Urlaub mit Kindern: Ob Meer, Stadt oder auf dem Land – günstig & familienfreundlich

Urlaub mit Kindern – Die Urlaubssaison steht vor der Tür und jeder freut sich auf Erholung und eine Auszeit vom Alltag. Aber kann Urlaub auch mit Kindern entspannend sein, oder ist eine anstrengende Zeit bereits vorprogrammiert? Urlaub mit Kindern kann eine genau so schöne, friedliche und besinnliche Zeit werden! Das FIV Magazine hat ein paar Reiseziele für Familien herausgesucht, bei denen sowohl Kinder als auch die Eltern auf ihre Kosten kommen. Spiel und Spaß für die Kleinen und gleichzeitig Entspannung für ihre Eltern – ob am Meer, auf dem Bauernhof oder ganz klassisch in einer der schönsten Städte Deutschlands, hier ist für Jeden etwas dabei!

Urlaub mit Kindern am Meer: Sonne, Strand & Spaß für die ganze Familie

Wer mit Kindern verreisen will, macht mit Badeurlaub nichts falsch. Sonne genießen für die Eltern und planschen im Meer für die Kinder. Urlaub am Meer sorgt für Badespaß für Groß und Klein! Dafür muss es gar nicht mal allzu weit weg gehen.

Toskana – Strand, Natur und Baden am Mittelmeer

Die Toskana ist eine gute Mischung aus allem, was man sich für einen gelungenen Urlaub wünscht – schöne Landschaften, gutes Essen und vor allem traumhafte Strände!
Hier sind Badeorte wie Marina di Massa oder Forte dei Marmi sehr zu empfehlen, da die Strände sehr flach ins Meer verlaufen und daher vorteilhaft für Familien mit kleinen Kindern sind.

Polnische Ostsee – ein Geheimtipp für Schnäppchenjäger

Immer beliebter wird auch ein Urlaub in Polen an der Ostsee. Wer nach einem günstigen Badeurlaub mit seinen Kindern sucht, wird hier auf jeden Fall fündig. Die rund 500 km langen Sandstrände laden mit familienfreundlichem Ambiente und kostengünstigen Preisen für Unterkunft und Essen ein.
Wer also auf lange Strandspaziergänge und gutes Essen steht, kann die polnische Seite der schönen Ostsee als Geheimtipp ansehen.

Sardinien – feiner Sand & glasklares Wasser

Sardinien als Reiseziel für Familien überzeugt nicht nur durch seine langen, feinen Strände und das türkisblaue Wasser, sondern bietet noch viel mehr Potenzial für Abenteurer! Zum Einen kann man mit seinen Kleinen einen Ausflug in den „Parco Sardegna in Miniatura“ Freizeitpark machen und dort ein paar schöne Stunden verbringen. Außerdem kann man einen der vielzähligen Campingplätze besuchen und damit direkt am Sandstrand schlafen. Ein einmaliges Erlebnis für die ganze Familie! Auf Sardinien ist auf jeden Fall gerade zur Hauptsaison immer was los, sodass schnell auch neue Bekanntschaften geknüpft werden können.

Top 5 Reiseziele für Familien in Deutschland: günstige & paradiesische Zeit in der Natur

Wer keine weite Fahrt auf sich nehmen möchte, kann mit seiner Familie auch einfach in Deutschland bleiben und die schönsten familienfreundlichen Ecken ausfindig machen.

Bayern – Urlaub im schönen Süden Deutschlands

Bayern als größtes Bundesland Deutschlands bietet im Sommer aber auch zu kälteren Jahreszeiten großes Urlaubspotenzial für Familien und kann vor allem durch die vielfältige Natur und bergige Landschaft punkten. Im Sommer bietet es sich an, wandern zu gehen oder mit kleineren Kindern kurze Spaziergänge zu machen. Aber auch im Winter können Ski- oder Schlittenfahrten unternommen werden.

Urlaubsfeeling bei Ebbe & Flut an der Nordseeküste

Auch die Nordsee ist sehr beliebt bei Familien mit kleineren Kindern und bietet eine Vielzahl an Freizeitaktivitäten. Im Sommer kann man sich im Meer abkühlen oder bei Ebbe durch den Watt wandern. Hier gibt es vor allem für Kinder einiges zu erkunden und zu entdecken. Zwar handelt es sich um eine matschige Angelegenheit, aber gerade das macht den Urlaub zu einer unvergesslichen Zeit. Ein weiteres Must Do wenn man an der Nordsee ist, ist ein Ausflug zu den Seehundbänken. Eine kurze Bootstfahrt reicht, um zahlreiche Seehunde aus nächstes Nähe zu betrachten. Auf jeden Fall ein Highlight für alle Tierfans!

Harz – zwischen Wäldern, Bächen & Bergen

Für alle Naturliebhaber, die bis jetzt noch nicht das Richte für sich entdeckt haben, bietet der Harz alles was das Herz begehrt. Unzählige Wälder, Bäche und eine bergige Landschaft. Ob gemütlich spazieren gehen, oder richtig wandern – es gibt auf jeden Fall viel zu sehen. Auch die Mythen und Legenden rund um den Harz sind ein ansprechender Faktor, der Touristen gerne in den Harz zieht.

Familienfreundliche Atmosphäre im Schwarzwald

Der Schwarzwald, als größtes zusammenhängendes Mittelgebirge Deutschlands, ist ebenfalls ein sehr beliebter Reiseort, da Familienfreundlichkeit eine hohe Priorität hat. In einem Hotel, einer Ferienwohnung oder Pension – im schönen Ferienort werden Entspannung und Wellness groß geschrieben. Für diejenigen, die es gerne auch bisschen spektakulärer haben dürfen, ist der bekannten Europa Park für den ein oder anderen Adrenalinkick zu empfehlen.

Ostsee – frische Seeluft & baden im Meer

Die Ostsee ist aufgrund ihrer vielen Badestrände der perfekte Ort für einen Familienurlaub. Bei frischer Seeluft und angenehmem Klima kann im sauberen Meer geplanscht oder die schöne Natur verinnerlicht werden. Abgesehen davon bietet die Ostsee aber auch Spielraum für Entdeckungstouren zu Fuß oder mit dem Fahrrad, sodass man als Familie eine schöne und abwechslungsreiche Zeit zusammen verbringen kann.

Urlaub mit Kindern auf dem Bauernhof

Wer sich ganz der Natur hingeben und den Alltag hinter sich lassen will, sollte definitiv einen Familienurlaub auf einem Bauernhof in Erwägung ziehen! Fernab von Arbeit und Trubel können ein paar entspannte Tage auf dem Land gemacht werden! Ich habe einmal ein paar triftige Gründe für einen entspannten Urlaub auf dem Land aufgelistet.

Ein Paradies für Kinder: Natur & Bauerntiere

Hier werden Kinderträume wahr! Herumtollen in der Natur, neue Freunde auf einem der Spielplätze kennenlernen und Bauerntiere hautnah erleben. Und das alles in einer kinderfreundlichen Umgebung, damit auch die Eltern sich entspannt zurücklegen und so dem Alltagsstress entfliehen können. Ein positiver Nebeneffekt des Urlaubs – Die Kinder beschäftigen sich mal ohne Technik alleine und lernen Neues über das Land, Tiere und die Natur.

Günstige Ferienwohnungen: gemütliche Atmosphäre auf dem Land

Eine Alternative zu den sonst eher teureren Hotels, bieten bei diesem Urlaub Ferienwohnungen. Familien können hier in einer gemütlichen Atmosphäre die Nächte verbringen und sind so unter sich. Ein Vorteil im Gegensatz zu Hotels ist auch, dass andere Gäste gerade durch kleine Kinder nicht gestört werden. So kann der Urlaub in vollen Zügen genossen und dabei der ein oder anderen Euro gespart werden!

Idyllische Landschaft: Urlaub in der Natur

Ein weiterer Hauptgrund sich für einen Urlaub auf dem Bauernhof zu entscheiden, ist die damit einhergehende Landschaft. Bei angenehmer Ruhe kann mitten in der Natur dem Rauschen von Bächen oder Flüssen zugehört und die angenehme Luft eingeatmet werden. Zudem können kulinarische Speisen genossen werden, die im besten Fall direkt vom Hof kommen.

Auch wenn man sich auf eine etwas andere Art von Urlaub einlassen muss, sind ein paar schöne Tage auf dem Bauernhof auf jeden Fall eine Erfahrung wert und bieten eine schöne Zeit für die Familie, an die man sich noch lange zurückerinnert!

Camping mit Kindern

Abends zusammen am Lagerfeuer sitzen, neue Freunde finden auf den Campingplatz und tolle Familienausflüge unternehmen. Camping ist ein Spaß für die ganze Familie und eine bleibende tolle Erfahrung. Kinder die Campen gehen entwickeln schnell eine große Liebe zur Natur und genießen die Zeit im Freien besonders. Auf Campingausflügen muss man natürlich darauf achten, dass den Kindern nachts nicht zu kalt ist. Dafür muss man sich die richtigen Schlafsäcke und Isomatten besorgen. Wenn du mehr übers Schlafen im Zelt erfahren möchtest, ließ hier alles zu Übernachtungen in der Natur.


+

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar