Richtig dufte! Blumige Parfums von Gucci: Flora, Bloom und Guilty

Gucci Beauty bietet nicht nur Make-up Produkte in siebziger Jahre inspirierter Verpackung, sondern auch absolute Duftklassiker die bereits Generationen von Frauen Komplimente beschert haben. Mit einem Haufen bekannter Werbegesichter wie Lana del Rey, Harry Styles und Florence Welch. Letztere haben ein vertrautes Verhältnis mit Gucci Creative Director Alessandro Michele und wurden von dem selbigen auch für die MET-Gala 2019 eingekleidet.

Ich kann dich gut riechen: mit Gucci den individuellen Charakter unterstreichen

Wie ein Parfum tatsächlich riecht und wirkt lässt sich definitiv erst nach dem Auftragen auf die Haut sagen, denn je nach pH-Wert, natürlich vorhandenen Ölen und so weiter bestimmt sich wie ein Duft riecht. Selbst wenn zwei Personen den gleichen Duft tragen mögen die Grundnoten sich zwar ähneln, aber der Duft wird nie der exakt Gleiche sein.

Welche persönliche Eigenschaft soll das Parfum unterstreichen? Darauf angepasst kann ein geeigneter Duft gefunden werden! Gucci bietet dir eine Auswahl verschiedener Duftnoten, die die verschiedenen Seiten der Frauen zum Strahlen bringen!

Du bist auf der Suche nach Modetrends & Styles? Dann schau doch mal auf unserer Pinterest Seite vorbei! Auf Pinterest präsentieren wir dir die coolsten Trends aus der Fashionwelt. Kleider, Schuhe, Taschen und vieles mehr. Schau dir direkt unsere Pinnwand zum Thema Gucci Parfum an!

Gucci Guilty: Flieder und Pfeffer bekennen sich schuldig

Das Parfum ist das wahrscheinlich bekannteste des Labels. Seit Release hat es sich zwar von Zeit zu Zeit kleineren Veränderungen unterzogen, diese haben dem Erfolg allerdings keinen Abbruch getan. Die Zutaten des Erfolges sind Flieder, rosa Pfeffer und Amber.

FIV News >
Michael Kors Sonnenbrille: Top 5 - Gstaad, Andora, Chelsea & Co.

So entsteht ein blumig-süßer Duft, der unaufdringlich im Alltag getragen werden kann. Er ist vielmehr zart und sanft, harmonisch aber unschuldig blumig.

Kampagne: Lana del Rey und Jared Leto erleben die Sechziger

Ob im Friseursalon, Supermarkt oder im Waschsalon – Es scheint als seien die beiden Superstars in eine Zeit Maschine gesetzt worden und erkunden nun die neue Welt, mit der sie konfrontiert werden. Inklusive zeitlich entsprechender Kleidung, Haare und Make-up.

Den Frühling auf der Haut tragen mit Gucci Bloom

Das blumig-cremige Parfüm von Gucci bringt ein Hauch orientalische Würze, aber vor allem einen Haufen florale Extravaganz auf die Haut der Tragenden. Jasmin, Tuberose und Rangun Schlinger sorgen für dieses außergewöhnliche Dufterlebnis.

Diese Kombination sorgt dafür, dass der Geruch nicht nur eine geballte Ladung Blume trägt, sondern auch durch einen Hauch grün abgerundet wird. Dennoch empfinden ihn manche als altbacken. Man muss blumige Düfte wirklich mögen, um sich mit diesem anzufreunden.

Kampagne: Florence Welch und Co. im Hippie-Fieber

Eigentlich war Patschuli der Duft der Hippie Bewegung. Diese umstrittene kräuterig-grüne Duftkomponente ist heute noch vereinzelt in Parfüms zu finden. Offensichtlich scheint das Modehaus aber kein Fan zu sein, denn Patschuli lässt sich in Bloom nicht finden. Dennoch versucht das Label die Essenz der Bewegung für Frieden und Freiheit modernisiert in Bloom zu packen.

Blumen für den großen Auftritt: Flora by Gucci

Im Kostüm oder kleinen Schwarzen mit einem Glas Champagner in der Hand, das ist die Trägerin dieses Parfums. Pfingstrose, Osmanthus und Sandelholz – so setzt sich die Duftpyramide Floras zusammen. Üppige Blumen aufgewärmt von einer holzigen Ergänzung. Verführerische Eigenschaften sind die spontanen Assoziationen mit dem Duft.

FIV News >
"Die große, weite Welt": Model und Lifestyle-Bloggerin Helena Ivancic

Kampagne: Lauer Sommerabend und ein Meer aus Blumen

Der erfolgreiche Regisseur Chris Cunningham hat sich vor allem auf Musikvideos spezialisiert, dreht aber auch hypnotisierende Werbeclips. Kein Wunder also, dass Gucci den Filmemacher für die Vermarktung von Flora by Gucci engagiert hat.