Packliste Urlaub: Das Wichtigste für Festival, Sommerurlaub & Backpacking

Der Sommer Urlaub ist gebucht, es geht in eine sonnige Region, und die Vorfreude auf Sommer, Sonne und Spaß steigt. Der langersehnte Urlaub steht vor der Türe. Ihr habt euch um alles gekümmert, sei es das Hotel oder die Flugtickets, und jetzt wollt ihr euren Koffer packen, und stellt euch die Frage: Was brauche ich eigentlich überhaupt alles? – Dafür ist gesorgt, denn wir haben eine FIV Magazine Packliste erstellt: Somit habt ihr die ultimative Liste um alles einzupacken was ihr für euren Urlaub braucht. Sei es wichtige Dokumente und Unterlagen, Kleidung, Kosmetik, Medikamente, Technik und Strandzubehör, für alles ist gesorgt damit ihr nichts vergisst und alles einpackt. Jetzt heißt es nur noch packen, um dann den Urlaub in vollen Zügen genießen zu können.

Geld, Dokumente & Unterlagen

Das wichtigste bei einer Reise sind Geld und Unterlagen, denn ohne Ausweis/ Pass und Geld kommt man in einem fremden Land nicht weit. Außerdem solltet ihr unbedingt eine Kreditkarte, mitnehmen, denn mit Kreditkarten kann man meistens überall auf der Welt zahlen. Zur Sicherheit solltet ihr euch die Telefonnummer eurer Bank notieren, die ihr im Notfall kontaktieren könnt. Falls ihr ein Visum für das Land in das ihr einreisen wollt benötigt, solltet ihr euch frühzeitig darum kümmern es zu beantragen. Es kann manchmal etwas länger dauern, bis der Visumantrag bearbeitet und genehmigt wird.

  • EC-Karte
  • Kreditkarte
  • Bargeld
  • Auslandswährung
  • Telefonnummer der Bank
  • Portmonnaie
  • Ausweis oder Reisepass
  • Visum (falls erforderlich)
  • Krankenversicherung ggf. Auslandsversicherung
  • Zugticket/ Flugticket
  • Karten/ Reiseführer
  • Unterlagen der Unterkunft

Kosmetik und Hygieneartikel

Die persönliche Pflege im Urlaub ist auch sehr wichtig. Insbesondere im Sommerurlaub sollte man darauf achten, eine Sonnencreme einzupacken und diese auch regelmäßig aufzutragen, um einen Sonnenbrand zu vermeiden (Tipp: Falls ihr einen Sonnenbrand bekommen habt, eignet sich ein natürliches Aloe Vera Gel um die Haut zu beruhigen). Was auch ganz wichtig ist, ist dass man sich nach dem man im Wasser war, auf jeden Fall erneut eincremen sollte,  denn so vermeidet ihr einen Sonnenbrand. Außerdem sollte man unbedingt an ein Deodorant denken, denn bei warmen und tropischen Temperaturen neigt man dazu zu schwitzen. Duschzeug wie Shampoo, Spülung und Duschgel, sowie Zahnbürste und Zahnpasta sollten auch jeden Fall eingepackt werden.

  • Duschzeug (Shampoo, Spülung und Duschgel)
  • Zip-Beutel (für das Handgepäck im Flugzeug)
  • Rasierer und Rasierschaum
  • Deo
  • Zahnbürste und Zahnpasta
  • Creme
  • Sonnenschutz
  • Aftersun Lotion
  • Lippenpflege
  • Wattestäbchen/ Wattepads
  • Bürste/Kamm
  • Haargummis
  • Damenhygieneartikel
  • Schminke und Abschminkzeug
  • Kontaktlinsen und Zubehör
  • Verhütungsmittel
  • Handtücher

Reiseapotheke

Wer kennt es nicht: Die Klimaanlage im Flugzeug oder die Umstellung auf das tropische Klima kann unser Immunsystem umhauen, und man wird krank. Und sowas wünscht sich ja keiner im Urlaub, weshalb es sehr wichtig ist, dass ihr an eine Reiseapotheke denkt. Ihr solltet auf jeden Fall die notwendigen Medikamente einpacken: Schmerz und Fiebermittel sollte man auf keinen Fall vernachlässigen. Wenn man das ausländische Essen oder Wasser nicht gut verträgt, sind Durchfall- und Magentabletten sehr praktisch, um den Magen-Darm-Trakt wieder in den Griff zu bekommen. Was besonders bei einem Sommerurlaub ein Must-Have ist, ist ein natürliches Aloe Vera Gel. Aloe Vera Gel lindert einen Sonnenbrand, und beruhigt die Haut. Was bei Flugübelkeit wichtig ist: Kaugummis. Kaugummis können dabei helfen die Flugübelkeit zu lindern. Wenn man Urlaub in einer tropischen Region macht, sollte man ein Gel gegen Insektenstiche einpacken.

  • Ohrstöpsel
  • Durchfall- und Magentabletten
  • Kaugummi gegen Flugübelkeit
  • Aloe Vera Gel bei Sonnenbrand
  • Gel gegen Insektenstiche
  • Pflaster
  • Halsschmerztabletten

Kleidung

Worüber man sich oft den Kopf zerbricht ist, ist die Kleidung die man in den Urlaub mitnimmt. Jeder will doch im Urlaub gut aussehen. Oberteile wie T-Shirts und Tops sollte man unbedingt einpacken, sowie Hosen und Shorts. Passend zum Sommerurlaub dürfen Flip-Flops, Hüte, Badeanzüge, Bikinis oder Badeshorts nicht fehlen. Wichtig ist es, dass man für alles sorgt, und Kleidung einpackt, die auch bei regnerischem Wetter einen nicht im Stich lässt. Es kann immer sein, dass das Wetter nicht mitspielt, und darauf sollte man sich gefasst machen. Es wäre gut wenn man festes Schuhwerk und eine dünne Regenjacke einpackt. Auch bei tropischen Temperaturen kann es vorkommen, dass es abends etwas windiger ist, weshalb eine leichte Jacke praktisch wäre.

  • Hosen
  • Kleider/ Röcke
  • Oberteile
  • Leichte Jacken
  • Unterwäsche
  • Socken
  • Schlafanzug
  • Schuhe
  • Flip-Flops, Sandalen
  • Badeanzug/ Bikini/ Badeshorts
  • Strandkleid
  • Gürtel
  • Regenjacke
  • Sonnenbrille
  • Hut

Technik und Zubehör

Was bei der Kategorie Technik und Zubehör sehr wichtig ist, ist es daran zu denken einen Steckdosenadapter zu kaufen und einzupacken, um jegliche Technik überhaupt nutzen zu können. In vielen Ländern entspricht der Steckdoseneingang nicht dem EU-Standard. Außerdem können Kopfhörer bei einem Langstreckenflug ziemlich praktisch sein, um Musik zu hören oder Filme zu gucken. Eine Powerbank ist auch sehr nutzbringend, denn wenn man im Urlaub den ganzen Tag außerhalb vom Hotel ist, kann man ganz praktisch Handy und Co. aufladen. Wer als eine unvergessliche Erinnerung Bilder machen will, sollte an Kamera und Kamera-Zubehör denken. Im Sommerurlaub sind wasserdichte Cases für Handy und Kamera zweckdienlich. E-Book-Reader können am Strand ziemlich unterhaltsam sein.

  • Handy und Ladekabel
  • wasserdichte Cases für Handy, Kamera und Co.
  • Kopfhörer
  • Powerbank und Ladekabel
  • Steckdosenadapter
  • Kamera und Kamerazubehör
  • Laptop und Ladekabel
  • E-Book-Reader

Strandzubehör

Bei einem Sommerurlaub ist Strandzubehör nicht weg zu denken, denn um in Ruhe die Sonne zu genießen sollte man paar Dinge auf jeden Fall einpacken: Denkt an ein Badetuch, damit ihr euch nach dem Baden abtrocknen könnt. Eine Strandmatte ist bei Steinstränden ziemlich praktisch. Außerdem ist es sehr wichtig eine Sonnencreme einzupacken, denn nach dem man im Wasser war, sollte man unbedingt daran denken sich erneut einzucremen. An Unterhaltung am Strand sollte man auch denken: Nimmt ein Buch, eine Zeitschrift, oder Kopfhörer mit. Für die kleineren Badegäste sollte man Sandspielzeuge, Bälle und Schwimmflügel einpacken.

  • Badetuch/ Strandtuch
  • Strandmatte (bei Steinstränden)
  • Strandtasche
  • Wasserflasche
  • Zahlenschloß
  • Buch oder Zeitschrift
  • Sonnenbrille
  • Sonnencreme
  • Kopfhörer
  • Für Kinder: Sandspielzeug, Kopfbedeckungen, Bälle, Schwimmflügel

Youtube Video der Influencerin Julia Beautx

Die bekannte Influencerin und Video-Bloggerin Julia Beautx produziert seit mehreren Jahren beliebten Content für Instagram und Youtube. Die 20-Jährige ist ziemlich erfolgreich damit, und überzeugt viele Follower mit ihren unterhaltsamen Videos und Instagram Fotos. Sie hat mittlerweile rund 2 Millionen Abonnenten, und über 300 Millionen Aufrufe auf Youtube. Wir haben ein Youtube Video für euch: Julia Beautx hat auch ein Video zum Thema Koffer packen hochgeladen, wo die 20-Jährige ihre Tipps, Tricks beim Kofferpacken mit ihren Abonnenten teilt.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar