Nike: beliebte Sneaker und angesagt Sportswear mit Schuhen, Hoodies, Jogginghosen & Co.

Nike – Der amerikanische Sportswear-Gigant mit einem Marktwert von 32 Bil. USD und Sitz in Oregon bestimmt die Sport- und Streetwear-Welt. Zahlreiche Sportler und Personen des öffentlichen Lebens sind regelmäßig in den Designs der Marke zu sehen. Einige der Produkte haben absoluten Kultstatus erreicht, andere sind bei Sammlern besonders begehrt. Den Weg an die Spitze und die absoluten Must-Haves haben wir für dich zusammengetragen.

Neu im Magazin: Steuern sparen!? Steuer Coaching Check

Erfahrungsbericht beim Steuer-Coaching - Steuern sparen wie Millionäre und Milliardäre? Genau das wollen wir auch. Deshalb haben wir das Steuercoaching besucht, von denen viele sagen, es sei das Beste. Tatsächlich ist es so, die Steuerlast ist für viele der größte Kostenfaktor. Hast du schon einmal darüber nachgedacht? Wenn nicht, wird es Zeit. Steuerberater in der Nähe verwalten deine Finanzen, sie gestalten sie nicht. Wir wollen selbst zu Steuer-Profis werden, unsere Erfahrungen vom Alex Fischer: Steuer Coaching.

Nike Inc.: Überblick und Aktie

Nike Inc., gestartet unter dem Namen Blue Ribbon Sports, schaffte es in wenigen Jahren sich von Kofferraumverkäufen zur eigenen Schuhproduktion hochzuarbeiten. Phil Knight und sein Track Coach Bill Bowerman importierten zu Beginn Onitsuka Tiger Schuhe und verkauften sie auf den Track-Meetings zu denen sie fuhren.

Bruch mit Onitsuka Tiger und Nike-Launch

Nachdem die Nachfrage zu groß wurde um sie nur aus dem Kofferraum des eigenen Wagens zu bedienen, eröffnete Blue Ribbon Sports seinen eigenen Store. Schon 1966 expandierte das Unternehmen und eröffnete ein zweites Ladengeschäft. 1971 begann das Verhältnis zu Onitsuka Tiger, heute Asics, immer weiter zu bröckeln bis es schließlich zu einer Beendigung des Geschäftsverhältnisses kam. In dieser Auflösung gewann BRS Namensrechte an manchen Schuhmodellen und ein Startkapital. Mehr zu dem Rechtsstreit ist in unserem Artikel über Asics nachzulesen. Hier begann auch die Ära unter dem Namen Nike. Der berühmte Swoosh wurde zum Markenlogo und die eigene Schuhproduktion begann. Knight und Bowerman hatten als Athleten genug Erfahrung mit den Bedürfnissen von Sportlern um das Label steil zum Erfolg zu führen.

FIV News >
Breitling Premier: der vielseitige Klassiker mit Preisen, Designs und unterschiedlichen Modellen

5 Fakten über Nike Inc.: Amazon, Aktie und Tochterunternehmen

Hier seht ihr kurz und knapp ein paar interessante Fakten über Nike Inc. Falls du im nächsten Gespräch mit einem Sneakerhead mit ein bisschen Fachwissen glänzen möchtest, oder einfach Interesse an der Marke hast:

  1. Im November 2019 stellte Nike seinen Direktverkauf über die Plattform Amazon.com ein, um ein persönlicheres Verhältnis zu seinen Business- und Privatkunden aufzubauen
  2. Seit Start des Börsenganges hat die Nike Inc. Aktie mit stetigem Wachstum einen Wertanstieg von über 500% erlebt
  3. Das einzige Tochterunternehmen, welches unter Nike Inc. geführt wird ist Converse
  4. Nike verzeichnete 2018 73.100 Angestellte
  5. Der simple Swoosh, welcher Nike-Artikel aktuell ziert ist erst seit 1995 in dieser Form Markenlogo und das insgesamt vierte Logo des Labels

Sneaker mit Kultstatus: Air Force 1, Jordan, Blazer & Co.

Mit dem rasanten, ungebremsten Aufstieg haben mehrere Faktoren zu tun. Zum einen Qualität, zum anderen smartes Marketing und berühmte Markenvertreter. So war Nike eine der ersten Marken, die über einen längeren Zeitraum gemeinsam mit Sportlern Kollektionen und vor allem Schuhmodelle auf den Markt brachten. Denn als ehemalige Sportler verstanden die Firmengründer, dass man als Athlet eine genaue Vorstellung davon hat, wie der perfekte Schuh zu sein hat. Damit hob sich das Label von anderen Marken ab, die bis dahin klassische Sponsoring-Verträge mit Sportlern hatten.

Air Force 1: Modelle, Preise und mehr

Der Air Force 1 ist unbestritten bis heute eines der erfolgreichsten Schuhmodelle und an den Füßen von Jung und Alt zu finden. Der Erfolg ist vor allem auch der großen Repräsentation durch die Hip-Hop Szene zuzuschreiben. Wir haben für dich ein paar Fakten zusammengesucht, die du vielleicht noch nicht wusstest, aber definitiv wissen solltest:

  1. Air Force 1 wurde ursprünglich als Basketballschuh vertrieben
  2. Der Schuh erschien im Jahr 1982
  3. Die Produktion sollte eigentlich bereits 1984, nach der ersten Welle, eingestellt werden
  4. Die Air-Technologie ist ein eingelassenes Edelgasgemisch
  5. Designer des Schuhs war Bruce Kilgore

Nike Air Jordan

Auch hier wurde die Air-Technologie von Nike verbaut. Spezifisch für Michael Jordan wurden Schuhe designt, die mit ihrem rot-schwarzen Äußeren für Aufmerksamkeit sorgten. So sehr, dass die NBA schnell feststellte, das die Schuhe gegen ihr Regelwerk verstoßen. Dieser Umstand dämpfte den Erfolg der Schuhe nicht. Ganz im Gegenteil: Die Kontroverse trug zur Popularität des Modells bei. Für die Linie wurde eigens das Jumpman Logo designt, welches neben dem Nike Swoosh die Schuhe ziert. 1985 begann die Linie und legte in den darauffolgenden Jahrzenten zahllose Modelle auf. Und auch eine Neuinterpretation des Klassikers in rot-schwarz ist wieder bei Nike erhältlich.

5 beliebteste Nike Sneaker: Air Force, Blazer, Air Max und Co.

Bei der riesigen Auswahl, die Nike dir bietet kann es schwer sein die richtige Wahl zu treffen. Deswegen haben wir für dich die beliebtesten Modelle der Marke für dich zusammengetragen. Vielleicht ist ja der passende Schuh für dich dabei. Falls du mit dem Angebot nicht zufrieden bist besteht auf der Website zusätzlich die Möglichkeit ein Schuhmodell individuell auf deinen Geschmack anzupassen.

  • Nike Air Max 90
  • Nike Air Force 1
  • Nike Internationalist
  • Nike Blazer
  • Nike Huarache
FIV News >
Germany's Next Topmodel - Die neue Staffel mit Heidi Klum, Thomas Hayo und Michael Michalsky

Air Max 90 neu aufgelegt: Video

2020 ist das Jahr in dem Nike nach zahlreichen Anfragen endlich den Air Max 90 mit kleinsten Veränderungen erneut veröffentlicht hat. Das Design, welches an die Form von Sportwägen erinnern soll, wurde modernisiert. Wie genau der Prozess hinter dem Re-Design war, verraten euch die Designer hier:

Kollaborationen: Nike feat. Dior, Off-White und weitere

Nike hat es geschafft eine der ersten Sportmarken zu sein, die sich mit Mitstreitern auf dem Bekleidungsmarkt zusammengetan hat um Kleidung zu designen. Dieses Brand Collabs läuten eine neue Ära von Fashiondesign ein. Sie bestehen häufig darin, dass Designs und Logos zusammengebracht werden um etwas ganz Neues zu kreieren. Vorteile für die Kollaborierenden sind, dass keine komplett unbekannten Kreationen notwendig sind, um ein neues Produkt hervorzubringen.

Stüssy x Nike: Video

Die Surfermarke von der kalifornischen Küste hat in unterschiedlichen Subkulturen ihren Platz gefunden. Um diese Gruppen zu erreichen hat Nike sich mit dem Label zusammenzutun. Folgende Designs sind, unter anderem aus dieser Zusammenarbeit erwachsen:

  • Nike Zoom Spiridon Sneaker
  • Nike Air Force 1
  • Stüssy Beach Pants
  • Nike Windrunner

Sacai x Nike: Video

Mit den japanischen High-Fashion-Label Sacai hat Nike LDWaffle Schuh designt. Sacai ist bekannt dafür Alltags- und formelle Bekleidung verschmelzen zu lassen und auf diese Art und Weise einen Stil zu kreieren, der die Stücke einzigartig macht. Hier könnt ihr euch das Ergebnis der Kollaboration anschauen und ein Bild über die Ausgefeiltheit des Designs machen.

Dior x Nike: Video

Auch das französische Haute-Couture-Label hat verstanden, dass Streetwear Fashion immer stärker von Sportbekleidung geprägt wird und Sneaker auch mit eleganteren Outfits eine gute Kombination abgeben. Die Zusammenarbeit hat eine Neuinterpretation des klassischen Air Jordan 1 Schuhmodells zum Resultat. Die Limitierung und Exklusivität führen dazu, dass die Schuhe für mehr als 12.000€ über die Ladentheke gehen.

Off-White x Nike: Video

Gemeinsam mit Virgil Abloh, Creative Director für Louis Vuitton und ursprünglich Architekt, hat Nike mehrere Kleidungsstücke kreiert und auf den Markt geworfen. Abloh hat sich mit seinem eigenen Label einen Namen im Bereich Streetfashion gemacht und zeichnet sich besonders durch die Etablierung von Ideen aus der modernen Kunst aus. So werden zum Beispiel Thematiken wie post-strukturalistischer Umgang mit Sprache indirekt eingefädelt.

Lässige Sportbekleidung für Damen und Herren

Auch was Sportbekleidung angeht hat Nike einiges zu bieten. Gerade die Verankerung in unterschiedlichen Sportarten sorgt dafür, dass Nike ein Monopol auf die Trikots und Teile des Merchandise bestimmter Mannschaften hat. Ebenso lässt sich allerdings Kleidung finden, die ganz simpel das Logo der Marke featured.

FIV News >
Stylistin Julia Freitag von styleproofed.com über ihren Traumberuf

Hoodies für den Herbst und Winter

Hoodies sind gemütlich und halten einen in den kalten Jahreszeiten schön warm. Und wenn die Haare mal nicht so mitspielen wie man sich das wünscht, kann man einfach die Kapuze aufziehen. Es gibt Situationen im Leben in denen kein Kleidungsstück angemessener wäre als ein Kapuzenpullover. Deshalb haben wir für euch eine Auswahl der schönsten Modelle von Nike zusammengestellt.

  • Nike SB Hoodie
  • Nike Therma Hoodie
  • Nike Sportswear Hoodie
  • Nike Pro Hoodie

Jogginghose in grau, weiß, schwarz und bunt

Jogginghosen werden längst nicht mehr nur zum Sport genutzt, sondern finden auch ihren Platz in der alltäglichen Garderobe. Schlau kombiniert und im richtigen Stoff kann die Beinbekleidung sogar sehr schick sein. Der Athleisure-Trend hat viel für die Etablierung von Sportkleidung getan. Damit du die richtige Hose für den Alltag, den Sport und zum Entspannen findest haben wir eine kleine Übersicht für dich zusammengestellt:

  • Nike Therma Jogginghose
  • Nike Tech Fleece Jogginghose
  • Nike Pro Jogginghose
  • Nike Essential Jogginghose

Oberteile für den Sport: Tanktop, Shirt oder ärmellos

Westen unterstützen dich bei der Regulierung deiner Körpertemperatur ohne dabei deine Bewegungsfreiheit einzuschränken. Damit stellen sie die perfekte Ergänzung deines Laufoutfits für die Übergangszeit dar. Auch Sportarten wie Golf werden in Westen besser bestritten. Wir haben unterschiedliche Modelle für dich auf einen Blick Zusammengefasst:

  • Nike Sportswear Down-Fill Windrunner
  • Jordan Jumpman Air Weste
  • Nike Pro ärmelloses Oberteil
  • Nike Aerolayer Lauf-Weste

Nike Outlet in Herzogenaurach

Die Heimatstätte von Adidas und Puma zieht auch andere Marken mit ihren Factory Outlets an. Wenn ihr also nach fabrikfrischen Nike Klamotten und Schuhen sucht findet ihr diese ganz einfach hier:

Reminder: Steuern sparen 2021

Lernen vom Immobilen Investor - Unser Erfahrungsbericht vom: Steuercoaching.

+