly brauch ich nicht wirklich lange und kann den Menschen nicht wirklich was mitgeben deshalb würde ich momentan YouTube sagen obwohl ich musical.ly auch sehr gerne mag!

Du bist ja noch sehr jung. Bist gerade erst 16 geworden! Wie haben deine Eltern reagiert als sie erfahren haben, dass du so erfolgreich bist und dir so eine große Fanbase aufgebaut hast?

Internet ist für meine Eltern so gut wie Neuland. Ich musste ihnen mehrmals erklären was ich mach und wieso. Langsam haben sie es dann verstanden und sind jetzt schon wirkliche Profis:) sie interessiert es sehr was ich im Internet mache und helfen mir oft beim Bilder machen. Gucken unter anderem auch jeden Tag meine YouTube Videos usw. Sie sind begeistert!

Vom Fangirl zum Youtube Star: Früher hatte Tina eine Fanpage für Youtuber Liont

Ein Vögelchen hat mir gezwitschert, dass du ein Riesen Fan von Youtuber Liont bist und ihm früher sogar eine Fanpage gewidmet hast! Jetzt stehst du selbst im Rampenlicht, tausende junge Mädchen schauen zu dir auf und bist schon mit deinen 16 Jahren eine Art Vorbild. Wie fühlt sich das an, wenn man selber vom Bewunderer zum Star wird? Bist du noch aufgeregt wenn du auf andere größere Youtuber triffst oder ist das mittlerweile Alltag für dich geworden?

Wirklich Fan bin ich von Timo nicht mehr da ich ja jetzt das selbe mache wie er! Wir hatten auch schon öfter geschrieben und sehe ihn jetzt eher als einen Kumpel! Wirklich aufgeregt bin ich nicht wenn ich auf YouTuber treffe weil sie ja genauso normale Menschen sind. Klar ist es krass von einem typischen Fangirl auf einmal als Vorbild angesehen zu werden, was ich jetzt oft noch nicht glauben kann.

Lieblingsessen der Vegetarierin – Nudelgerichte und PIZZA!

Bei meiner Recherche habe ich herausgefunden, dass du Vegetarierin bist – und das schon seit 8 Jahren! Geht es dir dabei um die Tiere oder nur um den Geschmack? Mich interessiert jetzt einmal was denn dein Lieblingsessen ist und ob deine Eltern auch kein Fleisch essen?

Ich habe nie wirklich viel Fleisch gegessen! Na klar tun mir die Tiere auch leid aber das war nicht der Hauptgrund. Mir schmeckt Fleisch und Fisch nicht wirklich und deshalb habe ich irgendwann aufgehört es zu essen. Meine Eltern sind keine Vegetarier jedoch isst meine Schwester auch kein Fleisch. Puuuh, ein Lieblingsessen habe ich nicht wirklich jedoch Schwärme ich für Nudelgerichte und Pizza.

Tinas absolutes Fashion Must-Have? Eine Jeansjacke

Dein Style ist lässig, mal sportlich, mal süß – aber immer ist alles gekonnt kombiniert. Was sind deine absoluten Fashion Must-Haves für den kommenden Frühling? Ohne welches Piece könntest du nicht leben?

Das ist schwer! Ich trage eigentlich immer was mir gefällt und ist teilweise auch nicht auf die Jahreszeit abgestimmt aber ich würde auf jeden Fall Jeansjacken sagen weil ich das super lässig finde und man sie zu ALLEM kombinieren kann.

Bei der Kälte im Moment haben ja viele Probleme mit trockener Haut und auch Rötungen, hast du da ein paar Beautytipps für meine Leser? Was sind deine liebsten Pflegeprodukte?

Ich benutze seit neuem Produkte aus der Apotheke.

Kommt bald eine Hauptrolle in einem Kinofilm?

Ich bin für die Kamera geboren!

Du hast einmal gesagt, dass du in einem Kinofilm eine kleine Rolle hattest und gerne in Zukunft mal eine Hauptrolle in einem Kinofilm spielen würdest. Erzähl doch mal von deinen bisherigen Schauspielerfahrungen!

Früher hatte ich ein paar Theater Auftritte, das hat mir immer viel Spaß gemacht! Viel Erfahrung habe ich noch nicht damit jedoch denke ich, ich bin für die Kamera geboren sonst würde ich ja kein YouTube machen!

+ AD + Do you know?

Konkurrenz zwischen Musically Stars? Tina bleibt unbeeindruckt

Ich mach mein Ding und so passt das auch!

In meinem Interview mit One Hamudi wurde mir berichtet, dass es oft Streitereien oder Auseinandersetzungen zwischen Musically Stars gibt – meist eher hinter dem Rücken. Was sind deine Erfahrungen dazu? Bilden sich schnell Freundschaften oder bleibt es doch oft oberflächlich bzw. kommt Konkurrenz auf?

Klar gibt es Streitigkeiten aber ich versuche mich da immer raus zu halten. Natürlich gibt es ab und zu auch einmal Differenzen aber ich finde sowas sollte man privat haben. Als Konkurrenz sehe ich niemanden. Ich mach mein Ding und so passt das auch.

Was darf man in Zukunft noch von dir erwarten?

Du hast ja noch einiges vor, du sagst du willst unbedingt mal eine Weltreise machen, eine Zeit lang in den USA wohnen oder vielleicht sogar mal nach Deutschland ziehen. Was steht denn aber erst einmal für dieses Jahr an? Sind schon irgendwelche spannenden Events oder Reisen geplant?

Ja auf Events bin ich auf jedem Fall am Start zum Beispiel auf der GLOW und den Videodays. Reisen sind auch schon einige geplant aber dazu verrate ich dann auf YouTube mehr!

FIV bedankt sich bei Tina für das nette Interview!

+

+ AD + Do you know?

Musik, Veganismus und Körperpflege: Die süße Leolixl im Interview!

Man kennt sie von Musically, Instagram und Youtube. Regelmäßig lädt sie Videos hoch, meist singt sie und spielt dazu Ukulele. Seit wann sie Ukulele spielt, wieso sie keine Veganerin mehr ist und weitere geplante Projekte für die Zukunft teilt sie im Interview mit uns.

+ AD + Do you know?

„Humorvoll, energiegeladen und zerstreut“: Leolixl

Hallo du Liebe, man kennt dich vor allem durch Musically, dort hast du ja schon über 400 000 Follower! Wahrscheinlich werden dich aber noch nicht alle meiner Leser kennen. Stell dich doch mal vor! Was machst du gerne in deiner Freizeit und wie würden dich deine Freunde beschreiben?

Hallo Natascha! Ich heiße Leo und mache in meiner Freizeit viele kreative Dinge. Ich mache gern Musik, ich spiele Ukulele und singe dazu. Ausserdem male ich sehr gern und mache Fotos und Videos für meine Social Media Plattformen. Meine Freunde beschreiben mich am ehesten mit „humorvoll“, „energiegeladen“ und „zerstreut“. Ich bin ein bisschen chaotisch, aber dafür sorge ich immer für gute Stimmung!

Auf deinem Musically Account lädst du regelmäßig Videos hoch und erreichst wahnsinnig viele Leute damit. Wie haben deine Eltern reagiert als sie herausgefunden haben, dass so viele Menschen deine Videos anschauen und du so erfolgreich damit bist?

Meine Eltern haben meine Videos und die Entwicklung meiner Reichweite von Anfang an miterlebt. Ich habe ihnen meine Videos immer gezeigt, weil ich sehr stolz darauf war, wenn mir eins gut gelungen ist. Als mein Erfolg mit den Videos anstieg haben sie sich mit mir gefreut! Ich zeige ihnen auch heute noch meine Videos. Und sie stehen dabei völlig hinter mir.

„Ich habe mir damals spontan eine Ukulele zu Weihnachten gewünscht, und mich total in das Instrument verliebt“

Auf Youtube zeigst du, dass du dich nicht nur super zur Musik bewegen kannst, sondern dass du selber auch super Musik machen kannst! Seit wann spielst du denn Ukulele und kannst du noch weitere Instrumente spielen?

Ukulele spielen kann ich jetzt seit ca. 4-5 Jahren, davor habe ich bereits einige Jahre Gitarre und E-Gitarre gelernt, weshalb ich mir das Ukulele spielen, dann leicht selbst beibringen konnte.
Ich habe mir damals spontan eine Ukulele zu Weihnachten gewünscht, und mich total in das Instrument verliebt.

Sie covert nicht nur – Leo schreibt auch selber Lieder

Coverst du lieber oder schreibst/ komponierst auch gerne mal selber Lieder? Darf man bald eine eigene Single oder vielleicht sogar ein ganzes Album erwarten?

Ich liebe es Songs zu covern, ich höre den ganzen Tag Musik und wenn mir ein Song besonders gut gefällt, kann ich nicht anders als ihn selbst zu spielen. Aber einen eigenen Song zu spielen ist damit nicht vergleichbar! Ich habe meinen ersten Song geschrieben, als ich das erste mal Liebeskummer hatte, und seitdem fliegen mir Zeilen in den Kopf, wenn mich etwas beschäftigt.
Momentan arbeite ich mit dem Produzententeam „Achtabahn“ an meiner ersten Single, damit geht für mich ein großer Traum in Erfüllung!! Und ich hoffe sehr, dass es da noch weitergeht!

8 Monate Veganerin – gefährlich für die Gesundheit?

„Dadurch habe ich sehr viel gelernt und ernähre mich auch jetzt danach noch viel bewusster.“

Bei meiner Recherche bin ich auf ein Foto gestoßen wo du traurig vor einem Haufen leckerem Käse stehst. Die Bildunterschrift lautet ‘vegan’. Seit wann bist du denn Veganerin und was hat dich dazu bewegt?

Das ist eine tolle Frage! Leider bin ich mittlerweile aus gesundheitlichen Gründen keine Veganerin mehr, aber es war trotzdem eine wirklich tolle Erfahrung.
Ich habe letztes Jahr mit der Fastenzeit begonnen auf alle tierischen Produkte zu verzichten und habe es dann 8 Monate konsequent durchgezogen.
Ich hatte schon lange vorher darüber nachgedacht und mich auch schon gut informiert. Dann habe ich spontan einfach damit begonnen.

Mein Tipp dazu ist: Thema wechseln, denn die Diskussionen enden maximal damit, dass man schlechte Laune bekommt.

+ AD + Do you know?

Vor allem auf Reisen muss es doch besonders schwierig sein komplett auf tierische Produkte zu verzichten. Hast du gewisse Tipps die du neuen Veganern auf den Weg geben kannst was es ihnen erleichtert und nicht immer auf eine Diskussion stoßen zu müssen?

Das Foto ist sogar auf einer Reise entstanden, und besonders die Reisen und Events waren schwer vegan zu meistern.
Es gibt oft eine vegetarische Alternative, vegan eher selten. Oft habe ich Stundenlang nichts gegessen, was gerade auf stressigen Events keine gute Lösung war. Im Nachhinein hätte ich da durchaus Ausnahmen machen sollen, denn die Gesundheit sollte nicht darunter leiden!

Trotzdem war es eine unglaublich tolle Erfahrung, vegan zu leben. Es gibt einem ein tolles Gefühl, wenn man die Selbstdisziplin beweist, dass man es auch ohne tierische Produkte schafft.
Ich habe mich mit Lebensmitteln und Produkten intensiver beschäftigt als zuvor. Ich habe angefangen jede Verpackung umzudrehen und die Inhaltsstoffe zu lesen. Dadurch habe ich sehr viel gelernt und ernähre mich auch jetzt danach noch viel bewusster.

Aber die Diskussionen kennt wohl jeder, der Vegan oder auch Vegetarisch ist. Wenn man erwähnt, dass man sich vegan ernährt fangen viele Menschen an, sich zu rechtfertigen, warum sie es nicht tun. Sätze wie „also ich könnte das nicht“ und „ob du vegan bist oder nicht, ändert doch auch nichts“ hört man da regelmäßig. Mein Tipp dazu ist: Thema wechseln, denn die Diskussionen enden maximal damit, dass man schlechte Laune bekommt.

Man sollte die Haut nicht überpflegen – lieber ein pflanzliches Öl als 5 verschiedene Pflegeprodukte

In der kalten Jahreszeit haben ja viele Probleme mit trockener Haut und sprödem Haar. Du benutzt bestimmt andere, vegane Produkte die andere noch nicht unbedingt kennen. Welche sind deine Must-Haves für den Winter?

Ein spezielles Produkt kann ich nicht empfehlen, ich benutze ständig verschiedene Produkte und teste gerne Neues aus.
Einen Tipp den ich geben kann: „weniger ist mehr!“
Man sollte sich nicht 5 verschiedene Pflegeprodukte ins Haar schmieren, das tut besonders der Kopfhaut nicht gut und führt zu einer Überpflegung.
Man kann sich auch einfach mal ganz normales Oliven- oder Kokosöl in die Haare machen und ein paar Stunden einwirken lassen, gerade im Winter schützt es die Haare ein bisschen vor Kälte. Und es hilft auch schon viel, sich statt jeden Tag, nur jeden zweiten Tag zu Duschen. Somit gibt man der Haut auch mal ein bisschen Zeit sich selbst zu regulieren.

Du hast einen super lässigen Style der immer gekonnt kombiniert ist. Wie sieht denn dein perfekter Look für den kommenden Frühling? Welches ist dein Lieblings Piece was du für dich dein perfektes Outfit ausmacht?

Mir ist bei Kleidung wichtig, dass ich mich darin wohlfühle. Nur wenn man sich in seiner Kleidung wohlfühlt, kann man auch gut darin aussehen! Ich trage oft bequeme, oversized Kleidung. Mein Lieblings Piece für den Frühling ist ein großer, luftiger Cardigan, der schützt mich noch vor der Kälte aber ist gleichzeitig nicht zu schwer und dick.

Bleibt dein Youtube Channel auf deine Musik fokussiert oder hast du vor in Zukunft auch persönliche Videos und Challenges auf deinem Kanal hochzuladen?

Ich möchte auf jeden Fall weiter Musik hochladen, aber gern auch mal andere Videos. Das entscheide ich je nach dem auf was ich Lust habe. Ich weiß aber schon, dass ich demnächst mal in einem Video ein paar Fragen beantworten möchte und dann vielleicht auch mal einen Vlog, wenn es etwas interessantes zu zeigen gibt.

Leos Bucket-List: in den Charts landen und eine Waschmaschine besitzen

Und zu guter Letzt: Hast du bestimmte Ziele die du erreichen möchtest und wo siehst du dich in 5 Jahren?

Ich habe bereits Pläne und Ziele, die ich gern erreichen möchte. Aber ich versuche diese Ziele nicht zu erzwingen sondern mich eher grob danach zu richten, denn manchmal verändern sich Dinge im Leben an die man sich dann anpassen muss, und ich will nicht, dass mir meine Ziele im Weg stehen. Ich möchte natürlich erstmal zuhause ausziehen und auf eigenen Beinen stehen, und ich hoffe dabei die Musik und Social Media weiter ausbauen zu können. Ich möchte auf keinen Fall damit aufhören!
Trotzdem mache ich gerade erst mal mein Abitur fertig und möchte dann auch studieren gehen, falls es doch nicht klappt, habe ich dann noch andere Möglichkeiten.

Auf meiner Bucket List stehen zumindest Dinge wie:
-in den Charts landen
-eine Waschmaschine besitzen
und -eine ganze Packung Eiscreme allein essen

Ich denke etwas davon werde ich erreichen!

FIV bedankt sich bei Leolixl für das nette Interview.

+

+ AD + Do you know?

Influencer ONEHAMUDI über Streitigkeiten, Events und absolute Fashion No-Go’s!

Man kennt den 20 jährigen Hamudi vor Allem durch Musical.ly, aber auch auf Instagram startet er voll durch und plant bereits seine Youtube Karriere! Wir haben mit dem symphatischen Freiburger über die Smile Tour, Fashion Must-Haves für Männer und Streitereien unter Musern gesprochen.

+ AD + Do you know?

Hamudi: Lebensfroh, lustig, hilfsbereit und symphatisch

Hamudi, von dir hört man ja immer mehr in den sozialen Netzwerken. Durch Musically hast du schon eine mega Reichweite mit 145K Followern und deine Community wächst und wächst. Dennoch werden manche meiner Leser dich vielleicht noch nicht kennen: Stell dich mal vor! Wie würden dich deine Freunde beschreiben?

Ich bin Hamudi, bin 20 Jahre alt und komme aus Freiburg im Breisgau. Auf allen sozialen Netzwerken (Instagram, Snapchat, Musical.ly, Twitter, YouTube) heiße ich @onehamudi. Wie mich meine Freunde beschreiben würden? Lebensfroh, lustig, hilfsbereit und sympathisch.

Man wird dich auch auf der Smile Tour sehen, du moderierst sie ja sogar! Macht es dich noch manchmal nervös vor vielen Leuten zu reden oder macht dir das mittlerweile gar nichts mehr aus?

Ja, ich moderiere das Event in Berlin, Köln und Hamburg! Da ich eher ein ruhiger und schüchterner Junge bin, macht es mich schon vorher etwas nervös. Aber nicht mehr so extrem wie am Anfang, ich habe ja jetzt schon mehrere ‚Bühnen‘ moderiert unter Anderem für musical.ly auf Events wie zum Beispiel die Videodays oder die Vidcon in Amsterdam oder Onlineshows gehosted für Digsterpop / Universal Music und auch für Musical.ly, wo ich natürlich auch viel Erfahrung sammle. Es ist theoretisch genauso wie auf der Bühne, vor so vielen Leuten zu reden, halt nur dann im Internet.

Man sieht wie viel Spaß dir Musically macht und dass du es liebst vor der Kamera zu stehen. Aber wie bist du denn überhaupt darauf gekommen damit anzufangen? Wer hat dich dazu inspiriert?

Ich weiß garnicht mehr so wirklich. Ich habe diese musical.ly-Videos bei irgendwelchen Leuten zufällig auf Instagram gesehen und wollte das dann auch ausprobieren. Und ja, ich habe mir die App runtergeladen und hab halt angefangen musical.lys zu machen (lacht).

Make-up ist nur an Halloween was für den Internetstar – dann aber richtig!

Zu Halloween hast du ein gruseliges Make-up Tutorial hochgeladen. Hut ab, das sieht mega gut aus! Ist Make-up / Kosmetik allgemein ein Thema was dich interessiert und was du gerne tust?

Also Make-up an sich also Schminke ist nichts für mich. Nichtsdestotrotz durfte ich mir zum Beispiel schonmal auf einem Event von einer internationalen sehr bekannten Make-Up Marke viele Produkte aussuchen um Werbung dafür zu machen. Ich hab in dem Fall Werbung gemacht und die Schminke an meiner Schwester getestet. Zum Tutorial: ich habe dieses Tutorial vorher im Internet gesehen und wollte es unbedingt auch ausprobieren. Ich hätte selbst nicht damit gerechnet, dass es so gut aussehen wird (lacht).

Dein Style ist eher schlicht aber dennoch sehr modern und stylisch. Was ist dein Tipp beim Kombinieren von verschiedenen Stylings und welches Kleidungsstück darf bei keinem Mann im Kleiderschrank fehlen?

Ich suche mir immer zu aller erst eine Hose raus und schaue dann anschließend welches Oberteil und welche Schuhe dazu passen würden. Ich finde eine Jeans darf bei keinem Mann im Kleiderschrank fehlen!

+ AD + Do you know?

Absolute Fashionsünde bei Frauen? Kleid kombiniert mit Sneaker!

Mittlerweile trifft man auch häufig mal auf Trends die einem gar nicht gefallen oder die mit der Zeit einfach “abgedroschen” sind, weil sie zu oft getragen wurden. Was ist dein persönliches Fashion No-Go und was würdest du als Modesünde bezeichnen?

Fashion No-Go bei Jungs: zu breit geschnittene Hosen. Und bei Frauen: wenn sie ein schönes Kleid an hat und dazu dann Sneaker. Schicke Ballerinas oder Stöckelschuhe würden dazu viel eher passen, aber keine Sneaker. Die größte Modesünde ist meiner Meinung nach: wenn Leute Socken und Sandalen an haben. Finde das richtig schlimm.

Man bringt dich vor allem mit Tina Neumann in Verbindung. In der Vergangenheit schien euer Verhältnis immer sehr innig, wobei es in letzter Zeit ja Gerüchte gibt, dass ihr Streit habt. Liegt das daran, dass man mehr von ihr zusammen mit Youtuber Dimos sieht?

Quatsch (lacht). Dimos hat mit der Sache überhaupt nichts zu tun. Den kenne ich erst seit Silvester. Tina und ich waren beste Freunde. Ja, Tina und ich hatten Streit, aber das ist ja normal in einer guten Freundschaft auch mal zu streiten. Der Streit war übrigens im Sommer letztem Jahr glaube ich und hat sich aber schon laaange geklärt. Wir verstehen uns nach wie vor gut und reden auch miteinander.

Konkurrenz zwischen Musern?

Auf Events machen manche auf „Freunde“ und lächeln sich gegenseitig ins Gesicht und sobald sie dann zu Hause sind fängt es an mit Lästereien.

Wie schon erwähnt, sieht man auf deinem Instagram Account sofort wie viele Muser du kennst. Entwickeln sich schnell Freundschaften untereinander oder herrscht da ein großer Konkurrenzkampf?

Schon, ja. Man lernt sich schnell kennen und versteht sich meistens sofort, weil man die selben Interessen hat. Konkurrenzkampf eigentlich nicht, eher viele Streitereien. Auf Events machen manche auf „Freunde“ und lächeln sich gegenseitig ins Gesicht und sobald sie dann zu Hause sind fängt es an mit Lästereien. Aber das ist zum Glück nicht bei allen so!

Bei meiner Recherche habe ich auch gerade deinen Youtube Channel entdeckt! Der scheint noch nicht so aktiv zu sein, darf man da in Zukunft mehr erwarten?

Ja, für YouTube hatte ich noch nie wirklich Zeit da ich gerade sehr viel am planen und machen bin mit meinem Management. Aber 2018 werden endlich sehr viele Youtube Videos auf meinen Kanal kommen.

In Zukunft Youtube Karriere und Kinofilm?

Arbeitest oder studierst du noch nebenbei oder bist du bereits Vollzeit Influencer? Was möchtest du in den nächsten 5 Jahren erreichen und was für Projekte planst du für die Zukunft?

Nach meinem Realschulabschluss habe ich anschließend noch eine abgeschlossene Ausbildung, bin aber inzwischen Vollzeit Influencer, wenn man das sagen kann. Mir war es vorher natürlich wichtig, was festes/ schriftliches in der Tasche zu haben bevor ich im Internet mein Ding durch ziehe. Ich kenne viele Influencer, die die Schule geschmissen haben und gar nichts festes in der Hand haben. Das finde ich zum Beispiel gar nicht gut.
Was ich in den nächsten 5 Jahren erreichen möchte ? Hmm… ich will bis dahin schon in einem Kinofilm mitgewirkt haben und ich möchte alle anderen Sachen, die ich gerade am planen bin, bis dahin schon durchgesetzt haben. Für die Zukunft sind einige Sachen schon geplant, aber verraten möchte ich da noch nichts.

+

+ AD + Do you know?

Model und Stern-Kolumnistin Marie von den Benken über ihre vegane Ernährung, Zukunftspläne und Beautytipps!

Model, Autorin, Designerin, Influencerin – Marie von den Benken! Wir haben unter Anderem mit ihr über ihre vegane Ernährung, die Berliner Fashion Week und ihr absolutes Fashion No-go gesprochen.

+ AD + Do you know?

Maries Leidenschaft – Schreiben oder Modeln?

Marie, man kennt dich vor allem als Model, Designerin und Autorin. Mittlerweile ist es keine Seltenheit mehr, dass Models auch Influencer werden. Du bist dennoch eine der ersten gewesen bei denen es so geklappt hat und vor allem auch wichtige Themen wie Politik öffentlich anspricht. Was macht gerade deine Meinung so besonders, dass du sie sogar in deiner eigenen Kolumne im Stern veröffentlichen darfst?

Tja, das frage ich mich auch. Vermutlich gar nichts, und Philipp Jessen, der damals Chefredakteur beim „Stern“ war und mich dazu geholt hat, hat einfach niemand anderen gefunden, der über Themen wie Mode oder Germany´s Next Topmodel schreiben wollte.

Durch deine Arbeit als Model und Bloggerin, hast du weitaus mehr Einblicke in die Fashionwelt als manch anderer. Was gefällt dir denn am besten, das Modeln oder das Schreiben? Wenn du dich entscheiden müsstest, worauf könntest du auf keinen Fall verzichten?

Beides hat seinen ganz eigenen Reiz und seine Vorteile. Ohne das Modeln hätte ich sehr viel weniger von der Welt gesehen und mir vermutlich auch nicht diese Expertise erarbeitet, dass meine Meinung zu dem Bereich offensichtlich heute zumindest mal ein wenig Relevanz hat, so dass man mich darüber schreiben lässt. Wenn ich aber wirklich entscheiden müsste, was ich ja zum Glück nicht muss, würde ich vermutlich das Schreiben wählen. Zum einen ist Modeling, vor allem für Frauen, ja immer noch ein zumeist recht endliches Geschäft. Also eines mit einer Art Mindesthaltbarkeitsdauer, die so gegen den 30. Geburtstag oftmals bereits abgelaufen ist. Zum anderen gibt das Schreiben mir die größere kreative Vielfalt und Herausforderung. Ich darf mittlerweile für die größten Magazine schreiben, für riesige TV-Produktionen oder Drehbücher für Kinofilme. Ich glaube, ich schreibe demnächst einfach mal einen Roman und hoffe, dass irgendein Verlag verrückt genug ist, den dann auf den Markt zu bringen.

Marie ist auch Kolumnistin und schreibt für den Stern

In einem deiner Artikel besprichst du die Gefahren der Models, die zu Influencern werden. Mit deinen 245K Abonnenten auf Instagram zählst du doch genauso dazu. Was machst du anders, dass es bei dir keine Gefahr ist, dass sich das Influencer-Dasein mit dem Modelleben in die Quere kommt?

Ich bemühe mich, meine Kunden zu kombinieren. Ich bin ja jetzt auch kein Topmodel wie Toni Garrn oder Barbara Palvin, die natürlich aufpassen müssen, dass sie ihren Marktwert nicht mit schnellem Instagram-Geld verwässern. Aber auch ich passe da auf. Ich poste nicht mit einem Fitness-Tee in meiner Küche und verteile Rabattscheine. Ich stehe für Marken, die zu mir passen. Wie Grüngold, Stella McCartney, Strenesse oder La Biosthétique. Marken, die meine Philosophie teilen, die vegane oder nachhaltige Produkte herstellen und trotzdem in meinen Model-Lifestyle passen. Ich möchte vegane, gesunde Ernährung und Nachhaltigkeit aus der Freak-Ecke in die Schaufenster der ganz großen Glitzerwelt bringen. Also, naja, dabei helfen. Und wenn die mich buchen, kann problemlos beides parallel laufen. Ich berichte als Influencerin ja sehr gerne über tolle Produkte oder Unternehmen, die die Welt schöner, aber auch ein wenig besser machen.

Niemand ist perfekt – ich finde es wichtig, dass man mit seinen Möglichkeiten versucht, seinen Teil beizutragen.

Auf deinem Blog lernt man noch eine ganz andere Seite von dir kennen: die politisch interessierte Veganerin. Vor allem als ein Teil der Social Media- und Fashionwelt gibt es ja noch viele weitere ethische Probleme. Wieso liegt dir da ausgerechnet der Veganismus so sehr am Herzen? Vor allem bei so vielen Reisen und Events sorgt dieses Thema doch bestimmt auch häufiger für Diskussionsbedarf und Schwierigkeiten. Wie gehst du damit um?

Das ist absolut richtig. Wenn man viel reist, hat man schnell mal eine Co2-Bilanz wie fünf chinesische Kohlekraftwerke. Ich bin erst Vegetarierin und später dann Veganerin geworden, als ich meine Katzen bekam. Zwei einfache Gedanken haben diese Entscheidung geprägt. Der eine war, dass ich meine Kätzchen angesehen habe. Echte Lebewesen, die einen eigenen Charakter haben, liebevoll sind und empfindsam. Genau so sind Schweine aber auch. Oder Hühner. Oder Rinder. Warum essen wir deren Fleisch, während wir das Essen von Katzen als abartig bezeichnen? Das ist doch unsinnig. Man tötet kein Leben, nur um sich zu verlustieren. Auch nicht, wenn das Lebewesen vielleicht nicht so niedlich und Haustier-geeignet ist wie eine Katze.

Der zweite Gedanke kam dann automatisch. Warum isst man überhaupt Fleisch? Fleisch ist ein Stück Leiche, das aus dem Kadaver herausgeschnitten und mit einer sehr aufwändigen Kühlkette so lange an der Verwesung gehindert wird, bis wir es mit sehr viel Gewürzen und Saucen schmackhaft zubereiten und dann essen. Das kommt mir nicht richtig vor. Mittlerweile kommt noch hinzu, dass es darüber hinaus auch nicht sehr gesund ist. Das war aber eingangs nicht meine Motivation.

Niemand kann auf der Welt existieren, ohne anderen zu schaden. Ich habe lediglich für mich selbst den Entschluss gefasst, mit allem, was ich tue, so wenig Schaden wie möglich anzurichten. Der Schritt vom Vegetarier zum Veganer war dann für mich nur die Konsequenz. Es gibt noch viele Bereiche in meinem Leben, in denen ich achtsamer und rücksichtsvoller auf meine Umwelt werden muss. Niemand ist perfekt – ich finde es wichtig, dass man mit seinen Möglichkeiten versucht, seinen Teil beizutragen.

Klassentreffen Berlin Fashion Week

Neulich bei der Fashion Week in Berlin warst du ja auch dabei. Was hat dir besonders gefallen, magst du allgemein die Fashion Weeks oder bedeutet das für dich eher Stress, vor allem als Gast und gleichzeitig als Journalistin?

So viele Shows, Events, Termine und Partys in so wenigen Tagen hat natürlich immer etwas Stressiges. Ich würde mir auch wünschen, die Fashion Week in Berlin würde ihrem Namen wieder mehr Ehre machen und eine ganze Woche dauern. Aber ich beschwere mich nicht. Es ist ein tolles Klassentreffen von Designern, Unternehmen, Influencern, Models, Promis und Brancheninsidern. Einige Designer sind mir sehr ans Herz gewachsen. Marina Hoermanseder beispielsweise, die jetzt auch vegane Taschen in ihrer Kollektion hat. La Biosthétique war jetzt in Berlin erstmals offizieller Beauty-Partner. Dann musste ich natürlich viel über die Modewoche schreiben. Dazu habe ich viele sehr nette Menschen aus diesem Model/Influencer-Zirkus wieder getroffen, die man sonst gar nicht so oft sieht, weil wir immer irgendwo an unterschiedlichen Orten unterwegs sind. Insofern mag ich die Fashion Week sehr gerne. Es gibt viel zu tun, aber es ist positiver Stress.

Junge Models, Beauty-Teams und Stylisten beeindrucken Marie immer wieder

In deiner ganzen Zeit als Model und Autorin hast du doch sicherlich schon viele inspirierende Menschen getroffen. Von welchen Menschen warst du besonders beeindruckt und warum?

Ach eigentlich finde ich es immer ein wenig undankbar, eine einzelne Person besonders herauszustellen. Zumal es dann ja meistens auf jemanden hinausläuft, der irgendwie prominent ist, weil man seine Leser ja nicht langweilen möchte mit Menschen, die sie gar nicht kennen. Dabei sind auf so einer Fashion Week die eigentlichen Helden oft im Hintergrund. Es sind die jungen Models, die sich die Tage vor der Modewoche tapfer dutzenden von Castings stellen, oftmals mit dem Ergebnis, dass kein einziger Job dabei rum kommt. Das muss man erst mal verarbeiten und positiv bleiben. Oder die Beauty-Teams und Stylisten. Ich bin sehr froh, mittlerweile ein kleiner Teil der LA Biosthétique Familie zu sein. Deren Team habe ich mal wieder hautnah bei einer Modewoche erlebt und ich kann wirklich sagen: Das sind fantastische Leute, die Bemerkenswertes leisten. Auf engstem Raum kreieren sie an einem Tag für bis zu 8 Shows hintereinander jeweils die Looks von bis zu 30 Models. Da bleibt kaum eine Stunde für jede Show. Das ist wirklich atemberaubend, wie professionell aber auch gleichzeitig kreativ dort gearbeitet wird.

Aber wenn ich eine bestimmte Person herauspicken müsste, wäre das Christiane Arp. Die Chefredakteurin der deutschen „Vogue“. Ich habe sie mal – übrigens auch während der Fashion Week in Berlin – für den „Stern“ interviewen dürfen. Dafür haben wir uns mehrfach getroffen. Sie hat sich diese Zeit einfach und ganz spontan genommen. Das war eine große Ehre. Und Frau Arp ist, das kann man wirklich nicht anders sagen, eine beeindruckende Frau mit einer besonderen Aura. Sie hat eine klare Vision von Mode und tut sehr viel dafür, junge Designer und den Modestandort Deutschland immer relevanter für den weltweiten Markt zu machen. Möglicherweise gäbe es ohne den Berliner Salon, den sie initiiert hat, die Fashion Week schon gar nicht mehr in Berlin.

+ AD + Do you know?

Maries perfektes Winteroutfit und ihre Tipps gegen trockene Haare und Haut!

Als Bloggerin sieht man ständig unterschiedliche Stylings und neue Trends und nicht immer gefallen sie einem. Findest du man kann im Jahr 2018 mittlerweile alles tragen und alle Styles / Farben / Muster miteinander kombinieren oder gibt es für dich bestimmte No-Go’s?
Wie sieht dein perfektes Winteroutfit aus? Welches Teil darf auf keinen Fall fehlen?

Ein No-Go ist für mich ein Styling, in dem sich die Trägerin nicht wohlfühlt. Selbst wenn zig Trends aufgegriffen werden, wirkt das Styling dann unbeholfen und verkleidet. Trends sind für mich nicht mehr und nicht weniger als eine Inspiration zur Erweiterung meines eigenen Stils. Wenn sie mir gefallen, mache ich sie mit – wenn nicht, dann eben nicht. Das bedeutet aber noch lange nicht, dass sie an jemand anderem nicht super aussehen können. Mode bedeutet für mich vor allem Freiheit, Varianz und Akzeptanz. Allerdings nur bis zu einem bestimmten Maße – ein absolutes No-Go fällt mir nämlich doch noch ein: Echtpelz, zumindest in unseren Breitengraden und von Tieren aus Pelzfarmen. Es gibt heute so viele und so gute Fakefur-Alternativen – dafür muss heutzutage keinem Tier mehr die Haut abgezogen werden.
Mein perfektes Winteroutfit ist kuschelig und auf subtile Art dennoch ein wenig sexy: ein warmer Oversize Pullover, Overknee-Boots, ein dicker laaaanger Schal und natürlich eine Mütze!

Vor allem du als Veganerin benutzt bestimmt andere Pflegeprodukte, als die meisten Influencer und hast den einen oder anderen Tipp den meine Leser noch nicht kennen. Im Winter hat man so oft mit trockener Haut und Rötungen zu kämpfen. Was sind denn deine Top 5 Beauty-Essentials, ohne die du den Winter nicht überstehen würdest?

Was nicht so gut riecht, aber dafür super gegen spröde Hände im Winter hilft:

In deinen Artikeln wirkst du besonders sympathisch durch deine Wortwitze und deine bodenständige und offene Art. Hattest du bisher schon Situationen, wo das falsch angekommen ist und es problematisch wurde?

Mittlerweile wird das weniger, weil die Leute meine Art wahrscheinlich irgendwann akzeptiert haben. Klar gibt es auch jede Menge Leute, denen das nicht gefällt. Da muss man sich nur mal die Kommentarspalten unter meinen Kolumnen ansehen. Und es gab auch schon Promis, die sich wenig verständnisvoll gezeigt haben, wenn ein Spruch mal sie getroffen hat. Es ist eben nicht jeder so souverän wie zum Beispiel Michael Michalsky oder Thomas Hayo. Die bekommen Jahr für Jahr mehrere Monate lang die volle GNTM-Breitseite von mir ab, wissen aber, wie es gemeint ist. Wenn ich die beiden dann mal irgendwo treffe, ist es immer lustig und interessant und nie geht es darum, ob der eine oder andere Spruch vielleicht gemein war. Sie sind Profis und wissen, dass das dazugehört und dass das Format eventuell sogar ein wenig davon profitiert. Und sie nehmen sich selber nicht so wichtig, als dass sie jeden Wortwitz persönlich nehmen würden. Das ist übrigens eine sehr angenehme Charaktereigenschaft. Leider auch eine seltene.

Nicht immer ist das Modelleben luxuriös – Maries schlimmste Modelerfahrung

Es gibt nicht mal ein Danke. Man kommt sich vor, wie eine Ware.

Als Model erlebt man zwar viel und sieht viel von der Welt, jedoch ist nicht immer alles in dem Leben als Model so luxuriös, wie man es sich vorstellt. Was war deine schlimmste Erfahrung, die du bisher gemacht hast?

Klar, auch ich habe das durch. Gerade am Anfang einer Model-Karriere erlebt man viele Situationen, die später in den Erzählungen oft als klischeemäßige Übertreibung gewertet werden. Aber es ist Alltag. Du teilst Dir in Athen, Paris oder Tokyo mit 10 anderen Mädchen ein Appartement, das kaum größer ist als Dein Kinderzimmer und musst jeden Tag in einer völlig fremden Stadt 10 Termine wahrnehmen. Und bei den meisten heißt es dann: Oh, ja, okay, nee, nächste bitte. Es gibt nicht mal ein Danke. Man kommt sich vor, wie eine Ware. Meine schlimmste Erfahrung war aber sicher einer meiner ersten ganz großen Jobs für eine Haarfärbe-Werbung. Man schnitt mir die Haare kurz und färbte sie komplett rot. Man hatte mir vorher hoch und heilig versprochen, dass meine Haare danach wieder blond wie vorher sein würden. Doch dem Friseur gelang es nicht, den Rotton komplett aus meinen blonden Strähnen zu entfernen – diese blieben trotz mehrfacher Behandlung rosa. Es bliebt nur noch die Entscheidung: Alles blondieren, um danach zerstörte Haare zu haben. Oder alles braun. Ich weiß noch wie heute, wie schlimm das damals für mich war. Plötzlich Kurzhaarschnitt und braune Haare. Da ist ein GNTM-Umstyling ein Witz dagegen.

Wenn man so jung ist, wie ich damals, fühlt sich das grauenhaft an. Man kommt sich vor, als wäre alle Schönheit verflogen und die Jugend vorbei. Heute kann man darüber lachen. Es sind nur Haare.

Was hast du dir für Ziele und Vorsätze für das neue Jahr vorgenommen? Was darf man in Zukunft noch von dir erwarten?

Ich habe einige Ziele, ja, aber da bin ich abergläubisch. Ich darf nicht darüber sprechen, sonst gehen sie nicht in Erfüllung. Ich hoffe allerdings, dass man in Zukunft durchaus noch mal was von mir hören wird. Ich mag es eigentlich nicht so, groß über Dinge zu sprechen, die in der Zukunft liegen. Die man noch nicht sehen kann. Das wirkt für mich immer irgendwie so wie diese D-Promis, die in Interviews auf irgendwelchen roten Teppichen ihren Absturz in die Bedeutungslosigkeit mit dem Satz „ich arbeite gerade an einigen interessanten Projekten, da wird bald so einiges kommen“ verhindern möchten und dann kommt hinterher doch nichts, oder halt das Dschungelcamp. Was ich aber auf jeden Fall sehr hoffe, ist dass ich wieder bei „Promi Big Brother“ als Autorin dabei sein werde dieses Jahr. Wir hatten vergangenes Jahr ein tolles Team und auch einen sehr guten Draht zu den Moderatoren aufgebaut über die Zeit, so dass wir dieses Jahr quasi wirklich gemeinsam voll durchstarten könnten. Das würde mich wirklich reizen. Zwei Wochen eine tägliche Live-TV-Sendung, das ist Herausforderung pur. Aber mit diesem Team wie ein Kreativurlaub in einem Feriencamp in Köln-Ossendorf. In diesem Sinne: Hallo Sat1? Hört Ihr mich? Ich wäre dann wieder bereit! Außerdem habe ich gerade ein eigenes Unternehmen gegründet, dessen bescheidener Name Programm sein soll: „Marie, ´n paar Genies & die Rettung der Welt“. Wir möchten guten Content und Konzepte vor allem für nachhaltig produzierende Kunden kreieren. Ich hoffe, dass man davon auch das Eine oder Andere in diesem Jahr erwarten darf.

+

+ AD + Do you know?

Geld verdienen auf Instagram: So viel ist dein Account wert!

Du bist Blogger und hast dir schon selbst starke Reichweite aufgebaut? Wenn du deine Community jetzt nutzen willst, um auch etwas mit Werbung auf Instagram verdienen willst, damit dein Kanal noch besser wird, gibt es jetzt ein super praktisches Tool, mit dem du jetzt kostenlos online deinen  eigenen Instagram Wert berechnen kannst. Dank der Software von Social Analytics ist jetzt für jeden die Datenanalyse des Instagram Profils möglich. Die Auswertung hier in unserem Preisrechner ist dabei klein gehalten, damit vor allem junge Blogger eine schnelle Übersicht haben. Mit einem Screenshot kannst du die Statistiken ganz einfach in deine Angebot einfügen. Mit der Preisvorhersage kann man entweder seinen eigenen Preis rechtfertigen oder auch andersrum, als Agentur oder Firma gegenüber Influencern. Berechne jetzt kostenlos deinen Instagram Wert!

+ AD + Do you know?

Der Instagram Wert Rechner: Soviel kannst du mindestens verlangen!

Je nach Bekanntheitsgrad und natürlich auch je mehr netzwerkübergreifende Aktivitäten du machst, desto mehr bist du Wert. Grundsätzlich buchen Kunden aber immer Reichweite bzw. Zielgruppen. Diese ist definiert und anhand des TKP (Tausender Kontakt Preis) in der Werbebranche vergleichbar. Eine Werbeagentur wird also immer schauen, wie viel du im Vergleich zu einer anderen Werbekampagne „kostest“. Ein kleines Beispiel:

  • Werbeanzeige im Modemagazin erreich 100.000 Menschen für 10.000 Euro. Wenn man also 1.000 Personen erreichen will, kosten diese 100 Euro.
  • Du erreichst 100.000 Menschen und schreibst im Angebot 1.000 Euro. Damit erreicht die Agentur 1.000 Personen für nur 10 Euro.

Damit hast du Chancen für den Job gebucht zu werden.

+

+ AD + Do you know?

Musicallystar Emilia über ihre Fitnessmotivation, Fashiontipps und Zukunftspläne!

Durch einen Freund kam die 16-Jährige Emilia dazu Social Media aktiv zu werden. Zum Glück! Mit ihren Musicallyvideos und Instagramposts verzaubert sie regelmäßig ihre rund 251 000 Follower. Im Interview berichtet sie unter Anderem über ihre Fitnesstipps und ihr Lieblingswinteroutfit.

+ AD + Do you know?

 „Aufgeschlossen, lustig, kontaktfreudig“

Emilia, man kennt dich von Instagram und Musically als hübsches und aufgeschlossenes Mädchen. Aber was steckt denn noch dahinter? Erzähl mal von dir, wie würden dich deine Freunde beschreiben?

So viel steckt gar nicht dahinter, aber ich würde sagen, dass man mich als aufgeschlossenes, lustiges und kontaktfreudiges Mädchen kennt und kennenlernt.

Man sieht sofort, dass du sportlich aktiv bist und ordentlich Fitness machst. Wie oft trainierst du in der Woche und siehst du den Sport eher als eine Pflicht oder genießt du es wirklich dich so auszupowern?

Ja ich würde schon sagen, dass Sport für mich eine Pflicht ist, da ich schon im jungen Alter (mit 3 Jahren) angefangen habe Leistungssport zu betreiben. Trotz alledem freue ich mich auf jedes Training, da es mir super Spaß macht. Es ist immer unterschiedlich, vor allem wegen der Schule, aber ich würde sagen, dass ich 3-5 mal in der Woche zum Sport gehe.

„Ich habe mir ein bestimmtes Ziel gesetzt und um das zu erreichen, kann ich nicht nur faul herum sitzen, sondern muss etwas dafür tun“

Wie motivierst du dich so oft Sport zu machen, vor allem nach der Schule? Hast du Tipps für meine Leser?

Es ist sehr wichtig ein Ziel vor Augen zu haben und das auch regelmäßig durchzuziehen. Ich habe mir ein bestimmtes Ziel gesetzt und um das zu erreichen, kann ich nicht nur faul herum sitzen, sondern muss etwas dafür tun. Man merkt jedoch sehr schnell was man in kurzen Abständen erreichen kann und das motiviert einen natürlich. Man muss sich dafür nicht in einem Verein anmelden oder in ein Fitnessstudio gehen, denn es gibt sehr gute Alternativen die man auch zu hause machen kann!

Fitness ist ein wichtiger Bestandteil ihres Lebens

Seitdem sie 3 Jahre alt ist macht Emilia Leistungssport und trainiert 3-5 Mal die Woche!

 

Negative Kommentare als Ansporn. Konstruktive Kritik erwünscht!

Auf Social Media so aktiv zu werden hat dir ja Influencer David Belmonte ans Herz gelegt… Sag mal, wie ist denn euer Verhältnis zueinander? Ist das nur ein Freund oder vielleicht dein fester Freund?

Unser Verhältnis zueinander ist gut und ich bin ihm sehr dankbar, dass ich durch ihn einen Einblick ins Social Media Leben bekommen habe und jetzt selber aktiv bin.

Du gehst ja noch zur Schule. Als das alles auf Instagram mit dir angefangen hat warst du auf dem Schulhof sicherlich Gesprächsthema Nr 1. Dabei handelt es sich dann meist nicht nur um positive Äußerungen, sondern auch um abfällige “Hater-Kommentare”. Hast du viele Erfahrungen in diese Richtung gemacht und wie gehst du mit unangemessener Kritik um? Nimmst du dir diese sehr zu Herzen?

Ja, das Thema „hate“ spielt bei vielen eine große Rolle, aber ich mache mir gar nichts daraus. Ich sehe es eher als Ansporn. Konstruktive Kritik jedoch finde ich super.

Allein schon durch Instagram und Musically hast du dir eine große Reichweite aufgebaut, hast du schon mal darüber nachgedacht mit Youtube anzufangen oder vielleicht deinen eigenen Blog zu schreiben?

Ja Youtube wollte ich auch mal in Angriff nehmen, da sich das auch viele wünschen, jedoch gehe ich zur Schule und das steht für mich an erster Stelle. Ich würde es zeitlich nicht schaffen, da ich selber merke wie viel Arbeit Instagram macht und ich möchte ja auch Videos in regelmäßigen Abständen hochladen. Vielleicht werde ich aber etwas später damit starten.

Emilia und ihre BFF Ana Lisa bekannt durch Musically

Hier sieht man die beiden besten Freundinnen zusammen bei dem was sie am liebsten tun: Musically Videos!

FOLLOW @emiliabte & @ana.kohler for more🌹👑 #musically #girls

A post shared by Emilia💗 (@emiliabte) on

„Eine lässige Jeans, dazu ein Pullover, Timberlands“

Auf Instagram zeigst du dich immer topgestylt in sportlich, lässigen Outfits. Vor allem sommerliche Outfits scheinen dir sehr zu liegen, aber was sind denn deine absoluten Must-haves für den Winter? Was ziehst du gerne an um stylish auszusehen aber dich auch warm zu halten?

Ich bin eine totale Frostbeule 🙂 Ich trage meistens eine lässige Jeans, dazu ein Pullover, Timberlands oder normale Sneaker und mein dicker Parker darf natürlich nicht fehlen. Wenn es etwas schicker und stylischer sein soll, ziehe ich gerne eine weiße Hose an und kombiniere das mit meiner roten Winterjacke oder einem Mantel, denn da ist der Kontrast sehr schön.

Als Influencerin arbeitest du sicherlich auch mit größeren Unternehmen und Brands zusammen. Hattest du bisher einen Favoriten unter deinen Kooperationen und mit welcher Marke würdest du super gerne mal zusammenarbeiten? Hast du bestimmte Ziele die du erreichen möchtest?

Die Zusammenarbeit mit Firmen macht mir sehr viel Spaß, da man auch viele neue Leute kennenlernt. Es gibt natürlich immer wieder Marken und Produkte die dir besser gefallen, aber einen Top Favoriten hatte ich nicht. Da ich sehr gerne mit Marken zusammenarbeite, die in die sportliche Richtung gehen, erhofft man sich irgendwann mal an die ganz großen zu kommen. Es wird bald etwas kommen und darauf freue ich mich sehr, aber was das ist erfahrt ihr bald.

+ AD + Do you know?

+

Influencer Marketing Videokurs: Definition, Kampagnenplanung, Analyse und Monitoring

Influencer Marketing – Unser Redakteur Stephan ist nicht nur verantwortlich für unseren Männer Blog, sondern ist auch Modelagent, Medienmanager und irgendwie alles. Am Wochenende hat er sein neues 2 Stunden Tutorial aufgenommen: Influencer werden, Blogger werden… wie geht das? Wie funktioniert Infleuncer Marketing mit Agenturen und Firmen? Im Video kannst du jetzt kostenlos lernen wie Influencer Marketing funktioniert – egal ob du selbst Blogger bist oder in einer Agentur arbeitet! In diesen neuen zweistündigen Online-Kurs lernst du Werbekampagnen mit Bloggern vollständig und umfangreich zu planen. Dabei geht es von der ersten Definition über die Verwendung von Software bis hin zu den wichtigen Fragen die sich vor einer Marketingkampagne stellen. Natürlich gehört auch die gesamte Kampagnenerstellung dazu sowie die Durchführung und die Kontaktaufnahme mit Influencern. Am Ende des kostenlosen Video Tutorials sprechen wir über die Erfolgsmessung im Influencer Marketing, dem Monitoring.

+ AD + Do you know?

Mit Social Analytics wollten wir eine Software ins Leben rufen, mit der zum ersten Mal jeder selbstständig Influencer Marketing betreiben kann! Egal ob kleines Modeunternehmen, technisches Startup oder auch der Onlineshop für Beautyprodukte oder Reisen. Mit Influencer Marketing lassen sich Zielgruppen extrem genau erreichen und immer mehr freuen sich über die Erfolge, die es mit dieser neuen Social Media Marketing Methode zu holen gibt! Mit Social Analytics haben wir nun das erste vollständige Influencer Management für Instagram, mit ihm lassen sich die perfekten Blogger finden, Kampagnen planen aber auch die Erfolge messen. Nicht nur das, Social Analytics kommt außerdem mit dem Hashtag Analyzer, der Millionen von Inhalte nach bestimmten Hashtags durchsucht! Zusätzlich können Sie mit dem Toplist Generator sogar Suchmaschinenoptimierung unterstützen, in denen relevante Inhalte von Instagram untereinander ausgegeben werden in fertigen HTML-Code. Alles in einem. Wow. Doch bevor es tiefer in die Materie Blogger Relations und Influencer Marketing geht, hier das Tutorial von Stephan M. Czaja in 6 Teilen:

Video Tutorial! So funktioniert Influencer Marketing

Best-Practice-Beispiele belegen den Erfolg von Influencer Marketing

Die ersten Best-Practice-Beispiele belegen, wie erfolgreiche Influencer Marketing ist. Besonders den jungen Zielgruppen, 50% der 14 bis 19 jährigen haben im letzten Jahr ein Produkt nur aufgrund der Kaufempfehlung eines Influencers bestellt. Aber auch andere Zielgruppen vertrauen auf die Meinung von Bloggern und Multiplikatoren. 33 % der 20 bis 29-Jährigen kauften ein Produkt aufgrund der Empfehlung, ebenso 25% der 30 bis 39 jährigen. Influencer Marketing ist damit eine extrem effiziente Methode, wenn es darum geht digitale Promotion für Produkte und Dienstleistungen voranzubringen. Lerne mit uns kostenlos wie Influencer Marketing funktioniert und wie du deine erste Werbekampagne in sozialen Netzwerken aufstellen! Mit allen Antworten auf die wichtigen Fragen rund um Zielgruppe, Emotionalisierung, Werbeform, Strategie, Methode, Kontaktaufnahme, Briefing, Vorträge, Angebote und Monitoring. So funktioniert Influencer Marketing im Jahr 2018!

+

+ AD + Do you know?

Deutschlands Top Instagram Influencer 2017

Influencer gibt es ja wie Sand am Meer. Von Beauty, Fashion und Lifestyle bis zu Food, Stars und Sport, sind alle Bereiche die einem einfallen von Influencern und Stars auf Instagram vertreten. Dort den Überblick zu behalten, immer Up to Date zu sein und zu wissen wer zu den Top 10 gehört wird schwieriger. Wer sind die Top 10 Instagram Channels Deutschlands 2017? Wir haben euch für euch eine Übersicht!

+ AD + Do you know?

Influencer Deutschlands – Wo sind Instagrammer?

Wusstest du in welcher Stadt die meisten Instagram Channels sind? Wie in der Infografik klar wird, sind in Berlin 4.291 relevante Instagram Influencer. In München (2.176) und Hamburg (2.147) sind es schon bis zu 2.000 weniger. Diese Infografik zeigt in Hannover sind nur noch 278 Channels, was beweißt, das Berlin auch Instagram Hauptstadt ist.

Top 10 Instagram Channels 2017

Von Influencern Lisa und Lena aus Stuttgart bis zu Paola in Köln, könnt ihr hier sehen wer die Top Influencer Deutschlands 2017 sind! Unten im Ranking wer Top Influencer von Instagram Deutschland ist.

+

+ AD + Do you know?

Merry Christmas! Influencerin Kisu über Familie, Reisen und Fashion!

Die sympathische Bloggerin und Youtuberin Kisu wohnt seit 2016 in Berlin Mitte. Zusammen mit ihrer Schwester Mai führt sie den Blog „sistersloft“, auf welchem Mai die redaktionelle Arbeit erledigt, damit ihre Schwester sich auf ihre Haupttätigkeit Youtube konzentrieren kann. Ich habe mit ihr Weiterlesen