Heidi Klum – Model, Moderatorin, Jurorin & Produzentin

„Heidi Klum“ dieser Name sagt so gut, wie jedem etwas. Nicht nur in Deutschland ist das Model bekannt, sondern auch in allen anderen Teilen der Welt. Besonders bekannt ist sie durch ihre selbst gegründete Castingshow „Germanys next Topmodel“ geworden, bei der sie als Moderatorin, Jurorin und Produzentin tätig ist.

+ AD + Do you know?

Die Modelmama und ihre Karriere

Seit Heidi die Castingshow Model ’92 gewonnen hat, hat sich vieles in ihrem Leben verändert. Was genau, erfahrt ihr jetzt:

Die Entwicklung zum Supermodel

Heidi Klum wurde am 01. Juni 1973 in Bergisch-Gladbach geboren und machte ihr Abitur an einer Gesamtschule. Im Jahre 1992, mit gerade einmal 19 Jahren, hat Heidi an der Castingshow auf RTL  „Model ’92“ teilgenommen und gewonnen. Anstatt nach ihrem Abitur mit einer Ausbildung weiter zu machen, arbeitete sie als Model weiter. Ein Jahr nach der Castingshow, ist Heidi Klum in die Vereinigten Staaten gezogen. Im Jahre 1998 wurde sie auf der Sport Illustrated abgebildet und ist dadurch sehr bekannt geworden. Unter dem Management ihres Vaters Günther Klum wurde Heidi Klum zum Titelbild der Vogue und der Elle. Gleichzeitig hat sie von 1997 bis 2015 für die Unterwäschefirma Victoria Secret gemodelt. Ihr Vater hat die Firma Heidi Klum & Co. KG gegründet und behält die Kontrolle, was Heidis Modellkarriere angeht. Größtenteils besteht Heidi Klums Erfolgssträhne aus Werbung. Über ihren Namen werden einige Produkte vermarktet, wie Schmuck, Kleidung, oder Parfüms. Heidi Klum koorperiert zum Beispiel mit Lidl und designte und präsentiert ihre Kollektion „Esmara by Heidi Klum: Heidi & the City auf dem Laufsteg und auf Fotos. In der letzten Staffel von GNTM bekamen die Kandidatinnen sogar Kleidung aus ihrer Kollektion geschenkt. Da war die Freude natürlich groß.

Ihre Castingshow „Germanys next Topmodel“

Heidi Klum gehört mit ihren 1,76m nicht zu den größten Models heutzutage. Bei ihrer eigenen Castingshow „Germanys next Topmodel“, die auf Prosieben läuft, gibt es die Voraussetzungen mindestens 1,76m groß zu sein und 16 Jahre alt. Die 45 Jährige kürt jährlich seit 13 Jahren das schönste Mädchen Deutschlands. Das erste Mädchen, das die Castingshow gewonnen hat, war Lena Gercke. Eine Staffel besteht immer aus 15-16 Episoden, in denen die Mädchen die unterschiedlichsten Aufgaben bewältigen müssen. Von Vorstellungen bei großen Kunden für Jobs bis hin zu aufregenden Fotoshootings ist alles mit dabei. Die Mädchen erleben dort eine sehr spannende Zeit. Heidi stellte sich jedes Jahr eine Jury aus drei Personen zusammen. Jedes Mal bestand sie aus ihr und 2 dazugewählten, berühmten Männern, wie zum Beispiel Thomas Hayo und Michael Michalsky. Die jetzt kommende vierzehnte Staffel wird ein wenig anders verlaufen. Mehr zu der Jury in der vierzehnten Staffel und die aktuellen News findest du hier: GNTM News 2018.

US-Castingshow: Projekt Runway

Heidi Klum hat sechzehn Staffeln die US-amerikanische Castingshow Projekt Runway moderiert. Die Castingshow zielt darauf ab den besten Modedesigner auszusuchen. Teilnehmer müssen in begrenzter Zeit zu einem vorgegebenen Thema und begrenzten Materialien Kleidung herstellen, die sie anschließend präsentieren. Nach sechzehn Jahren Moderation von Heidi Klum wird sie jetzt abgelöst von Karlie Kloss, die sich sehr über die Übernahme freut.

Ihr Privatleben: Hochzeit & Kinder

So eine schöne, erfolgreiche Frau, aber keinen Mann an der Seite? Ganz im Gegenteil: Im Alter von 20 Jahren heiratete Heidi Klum den Friseur Ric Pipino. Nach fünf Jahren scheiterte die Ehe allerdings und die beiden ließen sich scheiden. Während einer kurzen Beziehung mit Flavio Briatore wurde Heidi das erste Mal schwanger. Sie bekam ihre erste Tochter, danach folgte die Scheidung. Mit 32 Jahren gab Heidi Klum dem Eheleben eine neue Chance und sie heiratete Seal mit dem sie drei gemeinsame Kinder bekam, der ihre erste Tochter adoptierte und von dem sie den Nachnamen Samuel annahm. Nach einer 7 Jahre langen Ehe trennten sich die beiden. Zurzeit ist an Heidis Seite der deutsche Gitarrist der Band Tokio Hotel Tom Kaulitz. Auf den Bildern auf Heidi’s Instagram wird deutlich: Heidi ist mit ihrem Liebesleben zur Zeit überglücklich! Für die, die Heidi Klum bereits kennen, ist es besonders interessant zu sehen, wie sie sich damals als 19 Jährige bei der GNTM-Castingshow verhalten hat im Vergleich dazu, wie sie heute auftritt. Ganz deutlich zu sehen: Sie hat sich enorm weiter entwickelt. Damals eher schüchtern und sehr höflich und heute ist sie eine richtige Erscheinung mit einem riesen Selbstbewusstsein!

View this post on Instagram

❤️

A post shared by Heidi Klum (@heidiklum) on

Die Kinder des Stars

Die erste Tochter von Heidi Klum, die sie von ihrem damaligen Geliebten Flavio Briatore bekommen hat, heißt Leni. Sie ist inzwischen 14 Jahre alt und man bekommt schon etwas mehr von ihr in der Öffentlichkeit zu sehen.

Aus ihrer sieben jährigen Ehe folgten drei gemeinsame Kinder von Papa Seal. Henry (13), Johan (12) und Lou (9).

Heidi Klum scheint mit der Familienplanung noch nicht abgeschlossen zu haben. Seit sie mit dem 16 Jahre jüngeren Tom Kaulitz auf Wolke 7 schwebt, scheinen die beiden sich mit dem Gedanken an ein gemeinsames Baby anzufreunden. Heidi trägt bei ihrem gemeinsamen Urlaub eine Fruchtbarkeitskette. Immer wieder wird deutlich, dass Heidi ein Familienmensch ist.

Hier sind noch weitere Artikel, die dich interessieren könnten.

+

+ AD + Do you know?

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.