Marcel Ostertag X Fashion Week Berlin

Marcel Ostertag wurde 2006 als Label gegründet und ist seitdem aus der Modeszene nicht mehr rauszudenken. Seine Mode ist eine Inspiration für Modefanatiker. 70er und 80er Jahre gemischt mit männlichen Details machen die Outfits kreativ. Die Materialen sind gemixt und mit dem Zusammenspiel der femininen Kreationen und maskulinen Schnitte schafft Ostertag ware Kunst.

+ AD + Do you know?

Marcel Ostertag Karriere

Mit dem Studiumbeginn bei der ESMOD in München und dem wechseln nach London ans Central St. Martins College startete seine Karriere schon damals. Mit seinem Bachelor 2004 bekam er den Preis für die beste Abschlusskollektion. Ebenso bekam er nach seinem Masterstudium eine Auszeichnung. Mit Bekanntschaften wie Paul Smith, Dunhill oder Burberry und der Zusammenarbeit mit der Designerin Martina Rogy, konnte Marcel Ostertag Erfahrungen sammeln. „Rogy & Ostertag“ wurde in zwei unterschiedlichen Boutiquen veröffentlicht. Sein Dossier füllt sich danach immer weiter mit Auszeichnungen und Fashion Weeks in London und Peking. 2008 schafft er den „Karstadt New Generation Award“ und darf eine Kollektion für das Unternehmen entwerfen.

Marcel Ostertag X Fashion Week

London und Peking waren erst der Anfang für die Fashion Week. 2018 darf Marcel Ostertag das fünfte Mal seine Kollektion vor internationalem Publikum auf der New York Fashion Week präsentieren. Aber Berlin bleibt er trotzdem treu und wir dürfen seine Show 2019 auf der Mercedes Benz Fashion Week genießen.

+

+ AD + Do you know?

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.