Esprit: Modemarke, Kleider & Schuhe – perfekte Alltagsmode

Esprit – Stylishe Kleidung und politische Statements – dafür steht die Marke Esprit. Sie setzt sich wie keine andere Marke für wichtige gesellschaftliche und politische Themen ein und steht wie die Modemarken H&M, GAP und United Colors of Benetton für Alltagsmode, die dich immer stylish aussieht. Du möchtest mehr über die Marke, ihre Entstehungsgeschichte, ihre Mode und Firmenphilosophie wissen? In diesem Artikel erfährst du alles Wichtige über die Marke und ihre Mode.

Geschichte und Gründung der Marke Esprit

Das Ehepaar Susie Russell und Doug Tompkins gründeten 1968, fünf Jahre nach ihrer Hochzeit die Modemarke Esprit. Die Marke sollte eine authentische, nahbare Brand sein und tragbare Kleidung für alle Menschen, egal welcher Herkunft, herstellen. Durch ihre Kampagnen mit Menschen aus dem Leben und Esprit Verkäufern festigte die Marke ihr Image als nahbare, lebensfrohe Marke, die Klamotten für Menschen, die Mitten im Leben stehen verkauft.

FIV Feature X CM Models

Eine Marke setzt sich ein: Nachhaltigkeit, LQBTQ & Weltfrauentag

Als Marke setzt sich Esprit schon seit ihrer Gründung für wichtige Dinge ein. Durch Werbekampagnen, in denen Esprit auf gesellschaftliche Probleme aufmerksam macht und Spenden an Wohltätige Zwecke zeigt die Marke seit Jahren ihr Engagement für wichtige Themen. Vor allem im Bereich Nachhaltigkeit geht die Marke aber noch ein Stück weiter und setzt auf Concious Fashion, das heißt für Esprit achtet bei der Herstellung ihrer Kleidung auf soziale und ökologische Aspekte. Aber auch durch limiterte Aktionen, wie die Kollektion mit den Designern Craig und Karl um sich für die Rechte der LGBTQ Community einzusetzen, schafft es die Marke politische Statements zu setzen. Die Kampagne hatte die Message von Liebe und Gleichheit. Auch beim Weltfrauentag, setzt sich Esprit mit T-Shirts für die Rechten und die Gleichberechtigung von Frauen weltweit ein.

Esprit Logo: Bunt und einzigartig wie die Marke

Das Logo von Esprit wurde von John Casado entworfen, der als einer der talentiertesten Artdirektoren seiner Zeit gilt. Er entschied sich ein buntes auffälliges Logo für die Marke gestalten und konnte mit seinem Design den Chef von Esprit zuerst nicht überzeugen. Aber als Doug Tompkins ihn bat andere Designs vorzuschlagen und er trotzdem an seinem ersten Versuch festhielt, konnte er Doug schließlich mit seiner Hartnäckigkeit überzeugen. So entstand also das Logo, welches heute der ganzen Welt bekannt ist und das mit den bunten leuchtenden Buchstaben perfekt zur Marke Esprit passt.

Mode von Esprit: Kleider, Jacken & T-Shirt

Esprit bietet Kleidung, Schuhe und Accessoires für Frauen, Männer und Kinder an. Die Mode von Esprit zeichnet sich durch tragbare Kleidung aus die perfekt für den Alltag ist. Besonders beliebt sind die lässigen Sommerkleider für Damen, Statement T-Shirts mit dem Esprit Schriftzug und die funktionsfähigen, aber trotzdem stylishen Jacken der Marke.

Badebekleidung von Esprit: Bikinis, Tankinis, Badeshorts & Badeanzüge

Bei Esprit findest du tolle und einzigartige Bademode für deinen nächsten Strandurlaub! Wenn du es lieber klassisch magst dann greif am besten zu einem schlichten Bikini in dunkelblau mit Muschelsaum. Wenn du es etwas gewagter lieber magst passt ein Modell mit einem wunderschönen Paisley Muster oder trendigen Streifen perfekt zu dir. Die Oberteile jeweils in verschiedenen Formen wie Triangel oder als Bügel Top erhältlich. Bei den Bikinihosen kannst du zwischen Lowwaist und Highwaist geschnittenen Hosen wählen.

Schuhe von Esprit: Kuschelige Boots, lässige Sneaker & stylische Sandalen

Bei Esprit findest du für jede Wetterlage und Jahreszeit die passenden Schuhe. Von gefütterten Stiefeln, die dich im Winter schön warm halten bis zu coolen Sneakern, die zu jedem Outfit passen. Natürlich hat Esprit für den Sommer auch eine tolle Auswahl an Sandalen und High-Heels. Besonders beliebt sind die flauschigen Boots von Esprit, die in Braun, Beige, Schwarz und Grau erhältlich sind. Außerdem gibt es jedes Jahr Special Editions mit Mustern, in Gold mit Glitzer und vielem mehr. Die Boots sind perfekt für den Winter, denn sie sind angenehm zu tragen und sehen dabei auch noch toll aus!

Fashion Show auf der About You Fashion Week

Esprit hatte die tolle Möglichkeit ihre neue Herbst/Winter Kollektion im Rahmen der About You Fahion Week in Berlin zu präsentieren: Die Kollektion besteht aus stylishen Mäntel und Trnechcoats in gedeckten Tönen, flauschigen Strickteilen für den Winter und lässigen Blazern und Jeansjacken für den Übergang. Natürlich darf das It Piece der Season, Daunenjacken, nicht fehlen: Esprit präsentiert Daunenjacken in verschiedenen Styles von lang bis kurz und von klassisch in weiß bis zu einem ausgefallenen Rostbraun. Der Hingucker vieler Outfits sind Gürtel, dieauch über Kleider und Mäntel getragen werden, um ein Fashion Statement zu setzten!

Noch mehr tolle Modemarken zum entdecken!

Du bist begeistert von Luxusmarken und Designern wie Longchamp und möchtest noch mehr Marken kennenlernen? Dann schau dir hier unseren Modemarken-Guide an und lerne die Top Fashion Brands der Welt kennen.

Modemarken von A-Z

Welche Marken sind gerade angesagt? Was ist die beliebteste Modemarke? Welche Marken gibt es für Damen, welche für Herren? DiorGucciGivenchyHermèsPrada, Chanel & Co sind als Marke fast jedem bekannt. Aber was steckt eigentlich dahinter? Diese und viele andere Marken haben die Geschichte der Mode verändert. Welche Marken zu den Top Fashion Brands der Welt gehören, das erfahrt ihr hier. Sortiert nach A bis Z, könnt ihr euch genau eure Lieblings Marken heraussuchen oder vielleicht ein paar neue kennen lernen.

Modemarken mit E

Emporio Armani, Ellesse und Ecco sind einige der vielen Modemarken, die mit E beginnen. Bei der Masse an Modemarken, die es weltweit gibt, kann man schnell den Überblick verlieren. Um dir eine gute Übersicht der Marken zu geben, haben wir diese nach dem Alphabet in eine Liste sortiert.