Lena Gercke – Allround Talent: Model, Moderatorin und Jurorin

Im Jahre 2006 wurde die erste Staffel der Castingshow „Germanys next Topmodel“ ausgestrahlt. Die erste Gewinnerin, die bis heute noch sehr erfolgreich ist, war Lena Gercke. Sie gewann einen Model-Vertrag bei IMG Models und sie wurde das Titelbild des deutschen Cosmopolitan Magazins. In diesem Artikel erfahrt ihr, wie sich ihre Karriere und ihr Privatleben nach dieser Zeit entwickelt hat.

+ AD + Do you know?

Lena Gercke –  Die erste Siegerin von GNTM

Lena Gercke wurde am 29. Februar des Jahres 1988 in Marburg geboren. Mit 18 Jahren nahm sie an Heidis Castingshow GNTM teil, setzte sich gegen ihre Konkurrentinnen durch und holte sich den Titel. Das war aber nicht das erste Mal, dass Lena von der Modewelt bewundert wurde. Sie wurde 2004 bei einem Casting für eine Fast Food Kette entdeckt. Lena Gercke ist eine der Siegerinnen, bei denen die Karriere danach weiterhin steil nach oben verlief.  Trotzdem, war das erste, das Lena nach ihrem Sieg machte, ihr Abitur. Nebenbei arbeitete sie in den größten Modemetropolen für bekannte Designer, wie Laurèl weiterhin als Model.  Von 2009 bis 2013 bewies sich die hübsche Blondine das erste Mal bei  „Austria’s next Topmodel“ als Moderatorin. 2013 durfte sie dann Teil der Jury bei „Das Supertalent“ werden. Sie durfte ebenfalls das Magazin „red“ auf ProSieben moderieren. Lena Gercke durfte noch viele andere Shows moderieren, besonders gerne moderiert sie die Musik-Show The Voice of Germany.  Auch als Model ist die inzwischen 30 Jährige mehr als erfolgreich. Sie steht bei mehreren Modelagenturen unter Vertrag, unter anderem bei Muse Models aus New York, Elite Model Management aus Mailand und Select Models aus London. Sie wird sehr gerne in diversen Magazinen abgebildet, wie zum Beispiel in der Gala oder der Jolie.

Sie liebt es natürlich #therealme

Vor kurzem postete Lena dieses Bild auf ihrem Instagram Account und schrieb darunter, dass sie von nun an mehr solcher Bilder posten möchte, da sie möchte, dass man ehrlicher mit sich selbst ist und zu sich selbst steht. Sie hätte genug von Photoshop und Filtern. Alle Fans, die das auch so sehen, forderte sie dazu auf, den Hashtag #therealme zu verwenden. Die, die das falsch finden und so etwas nicht sehen wollen, fordert sie ganz selbstbewusst dazu auf, ihr nicht mehr zu folgen. In letzter Zeit findet man wenige solcher Bilder auf ihrem Instagram Account. Hat Lena es aufgegeben, die Welt positiv zu beeinflussen? Bestimmt nicht. Lena hat halt einen Job, der ihr immer ein „perfektes“ Aussehen abverlangt. Ob es nun Werbung für ein Make-up ist, oder ein Moderations-Job ist, ihr Aussehen muss immer top sein.

Lena’s Liebesleben: Freund? Hochzeit?

Die erste öffentliche Liebe von Lena Gercke war Jay Khan, der Mitglied der Boyband US5 war. Drei Jahre lang, von 2006-2009 waren die beiden ein Paar. Im Nachhinein wurde von dem Ex-Boyband Mitglied Vince Tomas behauptet, dass die Beziehung nur inszeniert war. Er war sogar der Meinung, dass Vince eigentlich schwul sei.

Ein paar Jahre später waren sie bekannt, als das Traumpaar schlechthin. Lena Gercke und der Fußballstar Sami Khedira waren von 2011 bis 2015 ein Paar. Zwischendurch soll sogar schon von einer Hochzeit die Rede gewesen sein. Lena hatte sich immer gut als Spielerfrau an der Seite von Sami Khedira gemacht. Umso größer, war der Schock für die Fans, als die beiden die Trennung bekannt gaben.

Kurze Zeit später zeigte sich Lena wieder verliebt. Sie hatte einen neuen Mann an ihrer Seite und zwar Kilian-Müller-Wohlfahrt, der Sohn des Mannschaftsarzt des FC Bayern München und der deutschen Fußballnationalmannschaft. Die beiden führten eine zweieinhalb jährige Beziehung, in der sie sogar zusammen gezogen sind. Als die beiden dann dennoch die Trennung bekannt gaben, veröffentlichte Lena: „Wir haben uns vor ein paar Wochen in aller Freundschaft und mit dem größten Respekt füreinander getrennt. Wir bitten um Verständnis, dass weitere Details nicht mit der Öffentlichkeit geteilt werden.“ Seit dem Mai dieses Jahres ist die hübsche Blondine also wieder single. Das dürfte viele Männer freuen.

Lena’s Schwester: Yana Gercke

Lena hat zwei Schwestern. Eine von ihnen ist ihre 4 Jahre jüngere Halbschwester Yana Gercke. Die 26 Jährige hat eine iranische Mutter und ist ebenfalls erfolgreich. Sie singt erfolgreich in ihrer Band „Oh Alaska“ und studiert zur Zeit Medizin. Sie verfolgt ihre zwei riesen Träume und ist auf dem besten Weg ihre Träume zu verwirklichen. Lena ist inzwischen sogar Tante, denn ihre Schwester ist Mama eines kleinen Sohnes geworden. Der Erfolg liegt auf jeden Fall in der Familie.

Hier sind noch weitere Artikel, die dich interessieren könnten.

+

+ AD + Do you know?

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.