Gesunde Ernährung: Smoothies & Bowls für Zuhause

Der Sommer ist da und die Temperaturen steigen! Es ist die perfekte Jahreszeit, um wieder frisches Obst und Gemüse zu kaufen und auf die Ernährung zu achten. Wer keine Zeit oder Lust hat zu kochen, muss auf Vitamine und Mineralstoffe nicht verzichten! Der Trend der Smoothies und Bowls ist nicht nur lecker, sondern auch ein absoluter Hingucker! Während Instagram und Pinterest schon voll ist mit Bildern von solchen Bowls und Smoothies, bieten auch immer mehr Brands diese leckeren und gesunden Getränke und Mahlzeiten an. FIV Magazine hat Wholey kennengelernt und durfte das Start Up für vegane Shakes und Smoothie Bowls befragen!

Gesunde Ernährung mit Smoothies & Bowls

FIV: Der Trend der gesunden Ernährung mit Smoothies und Bowls für den Alltag steigt bei jungen Menschen. Was ist Wholey und wie funktioniert Wholey?

Wir sind ein junges Berliner Start-Up, das ready-to-blend Smoothies, vegane Shakes und Smoothie Bowls anbietet. Unsere Produkte bestehen aus rein natürlichen Bio-Zutaten, sind schockgefroren für den besten Vitamin- und Nährstoffgehalt und lassen sich innerhalb kürzester Zeit zu Hause im Mixer zubereiten. Wholey ist ein gesunder Snack für zwischendurch und ein instagrammable Bali-Frühstück aus dem eigenen Tiefkühler.

Vegane Bowls & Zutaten

FIV: Man spricht oft von gesunden Smoothies in verschiedensten Farben und manchmal sogar vegan. Was sind die Zutaten der Wholey Produkte? 

Uns ist wichtig, dass alle unsere Produkte aus Zutaten in Bio- und Demeter-Qualität bestehen, da sie nicht nur einen höheren Gehalt an Pflanzen eigenen Schutzstoffen und somit mehr Nährstoffen besitzen, sondern komplett ohne chemikalische Belastung angebaut werden. Außerdem werden unsere Früchte auf dem höchsten Reifegrad – also angereichert mit den meisten Vitaminen – gepflückt und dann direkt schockgefroren. Neben Früchten und verschiedenen Gemüsesorten, wie Blumenkohl oder Zucchini, verwenden wir außerdem ausgewählte Superfoods (z. B. Açaí, Spirulina und Maca), sowie Nüsse und Kräuter. Das macht unsere Produkte nicht nur geschmacklich interessant und ausgewogen, sondern liefert ein breites Spektrum an wichtigen Mineral- und Nährstoffen.

FIV: Eure Smoothies sind gefroren, warum? Und was sind Supercubes? Und ready-to-blend-Smoothies?

Ready-to-blend bedeutet, dass unsere Produkte bereits vorportioniert werden und es somit nur noch etwas Wasser und einen Mixer bedarf, um unsere leckeren Smoothies und Smoothie Bowls zuzubereiten. Unsere Produkte werden ganz einfach im Tiefkühler aufbewahrt und bieten eine Haltbarkeit von bis zu 9 Monaten, sodass man jederzeit einen gesunden Snack vorrätig hat, ohne groß einzukaufen oder Obst schnippeln zu müssen. Wie schon erwähnt, haben unsere schockgefrorenen Zutaten sogar mehr Vitamine als im Handel erhältliches Obst – frischer ist nur frisch gepflückt!

Unsere Supercubes werden in unserer Berlin Manufaktur von Hand hergestellt und enthalten Superfoods, Kokosmus oder Açaipüree und geben den verschiedenen Sorten nochmal einen extra Geschmacks- und Energy-Boost.

Start-Up: Wholey Konzept & Erfahrung

FIV: Ihr seid ehemalige Leistungssportler, die mit ihren Erfahrungen, sich dazu entschieden Wholey zu gründen. Wie kam es zu der Idee, wie habt ihr euch für eure Produkte entschieden? Seit 2016 produziert ihr Smoothies und es gibt seit Februar 2020 auch Bowls. Wie entwickelt sich das Ganze Konzept, wie reagieren eure Kunden drauf?

Die Idee für unsere Smoothies kam uns, da wir oft selbst vor dem Problem standen, uns bei unseren vollen Terminkalendern gesund und ausgewogen zu ernähren. Oft fehlt einfach die Zeit sich lange in die Küche zu stellen und vorzukochen oder frische Mahlzeiten zuzubereiten. Smoothies und Shakes waren daher oft unsere erste Wahl, wenn wir unterwegs waren oder viel zu tun hatten. Viele Fertig-Produkte am Markt haben allerdings durch das Hinzufügen von Säften einen hohen Zuckergehalt oder sind lange erhitzt – und somit ohne gute Vitamine. Das wollten wir besser machen!

Neben unseren Smoothies & Shakes gibt es seit Anfang des Jahres auch unsere Smoothies Bowls – für alle, die lieber löffeln statt trinken! Dies war eine logische Erweiterung des Sortiments, auch weil wir oft selber bereits unsere Smoothies als Bowls zubereitet haben. Unsere Kunden lieben besonders die super spannende Ocean Bowl mit blauem Spirulina. Auch abseits der Tiefkühltheke werdet ihr bald Neues von Wholey entdecken. Seid gespannt.

FIV: Auf dem Markt gibt es mittlerweile einige Marken, die Smoothies produzieren. Was macht Wholey aus? Warum sollte man eure Produkte testen und abonnieren? 

Na, unsere Produkte sind halt einfach leckerer und besser, ist doch klar. Ne, aber im Vergleich zu vielen anderen Fertig-Smoothies haben unsere Produkte schon wirklich mehr zu bieten! Allein dass wir nur Bio-Obst und Gemüse verwenden, sticht schon aus der Masse heraus. Und durch unsere Sortenvielfalt haben wir für jeden Geschmack etwas dabei: Vom gesunden grünen Smoothie (The Real Green), über die leicht scharfe Variante (Ginger Ninja) oder die beerigen Varianten wie z.B. Ban & Berries, bis hin zu unseren veganen Shakes wie den Choc Norris, der besonders bei Kindern beliebt ist.

FIV: Manche essen ihre Bowl gemütlich Zuhause, andere nehmen lieber einen Smoothie to go mit. Wie lange dauert das Vorbereiten eines Smoothies und was sollte man beachten?

Je nach Mixer-Leistung lassen sich unsere Smoothies innerhalb von 45 bis 90 Sekunden zubereiten. Auch die Bowl braucht ungefähr gleich lang. Hierbei gibt es aber unterschiedliche Vorlieben, was die perfekte Konsistenz einer Smoothie Bowl angeht: Manche mögen sie etwas fester und cremiger, andere wieder etwas flüssiger. Wer’s lieber flüssiger mag sollte die Bowl etwas länger mixen und auch mit mehr Flüssigkeit zubereiten. Bei den Toppings kann sich jeder kreativ ausleben. Von Beeren über Granola, Nussmus und Superfoods, sind hier keine Grenzen gesetzt.

FIV: 4 Gründe Warum man Wholey testen sollte: 

  • Unsere Bowls sind der perfekte Start in den Tag!

  • Du bekommst die volle Ladung Vitamine & Nährstoffe und es schmeckt dabei noch köstlich.
  • Schneller und einfacher kannst Du einen Smoothie nicht zubereiten. 
  • Unsere Produkte boosten definitiv Dein Instagram Game – versprochen 

Nachhaltigkeit beim Essen

FIV: Das Thema Nachhaltigkeit spielt bei immer mehr Menschen eine wichtige Rolle. Wie kann man bei euren Produkten darauf achten? 

Wir bei Wholey nehmen das Thema Nachhaltigkeit sehr ernst und haben seit kurzem jemanden im Team, der sich genau darauf spezialisiert hat und jede Ecke und Ritze unseres Unternehmens auseinander nimmt. Derzeit arbeiten wir intensiv an dem Thema und versuchen aktiv hier immer besser zu werden. Der ganzheitliche Wholey-Ansatz einer veganen, an Bio-Produkten ausgerichteten, Ernährung spielt dabei schon eine große Rolle und auch unsere Verpackungen werden immer nachhaltiger. Unsere Bowl-Kartons lassen sich direkt in der Altpapiertonne entsorgen und sind komplett recyclebar, unsere Isolierung ist aus Stroh und dadurch in der Bio-Tonne zu entsorgen, und für unsere Smoothies steigen wir bald auch auf eine noch bessere Lösung um.

Wir bedanken uns bei Wholey für das Interview und können es nicht abwarten die Bowls zu testen!

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar