Taylor Hill: Instagramstar und Supermodel

Taylor Marie Hill – heute gefragtes Model und Instagram Star. Eine Vorbildsfigur für tausende junge Mädchen, die ebenfalls den Traum vom Modeln verfolgen. Durch die täglichen und vielseitigen Einblicke in ihre Welt begleitet sie Millionen Menschen durch den Tag und gibt ihnen einen kleinen Einblick in die glamouröse und eindrucksvolle Welt der Models, Mode und High Society. In der Schule war Taylor Hill nur das „zu große“ schüchterne Mädchen mit „schlechter Haltung“, das Model-Dasein hat ihr gezeigt wer sie wirklich ist und wie viel Selbstbewusstsein und Stärke in ihr steckt.

Seit dem 14. Lebensjahr im Modelbusiness

Ganz banal wurde das 14-jährige Mädchen aus dem US-Bundesstaat Illinois  auf einer Pferdefarm von einem Modelagenten entdeckt und lebte seitdem den Traum eines jeden Mädchen: Model. In Europa wollte der Teenager ihrem Idol Gisele Bündchen nacheifern und für die berühmte IMG Modelagentur arbeiten. Kleinere Aufträge in der Anfangsphase wurden zu Großaufträgen wie Werbung für bekannte Marken à la H&M, Lancôme oder Intimissmi. So erreichte sie ihren Kindheitstraum. Ihren Entdecker, dem Fotografen Jim Jordan, ist sie bis heute immer noch dankbar.

Das Mädchen vom Land wird Victoria-Secret-Engel

Der Weg zum Model des Jahres 2015 führte über viele Laufstege und Fotoshootings:

Das erste Mal auf dem Laufsteg konnte man Taylor Hill 2012 bewundern: Auf einer Haute Couture – Herbst/Winter Fashion Show 2012  lief das ehemals schüchterne Mädchen vom Land über den Laufsteg. Dies war der Beginn für eine Karriere als Model für große Modemarken wie Chanel, Versace, Elie Saab oder Alexander McQueen. Ihr Gesicht wurde zum neuen Motiv der Fashion Magazine.

Der große Ruhm und weltweite Bekanntheit in den Medien kam aber erst durch ihre Zusammenarbeit mit Victoria Secret zustande: Das Unterwäsche Unternehmen schlechthin arrangierte das Model 2014 um die aktuelle Kollektion zu präsentieren. Mit 18 Jahren das jüngste Model in der Show. Für Taylor war das der Startschuss für eine steile Karriere und Millionen Follower auf Instagram. Der Vertragsabschluss 2015 und viele erfolgreiche Jahre in Victoria Secret Shows folgten. Jede Show brachte neue Follower.

Mit immer mehr Show erhält der Engel auch immer mehr Freiheiten: Die Arbeit bei Victoria Secret ist für sie nicht mehr wirklich Arbeit, mittlerweile kann sie sich aussuchen an welchen Shows sie teilnehmen darf, sie hat Mitspracherecht und muss nicht mehr nur den strikten Anweisungen der Agenten folgen.

Taylor Hill: Ihre Victoria-Secret-Highlights

Seit 2014 fliegt der Victoria-Secret-Engel jetzt über dem Laufsteg. In diesen Jahren dürfte sie schon an einigen Shows teilnehmen und zahlreiche verschiedene Looks präsentieren:

 

Der Instagram-Star

Heute verfolgen 14,4 Millionen Menschen das Leben des Supermodels auf Instagram und weiteren sozialen Medien wie Twitter. Posts über das Modelleben, Familie oder Freunde finden sich auf ihrem Profil wieder. Regelmäßig finden ihre Tweets oder Posts des Tages Beachtung in der Boulevardpresse. Für sie ist Social Media die Chance, ihren Fans Nähe und Persönlichkeit zu zeigen und weg von dem Image der unnahbaren und abgehobenen Supermodels zu gehen.

Ihr Einkommen wird auf beachtliche $6 Millionen geschätzt.

Taylor Hill: Stolzer Fan von Selena Gomez!

Wer hätte das gedacht: Während sie selbst ein Idol für viele Mädchen ist und diese wie gebannt jeden Tag die neusten News verfolgen, ist sie selber ein so genanntes „Fangirl“. Das Supermodel schwärmt für niemand geringeren als Superstar Selena Gomez. In ihrer Kindheit schaut sich Taylor Hill wie tausende Mädchen die beliebten Disneyfilme und Serien an. Nun hatte sie das Glück und Selena bei einer Show persönlich kennenzulernen. Ziemlich aufgeregt begegnete der Engel ihrer Kindheitsheldin, Selena war geschmeichelt und sieht es als großes Kompliment an. Für Taylor definitiv ein weiter Pluspunkt ihrer Victoria-Secret-Karriere.

Mehr als nur Like for Like: Taylors Privatleben

Für das Supermodel zählen noch mehr als Mode und Instagram. Ihre geheime Leidenschaft: das Lesen. Vor dicken Büchern und Fantasy zeigt der Instagram Star keine Scheu und liest die beliebte „Game of Thrones – Reihe“. Neben der Leseratte steckt in ihr auch der Sportgeist für Gymnastik. Kein Wunder, dass das Supermodel so gut in Form bleibt. Gelernt ist schließlich gelernt: Schon von Klein an, nimmt sie Turnunterricht. Auch wenn das Model heute nicht mehr die Zeit hat ihrem Hobby täglich nachzugehen, so versucht sie es doch durch ein gutes Mittelmaß mit 3 Trainingseinheiten die Woche im Fitnessstudio oder beim Yoga. Kein Wunder, dass das Supermodel so gut in Form bleibt.

Ihre sportlichen Fähigkeiten und ihre Beweglichkeit zeigte das Model 2017 im britischen Videokalender des britischen Love Magazines.

Wer schön sein will, muss nicht leiden: Ihr Schönheitsgeheimnis

Der Magerwahn und die strengen Schönheitsideale der Gesellschaft waren noch nie etwas für sie. Anstatt wie andere Models vor den großen Shows zu hungern, genehmigt sich die 1,78m zierliche 3.300 Kalorien vor dem Tag ihrer Show. Taylor Hills klares Statement dazu, macht sie umso bemerkswerter:

Es geht auf keinen Fall, dass man einfach nichts mehr isst. Man würde dann umkommen. Victoria’s Secret Engel sind wie Athleten. Wir sind wie Olympiakämpfer. Wir sind stark.“(Grazia Magazin)

Unter den fünf Dingen, ohne sie nicht leben könnte, steht ganz untypisch für ein Model Essen. Wenn sie das nicht sympathisch macht! Die Dienste von plastischen Chirurgen möchte sie niemals in Anspruch nehmen, sondern stets so natürlich bleiben wie sie ist.

Von Instagram Videos zur Leinwand

Nebenbei arbeitet das fleißige Model noch einer Schauspielkarriere. Ihre erste bedeutende Rolle hat sie in dem Horrorfilm „The Neon Demon“ (2016). Eines ist auf jeden Fall sicher: Ihre treuen Instagram Fans werden es wissen, wenn der junge Instagramstar wieder einmal vor der Filmkamera steht. Vielleicht diesmal ja als Alien, wie sie bereits in einem Interview scherzte.

Taylor Hill ist das, was man sich bei einem Instagram Star wünscht: Bodenständig mit einem hohen Stellenwert für Familie, Freunde und Tiere. Zu den wichtigsten Dingen im Leben zählt sie genau diese. Das Unangenehmste an ihrem Job ist für sie demnach auch die Trennung von ihrem zu Hause und der Familie.

Apropos Familie: Wie auch sie sind ihre Geschwister ebenfalls in der Modelszene tätig. Während ihre Schwester Logan sich mehr für den Bereich hinter der Kamera interessiert, sind ihre beiden Geschwister auch Models, ihr Bruder Chase arbeitet sogar für die gleiche Agentur: IMG Models.

Taylor und die Liebe

Jahre lang glücklich vergeben ist der Instagramstar mit dem Model Michael Stephen Shank. Nach jahrelanger glücklicher Beziehung mit dem Model trennten sich die beiden nun nach 5 Jahren. Das genaue Datum und die Umstände sind nicht bekannt, online gehen die beiden getrennte Wege, auf Instagram folgen sich die beiden jedoch schon nicht mehr. Im Februar entdeckte man die 24-Jährige mit einem neuen Mann an der Seite: Daniel Fryer. Beruflich setzt sich ihr neuer Verehrer für die globale Cannabisindustrie und deren Wachstum ein. Gemeinsam sah man wie die beiden Verliebten einen Spaziergang in Los Angeles mit ihrem geliebten Hund unternahmen.

Model rund um die Uhr

Model heute zu sein heißt nicht mehr nur über einen Laufsteg zu laufen und die Stücke der Designer zu präsentieren. Heute geht es um darum den eigenen Lifestyle zu präsentieren. Zu zeigen, was hinter der Bühne geschieht oder was dann geschieht wenn die Show vorbei ist. Das Leben des schönen Gesichtes bewegt und unterhält die Menschen. Shows finden nur ein paar Mal im Jahr statt, das Leben und seine Philosophie dagegen jeden Tag. Das Werkzeug: Instagram. Follow, watch, like.

Was kommt nach Taylor?

Doch ist die Zeit der klassischen Models wie Taylor Hill, Cara Delevingne und Co. nun vorbei? Digitale Models wie Lil Miquela und Ella Stella sind schon auf dem Vormarsch.