Nadja Auermann: Das Model mit den längsten Beinen der Welt

Das ehemalige deutsche Supermodel Nadja Auermann galt als eine der bekanntesten deutschen Models neben Heidi Klum und Claudia Schiffer. Nadja ist aktuell 49 Jahre alt und seit 17 Jahren raus aus dem Model Business. Bekannt ist das ehemalige Model vor allem für ihre langen Beine, mit denen sie sogar einen Eintrag ins Guiness-Buch der Rekorde bekam. Entdeckt wurde die Blondine in Berlin, nach dem sie ihr Abitur abgeschlossen hatte. Doch auch wie bei deutschem Model Heidi Klum, hat es mit der Liebe nicht so wirklich funktioniert. Schlagzeilen machte sie ebenfalls mit ihren Anklagen aufgrund von Steuerhinterziehung.

Nadja Auermanns Karriere: In kleinem Berliner Café entdeckt

Nach bestandenem Abitur wurde Nadja 1990 in Berlin entdeckt, als sie in einem kleinen Café von einem Modelscout entdeckt wurde. Sie entschied sich dazu, nach Paris zu ziehen um ihre Model Karriere anzutreiben. Als Model mit den längsten Beinen schaffte Nadja es schnell sich einen Namen zu machen. Ein Jahr nach ihrer Entdeckung erschien sie in der britischen Ausgabe der Vogue. Zwei Jahre später schaffte die Blondine es sogar auf das Cover der US-amerikanischen Ausgabe zu kommen. Bald kannte jeder große Designer das deutsche Supermodel. Sie schloss einen Vertrag mit der renommierten Modelagentur Elite ab, welche ihr viele Türen öffnete. Somit ergatterte sich das Model zahlreiche Jobs bei Top-Modehäuser wie Dior, Dolce & Gabbana, Gianfranco Ferré, Prada oder Versace und lief über die Laufstege in Paris, Mailand und New York.

Model mit längsten Beinen der Welt

Sogar vor die Kamera der Starfotografen Helmut Newton und Peter Lindbergh schaffte es das Model. Ihr Markenzeichen: Ihre superlangen Beinen mit einer Länge von 1,14 Meter. Diese bescherten ihr Ende der 90er Jahre einen Eintrag ins Guinness-Buch der Rekorde. Designer Karl Lagerfeld war begeistert von der hübschen Blondine und verglich ihren Look mit dem, der deutsch-amerikanischen Schauspielerin und Sängerin Marlene Dietricht. Ihr spezielles Aussehen war dem Model sogar schon als Kind aufgefallen:

„Wenn man früher ein Klassenfoto von mir sah, hatte man immer das Gefühl, dass ich da nicht reinpasse. Weil ich immer größer und dünner war als die anderen“

Trotz alledem half Nadja genau dieses Aussehen, um den internationalen Laufsteg zu erobern.

Schauspielerei oder doch lieber auf den Catwalk?

Nach einigen Jahren als Supermodel entdeckte Nadja ihr Interesse am Schauspielern. Nach dem sie eine Mini-Rolle in dem Kurzfilm “Who Killes the Idea“ ergatterte, war sie sogar auf der Leinwand von dem Kinofilm “Dornröschens leiser Tod“ zu sehen. Obwohl die Blondine ihr Leben in der Öffentlichkeit genoss, entschied sie sich dafür, den Rest ihres Lebens abseits der Augen der Gesellschaft zu verbringen.

Interessiert an dem ehemaligem Supermodel? Dann schau dir folgende Videos über Nadjas Talent auf dem Catwalk an!

Nadja Auermanns Vermögen als Supermodel

Ihre Berühmtheit verschaffte Nadja ein Einkommen von bis zu 30.000 D-Mark pro Job. Somit erhielt die Blondine einen Jahresbetrag von ca. 2,5 Millionen D-Mark. Ihre Mühe zahlte sich aus, obwohl das Model mehrmals pro Woche in ein anderes Land zu einem Shooting reisen musste. Zur damaligen Zeit zählte Auermann zu den Spitzenverdienerinnen der Modelbranche.

„Oft habe ich monatelang durchgearbeitet, musste dreimal pro Woche in ein anderes Land fliegen“

Claudia Schiffer, Karen Mulder und Nadja Auermann: Back to the 90’s

Neben dem angesagten Model aus Berlin schufen sich ebenfalls zu ihrer Zeit Models wie Heidi Klum, Claudia Schiffer oder Karen Mulder einen Namen. Wie Du siehst, sind es nicht nur die amerikanischen Models, die es draufhaben! Doch wie sieht es aktuell mit dem Trend der Supermodel aus? Und wie entsteht heutzutage die Karriere eines Models?

Traditionelle Models? Langweilig!

Influencer und Bots als Models, dass ist der neue Trend! Klar, herkömmliche Models wie Nadja Auermann und Cara Delevigne existieren. Doch sind sie unsere Zukunft? Influencer und Blogger fangen an, diese Rolle zu übernehmen. Da Plattformen wie Instagram und Tik Tok einen hohen Beliebtheitsgrad erreicht haben, sehen auch Unternehmen ihren Vorteil darin. Bezahlte Kooperationen ermöglichen es Ihnen, ihre Produkte perfekt an die jeweilige Altersgruppe zu verkaufen. Der Influencer wird zum Model, trägt die Mode von bekannten Firmen wie Asos, Junkyard oder Zalando und postet Bilder oder Videos mit Ihnen. Die perfekte Marketing-Strategie.

  • Interessiert? https://cocainemodels.de/virtuelle-influencer-models-avatar-social-media-marketing-strategie-trends/

Nun gibt es einen neuen Hype: Virtuelle Models. Sie werden am Computer kreiert, um ebenfalls die Rolle als Influencer zu übernehmen und für Firmen zu werben. Obwohl hinter den Bots keine reale Person steckt, haben sie einen individuellen Charakter und führen ein eigenes Leben.

  • Willst du noch mehr über digitale Influencer wissen? Dann schau hier vorbei: https://socialmediaone.de/virtuelle-influencer-lout-zoe-ella-konkurrenz-lil-miquela-instagram/

Vierfache Mutter nach Model Business

Nadja Auermanns grösster Traum war es schon immer, später eigene Kinder zu haben. Mit Medienmanager Olaf-Björn Tietz erfüllte das Model sich diesen Traum. Zusammen bekamen sie eine Tochter, welche sie Cosima nannten. Leider war diese Beziehung zum Scheitern verurteilt. Wenige Jahre später machte Nadja ihre Beziehung zu deutschem Schauspieler Wolfram Grandezka bekannt, mit dem sie einen Sohn bekam. Doch auch hier hatte das Model kein Glück und sieben Jahre später folgte die Scheidung der beiden. Glück hatte sie letztendlich mit dem Bonner Psychiater mit dem sie immer noch zusammen ist. Dass sein Name nicht bekannt ist, ist vielleicht ein gutes Zeichen. Eine private Beziehung, ohne die ständige Aufmerksamkeit der Medien gefällt dem ehemaligen Model letztendlich doch am Besten!

Das macht das ehemalige Model und ihre Familie heute

Cosima und Nick, zwei von vier Kindern der Blondine, streben ebenfalls eine Karriere als Models an. Zurzeit lebt Nadja in Dresden und verbringt viel Zeit mit ihrer Familie. Cosima ist ihrer Mutter wie aus dem Gesicht geschnitten und profitiert ebenfalls wie Nick von Nadjas beachtlicher Größe. Ihren Model Karrieren steht demnach nichts im Weg!

Steuerhinterziehung trotz beeindruckender Karriere

Obwohl sich das deutsche Model weltweit einen Namen gemacht hatte und beliebt bei zahlreichen Modefirmen und Designern war, wurde sie 2011 wegen Steuerhinterziehung angeklagt. Daraufhin musste Nadja eine Geldstrafe in Höhe von 90.000 Euro bezahlen, sie kam nur brenzlich davon. Leider hat das Model nicht aus ihrem Fehler gelernt, knapp vier Jahre später kam es erneut zur Anklage. Fast 50.000 Euro musste die Blondine loswerden. Mitangeklagt war damals ihr ehemaliger Verlobter, Schauspieler Wolfram Grandezka.

Du willst noch mehr über Nadjas Leben heute wissen? Dann sieh dir dieses Youtube Video an: