Zandvoort Urlaub: Strand, Rennstrecke & Center Park – Die Top Sehenswürdigkeiten & Veranstaltungen

Zandvoort – Sonne, Strand und Meer! Die Urlaubssaison steht vor der Tür und die Reiselustigen unter uns sind schon ganz fleißig auf der Suche nach ihrem nächsten Ziel. Du willst keinen klassischen Urlaub am Strand und strebst nach etwas ganz besonderem? Dann haben wir hier einen speziellen Geheimtipp von uns. Zandvoort ist ein niederländischer Küstenort und daher sehr beliebt für einen Badeurlaub für die ganze Familie. Zum charmanten Reiseziel habt ihr keine weite Anreise aber könnt euch auf einen ereignisreichen und abenteuerlichen Urlaub freuen. Ob Entspannung und Erholung am Meer, Spaziergänge in der Natur oder actionreiche Abenteuer im Center Park – im facettenreichen Zandvoort kommt jeder auf seine Kosten.

Zandvoort: Strand, Center Park & weitere Sehenswürdigkeiten

Zandvoort ist ein Geheimtipp wenn es um Entspannung, landschaftliche Highlights und spannende sowie actionreiche Attraktionen geht. Die kilometerlangen Sandstrände in Zandvoort laden jährlich zahlreiche Besucher ein, die bei Sonne und guter Laune vom Alltag abschalten können. Allerdings überzeugt der beliebte Urlaubsort nicht nur mit seinen weißen Stränden und dem kristallklarem Wasser, sondern hat auch malerische Natur mit ländlichen Wanderwegen und charmante Attraktionen mit spannender Geschichte zu bieten. Hier werden also sowohl Naturliebhaber, als auch Abenteurer glücklich. Wir haben hier einmal festgehalten, was es über das niederländische Urlaubsparadies alles zu wissen gibt, welche geheimen Ecken ihr bei eurem Besuch hier auf jeden Fall ansteuern solltet und wo ihr am Besten unterkommt.

Ein Urlaub in Zandvoort bietet dir:

  • Landschaftliche Highlights
  • Nationalpark und naturbelassene Wanderwege
  • Weiße Strände und kristallklares Wasser
  • Center Park Zandvoort
  • Museen und kultureller Input
  • Sehenswürdigkeiten wie die bekannte Rennstrecke

Center Park: Park Zandvoort – Aktivitäten & Unterkünfte

Der Urlaubsort Zandvoort ist besonders bekannt für seinen einzigartigen Park Zandvoort Center Park, der ein Highlight für die ganze Familie darstellt. Im tropischen Freizeitparadies könnt ihr selbst bei schlechtem Wetter stundenlangen Wasserspaß genießen. Verbringt einen Urlaub zu jeder Jahreszeit zwischen Dünen, salziger Luft und dem Rauschen der Meeres. Der Ferienpark bietet Unterhaltung, Spiel und Spaß für jedermann.

Im Badeparadies Aqua Mundo könnt ihr im Whirlpool entspannen, ein paar Bahnen schwimmen oder im Wellenbad planschen gehen. Auch auf den ansprechenden Wasserrutschen könnt ihr euch so richtig auspowern und die Zeit mit euren Liebsten in vollen Zügen auskosten. Für diejenigen, für die es noch mehr Sport sein darf, gibt es außerdem Tennis-, Squash-, Bowling und weitere Sportmöglichkeiten. Wer eher Entspannung und Erholung bevorzugt, der kann den Wellness und Saunabereich nutzen und sich im Spa oder Hamam verwöhnen lassen. Natürlich ist auch für eine Vielzahl an Restaurants und Essensmöglichkeiten gesorgt. Hier wird es also nie langweilig und der beliebte Center Park bietet alles was das Herz begehrt.

Park Zandvoort: Bewertungen und Anfahrt

Die wohl beste und beliebteste Möglichkeit in Zandvoort unterzukommen, ist in einem der Unterkünfte im Park Zandvoort. Dabei könnt ihr entscheiden, ob ihr in einem luxuriösen Hotelzimmer übernachten wollt oder ob euch ein Ferienhaus für 2 oder 10 Personen mehr zusagt. Die Unterkünfte sind verstreut in den Dünen gelegen und liegen alle in direkter Nähe zum Strand. So oder so wird euch eine abenteuerliche und ereignisreiche Zeit mit zahlreichen Freizeimöglichkeiten, Spaß und Action garantiert.

3,6 Sterne / 3.646 Bewertungen

  • Adresse: Vondellaan 60, 2041 Zandvoort, Niederlande
  • Telefon: +31 23 572 0000

Unterkünfte: Hotels & Ferienwohnungen

Das ehemalige Fischerdorf Zandvoort ermöglicht euch allerdings auch außer seinem beliebten Freizeitpark, weitere schöne und sehenswerte Ecken sowie Unterkünfte, für die ihr euch bei eurem Urlaub entscheiden könnt. Je nach Budget und Vorlieben könnt ihr euch für ein exklusives Hotel oder eine gemütliche Ferienwohnung entschieden. Beide Möglichkeiten haben ihre Vor- und Nachteile aber sorgen am Ende des Tages aufgrund ihrer familiären Ausstattung und zentralen Lage für einen entspannenden und gelungenen Urlaub.

Hotel: Unkompliziert & zentral

Wenn eure Wahl auf eines der breit ausgestatteten Hotels fällt, seid ihr rundum gut versorgt. Ihr bucht eure Reise, habt eine recht kurze Anfahrt und parkt direkt auf den Hoteleigenen Parkplätzen. Euer Zimmer ist direkt einzugsbereit, sauber und die Betten sind bereits für euch gemacht. Ihr müsst euch in eurem Urlaub um nichts mehr kümmern und könnt eure Zeit so entspannend und individuell gestalten, wie ihr wollt. Im besten Fall habt ist All inklusive oder Halbpension gebucht und musst euch nicht mehr um Essen und Verpflegung kümmern. Ihr seid zwar an die gegebenen Essenszeiten gebunden, könnt euren Tag aber demnach ausrichten und euch ohne weiteren Aufwand an den gedeckten Tisch setzen.

Hier habe ich einmal die besten und zentralsten Hotels in Zandvoort für euch herausgesucht.

  • Hotel Beachhouse – Boulevard Barnaart 59e, 2041 JA Zandvoort
  • Palace Hotel – Burgemeester van Fenemaplein 2, 2042 TA Zandvoort
  • Hotel Faber – Kostverlorenstraat 15, 2042 PA Zandvoort

Ferienwohnung: Günstig & heimisch

Eine günstigere Alternative in Zandvoort unterzukommen ist in einer Ferienwohnung zu schlafen. Diese ermöglichen euch mehr Privatsphäre als in einem Hotel und ihr seid sozusagen auch im Urlaub noch heimisch in euren eigenen vier Wänden gelegen. Diese Variante eignet sich besonders für Familien mit Kindern, da ihr weniger Rücksicht auf andere Gäste nehmen müsst. Zudem könnt ihr euren Tag individuell und frei gestalten und müsst euch beispielsweise nicht an Essenszeiten halten. Dadurch könnt ihr mit etwas Gepäck im Rucksack wann ihr wollt in den Tag starten und alle Attraktionen und Highlights des idyllischen Küstenortes mitnehmen.

Hier habe ich einmal einige gemütliche und zentrale Ferienwohnungen herausgesucht.

  • Appartementen aan den Hogeweg – Hogeweg 66, 2042 GJ Zandvoort
  • Casa Del Cisne – Hogeweg 44, 2042 GH Zandvoort
  • Boulevard 5 – Boulevard Paulus Loot 5, 2042 AD Zandvoort

Zandvoort: Stadtkarte

Camping: Natur, Entspannung & Abenteuer

Wer nach einem Urlaub der ganz besonderen Art strebt, der sollt sich dafür entscheiden im schönen Küstenort Zandvoort campen zu gehen. Dabei könnt ihr voll und ganz vom sonst so stressigen Alltag abschalten, die Natur genießen und dabei die märchenhafte Atmosphäre verinnerlichen. Ihr genießt die naturbelassensten Ecken des Urlaubsortes, wacht bei salziger Seeluft, Meeresrauschen und Zwischern der Möwen auf und nehmt alles mit, was Zandvoort zu bieten hat. Ihr schlaft nicht wie gewöhnlich in einem Hotelzimmer oder einer Wohnung, sondern tauscht euer gemütliches Bett gegen eine Luftmatratze im Zelt oder Wohnwagen aus. Dafür kostet ihr den Naturaspekt vollkommen aus und genießt das Gefühl völliger Freiheit fernab von Technik und Internet. Ihr könnt mal wieder so richtig abschalten, die Ruhe genießen und mit euren Liebsten zusammensitzen.

Die Highlights beim Campen in Zandvoort:

  • Naturaspekt auskosten
  • Abschalten vom Alltagsstress
  • Idyllische Atmosphäre bei Seeluft und Meeresrauschen
  • Gefühl von Freiheit fernab von Technik und Internet

Natururlaub in Zandvoort? Geh campen!

Campen wird bei Jung und Alt immer beliebter und sorgt für eine unvergessliche Zeit, an die ihr euch noch lange zurückerinnern werdet. Ihr verbringt den Tag an der nahegelegenen Promenade, dem belebten Strand am Meer, oder besucht eine der vielfältigen Attraktionen, die Zandvoort zu bieten hat. Abends könnt ihr dann gemütlich am Lagerfeuer sitzen, den Sternenhimmel beobachten und auf dem Grill oder über der Feuerstelle ein leckeres Abendessen zubereiten. Ihr könnt eure Tage ganz flexibel gestalten und macht neue Erfahrungen, die euch nicht alltäglich begegnen werden. Wenn ihr also offen für Abenteuer und einen Urlaub der etwas anderes Art seid, dann wagt diese Herausforderung und plant einen Urlaub in der freien Natur.

Ob ganz klassisch im Zelt, einem Dachzelt, oder einem Wohnwagen – auch beim campen habt ihr eine Bandbreite an Möglichkeiten und könnt euren Urlaub so gestalten, dass jeder auf seine Kosten kommt. Falls ihr jetzt noch Inspirationen und Anregungen für empfehlenswerte, zentrale und kostengünstige Campingplätze braucht, habe ich hier einige Möglichkeiten für euch heraus gesucht.

Camping am Dünenrand

4,1 Sterne / 250 Bewertungen

  • Adresse: Boulevard Barnaart 68, 2041 JA Zandvoort, Niederlande
  • Campingplatz für Wohnwagen-/mobile in Strandnähe
  • Ausstattung: Sanitäranlagen, Strandpavillons, Restaurants
  • Telefon: +31 23 571 2412
  • Preis: 24 – 34,-€

Kennemer Duincamping de Lakens

4,3 Sterne / 1.177 Bewertungen

  • Adresse: Zeeweg 60, 2051 EC Overveen, Niederlande
  • Naturschutz Campingplatz in direkter Strandlage
  • Ausstattung: Freizeitmöglichkeiten, Sport- und Wellnesskurse, Restaurants, BBQ, Waschsalon, Fahrradverleih, WLAN
  • Telefon: +31 23 541 1570+

Park Sandevoerde Zandvoort

4,5 Sterne / 10 Bewertungen

  • Adresse: Kennemerweg 16, 2042 XT Zandvoort, Niederlande
  • Campingplatz in Strandnähe
  • Ausstattung: Sanitäranlagen, Waschsalon, Restaurant / Kiosk, Schwimmbad, Sportmöglichkeiten
  • Telefon: +31 023 57 12882

Sehenswürdigkeiten: Strand, Sport & Kultur

Der malerische Urlaubsort westlich von Amsterdam überzeugt nicht nur durch seine einmaligen Bademöglichkeiten am sauberen Strand und seiner lockere Atmosphäre, sondern hat zudem eine erstaunliche Flora und Fauna und bietet Freizeitmöglichkeiten und Attraktionen, die für einen unvergesslichen Urlaub sorgen. Von Spaziergängen am warmen Sommertagen, bis hin zu Museen, einer Rennstrecke und weiteren bekannten Sehenswürdigkeiten an schlechteren Tagen, bietet euch Zandvoort das ganze Jahr über pures Urlaubspotenzial.

Strand: Pavillons, Wassersport & Restaurants

Zandvoort ist sehr bekannt für seine sauberen, weißen Sandstrände, die Besucher aller Welt zu einem entspannten Badeurlaub einladen. Der rund neun Kilometer lange Strand wird oft als „Perle am Meer“ bezeichnet und ist nicht nur bei Familien mit kleinen Kindern beliebt, sondern bietet auch rundherum zahlreiche Aktivitäten und Freizeitangebote für Groß und Klein. Von gemütlichen Strandpavillons und Wassersportangeboten, bis hin zu Restaurants, Bars und Casinos im geschätzten Badeort ist für jeden Besucher etwas passendes dabei.

Rennstrecke Circuit Zandvoort: Spannung, Action & rasante Rennen

Die beliebte Rennstrecke in Zandvoort ist eins der Highlights bei einem Besuch im belebten Küstenort. 1985 wurden hier sogar Formel 1 Rennen ausgetragen und noch heute könnt ihr selbst in einem Ferrari einige Runden auf der fast 5 km langen Bahn drehen.

Die Strecke ist inmitten der Dünen gelegen und ist bekannt für seine schnellen und scharfen Kurven, die teilweise bis zu 180 Grad scharf sind. Hierbei ist Spannung und Action vorprogrammiert. Ihr könnt bei rasanten Rennen zuschauen oder selbst in die Rolle eines echten Rennfahrers schlüpfen und bei Adrenalin Pur das Gefühl völliger Freiheit erleben! Die Rennstrecke ist also ein muss bei eurem Urlaub in Zandvoort und sollte bei Gelegenheit also auf jeden Fall ein Punkt auf eurer To Do Liste sein!

Nationalpark Zuid Kennemerland: Wanderungen, Reiten & faszinierende Tierwelt

Ein weiteres Highlight in Zandvoort ist der Nationalpark Zuid Kennemerland. Mit 38 km² erwartet euch eine malerische Naturlandschaft mit mächtigen Dünen, weitläufigen Wäldern und einer vielfältigen Tier- und Pflanzenwelt, denen hier ein Schutzraum geboten wird.

Am besten plant ihr für den Nationalpark einen Tagesausflug ein und erkundet die facettenreiche Umgebung zu Fuß bei einem Spaziergang oder mietet euch dafür ein Fahrrad. Ein paar besondere Attraktionen, die ihr bei eurer Routenplanung beachten solltet, sind zum Beispiel die für Kinder als Spielräume gekennzeichneten Plätze, die sich außerhalb der gewöhnlichen Wege befinden. Hier kann rumgetobt, ausgelassen gespielt, Sport gemacht und auch gebadet werden. Diese Bereiche bieten genug Freiraum, um vor allem mit kleinen Kindern bei ausgelassener Stimmung den Tag zu verbringen.

Außerdem wird euch im Nationalpark die Möglichkeit geboten, in der Natur reiten zu gehen. Ob am Strand oder in den Dünen – wer schon immer mal aktiv auf dem Rücken eines Pferdes die idyllische Natur bestaunen wollt, bekommt hier auf den naturbelassenen Reitwegen die Gelegenheit dazu. Als letztes Highlight erwarten euch in einem abgegrenzten Bereich des Parks eine Herde Wisente, die hier seit 2007 leben. Die europäischen Bisons zählen zu den größten Tieren der Welt und sollten bei eurem Besuch hier definitiv aufgesucht werden.

Ein Besuch im Nationalpark Zuid Kennemerland bietet euch:

  • Wanderungen in der Natur / Erkundung der Tier- und Pflanzenwelt
  • Abgelegene Spielräume zum rumtoben und baden
  • Reiten am Strand oder in den Dünen
  • Wisente besichtigen

Zandvoorts Museum: Kunst, Kultur & Geschichte

Wenn ihr euch für Kunst und Geschichte interessiert, dann sollte außerdem ein Tag im bekannten Zandvoorts Museum eingeplant werden. Euch wird eine einzigartige Sammlung an historischen Gemälden, Modellschiffen, Bilddrucken und vielem mehr geboten. Zudem erwartet euch eine Ausstellung zeitgenössischer Kunst sowie dazugehörige Vorträge und Führungen. Ihr taucht in einer archäologischen Abteilung in die Geschichte Zandvoorts ein und erfahrt alles über den Übergang vom ehemaligen Fischerdorf bis hin zum populären Urlaubsort. Für alle Kultur- und Kunstinteressierten unter euch ist dieses Museum also ein weiterer Punkt, den ihr in eurem Urlaub im schönen Zandvoort abhaken solltet.

  • Historische Werke
  • Zeitgenössische Kunstausstellung
  • Vorträge und Führungen
  • Archäologische Abteilung

Zandvoort: Temperatur & Trend

Wetter Heute / in drei Tagen

Zandvoort: Fragen & Antworten

Zu welcher Region gehört Zandvoort?

Zandvoort ist eine niederländische Gemeinde in der Provinz Nordholland.

Wo kann man in Zandvoort am besten parken?

In Zandvoort gibt es gebührenpflichtige Parkplätze an verschiedenen Geländen und in Parkhäusern im Zentrum. IN der Zentrumstraße kann man für maximal zwei Stunden von 10-20 Uhr gebührenpflichtig parken.

Wie groß ist Zandvoort?

Zandvoort hat eine Fläche von 43,97 km

Wie viele Einwohner hat Zandvoort?

Zandvoort hat ungefähr 16.954 Einwohner.

Wie weit ist Zandvoort von Amsterdam entfernt?

Die Entfernung zwischen Zandvoort und Amsterdam beträgt 24 km Luftlinie. Zandvoort liegt eher westlich von Amsterdam und die Entfernung über Straßen beträgt rund 28.9 km.

Urlaub: Deutschland, Europa, USA - national & international reisen

Ob Wochenendtrip in Deutschland, Kurzurlaub in Europa oder eine gewagtere Reise international - FIV Magazin hat für euch die besten Reisetipps gesammelt. Wir informieren euch über Urlaube an Seen, am Meer und in großen Städten. Von Naturreisen bis zu Städtetrips, mit richtigen Informationen kann man überall entspannen und die freien Tage genießen und die Seele baumeln lassen.

Deutschland

Europa

USA & Kanada

International

Tipps und Tricks

 

+

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.