Taschen-Bestseller von Céline: Belt Bag, Trio Bag, Phantom Shopper & Co. in unterschiedlichen Größen

Das Pariser Label Céline startete 1945 mit der Produktion von maßgefertigten Kinderschuhen. Keine Frage also, dass sich Céline mit der Fertigung von hochwertigen Lederprodukten auskennt. Die schönen Taschen der Marke stellen dafür keine Ausnahme dar. Schicke, schlichte Taschen, die den französischen Esprit des Modelabels in sich tragen. Überzeuge dich selbst von Belt Bag, Big Bag oder dem Phantom Shopper!

+ AD + Kennst Du schon?

Ledertaschen von Céline für die moderne Frau

Nach der Modehausgründerin Céline Vapiana traten verschiedene bekannte Namen des Fashion-Universums die Nachfolge der erfolgreichen Modedesignerin an. Michael Kors und Phoebe Philo sind verantwortlich für die meisten Taschendesigns, welche das Haus heute in ihrem Sortiment führt. Die praktischen Taschen sind bei Fashionistas auf der ganzen Welt begehrt. Mit Preisen zwischen 1000 und 2000 € liegen die Taschen zwar insgesamt im oberen Preissegment, heben sich aber kostentechnisch nicht von den Taschen anderer Modehäuser wie Chanel, Prada und weiteren ab.

Neuste Modetrends & coole Styles? Die kannst nun auch auf unserer Pinterest Seite finden! Auf Pinterest präsentieren wir dir die coolsten Trends aus der Fashionwelt. Kleider, Schuhe, Taschen und vieles mehr. Schau dir direkt unsere Pinnwand zum Thema Céline Taschen an!

Belt Bag und Big Bag: Taschenmodelle von Pico über Nano bis Mini

Die Belt Bag ist gemeinsam mit der Luggage Bag das beliebteste Taschenmodell des Labels. Entsprechend viele Größen und Ausführungen der Tasche werden angeboten. Die unterschiedlichen Maße haben wir hier für euch zusammengesammelt:

  • Pico: 21 x 16 x 8 cm
  • Nano: 20 x 20 x 10 cm
  • Micro: 24 x 20 x 13 cm
  • Mini: 28 x 23 x 17 cm

Video: Handtaschenpflege mit der Céline Luggage Bag

Um besonders lang Freude an den feinen Lederhandtaschen zu haben, empfiehlt es sich die beanspruchten Pieces regelmäßig zu pflegen. Eine klassische Lederlotion und Lederfett können dabei die Lebzeiten der Taschen bereits signifikant erhöhen. Wie das im Detail geht, seht ihr hier:

Platzwunder: Céline Phantom Shopper

Während manche auf Handtaschenminimalismus stehen gibt es andere, die mit ihrer Alltagstasche spontan eine kleine Reise ans andere Ende der Welt unternehmen könnten. Zählst du dich zu der zweiten Kategorie? Dann könnte der Phantom-Shopper von Céline genau der richtige Begleiter für deinen Alltag sein. Bei zwei Größen in mehr als sieben unterschiedlichen Farben ist für jeden Geschmack das Passende dabei.

Trio Bag: Klein aber oho!

Die Trio Bag von Céline ist eine weitere Reliquie aus der Ära Phoebe Philos. Die talentierte Designerin hat der Marke ab 2008 neues Leben eingehaucht und ist hauptverantwortlich für die It-Bags der Marke. Neben der Trio Bag stammt auch die Luggage Bag aus der Amtszeit Philos. Die Erfolge lassen sich daraus erklären, dass die junge Frau sich wieder auf die Ursprungsidee der Marke berufen hat und Mode für die smarte, erfolgreiche Geschäftsfrau designte.

Der Bedarf an Mode, welche nicht nur gut aussah, sondern auch in dem Alltag der modebewussten Frau zu etablieren ist, war groß. Die Designerin hatte das entsprechende Feingefühl dafür, wie dieses Bedürfnis am besten befriedigt würde. Ob in Form einer stylischen Tasche im Handgepäckformat oder mithilfe von einer schlichten, kleinen aber geräumigen und eleganten Tasche wie der Trio Bag.

SS 2013 Modenschau: Trio Bag im Lunchbag-Style

Ihre kreativen Fähigkeiten konnte Philo erneut beweisen, als sie die klassische Trio Bag mit einem Lunchbag-Opening ausstattete und so dem beliebten, zeitlosen Modell einen Anstrich verlieh, der die Trends der Saison verinnerlichte. Modelle wie diese sind besonders beliebt bei Sammlern und Liebhabern.

          

+