Hermès-Taschen: Kelly Bag, Birkin Bag und Co. Luxustaschen aus Frankreich

Purer Luxus in Taschenform – Hermès kreiert Taschen nicht nur für eine Saison, sondern für ein Leben. Wer in den Genuss kommt eine Hermès-Handtasche zu besitzen, hat einen treuen Lebensbegleiter gefunden. Die Kulttaschen des französischen Modehauses brillieren mit ihrer Qualität, ihrem zeitlosen Design und ihrer Liebe zum Detail. Du möchtest wissen, was die Geschichten hinter den ikonischen Taschen des Labels sind? Dich interessiert in welchem Preissegment sich Hermès-Taschen bewegen? Das und noch vieles mehr wird sich dir in den folgenden Absätzen erschließen – Willkommen im Taschenhimmel!

+ AD + Kennst Du schon?

Hermès: Luxus in Form einer Tasche

Hermès-Taschen – das sind Luxus-Handtaschen, welche in Handarbeit von einem unabhängigen, französischen Familienunternehmen gefertigt werden. Im Jahre 1837 hat die Karriere des Modehauses gestartet. Fast 200 Jahre später begeistert Hermès vor allem mit seinen zeitlosen Taschenkreationen in über 300 Boutiquen weltweit. Hermès-Taschen finden sich immer wieder in deinen Träumen wieder? Erfahre im Folgenden mehr über die berühmtesten Kreationen und wie man glückliche Besitzerin einer Hermès-Tasche wird!

Neuste Modetrends & coole Styles? Die kannst nun auch auf unserer Pinterest Seite finden! Bei Pinterest versorgen wir dich mit Moods der coolsten Trends im Fashionuniversum. Taschen, Schuhe und vieles mehr. Schau dir direkt unsere Pinnwand zum Thema Hermès-Taschen an!

Kelly Bag: Trapezförmiger Luxus aus Leder

Die „Kelly Bag“ – der Inbegriff von Luxus in der Modewelt. Jeder kennt sie, jeder liebt sie, nur wenige können sie haben. Hollywood-Star Grace Kelly wird in den 30er Jahren mit Tasche vor dem Bauch gesichtet. So kaschiert sie die ersten Rundungen ihrer Schwangerschaft. Bei dieser mysteriösen Tasche handelt es sich um die berühmte „Kelly Bag“. Mit diesem Auftritt hat die Handtasche internationalen Ruhm erlangt und ihren heutigen Namen erhalten – „Kelly Bag“. Die Tasche brilliert mit ihrer Trapezform, geometrischen Details, zwei Riemchen und einem Henkel.

Bereits in den 1930er Jahren entwirft Robert Dumas die ikonische Damen-Handtasche mit Riemen. Die Kreation dieser Kulttasche hat das Modehause „Hermès“ in die Ära des kühnen Modernismus befördert.

Heute werden verschiedene Varianten im Sortiment angeboten, welche an die Kelly Bag im Original erinnern:

  • Brieftasche Kelly Pocket Compact ( 1.030 €)
  • Aktentasche Kelly Dépêches 36 (7.000 €)
  • Kleine Tasche Kelly Dépêches 25 (5.250 €)

Du möchtest keine Neuauflage aus dem 21. Jahrhundert konsumieren? Die Kulttasche wird nicht im Online-Shop vertrieben. Man muss eine der zwölf Boutiquen besuchen und zumeist sich auch auf eine Warteliste setzen lassen, bevor man sich glücklicher Besitzer einer Kelly-Bag nennen kann. Zum Glück haben sich Luxus-Vintage-Designer-Plattformen auch in unser aller Leben integriert. So kann man mit ein wenig Glück und Geduld Originalstücke im Internet erwerben. Das hat allerdings auch seinen Preis – Hermès Kelly Bags starten bei etwa 9.000 € – ohne Begrenzung nach oben!

Video: „When Kelly came to town!“

Die „Kelly Bag“ feiert ihr Debüt als Protagonistin in einem Westernfilm. Es wird ein Finderlohn für eine verschwundene Kelly ausgesetzt. Eine dramatische Inszenierung der „Kelly Bag“. Sehe selbst!

Birkin Bag: Teuerste Tasche in der Modewelt

1984 – die Geburtsstunde einer Kulttasche in der Fashion-Welt. Geschäftsführer des Hauses Hermès Jean-Louis Dumas trifft durch Zufall die englische Schauspiel-Ikone Jane Birkin auf einem Flug von Paris nach London. Die junge Mutter beklagt sich darüber, dass es keine Tasche, welche auf alle Bedürfnisse einer jungen Mutter eingeht, gebe. Der Kreativität und Spontanität Dumas sei dank – so hält Jane Birkin Minuten später eine Skizze einer rechteckigen, geräumigen Tasche in ihren Händen. Der erste Entwurf der legendären Birkin Bag – eine Tasche aus weichem Leder mit polierten Kanten und Sattlernähten. Was viele nicht wissen, dass der Entwurf sogar ein Extra-Fach für ein Babyfläschchen enthält.

So spektakulär die Entstehungsgeschichte dieser Kulttasche ist, so spektakulär entpuppt sich auch der Kauf jener heutzutage. Wer eine Birkin Bag seinen eigen Besitz nennen will, muss viel Geduld und Geld mitbringen. Auf einer Warteliste oder mit Glück und Geduld auf Luxus-Vintage-Online-Shops kann man den Klassiker ab einem Preis von 6.000€ erwerben. Wer das Exemplar in der Krokodilleder-Version möchte, beginnt bei einem Preis von 16.500 €. Bei einer Auktion von Christie’s im Jahre 2018 wurde ein zehn Jahre altes Modell für 244.000 € versteigert – somit ist dies die teuerste jemals versteigerte Handtasche in Europa – Luxus in einer anderen Dimension!

Interview: Jane Birkin und ihre Tasche

Dich hat die Entstehungsgeschichte der „Birkin Bag“ fasziniert und du möchtest mehr darüber wissen? Im folgenden Interview gibt Jane Birkin humorvoll die Entstehungsgeschichte des Klassikers, der ihren Namen trägt, wieder:

Hermès Cinhetic Bag: Ziegenleder, Kettenriemen & Hermès-Schnalle

Hermès im 21. Jahrhundert. Diese Tasche ist ein Teil einer Taschenkollektion, welche Inspiration in der Filmwelt gefunden hat. Diese Handtasche begeistert mit ihrem minimalistischen Design, ihrer klaren Silhouette und ihrer fast quadratischen Form in Anlehnung an Schminkkoffer aus der Vergangenheit. Mit zwei aufgesetzten Innentaschen an der Rückseite, Kettentrageriemen in Silber und der klassischen Hermès-Logo-Schnalle hat sich die Tasche aus Ziegenleder in der Modewelt etabliert.

Getragen kann das Schmuckstück sowohl in der Hand dank einem eleganten, schlichten Henkelgriff oder über der Schulter mit den Kettentrageriemen werden. Du träumst schon lange von einem kleinen Farbtupfer in deinem Kleiderschrank? Dann ist diese Tasche die perfekte Investition für dich. Du kannst sie für 6.350 € in folgenden traumhaften Farben erwerben: Rose Extrême, Rose Pourpre, Bleu Électrique, Mykonos und Rouge de Coeur.

360Grad-View Hermès Cinhetic Bag – Video

Du möchtest wissen, wie dieses Schmuckstück genau aussieht? Du fragst dich, wie das Innenleben aufgebaut ist? Das folgende Video bietet dir eine 360Grad-View der Hermès-Bag:

          

+