Dior Taschen: Von der klassischen Lady Dior bis zur It-Piece Saddle Bag

Dior und Taschen – Zwei Dinge, die einfach zusammen gehören! Die Luxustaschen des französischen Modehauses sind der Renner und Favorit der Frauen. Saddle, Montaigne und Book Tote Bag verkörpern mit ihren Designs zeitlose Klassik und Eleganz. Leder, verarbeitet zu wahren Haute Couture Träumen. Die Must-Haves aus Frankreich, zeigen wir dir hier!

Bobby, Lady Dior & Co. – Kunstwerke aus Leder

Wie auch die anderen berühmten Luxusmodehäuser wie Chanel und Gucci, wird auch Dior für seine Luxustaschen geliebt. In zahlreichen Formen und Farben überzeugen die Taschen zahlreiche Frauen und zählen zu den absoluten Lieblingsstücken. Die Luxusmarke steht für hochwertige, feinste Verarbeitung in Kombination mit einzigartigen Designs. Miss Dior, Saddle Bag, 30 Montaigne – Wir stellen dir drei der beliebtesten Modelle vor!

Du willst noch mehr von Dior, den Taschen des Luxuslabels und Die coolsten Trends & Styles aus der Modewelt kannst du jetzt auch bei uns auf Pinterest finden! Schau dir direkt unsere Pinnwand mit Moods und Inspirationen zu dem Thema Dior Taschen an!

Saddle Bag: Must-Have und Liebling

Die Saddle Bag gehört zu den beliebtesten Taschen von Dior. Kein Wunder, denn diese Tasche hat eine einzigartige Form und ist in verschiedenen Farben erhältlich. Zwischen den Trägern und der Tasche sind die Initialen des Modeschöpfers Christian Dior zu erkennen.

Der Name lässt bereits ein paar Vermutungen über das Design der Tasche zu. Der Überschlag in Sattelblattform wird perfekt abgerundet durch den Steigbügel förmigen D-Magnetverschluss in Antik Gold-Finish, dennoch ist das Stück nicht nur für Freunde des Reitsports geeignet, sondern hat sich zum absoluten Trendpiece der Modewelt gemausert.

FIV News >
Kapitalanlage Aktie: Kaufen, verkaufen, ETF und Direktbank

Kreation des It-Piece: Dior Saddle Bag – Video

Dior liebt und lebt Design. Jede Faser und jeder Zentimeter Stoff werden von den Meisterinnen und Meistern in der Manufaktur geschätzt. Jeden Schritt der sorgfältigen Produktion kannst du hier nachverfolgen:

Lady Dior: Leder-Traum mit personalisiertem Anhänger

Die Lady Dior – schon in dem Namen dieser Tasche steckt die Eleganz selbst. Weiches Lammleder mit einem eingeprägten geometrischen Muster – dieses Meisterwerk ist definitiv einen Kauf wert.

Zuerst trat die 1995 kreierte Tasche vor die Augen der Öffentlichkeit am Handgelenk der weltberühmten Lady Diana. Dieser Firmen historische Moment verlieh der Tasche auch ihren heutigen Namen. Die an der Tasche angebrachten Anhänger stehen für die Glücksanhänger, welche Christian Dior immer mit sich führte und das Nahtmuster ist angelehnt an das Dior-typische Cannage motif.

Ob in der Hand, auf der Schulter oder als Umhängetasche – die My ABCDior Tasche passt immer perfekt zu dir. Eingelöst wird dieses Versprechen durch kleine, selbstgewählte Anhänger, die am Henkel der Tasche angebracht werden und ihr deine ganz persönliche Note verleihen.

Weißes Leder in genauster Verarbeitung – das ist Lady Dior

Feinste Stiche mit der Nähmaschine – siehe selbst wie dein Lieblingsmodell entsteht:

30 Montaigne: zeitloser Design durch Frauenpower bei Dior

Das Taschenmodell stammt aus der Feder der talentierten Designerin Maria Grazia Chiuri, welche 2016 den kreativen Vorsitz der Damenkollektion Diors übernahm. Die Tasche, benannt nach der Adresse des ersten Dior Ateliers, soll eine Hommage an die Ursprünge des Labels sein. Das simple, elegante Design hat es dem Modell ermöglicht in kürzester Zeit absoluten Kultstatus zu erlangen, sodass Frauen auf der ganzen Welt sich nach dem Must-Have Piece sehnen.

FIV News >
Céline: lässige Pariser Mode, Taschen, Parfüm & Accessoires

Vielleicht kannst du dich ja bald zu den Glücklichen zählen, die das Lederkunstwerk ihr Eigen nennen können!

Let me show you how its done: Produktion der 30 Montaigne

Die 30 Montaigne überzeugt mit ihrem klassischen, aber zeitlosen Design. Edel und zu jedem Outfit passend. Das goldene doppelte D zieht Blicke auf sich: