Die teuerste Patek Philippe Uhr: Preis & Modelle – Top 7

Patek Philippe Uhr – Die teuerste Patek Philippe – Wenn es um Luxusuhren geht, gibt es keinen anderen Hersteller, der mit Patek Philippe mithalten kann. Der 1839 gegründete Schweizer Uhrenhersteller gilt als absolute die Crème de la Crème, wenn es um hochwertige (und teure) Uhren geht. Den aktuellen Rekord unter den Luxusuhren hält die Patek Philippe Grandmaster Chime Ref. 6300A-010 für $31.194 Mio, versteigert 2019 bei Christie’s in Genf. Wenn Sie nach einer Uhr suchen, die Ihnen sicher gefallen wird, sollten Sie sich eine Patek Philippe Uhr zulegen. Das sind die 10 teuersten Patek Phillipe Uhren der Welt. Mehr Luxusuhren? Unser Tipp: Die 50 teuersten Uhren der Welt.

Quelle: Auktionsliste, Wikipedia

Grandmaster Chime Ref. 6300A-010

Platz 1: Die Grandmaster Chime Ref. 6300A-010 von Patek Philippe verkauft 2019 bei Christie’s (Genf) für $31.194 Mio. Im Oktober 2014 präsentierte Patek Philippe eine Sammlung von ausgewählten Luxusuhren, auf die die Sammler Welt seit 25 Jahren gewartet hat! Das Highlight ist die Grandmaster Chime Ref. 6300A-010 für $31 Millionen.

  • Hersteller: Patek Philippe
  • Modell: Grandmaster Chime Ref. 6300A-010
  • Typ: Handgelenk
  • Preis: $31.194 Mio.
  • Auktion vom: 9.11.2019
  • Auktionshaus: Christie’s
  • Ort: Genf

Henry Graves Supercomplication

Platz 2: Henry Graves Supercomplication von Patek Philippe verkauft 2014 durch Sotheby’s (Genf) für $23.983 Mio.

Sie sehen hier die Henry Graves Supercomplication von Patek Philippe, die bedeutendste Taschenuhr der Welt. Die Supercomplication wurde 1925 erstmals in Auftrag gegeben und verfügt über erstaunliche 24 Mechanismen. Damit ist sie die komplizierteste Uhr, die je von einem Uhrmacher ohne die Hilfe der Computertechnologie hergestellt wurde! Diese Uhr wurde bei der Versteigerung am 11. November in Genf für $23.9 Mio. verkauft.

  • Hersteller: Patek Philippe
  • Modell: Henry Graves Supercomplication
  • Typ: Taschenuhr
  • Preis: $23.983 Mio.
  • Auktion vom: 11.11.2014
  • Auktionshaus: Sotheby’s
  • Ort: Genf

Stainless Steel Ref. 1518

Platz 3: Stainless Steel Ref. 1518 von Patek Philippe verkauft 2016 im Auktionshaus Phillips (Genf) für $11.137 Mio.

  • Hersteller: Patek Philippe
  • Modell: Stainless Steel Ref. 1518
  • Typ: Handgelenk
  • Preis: $11.137 Mio.
  • Auktion vom: 12.11.2016
  • Auktionshaus: Phillips
  • Ort: Genf

Live Auktion: Stainless Steel Ref. 1518

Gobbi Milan „Heures Universelles“ Ref. 2523

Platz 4: Gobbi Milan „Heures Universelles“ Ref. 2523 von Patek Philippe verkauft 2019 von Christie’s (Hong Kong) zum Preis von $8.967 Mio.

  • Hersteller: Patek Philippe
  • Modell: Gobbi Milan „Heures Universelles“ Ref. 2523
  • Typ: Handgelenk
  • Preis: $8.967 Mio.
  • Auktion vom: 23.11.2019
  • Auktionshaus: Christie’s
  • Ort: Hong Kong

Fünf Jahre zuvor war die Uhr noch $2.9 Mio. wert. Damit erfuhrt die Patek Philippe eine Wertsteigerung von +309,2%.

Stainless Steel Ref. 5016A-010

Platz 5: Stainless Steel Ref. 5016A-010 aus der Manufaktur Patek Philippe verkauft im Jahr 2015 bei Phillips (Genf) für $7.259 Mio.

  • Hersteller: Patek Philippe
  • Modell: Stainless Steel Ref. 5016A-010
  • Typ: Handgelenk
  • Preis: $7.259 Mio.
  • Auktion vom: 7.11.2015
  • Auktionshaus: Phillips
  • Ort: Genf

Titanium Ref. 5208T-010

Platz 6: Titanium Ref. 5208T-010 von Patek Philippe verkauft 2017 durch Christie’s (Genf) für $6.226 Mio.

  • Hersteller: Patek Philippe
  • Modell: Titanium Ref. 5208T-010
  • Typ: Handgelenk
  • Preis: $6.226 Mio.
  • Auktion vom: 11.11.2017
  • Auktionshaus: Christie’s
  • Ort: Genf

Gold Chronograph Ref. 1527

Platz 7: Gold Chronograph Ref. 1527 von Patek Philippe verkauft 2010 bei Christie’s (Genf) für $5.709 Mio.

  • Hersteller: Patek Philippe
  • Modell: Gold Chronograph Ref. 1527
  • Typ: Handgelenk
  • Preis: $5.709 Mio.
  • Auktion vom: 10.5.2010
  • Auktionshaus: Christie’s
  • Ort: Genf
0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar