Urlaub an der Müritz: Kurztrip, Ferien & See – Reise Tipps

Urlaub an der Müritz – Du brauchst Urlaub und willst endlich mal wieder Reisen? Dann Raus aus dem Alltag und rein in die Kurzferien am Wochenende mit der Familie, den Kindern oder zusammen als Pärchen. Wir geben dir 5 Tipps für den Urlaub an der Müritz. Damit kannst du Sehenswürdigkeiten besuchen, die Seele am Wasser baumeln lassen oder die Natur entdecken. Anhand von Karten, Routen und einem Drohnenflug kannst du hier deinen Urlaub planen.

Müritz: Karte, Fakten und Blick von oben

Verschaffe dir einen Überblick von der Müritz.

FIV Feature X CM Models

Müritz Karte: Lage in Deutschland

Die Müritz ist ein See und liegt im Norden von Deutschland.

Die Müritz aus der Nähe. Die Müritz ist Teil der mecklenburger Seenplatte, die aus einem Zusammenschluss aus von verschiedenen Seen in der Region enstanden ist.

Die Müritz im 360° Blick.

Müritz Fakten: Städte, Park und See

An der Müritz kannst du mit Freunden oder dem Hund an den See fahren, mit dem Partner durch die Altstadt schlendern oder mit der Familie den Nationalpark erkunden.

  • Sie ist der größte See, der vollständig in Deutschland liegt.
  • Waren und Röbel sind große Tourismusstädte in der Nähe.
  • Angrenzende Wälder und Feuchtgebiete werden durch den Müritz Nationalpark geschützt.

Müritz von oben mit der Drohne betrachten

Die Müritz von oben erleben! Schau dir die Aufnahmen der Drohne, die über Röbel und der Müritz in Mecklenburg-Vorpommern fliegt, im Video an.

Checkliste: 5 Tipps für den Urlaub an der Müritz

Diese 5 Orte in Müritz musst du gesehen haben!

Altstadt Waren

Spaziere mit deinen Liebsten durch die historische Altstadt in Waren in der Nähe von Müritz.

Müritz See

Fahr mit der Familie oder Freunden an die Müritz. Dort kannst du im größten See innerhalb Deutschlands baden. Für die maximale Erholung kannst du dich auch am Strand entspannen oder Angeln gehen. Wenn du einen berühmten Müritz Aal erwischst, kannst du ihn ganz nach traditioneller norddeutscher Art zubreiten.

Müritz Nationalpark

Du willst mal wieder die Natur genießen? Der Nationalpark an der Müritz hat für dich einiges zu bieten. Am besten kannst du die Outdoor Welt bei einem Camping Trip genießen. Hier findest du Tipps und unter anderem eine Wetterkarte für Camping an der Müritz. Fahr los, campe an dem größten See innerhalb Deutschlands und mach dir mit deinen Freunden oder deiner Familie eine unvergessliche Zeit.

Müritzarm

Fahr Kanu über den flussartigen See eines Müritzarms. Oder mach eine Stand-Up-Paddling Tour.

Schlossinsel Mirow

Die Schlossinsel Mirow musst du unbedingt einmal besucht haben, wenn du gerne historische Stadtrundgänge machst. An der Schleuse Mirow kannst du den vorbeischwimmenden Bootsfahrern zuwinken. Oder du gehst zu einem Bootsverleihe und machst selbst eine Bootstour.

Routen Planung: Vielfalt der Müritz erleben

Du hast ein wenig mehr Zeit eingeplant und willst alle Seiten von der Müritz einmal gesehen haben? Wir haben für dich eine Route von Röbel/ Müritz über Gotthun, dem Mecklenburger Großseeland bis nach Waren in die Altstadt zusammengestellt. Viel Spaß!

Mehr Reiseziele: Urlaub am Hopfensee

Der Urlaub am Hopfensee verspricht ein wahres Abenteuer, denn bei einer Reise an den traumhaften See muss man mit einer kleinen Rundreise um den umliegenden Städten rechnen. Ein Urlaub könnte aus einem Besuch des Schloss Neuschwansteins in Schwangau oder dem Wasserfall „Lechfall“ in Füssen bestehen. Vielleicht machst du dir auch einfach einen entspannter Tag am Campingplatz direkt am Hopfensee mit Freunden oder Familie. In diesem Artikel findest du das Beste aus Hopfensee und Umgebung zusammengefasst.