Brabbu Design Forces: Portugiesisches High-End Design von Möbeln, Spiegeln und mehr

Brabbu – Dies ist eine der renommiertesten und luxuriösesten Firmen im Bereich Inneneinrichtung und Möbel. Brabbu ist ein bekanntes portugiesisches Unternehmen, das Möbel und Dekor-Elemente zum Schmücken jedes Wohnraums herstellt. Sie sind durch jahrelange Tradition Meister der Fabrikation und verwenden nur hochwertige und umweltfreundliche Materialien, um eine hervorragende Qualität der Endprodukte garantieren zu können. Brabbu engagiert wie viele Möbel-Design-Marken immer wieder neue Designer, die individuelle und einzigartige Möbelstücke für die Kollektionen entwerfen und den Kunden stets etwas neues und aufregendes bieten. Dabei können Möbel und Accessoires für jeden Raum im Haus gefunden werden, seien es Regale, Tische, Sofas, Sessel, Spiegel, oder, oder, oder…Lass dich hier in die Interior Welt von Brabbu entführen! Tipp der Redaktion: Schau auch in unserem Guide für Interior-Styles vorbei, hier findest du Infos, Tipps und Trends rund um Einrichtungsmöglichkeiten: Einrichtungsstile XXL.

+ AD + Kennst Du schon?

Brabbu: portugiesisches High-End Traditionshaus für Möbel & Co.

Brabbu ist eine renommierte und im Bereich der Inneneinrichtung sehr bekannte Interior-Marke. Alle Modelle sollen den hohen Ansprüchen an Komfort, Stil und Qualität entsprechen, die der Hersteller an all seine Möbelstücke stellt. Dabei stehen die Kollektionen und Modelle unter den Schlüsselthemen Individualität und Harmonie.

Brabbu engagiert immer weder die besten Designer, die ihre Inspirationen aus Natur und Kultur unterschiedlichster Länder ziehen – und das soll sich auch in den jeweiligen Produkten widerspiegeln. Dabei vereinen die Möbel und Wohnaccessoires sowohl moderne, als auch klassische Elemente, sowie Elemente des Art Deco, des Jugendstils und weiterer Richtungen – die Produktpalette ist umfangreich. Der Bezug zur Natur ist für das Label sehr wichtig und spiegelt sich auch in der Namensgebung der Produkte wider. Preise für alle Produkte erhält man online nur auf Anfrage.

Tipp! Alle Luxusmarken für die perfekte Einrichtung von A-Z findest du in unserem umfassenden XXL Artikel Interior Marken!

Qualitätsversprechen: Lange Haltbarkeit, hochwertige Materialien und einzigartiges Design

Die Firma ist ein Traditionsunternehmen und daher besonders auf Qualität und Langlebigkeit bedacht. Die Produkte erfüllen die vom Unternehmen aufgesetzten, strengen Normen für Sicherheit und Zuverlässigkeit, was dir ein Möbelstück mit hoher Langlebigkeit verspricht, das sich nicht so schnell abnutzt und jahrelang keiner Reparatur bedarf. Durch das jahrzehntelange Verbessern der Herstellungsprozesse werden bei der Fabrikation der Produkte mittlerweile High-Tech-Prozesse ebenso angewandt wie die manuelle Arbeit, um das beste Ergebnis zu erzielen: Möbel, die sich durch Stabilität, Haltbarkeit, Qualität und Praktikabilität auszeichnen. Außerdem verwendet Brabbu nur umweltfreundliche Materialien, die den entsprechenden Kontrollen gerecht werden. Dabei verwendet der Hersteller Materialien wie:

  • Naturholz (Eiche, Nussbaum, Palisander, Linde, Esche etc.)
  • Hartholz
  • Leder- & Kunstleder
  • Textilien (Samt, Twill, Cord, Baumwolle etc.)
  • Naturstein (Marmor etc.)
  • Metall (Eisen, Nickel, Messing, Kupfer etc.)
  • Glas
  • Polyurethan-Schaum
  • Acryl
  • Daunen
  • und vieles mehr…

Werte und Themen der Interior Marke: Möbel mit Qualität, Luxus und Tiefgang

Der Hersteller von Einrichtungsgegenständen hat sich 4 Werte (Values) verschrieben, denen es versucht in Design, Umsetzung und Produktion nachzukommen: Natur (nature), Wildheit (fierceness), Erinnerungen (memories) und Kultur (culture). Sie versuchen diese Faktoren in jedes ihrer Produkte und jedes ihrer Design einzubinden, um so eine Verbindung zwischen allen Themen zu schaffen. Alle Erinnerungen der Welt sind in der Natur vereint, und diese macht sich Brabbu wiederum zunutze, um mit seinen neu entstandenen Produkten neue Erinnerungen zu schaffen. Die Möbelstücke sollen die Stärke und Kraft der Natur hörbar und sichtbar machen und jedes soll seine ganz eigene Geschichte erzählen, beispielsweise durch ungewöhnliche Texturen oder Formen.

Brabbu Contract: Bedeutung und gestaltete Räume von Brabbu – Video

In diesem Video spricht eine Mitarbeitern von Brabbu über die Beweggründe hinter der Firma, die Entstehung der Linie „Brabbu Contract“ und außerdem werde einige mit Brabbu Möbeln ausgestattete Räume wie Hotels, Stores etc. gezeigt. Lass dich in die Welt von Brabbu Design Forces entführen und entdecke ihre ganz eigene Stilistik und Handschrift.

Polstermöbel: Sessel, Stühle und Sofas – unkonventionell & schlicht

Brabbu ist unter anderem für seine einzigartigen Polstermöbel bekannt, die eine Mischung aus Tradition und Moderne widerspiegeln. Dabei können die Designs ganz unterschiedlich sein, doch Farb- und Materialwahl ähneln sich häufig. Es werden vor allem Wildleder, Glattleder und allen voran Samt. Die Farbwahl ist dabei vor allem eines: bunt. Die Polstermöbel sind größtenteils zwar einfarbig gestaltet, dann aber in Farben wie beige, dunkelgrün, königsblau, dunkelgrau oder einem tiefen Bordeaux.  Die vielfältigen Design lassen die Möglichkeiten völlig offen und bieten viel Spielraum für Auswahl und Kombinationsmöglichkeiten.

Sessel: Luxuriöse Gemütlichkeit mit Samt, Leder und einheitlichen Farben

Die Sessel der Marke Brabbu erfreuen sich größter Beliebtheit. Sie sind größtenteils einfarbig gestaltet, individualisieren sich aber durch Form und Materialwahl. Allen voran wird hier der Stoff Samt verwendet, aber auch Glattleder findet häufig verwendet. Die Raffinesse der Entwürfe soll also weniger durch bunte Farbe und mehr durch die Details der Formwahl des jeweiligen Sessels hervortreten. Beliebt sind dabei zum Beispiel der Essex Armchair mit einer gesteppten Optik und goldenem Fuß oder dem Hera Armchair, mit einer breiten, abgesetzten Lehne und großer Sitzflache, sowie einem fast rundum gehenden Fuß aus dem Material des Sessels. Preise erhält man als potenzieller Kunde nur auf Anfrage.

Stühle: Gepolsterte Stühle für das Esszimmer, Barhocker & Co.

Ähnlich wie bei den Sesseln setzt Brabbu auch beim Design von Stühlen für Esszimmer, Bar & Co. auf Polstermöbel. Stühle, die das Unternehmen anbietet versprühen eine gewisse Opulenz mit dem gleichen Maß an Ruhe und Schlichtheit. Auch hier überwiegt eine monotone Farbgebung bei dem jeweiligen Produkt, einfarbig-bunt ist die Devise. Dabei sind Stühle und Hocker in dunkelgrünem oder bordeaux-farbenem Samt oder aber Sitzgelegenheiten in hellem, meliert-schimmernden Grün, goldener Seide oder hellblauem Samt zu finden. Die Formgebung der Stühle und Hocker ist sehr unterschiedlich, doch eines haben sie alle gemeinsam: sie sehen wahnsinnig bequem aus!

Sofas: Zweisitzer, Ottoman oder Sofa – ein Traum für jedes Wohnzimmer

Auch die Sofas von Brabbu schließen sich dem Stil- und Designschema der Polstermöbel an: viel Samt, mutige Farben, aber stets nur eine Farbe pro Möbelstück. Brabbu bietet unterschiedlich große Sofas an, vom Single-Sofa über Ottoman und Zweisitzer bis hin zum raumeinnehmenden Sofa für die ganze Familie. Dabei stehen Geradlinigkeit, hohe Qualität und Schlichtheit im Vordergrund, wobei gerade die Schlichtheit durch extreme Farbwahlen wie dunkelgrün oder lila teils wieder aufgebrochen wird. Auch hier verbindet Brabbu Tradition und einen leichten Kitsch mit Moderne und Schlichtheit und erzeugt somit schlichte und dennoch aussagekräftige Highlight-Sofas für jeden Raum.

„Casegoods“: Tische, Regale und Schränke mit Stauraum

Neben einzigartigen Polstermöbeln bietet Brabbu auch eine umfangreiche Kollektion an Möbeln wie Schränken, Sideboards, Ess- oder Beistelltischen an. Dabei ist auch die Materialwahl vielfältig. Verwendet werden hier vor allem Holz, weißer und schwarzer Marmor, Metallelemente und Gold-/ Metallicfarben. Wie bei allen Einrichtungsgegenständen setzt Brabbu auch bei seinen Casegoods auf hohe Qualität und individuelles, abwechslungsreiches Design.

Tische: Beistelltische und  Tische für Wohn- und Esszimmer aus exklusiven Materialien

Das Angebot an Tischen von Brabbu ist groß. Man findet in der Auswahl Tische fürs Esszimmer, hohe und niedrige Beistelltische, Couchtische und Schreibtische. Die Designs bei Brabbu folgen der Linie der Exklusivität, sind aus hochwertigen Materialien gefertigt und dennoch nicht einer Designform zuzuordnen.

Die „Ardara Console“ ist beispielsweise ein Beistelltisch oder Pult, das an das britische Stonehenge erinnert. Den Tisch gibt es in einer Ausführung aus ausschließlich schwarzem, rot-weiß meliertem Marmor, oder in einer komplett vergoldeten Ausführung. Allein der Unterschied im Material lässt die Tische sehr unterschiedlich wirken. Auch grafische Beistelltische aus Metallgeflechten oder in minimalistisch-geometrischer Form sind im Repertoire von Brabbu zu finden. Im folgenden ein paar Beispiele aus der aktuellen Kollektion. Lass dich von der Vielfältigkeit inspirieren!

  • Koi Center Table (Lasiertes Metall, Glas oder Marmor)
  • Lallan Center Table (Pallisander, Kupfer und Schwarzlack)
  • Latza Center Table (Walnussholz und Kupfer)
  • Agra II Dining Table (weißer Marmor und gold-Kupfer)
  • Apis Dining Table (Eiche und Kupfer)

Regale und Schränke: Natur-Materialien werden zu Sideboards, Regalen & Co.

Das Angebot an Schränken ist bei Brabbu verhältnismäßig klein, aber dafür nicht minder luxuriös oder ansprechend. Bei Schränken und Regalen werden hauptsächlich Holz und Metallelemente verwendet, die die Produkte natürlich und dennoch hochwertig wirken lassen und sich damit perfekt in die Atmosphäre des entsprechenden Raumes einfügen können.

Schränke gibt es häufig in Kombination mit passenden Nachtschränkchen fürs Bett wie beispielsweise das „Huang Cabinet“ und den zugehörigen „Huang Bedside Table“. Beides ist aus reinem Holz hergestellt, außen Walnuss-, innen Rosenholz. Die Maserung des Holzes ist rundum erkennbar und lässt den Schrank beinahe wie einen Baum wirken. Um dem schlichten Möbelstück ein Highlight zu geben, haben beide die Schränke goldene Griffe, die an Geäst erinnern. Ein echter Hingucker für jedes Wohn- oder Schlafzimmer!

Wohnaccessoires: Spiegel, Kissen, Paravents, Teppiche etc.

Neben der „Hardware“ an Einrichtungsgegenständen wie Möbeln, Schränken, Betten und vielem mehr, bietet Brabbu auch eine Vielzahl von Wohnaccessoires wie Spiegel, Kissen, Teppiche oder Lampen an, die für das perfekte Raumambiente durchaus entscheidend sind. Brabbu legt auch hier Wert auf Kollektionen, Zugehörigkeit und Stimmigkeit: Viele Lampen oder Kissen passen zu dem jeweiligen Sofa oder Schrank. Dennoch bilden die Produkte auch dann noch ein harmonisches Gesamtbild, wenn man unterschiedliche Kollektionen mischt. Bravo Brabbu!

Lampen: Stein, Gold und Glas herrschen bei der Illuminierung vor

Die Lampen, die Brabbu anbietet, erstrecken sich von Wandlampen über Stehlampen bis hin zu Deckenlampen. Stilistisch bewegen sich die Produkte stets in einem modernen, puristisch aber dennoch raffinierten Design. Materialien sind hier vor allem Kupfer (meist vergoldet/ lackiert), Glas und Naturstein. Die Lampen sind schlicht und dennoch auffällig, ohne einen Raum damit zu überladen. Sie passen sich in jedem Raum an, egal ob Wohnzimmer, Schlafzimmer, Küche oder auch im Flur. Stimmigkeit und raffiniertes Understatement stehen hier im Vordergrund.

Teppiche: Ob Vorleger oder verlegbare Bahnen – Teppiche für Flur, Schlafzimmer & Co.

Brabbu legt Wert auf den Bezug zu verschiedensten Kulturen, und gerade beim Design der Teppiche spiegelt sich dieses Bestreben wider. Die Muster sind häufig an traditionelle Muster aus unterschiedlichsten Kulturen angelehnt. Beispiel dafür ist der „Cauca“ Teppich, der der kolumbianischen Cauca Kultur entspringt und deren traditionelle, geometrische Muster und Kunstwerke aus dem 9. und 10. Jahrhundert aufgreift. Die Teppiche sind teilweise sowohl aus Auslegeware, als auch als einzelne Highlight-Teppiche oder Vorleger erhältlich.

Kissen: Bunt und dennoch schlicht – Kissen als Highlights für Schlaf – & Wohnzimmer

Ähnlich wie die Teppiche sind auch die Kissen von Brabbu verhältnismäßig ausgefallen. Ob Troddeln, Pastellfarben oder seidig-schimmernde Stickerei: Brabbu setzt mit seinen Kissen Highlights in jedem Raum. Meist sind die Kissen quadratisch oder rechteckig, die Wahl der Formen bleibt also weiterhin klassisch. Auch diese Produkte haben wie alles bei Brabbu eine Geschichte und einen bestimmten Entstehungsgrund. Das „Crochet Classic“ beispielsweise greift die jahrhundertealte Tradition des Häkelns in einer modernen Umsetzung wieder auf. Ein orientalisches Muster und ein seidiger Stoff brechen den robusten Look der gehäkelten Troddeln, die das Kissen umrahmen. Mit diesen Kissen kann man jedem Raum den letzten Schliff und ein ganz besonderes Highlight verpassen.

Badezimmer: Luxuriöse Badewannen & Waschbecken x Maison Valentina

Brabbu ist nicht zuletzt für seine einzigartigen Badmöbel bekannt. Neben Badschränken und Accessoires bietet das Unternehmen auch atemberaubende Badewannen und Waschbecken an. Wer sein Bad mit Brabbu einrichtet, der hat bei jedem Betreten ein ganz besonderes Erlebnis! Der Stil zieht sich durch: Gold, Marmor, Schwarzlack und Kupfer bilden die Basis der Materialwahlen. Schlichte Muster und vor allem das schuppige Muster der „Koi“ Kollektionen setzen sich auch bei Entwürfen für Badewannen und Waschbecken fort. Dabei steht Brabbu grundsätzlich in enger Zusammenarbeit mit der Firma Maison Valentina. Lass dich bezaubern!

Badewannen: Koi, Diamond oder Newton – das ganz besondere Baderlebnis mit Brabbu

Die Badewannen sind definitiv ein Aushängeschild des Unternehmens. Vor allem die „Koi“ Badewanne, die mit ihrem Design an die Schuppen eines Koi Karpfens erinnern soll, ist einzigartig und sehr bekannt. Doch auch die Badewanne „Newton“ ist ein Highlight im Repertoire und ein absoluter Hingucker. Die goldlackierte Wanne wird von glänzenden, schwarz und gold-lackierten Kugeln eingefasst, die im Grunde aussehen wie Badeschaum oder Seifenblasen. Trotz der verspielten Idee wirkt die Wanne dabei keineswegs kitschig, sondern eher elegant-gewitzt. Zu allen Badewannen gibt es entsprechende Waschbecken, wobei die Kollektionen auch stets denselben Namen tragen. Brabbu Bäder sind etwas ganz Besonderes.

Waschbecken: Eden, Darian oder Lapiaz – einzigartige Waschbecken mit Luxus-Flair

Die Waschbecken von Brabbu werden stets in Verbindung mit der zugehörigen Badewanne entworfen und somit tragen die Kollektionen auch stets dieselben Namen wie beispielsweise „Lapiaz“, „Newton“ oder „Koi“. Dabei setzt sich die für Brabbu typische Materialwahl fort: Gold, schwarzer Lack, weißer und schwarzer Marmor und jede Menge individuelles Design. Die Produkte sind ein Highlight, die jedes Bad zu etwas einzigartig Besonderem machen können. Das „Symphony“ Waschbecken ähnelt mit seiner glänzend schwarz lackierten Basis und den rundum versetzt angebrachten goldenen Rohren in gewisser Weise an eine Orgel an – spätestens in Verbindung mit dem Namen. Brabbu entwirft einzigartige Produkte, die eine Seele haben – jedes Teil ist etwas ganz Besonderes.

+