Das passende Outfit für die Feierlichkeiten nach dem Abi

Mit dem Abitur endet für viele Schüler eine wichtige Zeit. Denn sie haben einen großen Teil ihres Lebens in der Schule verbracht und dort viele ihrer Freunde kennengelernt. Deshalb ist es üblich, den Schulabschluss entsprechend zu feiern. Dies geschieht nicht nur durch die formelle Zeremonie der Zeugnisvergabe, sondern an den meisten Schulen auch noch durch von der Schülerschaft organisierten Abiball. Darüber hinaus gibt es an einigen Schulen zusätzlich eine Abiparty in einer örtlichen Diskothek. Diese findet oft unmittelbar nach den letzten Prüfungen statt und markiert den Auftakt für die Feierlichkeiten. Für jede dieser Veranstaltungen gilt es das passende Outfit zu finden. In diesem Artikel zeigen wir dir wie es geht.

+ AD + Do you know?

Das richtige Outfit für die Abiparty

Das Outfit für die Abiparty ist relativ einfach. Hier geht es vor allem darum, mit den Freunden das Ende der Prüfungen zu feiern. Man ist weitestgehend unter sich und es handelt sich nicht um einen formalen Anlass. Deshalb ist ein normales Partyoutfit angemessen. Das gilt nicht nur für die Herren, sondern selbstverständlich auch für die Damen. Sie müssen sich nicht zu lange mit der Wahl des Outfits für die Abiparty quälen, denn jedes Partyoutfit ist erlaubt. Deshalb sollten die Feiernden einfach die Klamotten wählen, die sie für einen normalen Besuch in der Disko wählen würden.

Das passende Outfit für die Entlassungsfeier

Die Entlassungsfeier wird in der Regel von der Schule organisiert und ist ein formaler Akt, bei dem die Schüler einzeln ihr Zeugnis erhalten. Dabei werden sie vom Schulleiter, dem Klassenlehrer oder einer von den Schülern geliebten Lehrkraft aufgerufen. Im Publikum wohnen die Angehörigen der Zeremonie bei. Da diese Veranstaltung formal den Erhalt des Abiturs symbolisiert, ist hier ein edles Outfit angemessen. Die Herren können sich für einen der Anzüge von Carl Gross entscheiden, während die Damen ein edles Abendkleid tragen. Bei der Entlassungsfeier sollte es vermieden werden, durch besonders bunte Farben oder ausgefallene Klamotten aufzufallen und sich in den Vordergrund zu drängen.

Das Beste kommt zum Schluss – Das Outfit für den Abiball

Der Abiball ist der Höhepunkt der Feierlichkeiten, an dem den Outfits nahezu keine Grenzen gesetzt sind. Abendgarderobe ist kein Muss, doch ausgefallene Schnitte und bunte Kleider sind hier unbedingt erlaubt. Oft sprechen sich Freundinnen schon Wochen oder Monate vor dem Abiball ab, um nicht versehentlich Kleider in den selben Farben zu tragen. Zwar lässt es sich nicht immer vermeiden, dass ähnliche Kleider getragen werden. Doch auf den gemeinsamen Bildern des Abends sieht es einfach schöner aus, wenn zumindest innerhalb des Freundeskreises keine Überschneidungen vorhanden sind. Dies gilt natürlich nur für die Damen, denn die Herren haben es beim Abiball ein wenig einfacher. Ähnlich wie bei der Entlassungsfeier, ist beim Abiball ein schicker Anzug angemessen. Ein wenig Farbe lässt sich hier vor allem mit der Krawatte einbringen. Für gewöhnlich wird diese farblich auf das Kleid des Partnerin oder der Begleitung für den Abend abgestimmt. Dies wirkt insbesondere auf Bildern sehr schön und zeigt während des Abiballs die Zusammengehörigkeit. Idealerweise gehen Absolventinnen gemeinsam mit ihrer Begleitung das Kleid für den Abiball kaufen, damit die Outfits rechtzeitig aufeinander abgestimmt werden können.

+

+ AD + Do you know?

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.