Fotografieren lernen – Anfänger und Beginner

Mit dem Handy fotografieren viele Menschen gerne. Erinnerungen werden festgehalten und geteilt. Mittlerweile landet auch vieles bei Social Media und die Fotografie Qualitäten werden immer besser. Woran liegt das? Nicht nur die Kamera Qualität steigt, viele Personen interessieren sich dafür, schöne Fotos zu machen. Urlaubsbilder werden zu Naturfotografien, Personen werden zu Models vor der Kamera und Essen wird zu einer richtigen Werbung bei Social Media. Der nächste Step ist es, sich mit der Kamera gut aus zu kennen. Die Kamera zu verstehen und richtig anzuwenden ist eine mühsame Angelegenheit. Man braucht Geduld und eine gute Beschreibung und Erklärungsvideos bzw. Tutorials, um die Grundlagen der Kamera zu verstehen und anzuwenden. FIV hat für euch diese Grundlagen zusammengefasst:

+ AD + Do you know?

Grundlagen der Fotografie – Anfänger Übersicht

  1. Das Objektiv – bündelt das Licht und zeigt es auf der Bildebene
  2. Die Blende – richtet den Lichteinlass
  3. Der Verschluss – kontrolliert die Dauer der Belichtung
  4. Der Bildsensor – oder auch Bildebene, auf die das Licht fällt

Technische Grundlagen – Video Tutorials

Natürlich ist das Thema Fotografieren lernen sehr vielfältig. Am besten: learning by doing! Verschiedene professionelle Fotografen, zeigen bei Youtube, wie man am besten üben fotografieren üben kann. Tipps für Einsteiger, Fortgeschrittene und Profis – da ist für Jeden etwas dabei. Um gute Fotos zu schießen, sollte man die Kamera gut oder noch besser: in und auswendig können. Da es viele verschiedene Kameras gibt, reicht es zunächst die technischen Grundlagen zu kennen und sich Step by Step einzuarbeiten.

10 Fotografie Einsteiger Tipps vom Profi

Hier wird euch erklärt, führende Linien, Portraits, Schwarzweiss-Fotografie sind einige der Themen. Aber auch das Drucken und in einen Rahmen hängen sind wichtige Bestandteile der Leidenschaft Fotografie. In knappen 14 Minuten erklärt euch Stephan wichtige Tipps.

Fotografie – Anfängerfehler

Man lernt auch aus Fehlern! Benjamin zeigt euch tägliche Anfängerfehler beim Fotografieren:

Fotografieren mit einer Kamera

Fotografieren, egal ob mit einer professionellen Kamera oder dem Handy, ist je nach Location schwieriger oder leichter umsetzbar. Geschlossene Räume, Naturaufnahmen, bewegte Bilder, Tag und Nachtaufnahmen, Porträts oder Landschaftsfotografie – hier ist es sehr wichtig, die Kamera gut zu kennen. Hier findest du verschiedene Artikel mit wichtigen Bereichen der Fotografie!

+

+ AD + Do you know?

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.