Marcel Ostertag: Frühjahr / Sommer Modenschau in New York

Die New York Fashion Week hat jedes Jahr unglaublich viele Designer, die ihre neusten Kollektionen und Trends zeigen. Marcel Ostertag präsentiert auf der Spring und Summer 2019 seine Kollektion für Mann und Frau.  Die Catwalk Musik wurde von seinem Bruder Johann Ostertag produziert und sorgte für die unglaublich bunte Reise in die 70er Jahre. In seiner Show laufen bekannte Models wie Barron Hilton und Tessa Hilton.

Marcel Ostertag – früher Tänzer, heute internationaler Designer

Marcel Ostertag begann als Ballett Tänzer im Salzburger Landestheater und später in der Wiener Staatsoper. Seine Karriere als Tänzer musste er durch eine Verletzung abbrechen. Aufgrund dessen begann er an einer renommierten Design Schule in München zu studieren und beendete 2004 seinen Bachelor mit einer Abschlusskollektion für Herren, für die er seinen ersten Preis erhielt. Nach seinem Master 2006, gründete er im selben Jahr sein eigenes Modeunternehmen. Die darauf folgenden Jahre hätten nicht besser sein können. Ihm wird 2008, die Teilnahme an der Berliner Fashion Week ermöglicht und er gewinnt den New Generation Award und der Fashion Debut Preis in Berlin. Nebenbei schafft er es ins TV, gewinnt verschiedene Wettbewerbe und darf 2016 das fünfte Mal seine Kollektion auf der New York Fashion Week vor internationalen Publikum vorstellen. Seine Inspiration sind die 70er und 80er Jahre. Er schafft feminine Outfits mit männlichen Details und arbeitet viel mit Tech Stoffen.

Runway: Erste Reihe bei Marcel Ostertag in New York

Photo © Getty Images for Marcel Ostertag

   

Photo © Getty Images for Marcel Ostertag

     

Photo © Getty Images for Marcel Ostertag

Related News

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.