Cartier: Preise, Sortiment, Geschichte & Neue Kollektion

Wir alle kennen den Markennamen “Cartier“ und stellen uns darunter ein luxuriöses Schmucklabel vor. Viele wissen jedoch nicht, dass das Milliarden Dollar-schwere Unternehmen seinen Anfang in einer kleinen Pariser Straße nahm. Heute zählen zu Cartiers Kunden viele Menschen von jung bis alt, welche sich aufgrund des einzigartigen Designs und hoher Qualität für die Marke begeistern. Doch was steckt wirklich hinter der Luxusfirma und für was steht Cartier heute? Das alles und noch viel mehr erfährst du in diesem Artikel!

Cartier

Wie entstand der weltbekannte Luxusgüter Cartier? Alles begann in Paris, in einer kleinen Seitenstraße. An der 29, rue Monturgeil, besaß Adolphe Picard ein Schmuckartelier. Im Jahre 1847 übernahm Louis-Francois Cartier das Geschäft. Picard ist damals Cartiers Lehrmeister gewesen, welcher ihm die Anfertigung von handgemachtem Schmuck beibrachte. Nach dem Abtreten Picards, überzeugte ihn Cartiers Sohn, Alfred Cartier, ebenfalls angefertigte Armbanduhren anzubieten. Das Geschäft lief gut. Cartier hatte sogar so viel Erfolg, dass die damalige französische Kaiserin Eugenie auf ihn aufmerksam wurde. Nach dem er sein Geschäft an den Boulevard des Italiens im Jahre 1859 auslagerte, wurde ebenfalls Prinzessin Mathilde zu seinem Kunde.

Markenzeichen

Einzigartige Uhren wurden das Markenzeichen des Schmuckarteliers. Im Jahre 1898 stieg ebenfalls Sohn Alfred Cartier in das Uhrengeschäft mit ein, und bereicherte es mit vielen kreativen Ideen. So kam Alfred zur Ansicht, dass sie fortan auch Pendeluhren in ihr Sortiment mit aufnehmen sollen. Um das Jahr 1900 entstanden die berühmten Klassiker der Marke Cartier, wie das Modell Santos, Pasha und Tank. Zwei weitere Söhne des ehemaligen Geschäftsführers stiegen mit ein, darunter Jacques und Pierre Cartier. Das Geschäft wuchs und öffnete aufgrund dessen ihre erste Filiale in England, London. Zwei Jahre nach der Eröffnung, wurde Cartier Hoflieferant der englischen Königsfamilie. Ihren weltweiten Erfolg hatte das Unternehmen mit der “Cartier Santos“, welche die erste Armbanduhr mit Lederarmband zur damaligen Zeit war.

Sortiment

Cartier biete schon lange nicht mehr nur Schmuckstücke und Uhren an. Mittlerweile erstreckt sich ihr Sortiment von Parfüme über Brillen bis hin zu Ledertaschen. Und das alles für Damen, als auch für Herren! Ringe, Armbänder, Ohrringe, Ketten, Taschen, Gürtel, Brillen, Düfte und zahlreiche andere Accessoires befinden sich im Sortiment des Luxusgüter. Davon, dass das Unternehmen früher nur Schmuckstücke anbot, ist heute nichts mehr zu sehen! Produkte der Marke werden nicht nur von Cartier selber angeboten, sondern auch von vielen anderen Juwellieren und Online-Shops.

Hier findest du eine Liste der Top 5 Anbieter für den französischen Schmuckfirma Cartier:

  • Zamiraa : Hier findest du eine große Auswahl an Düften für Männer und Frauen
  • Brinckmann & Lange : Hier findest du eine große Auswahl an Armbanduhren
  • Christ : Hier findest eine große Auswahl an Uhren sowie Schmuckstücken
  • Chronext : Hier findest du eine große Auswahl an Herren & Damenuhren
  • Bucherer : Hier findest du ebenfalls eine große Auswahl an Uhren

Cartier teuerstes/preiswertestes Stück

Hast du dich je gefragt, was das teuerste Stück der Luxusmarke ist? Ein von Cartier entworfenes Diamant-Panther-Armband gewinnt diesen Titel. Das Armband besteht aus tausenden von Diamanten sowie Smaragden und besitzt einen Wert von rund 7 Millionen Dollar. Es befand sich in Besitz von Wallis Simpson, bis die ehemalige Gattin des britischen Königs 1968 verstarb. 2010 wurde es dann für fast fünf Millionen US-Dollar bei einer Auktion von Sotheby’s versteigert. Die Idee des Armbands entstand, während Jeanna Toussaint während einer Safari Tour mit Louis Cartier einen Panther in der Wildnis erspähte. Diese Kreation führte zu einer weltweiten Inspiration für viele Juweliere: zahlreiche Schmuckstücke mit Katzenmotiven wurden kreiert. Von Ringen bis hin zu Uhren sind Großkatzen nach wie vor ein fester Bestandteil der Marke Cartier.

Das günstigste Produkt ist dagegen ein einfacher Parfümroller für nur 35 Dollar. Diesen gibt es auf der offiziellen Cartier-Seite zu kaufen. Auch das Parfüm trägt den Namen “Panther“ und wird für 75 ml pro Stück verkauft. Parfüme in voller Größe (50-200 ml) bietet ebenfalls der Online-Shop Zamiraa an, für Herren als auch für Damen. Diese liegen in einer Preisklasse von 40-80 Euro.

  • Bist du interessiert an einem neuen Parfüm? Dann sieh dir unseren Zamiraa Online-Shop an

Beliebtesten Kollektionen

Hier findest du eine kurze Aufzählung der beliebtesten Kollektionen der Luxusmarke Cartier:

  1. Love Collection
  2. Juste un Clou Collection
  3. Pasha de Cartier
  4. Maillon de Cartier
  5. Clash de Cartier
  6. Pahntere de Cartier
  7. Trinity Collection
  8. Diamond Collection
  9. Cactus de Cartier
  10. Ecrou de Cartier

Für Sie

Cartier besitzt eine große Auswahl an Uhren und Schmuck, sowie zahlreichen weiteren Accessoires für Damen. Darunter die klassischen Armbanduhren wie die Kollektion “Panthere de Cartier“, “Tank de Cartier“, “Pasha de Cartier“, “Santos de Cartier“, “Ronde de Cartier“, “Maillon de Cartier“ oder die “Baignore de Cartier“ Kollektion. Die Luxusmarke besitzt alles, was das Herz einer Frau begehrt! Armbanduhren in silber, gold und rosé sowie verschieden Varianten des Uhrenarmbands: Es bleiben keine Wünsche offen. Typisch für jede Cartier Uhr ist das klassische und luxuriöse Design. Dieses spiegelt sich jedoch nicht nur in Cartiers Armbanduhren wieder, sondern auch im Schmuck.

Verspielte, elegante und klassische Designs strahlen Cartiers Armbänder, Ketten und Ohrringe aus. Insgesamt sechs verschiedene Kollektionen erfüllen jeden Wunsch einer Frau! Mit darunter die “Clash de Cartier“, “Love“, “Trinity“, “Juste un cloue“, “Panthere de Cartier“ und die “Diamant legeres“ Kollektionen. Wusstest Du, dass es viele dieser Kollektionen auch für Männer gibt?

  • Shoppe Cartiers Auswahl an Schmuck für Sie

Für Ihn

Für Herren besitzt Cartier eine fast identische Auswahl an Armbanduhren wie für Damen. Die einzigen Modelle die sich unterscheiden, sind die Kollektionen “Drive de cartier“ und “Clé de Cartier“. Ebenfalls sind alle Farben wie bei den Damen vertreten: Fast alle Uhren sind in silber, gold und rosé erhältlich. Das Highlight: Personalisierbare Uhren. Somit werden diese als Geschenk oder auch als Eigeninvestition einfach ein wenig besonderer!

  • Bist du interessiert? Dann schau dir die große Auswahl an Herrenuhren bei Cartier an

Die “Love“ Kollektion, sowie die “Juste un clou“ Kollektion zählen aktuell zu den beliebtesten Reihen der Luxusmarke. Sie beinhalten Ringe als auch Armreifen, und sind abermals in allen drei Farben erhältlich. Die Preise variieren ab einem Wert von 1000 bis 16.000 Euro.

Cartier 2020: Pasha de Cartier

Dieses Jahr legt die Luxusmarke das Kulturobjekt, die “Pasha Uhr“ aus den 80er Jahre neu auf. Für die Kampagne der neuen Kollektion hatte Cartier eine brilliante Idee! Mithilfe von fünf inspirierenden Personen schuf die Marke die perfekte Werbekampagne. Mit darunter sind unter anderem Game of Thrones-Star Maisie Williams, Sängerin Willow Smith, Rapper Jackson Wang, Sänger Troye Sivan und Schauspieler Rami Malek. Ziel der Kampagne ist es, den Erfolg und die Kreativität jedes einzelnen Menschen, durch die neue Armbanduhr von Cartier darzustellen. Die Uhr steht für eine Community aus individuellen Persönlichkeiten, welche sich durch Offenheit, Disziplin und Willenskraft charakterisiert. Der persönliche Erfolg soll durch das neue Modell von Cartier ausgedrückt werden. Das schlichte, jedoch helle Design unterstreicht die Aussage der Kampagne sehr gut. Dunkelblaue Details sowie ein passender, blauer Saphir runden die Uhr ab. Die Armbanduhr

Kampagne

Die neue Armbanduhr von Cartier steht vor allem für eines: Der persönliche Erfolg. Passend zu der Aussage hinter der Uhr, machte Cartier fünf inspirierende junge Menschen zu dem Gesicht der Kampagne. Auf Youtube, sowie auf Instagram findest du Einblicke in die Kampagne der Schmuckfirma. Wir zeigen euch die exklusiven Interviews mit den Stars.

Interview: Willow Smith

Die amerikanische Sängerin und Schauspielerin Willow Camille Reign Smith ist bekannt als Tochter von Schauspieler Will Smith und Jada Pinkett Smith. In ihrem Interview mit Cartier, berichtet die hübsche Brünette über ihren inspirierenden Werdegang als Sänger und ihren persönlichen Schlüssel zum Erfolg.

Interview: Maisie Williams

Die britische Schauspielerin Maisie Williams, ist vor allem bekannt durch ihre Rolle bei Game of Thrones. Sie wurde für den Emmy nominiert und gewann zahlreiche Awards, welche sie für Cartier als inspirierende Unternehmerin perfekt machen.

Interview: Jackson Wang

Der südkoreanische Rapper ist besonders durch seine Mitgliedschaft in der koreanischen Boygroup Got7, sowie seinen Auftritten im Fernsehen bekannt. Im Interview mit Cartier erzählt der 26-jährige über seinen Erfolg als Sänger.

Interview: Troye Sivan

Der australische Schauspieler und Sänger Troye Sivan verrät Cartier, wie er persönlich seinen Erfolg definiert. Bekannt wurde Troye vor allem durch seine Rollen in “Spud“ und “X-Men“.

Interview: Rami Malek

Der US-amerikanischer Schauspieler Rami Said Malek ist vor allem durch den Film “Bohemian Rapsody“ und Fernsehshow “MR, Robot“ bekannt. In seinem Interview mit Cartier beschreibt Rami, was er an dem Modell “Pasha de Cartier“ am besondersten findet.