Patek Philippe Nautilus: Die Preise der Taucheruhr mit Bullaugen Optik

Die Nautilus ist mit seinem charakteristischen Bullauge und der abgerundeten achteckigen Lünette eine elegante Sportuhr von Patek Philippe. Eben durch dieses Design sticht sie in der gesamten Kollektion hervor. Heute umfasst die sportliche Kollektion eine große Auswahl an Armbanduhren für Damen und Herren in den verschiedensten Farben, Materialien und Features. Hier bietet Paket Philippe unter anderem die Ladies Automatic Nautilus, Nautilus Travel Time Chronograph oder den ewigen Kalender, in Edelstahl, Roségold, Weißgold oder Bicolor-Ausführungen an.

Patek Philippe: Luxusuhren als Wert- und Kapitalanlage

Luxusuhren Hersteller wie Patek Philippe oder Rolex sind nur für Kenner große Namen: Die teuren Uhren, welche aus edlen Materialen wie Edelstahl oder Weißgold, hergestellt werden, können ihren Trägern nicht nur als Schmuck und Accessoire am Handgelenk dienen. Die Investition in eine Luxusuhr kann auch gut als Kapitalanlage genutzt werden. Der Wert dieser hängt vom jeweiligen Modell und dessen Marktwert ab. Auch die Verwendung als Statussymbol ist bei einer Luxusuhr denkbar.

Das Design: Sportlich-elegante Uhr für den Taucher

Der Designer Gérald Genta entwickelte das sportlich-elegante Design, welches 1976 der Öffentlichkeit vorgestellt wurde. Das Bullaugen Design der Nautilus passte überhaupt nicht zu dem Design der anderen Uhren im Unternehmen. Daher konnten die meisten der Stammkunden nichts mit der Sportuhr anfangen. Der bisherige Schwerpunkt lag dem klassischen goldenen Zeitmesser. Die Kombination von polierten und satinierten Komponenten mit dem integrierten Armband aus Edelstahl wurde zum „Enfant terrible“ der Kollektion.

Die Idee des Namens stammt aus dem berühmten Roman „Zwanzigtausend Meilen unter dem Meer“ von Jules Verne. Die Bullaugen Optik Nautilus haben eine vergleichbare ovale Form mit den Bullaugen von Kapitän Nemos Unterseeboot Nautilus. Doch nicht nur ein optischer Vergleich lässt sich zwischen diesen beiden ziehen: Die Flanken dienen zum Verschrauben der Lünette mit dem Gehäuse. Die einzigartige Konstruktion ermöglicht der Uhr eine Wasserdichtheit bei bis zu 120 Meter Tiefe und eine sehr hohe Druckfestigkeit. Somit eignet sich die Uhr nicht für Sport auf dem Land, sondern auch für einen Tauchgang.

7010R: Datum, Zentralsekunde

  • Uhr: Quarzwerk, Kaliber E23‑250 S C, Datum, Zentralsekunde
  • Zifferblatt: Zifferblatt gold, aufgesetzte Gold-Indexe mit Leuchtbeschichtung
  • Gehäuseform: Roségold, Wasserdicht: 60 m, Gehäusedurchmesser (10-4 Uhr): 32 mm, Höhe: 6.9 mm
  • Edelsteinbesatz: Lünette mit 46 Diamanten (ca. 0.73 ct)
  • Armband: Quadratisch geschupptes Alligatorlederband, glänzend, beige, Nautilus Faltschließe
  • Preis: 30.000 CHF
  • in 4 weiteren Ausführungen erhältlich

7118/1200A: Ladies Automatic Nautilus

  • Uhr: Mechanisches Werk mit automatischem Aufzug, Kaliber 324 S C, Datumsfenster, Zentralsekunde
  • Zifferblatt: Opalsilber, aufgesetzte Goldindexe und -ziffern mit Leuchtbeschichtung
  • Gehäuseform: Stahl, Saphirglasboden, Wasserdicht: 60 m. Gehäusedurchmesser (10–4 Uhr): 35.2 mm, Höhe: 8.62 mm
  • Edelsteinbesatz: 56 Diamanten: ca. 0,67 ct (Lünette)
  • Armband: Stahl, Nautilus Faltschließe
  • Preis: 31.000 CHF
  • in 10 weiteren Ausführungen erhältlich z.B. Opalblau, Opalsilber oder Opalgrau

5719/10G: Datum, Zentralsekunde

  • Uhr: Mechanisches Werk mit automatischem Aufzug, Kaliber 324 S C. Datum, große Sekunde
  • Zifferblatt: Zifferblatt mit 255 Diamanten (ca. 1,36 ct) und 3 Baguette-Diamant-Indexe (ca. 0,1 ct), Zifferblatt aus 18K Gold
  • Gehäuseform: Weißgold, Schraubkrone, Saphirglasboden, Wasserdicht bis 120 m. Durchmesser (10 4 Uhr): 40 mm, Höhe: 8.7 mm
  • Edelsteinbesatz: Gehäuse mit 100 Diamanten (ca. 0,69 ct) und 32 Baguette-Diamanten (ca. 5,51 ct), Zifferblatt mit 255 Diamanten (ca. 1,36 ct) und 3 Baguette-Diamant-Indexe (ca. 0,1 ct), Armband mit 803 Diamanten (ca. 3,55 ct) und 150 Baguette-Diamanten (ca. 7,52 ct). Total 1343 Diamanten: ~18,73 ct
  • Armband: Nautilus Faltschließe
  • Preis: Auf Anfrage

5740/1G: Ewiger Kalender

  • Uhr: Extraflaches mechanisches Werk mit automatischem Aufzug. Kaliber 240 Q. Wochentag, Datum, Monat, Schaltjahrzyklus und 24-Stunden-Anzeige mittels Zeigern
  • Zifferblatt: Blau mit Sonnenschliff, aufgesetzte Goldindexe mit Leuchtbeschichtung
  • Gehäuseform: Weißgold, Schraubkrone,Saphirglasboden, Wasserdicht: 60 m, Durchmesser (10-4 Uhr): 40 mm, Höhe: 8.42 mm
  • Armband: Weißgold, Nautilus Faltschließe
  • Preis: 114.000 CHF
  • Erhältlich in 2 weiteren Ausführungen

5990/1A: Nautilus Travel Time Chronograph

  • Uhr: Mechanisches Werk mit automatischem Aufzug. Kaliber CH 28‑520 C FUS, Zwei-Zeitzonen-Mechanik zur Anzeige von Orts- und Heimatzeit, Orts- und Heimat-Tag-/Nachtanzeigen in Fenstern, Zeigerdatum zur Ortszeit.
  • Zifferblatt: Schwarzes abgestuftes Zifferblatt, goldaufgetragene Indexe mit Lumineszenzbeschichtung
  • Gehäuseform: Edelstahl, Schraubkrone, Saphirglasboden, Wasserdicht bis 120 m, Gehäusedurchmesser (10 – 4 Uhr): 40.5 mm. Höhe: 12.53 mm
  • Armband: Stahl-Armband, Nautilus Faltschließe
  • Preis: 50.000 CHF
  • In 3 weiteren Ausführungen erhältlich

5712R: Datum, Mondphasen

  • Uhr: Mechanisches Werk mit automatischem Aufzug, Kaliber 240 PS IRM C LU, Gangreserveanzeige, Kleine Sekunde
  • Zifferblatt: Schwarzbraunes Zifferblatt, aufgesetzte Goldindexe mit Leuchtbeschichtung
  • Gehäuseform: Roségold, Schraubkrone, Saphirglasboden, Wasserdicht: 60 m, Gehäusedurchmesser (10-16 Uhr): 40 mm, Höhe: 8.52 mm
  • Armband: Alligatorleder schwarz glänzend, Faltschließe
  • Preis: 42.000 CHF
  • In 3 weiteren Ausführungen

+