So findet und verkauft das Auktionshaus Phillips (Genf) die seltensten Uhren der Welt

Phillips Genf – Das Auktionshaus Phillips ist das renommierteste Auktionshaus für die seltensten und wertvollsten Uhren der Welt. Dabei war unter anderen Paul Newman’s Cosmograph Daytona $17,7 Millionen. Wer den Markt von Luxusuhren kennt, der weiß, alle Exponate mit Rang und Namen werden hier in Genf gehandelt. Das neue Interview auf Youtube ist so interessant, dass wir direkt ein paar mehr Informationen geben wollten, ua. nach dem Video Interview noch die Top 3 der teuersten Rolex, die bei Phillips gehandelt und verkauft wurden. So findet und verkauft das Auktionshaus Phillips die seltensten Uhren der Welt!

Phillips: Nummer 1 für Luxusuhren

Jetzt gibt es ein erstes, sehr interessantes Interview vom Paul Boutros. Er ist Leiter der Abteilung Uhren und weiß, wie man Luxusuhren versteigert.

Boutros war für unzählige Verkäufe verantwortlich, darunter auch für den bisher höchsten Auktionspreis, der je bei einer Uhr erzielt wurde. Die zuvor erwähnte Rolex von Paul Newman, 2017 für fast 18 Millionen Dollar.

Im Vorfeld der Phillips „Game Changers“-Auktion in New York , kam Boutros zur Gear Patrol um in Interview über die Beschaffung, Bewertung und schließlich den Verkauf der unglaublichsten Uhren der Geschichte zu sprechen.

Er brachte spezielle Uhren von der bevorstehenden Auktion mit, darunter Marlon Brandos persönliche Rolex GMT-Master und die 50 Jahre alte goldene Rolex Day-Date des Golfers Jack Niklaus.

Mehr über die teuersten Rolex? Hier sind die teuersten Rolex der Welt.

Interview mit Paul Boutros (Phillips, Genf)

Paul Boutros ist bei Phillips Leiter der Abteilung Uhren.

Selektion: Die 3 teuersten, verkauften Rolex

Mehr über die teuersten Rolex? Hier sind die teuersten Rolex der Welt.

Paul Newman’s Cosmograph Daytona – Verkauft für $17,7 Mio.

  • Modell: Paul Newman’s Cosmograph Daytona
  • Verkauft für: $17,752,500

Platz 1 mit einer Verkaufssumme von sagenhaften $17,752,500 – An der Spitze der teuersten Rolex-Uhren steht die Cosmograph Daytona von Paul Newman. Sie ist + $11.852.500 wertvoller als Platz 2, die „Daytona Reference 6265 Unicorn“. Paul Newman’s Rolex Cosmograph Daytona ist die eindrucksvollste aller Daytona-Uhren. Mehr zur Cosmograph Daytona.

Fakten der Uhr: Cosmograph Daytona

  • Dunkelbraunes Ziffernblatt
  • Ziffernblatt bietet Kontrast zu weißen, äußeren Zierleisten
  • Art-Deco-Schrift
  • Schwarze und rote Minutenanzeige
  • Quadratische Enden der Hilfszifferblätter
  • Gravur: „DRIVE CAREFULLY ME“ (Uhrengehäuse Boden)

Uhr im Detail: Nahaufnahmen

Die legendäre Auktion der Daytona

Diese Auktion hat die Welt der Luxusuhren verändert. Über $17 Millionen Dollar für ein Rolex Modell.

Rolex Daytona Unicorn – Versteigert für $5,9 Mio.

  • Modell: Daytona Reference 6265 Unicorn
  • Verkauft für: $5,900,000

Mit $5,900,000 liegt die Daytona Reference 6265 Unicorn auf dem zweiten Platz im Rolex Ranking. Die 1970 hergestellte Daytona Reference 6265 bekam den Spitznamen „Unicorn“. Sie war das einzige Modell aus 18K Weißgold, dass es damals zu kaufen gab. Üblicherweise werden Daytonas aus Edelstahl gefertigt. Edelstahl hat extrem viele Vorteile. Es ist korrosionsbeständig, temperaturbeständig, hygienisch, wartungsarm und vor allem langlebig. Mehr zur Daytona „Unicorn“.

Fakten der Uhr

  • Zu ihrer Zeit die einzige Uhr aus 18K Weißgold
  • Schätzung (vor Versteigerung) lag bei $3 Mio.
  • Verkaufspreis + $2,9 Mio. (total $5,9 Mio.)

Daytona Reference 6265 Unicorn im Detail: Nahaufnahmen

Rolex Bao Dai – Verkauft für $5 Mio.

  • Modell: Bao Dai Reference 6062
  • Verkauft für: $5,060,427

$5,060,427 für Platz 3, die Bao Dai Reference 6062, versteigert 2018 bei Phillips in Genf. Was die Uhr so speziell macht, die Bao Dai befand sich im privaten Besitz des letzten Kaisers der vietnamesischen Nguyen-Dynastie. Weil sie die Seltenste der Rolex-Modells 6062 war, wurde in die Liste der teuersten Rolex-Uhren aufgenommen. Mehr zur Rolex Bao Dai.

Fakten der Uhr: Bao Dai

  • Uhr des vietnamesischen Nguyen-Kaisers
  • Kaiser behielt seine Rolex bis zum Tod (1977)
  • Seltenstes Modell der 6062-Reihe (noch 3 Stück)
  • 18K Gelbgold
  • Diamant-Elemente auf den vollen Stunden (Unikat)
  • Rolex Krone versetzt, damit Diamanten Platz haben (einzigartig)
  • Dreifachkalender mit Mondphasenanzeige

Bao Dai Reference 6062 im Detail: Nahaufnahmen


+

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar