Was passierte nach GNTM bei Stefanie Giesinger? – Zwischen Liebe und Erfolg

Wie sieht Stefanie Giesingers Weg während und nach GNTM aus? Hat sie einen Freund? Welche Krankheit hat sie und wie geht sie damit um? All diese Fragen werden in diesem Artikel über Stefanie Giesinger beantwortet.

+ AD + Do you know?

Stefanie Giesingers Zeit bei GNTM

Stefanie Giesinger hat 2014 die neunte Staffel von Germany`s Next Topmodel gewonnen. Immer wieder überzeugte sie in der Show durch ihr Potenzial und ihren Ehrgeiz. Das war jedoch nicht von Anfang an so. Schon beim ersten Casting wackelte sie und Jurorin Heidi Klum zweifelte an ihrer Belastbarkeit als angehendes Model. Doch in jedem Shooting verbesserte sich das Model und überzeugte die Juroren mehr und mehr. Sie steigerte sich stehts, lernte dazu und arbeitete hart an sich selbst. In der Show übte sie sich in Castings und lief überzeugend in verschiedenen Outfits über den Catwalk. Besonders positiv fiel ihre ständig gute Laune, Motivation und Lebensfreude auf. Diese sozialen Fähigkeiten sind wichtige Bestandteile des Modeljobs. Außerdem konnte sie den wichtigen und heiß begehrten Werbespot des Autoherrstellers Opel für sich verbuchen.
Damals war das Model erst 17 Jahre alt und gewann in der Lanxess Arena in Köln vor 15.000 Zuschauern das Finale. Der Gewinn beinhaltete unter anderem, dass sie das nächste Cover der Cosmopolitan zierte.

Was passierte nach der Zeit bei GNTM?

Nach dem Dreh von GNTM war Stefanie Giesingers Zeit als Model nicht beendet, im Gegenteil. Seit ihrem Sieg ist Stefanie unter Vertrag bei OneEins, der Modelagentur von Heidi Klums Vater. Viele andere Models, die das Finale von GNTM gewinnen, wollen so schnell wie möglich aus dem Vertrag raus. Nicht so Stefanie Giesinger, denn seitdem sie unter Vertrag ist, erhält sie viele große Modeljobs wie z.B. für Guido Maria Kretschmar und Peek & Cloppenburg,und durfte bereits auf Wolfang Joops Fashionshow laufen. Dabei ist die große Laufsteg Karriere à la Kendall Jenner, Gigi Hadid oder Kaia Gerber gar nicht das Ziel. Laut eigener Aussage möchte sie lieber Persönlichkeit in Magazinen zeigen als böse auf Schauen zu gucken, das würde ihr oft schwer fallen. Jedoch gegen einen Vertrag bei Victoria`s Secret hätte das junge Model nichts einzuwenden. Nach dem zwei-jährigen Vertrag bei OneEins wechselte sie zu der bekannten Modelagentur Musemodels aus New York. Zurzeit sonnt sie sich aber noch im Erfolg ihrer eigenen Modelinie. 2018 entwickelte sie diese in Partnerschaft mit About You. Außerdem hat sie eine eigene Beautylinie für Dm entwickelt. Die Marke heißt „Mon“ und bedeutet mein auf Russisch. In der Linie entwickelte sie Pflegeprodukte für die Haut. Unter anderem Day Creams, Cleansing Gels und Gesichtsmasken. Der Name hat eine ganz besondere Bedeutung für sie und bedeutet, dass sie zum ersten mal ihre Erfahrungen und Wissen in einer Marke erlebbar macht.

Freund und Familie, wer sind Stefanies Herzensmenschen?

Stefanie Giesinger hat seit 2016 einen Freund. Ihr Auserwählter heißt Marcus Butler und ist ein sehr erfolgreicher britischer Youtuber. Auf Instagram hat er fast 4 Millionen Follower. Stefanie und Marcus lernten sich 2016 auf der Amfar-Gala richtig kennen, zuvor hatten sie nur sporadisch Kontakt. Sie tanzten, hatten Spaß, und sind seitdem unzertrennbar.
Zu Stefanies Familie ist nicht viel bekannt. Es gab mal Gerüchte, dass Max Giesinger ihr Bruder sei, da sie 2016 in seinem Musikvideo mitspielte, jedoch ist an diesem Gerücht nichts dran.

Stefanie Giesinger hat eine Krankheit?

Stefanie hat eine sehr seltene, lebensgefährliche Erbkrankheit, das genannte Kartagener-Syndrom. Erst spät wurde die Krankheit bei ihr entdeckt, nachdem sie immer wieder erbrechen musste und mit 13 Jahren einen totalen Zusammenbruch erlitt. Im Krankenhaus stellten dann die Ärzte fest, dass ihr Blinddarm unter den Rippen lag und der Magen verdreht war. Nur eine mehrstündige Operation konnte ihr Leben retten. Heute geht das Model offen mit seiner Krankheit um. Auf Social Media Seiten postet Stefanie immer wieder Eindrücke von ihrer Reise.
Immer wieder postet sie Bilder aus dem Krankenhaus oder von ihren jüngsten OP-Narben. In Interviews spricht Stefanie offen über ihre Krankheit. Eine wichtige Bezugsperson ist und bleibt ihr Partner Marcus Butler, der sie immer wieder in Kriesenzeiten aufbaut und unterstützt.

Stefanie Giesinger Model und Influencerin?

Mit ihren 3,4 Millionen Instagram Followern ist sie derzeit eines der beliebtesten deutschen Models. Auf Instagram teilt sie private Eindrücke aus ihrem Leben, aber nicht ihre Familie. Die bleibt für ihre Fans unbekannt. „Ansonsten ist für mich so gut wie nichts zu privat. Ich bin eine neue Generation. Ich finde es schön, mein Leben mit Millionen zu teilen.“ sagt das junge Model.
Außerdem sei diese öffentliche Haltung wichtig im heutigen Modelleben. Social Media sei die neue Sedcard. Wer viele Abonnenten hat, bekäme auch mehr Jobs.
Auf Social Media zeigt Stefanie sich völlig ungeschönt. Handy in die Hand und los! Doch bis ein Bild online geht, braucht es trotzdem 50 Bilder. Sie achtet auf die richtige Haltung und auf das schönste Licht.
Auf Youtube ist Stefanie nicht sehr aktiv, jedoch teilt ihr Freund Marcus Butler auf seinem Account viele Videos aus ihrem gemeinsamen Leben.

+

+ AD + Do you know?

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.