Das Kleiderparadies: Zurechtfinden zwischen Farben, Schnitten und Preisen

Die Temperaturen steigen stetig und die Kleider Saison beginnt wieder. Doch Kleid ist nicht immer gleich Kleid. Wir unterscheiden nicht nur zwischen Sommer- und Abendkleid, sondern jeder einzelne Schnitt hat seine eigene Bezeichnung. Vom Cocktailkleid, über das Abendkleid bis hin zum Dirndl gibt es unterschiedlichste Schnitte. Allerdings ist nicht nur der Schnitt eines Kleides entscheidend, sondern die Farbe und der Stil müssen die Persönlichkeit einer Frau unterstreichen. Wir haben uns für euch nicht nur über die unterschiedlichen Kleiderarten informiert, sondern herausgefunden, wo ihr solche Kleider günstiger ersteigern könnt.

+ NEW: ZAMIRAA new selection w/ Armani, Dior, Cartier & Co.

+ AD: Do you know?

Die Vielfalt der Kleider: Cocktail-, Etui und Trägerkleider

Für die Auswahl eines Kleides ist nicht nur das Unterstreichen der Persönlichkeit ein wichtiger Faktor, sondern auch der Anlass spielt eine entscheidende Rolle. Handelt es sich um einen Club-Besuch, ein Picknick – Date im Park oder doch um eine Hochzeit? Welchen Schnitt trägt man zu welchem Anlass?

Edel & Schick – Passend gekleidet zu den exklusiven Events

Sobald ein vornehmes Event bevorsteht, stellen sich viele Frauen die Frage: Was ziehe ich an? Es darf nicht overdressed, aber auch nicht underdressed sein. Dennoch sind edle Kleider des Öfteren in einer höheren Preisklasse einzuordnen. Wir haben für euch einen Online-Shop gefunden, bei dem ihr nicht nur ein passendes Kleid zu jedem Anlass findet, sondern auch noch von niedrigen Preisen profitiert. Für die Zukunft heißt es: Schicke Kleider günstig bei Baur finden. Bei Baur  gibt es nicht nur günstige Kleider, sondern auch Wohntextilien, Schuhe, Möbel und vieles mehr. Doch bevor man sich auf die Suche nach dem passenden Kleid begibt, muss man erstmal herausfinden, welcher Schnitt der Richtige ist:

Cocktailkleid

Das Cocktailkleid stammt aus den 50er Jahren und gehört zu den besonders eleganten Kleidern. Erfunden wurde es von der berühmten Modedesignerin Coco Chanel. Dieses Kleid wurde schon immer zu Cocktailpartys, Empfängen oder Eröffnungen getragen. Ein solches Damenkleid ist immer mindestens knielang und höchstens wadenlang. Außerdem liegt es relativ eng am Körper an. Das Cocktailkleid ist vor allem beliebt, weil es die goldene Mitte zwischen einem pompösen Ballkleid und einem alltagstauglichen Sommerkleid trifft.

Etuikleid

Ein Etuikleid wirkt wie die perfekte Mischung aus elegant und sexy. Etuikleider gehen meistens bis zu den Knien, sie können aber auch kürzer sein. Außerdem liegt es an der Hüfte und der Taille immer eng an, sodass die Figur betont ist. Das Etuikleid eignet sich hervorragend als Kleid für das Büro oder für ein kleineres Event, wie ein Geburtstag oder eine Baby Shower Party.

Abendkleid

Das Abendkleid, wir alle kennen und lieben es. Eher selten kommt es vor, dass wir uns für eine Hochzeit, einen Ball oder eine Gala einkleiden können. Deswegen ist es auch immer wieder etwas ganz besonderes. Einen Abend wie eine Prinzessin fühlen, das nehmen sich viele Frauen für den Tag ihrer Hochzeit vor. Das Abendkleid bietet immer wieder einen kleinen Vorgeschmack auf diesen Tag. Ein Abendkleid ist meist bodenlang und der obere Teil des Kleides liegt eng am Körper an. Der Rock kann entweder ausladend und voluminös sein oder ebenfalls eng am Körper anliegen. Ansonsten sind dem Aussehen von Abendkleidern keine Grenzen gesetzt. Es gibt lange oder kurze Ärmel und auch die Stoffe können variieren.

Locker & Luftig vom Frühling bis zum Sommer

Wenn der Frühling beginnt sind es nicht nur festliche Kleider an die wir denken und auf die wir uns freuen. Viel mehr ist es der Gedanke an das Tragen des ersten luftigen Sommerkleids, der unser Herz höher schlagen lässt. Oft ist es so, dass schon am Tag vorher geplant wird, welches Sommerkleid zum Treffen am See mit der besten Freundin getragen wird. Das Tragen eines Kleides vermittelt ein Gefühl von Freiheit und Freude.

Trägerkleid

Ein Trägerkleid ist perfekt für sommerliche Temperaturen geeignet. Bunte Farben und interessante Muster heben die Laune und lassen einen mit Energie in den Tag starten. Wie der Name schon sagt, verfügen Trägerkleider über schmale Träger, sodass die Schultern frei sind und man ohne Hitzewallungen durch den Tag kommen kann.

Blusenkleid

Kennzeichnend für ein Blusenkleid ist eine Knopfleiste. Diese kann entweder vom Kragen bis ganz nach unten gehen oder bereits früher auf Taillenhöhe enden. Da ein Blusenkleid für gewöhnlich eher locker sitzt, wird die Taille oftmals durch einen Gürtel betont. Blusenkleider gibt es in den unterschiedlichsten Farben und Mustern. Da die meisten Blusenkleider lange oder halb lange Ärmel haben, eignen sie sich auch als Übergangskleider.

Strickkleider

Ein Strickkleid eignet sich perfekt, um die Kleider – Saison einzuläuten. Zum Anfang des Jahres verspürst du das erste Mal die Lust wieder ein Kleid zu tragen? Für das Lieblings – Sommerkleid ist es allerdings noch zu kalt? Ein Strickkleid könnte die ideale Alternative für dich sein. Du kannst dir deinen Wunsch ein Kleid zu tragen erfüllen, musst aber dennoch nicht frieren. Einige Frauen trauen sich sogar Strickkleider im Winter zu tragen.

Sommerkleider

Die Sonne knallt einem auf den Kopf, die Luft ist schwül und man überlegt, ob heute eher der Tag für ein großes Eis oder einen Schwimmbad – Besuch ist. Der ideale Tag für ein Sommerkleid. Sommerkleider sind meist in hellen, bunten Farben gehalten und je nach aktueller Mode mit Blumen- oder anderen Mustern verziert. Es gibt sie in den unterschiedlichsten Schnitten, Stoffen und Farben. Je nach Belieben sollte man rechtzeitig damit anfangen seine Sommerkleider für den nächsten Sommer zu sammeln.

View this post on Instagram

💕Ein zarter Hauch zwischen einer lässigen Hippie-Attitüde, strahlendem Weiß und folkloristisch verspielten Elementen!⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ Das Ansiton Spitzenkleid mit Trompetenärmel gehört zu den schönsten Trendpieces des Sommers und darf in keinem Kleiderschrank fehlen. ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ 👗Das Kleid findet ihr natürlich auf baur.de. ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ #baurfashion #aniston #kleid #kleiderliebe #spitzenkleid #spitze #trompetenärmel #folklore #bohostyle #bohostyles #boholook #festivaloutfit #festivaloutfits #festivallook #festivalstyle #sommer #sommermode #sommerzeit #ootd #outfitinspiration #outfitoftheday #outfit #fashion #style #stylish #onlineshop #onlineshopping

A post shared by BAUR (@baur.de) on

+

+ NEW: ZAMIRAA new selection w/ Armani, Dior, Cartier & Co.

+ AD: Do you know?

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar