Cathy Hummels – die junge Moderatorin des deutschen TV

Barbara Schöneberger, Birgit Schrowange, Nazan Eckes, Sonja Zietlow oder Michelle Hunziker – Diese Moderatorinnen sind schon lange im deutschen Fernsehen zu sehen und unglaublich erfolgreich. Cathy Hummels, auch bekannt als die Ehefrau von Dortmunds Fußballspieler Mats Hummels, liefert in der TV Branche als Moderatorin ziemlich gut ab.

+ AD + Do you know?

Lifestyle der Hummels Familie

Cathy wird 1988 in Dachau, in der Nähe von München, geboren. Während sie in der Schulzeit noch als Cheerleaderin tanzt, lernt sie 2007 Mats Hummels kennen. Als ihr Freund Mats seine Fußballkarriere beim FC Bayern München bei Borussia Dortmund weiterführt, zieht Cathy mit ihm zusammen um und studiert Betriebswirtschaftslehre an der TU Dortmund. Sie schloss ihr Studium mit einer Abschlussnote von 2,3 ab. 2015 läuten die Hochzeitsglocken. Nach einem romantischen Dubai Urlaub mit Verlobung wird Cathy Fischer eine Cathy Hummels und im Luxushotel Bayerischer Hof in München wird trotz Regen ordentlich gefeiert! Das private Glück wird im Januar 2018 perfekt als der gemeinsame Sohn Ludwig auf die Welt kommt. Seitdem nimmt Cathy Hummels auf Instagram immer wieder Stellung zu ihrem Mama-Dasein , auch wenn sie das Gesicht ihres Sohnes dort immer zensiert oder ihn nur von hinten zeigt.

Spieler und Karrierefrau

Schön, erfolgreich und glücklich

Schon bevor Cathy mit dem berühmten Fußballspieler zusammen kam, war die damals 19 Jährige nicht gerade unauffällig. Im April 2007 wurde sie zur „Miss FC Bayern“ gewählt. Trotz des Ansehens als Spielerfrau, versucht Cathy Hummels ihre eigene Karriere  in der Medienwelt voranzutreiben. 2013 arbeitet sie als Kolumnistin im Magazin Closer. Die Berliner Fashion Week besucht sie als Reporterin für die Prosieben Sendung Red. Kurz darauf, kriegt sie einen festen Platz als Moderatorin bei Sky Sport mit ihrem eigenen Lifestyle Programm : Cathy unterwegs. Cathy ist nicht nur beruflich erfolgreich, sondern auch privat versucht sie alles unter einen Hut zu bekommen. Trotz ständiger Arbeit, kann sie Yoga, Ehe, Kind und Großeltern gut organisieren. Im Jahre 2013 wurde sie von der Zeitschrift „Closer“ zu der beliebtesten Spielerfrau gewählt. Während der WM wendet sich das Blatt allerdings und Cathy hat immer mehr mit Kritik von Fans und Medien zu kämpfen. Nachdem auch das gemeinsam überstanden ist, kommt Cathy Hummels zu ihrem lang ersehnten Heiratsantrag in Dubai.

Hier sehen wir die schöne Mama mit ihrem kleinen Sohn. In diesem Post spricht sie über die Bekämpfung von Hungersnot auf der ganzen Welt. Wie wichtig ihr ihr eigener Sohn und wie glücklich sie ist, ihn zu haben, ist auf diesem Bild deutlich erkennbar.

Social Media – Hater, Kritik und negative Vibes

Auf Instagram nimmt Cathy ihre Fans viel mit. Ein Bild, welches den Fans nicht zusagt, wird nicht, wie bei vielen anderen Personen, die in der Öffentlichkeit stehen, sofort gelöscht, sondern bleibt auf ihrem Instagram Account erhalten. Immer wieder kam Kritik auf der Seite ihrer Fans auf, Cathy gebe auf Instagram zu private Dinge preis, indem sie zu freizügige Bilder postete oder über öffentlich über ihre Periode schrieb.  Als Spielerfrau muss man nämlich auch ein dickes Fell haben. Instagram-User nutzen ihr Profil nicht nur um ihre Meinung zu Cathys Bildern abzugeben, sondern geben auch gerne Mal Kritik zu der Spielweise ihres Ehemanns Matts Hummels ab. Trotz ständiger Kritik ihrer Follower, postet Cathy als starke Frau weiter und lässt sich nicht von ihrem Leben auf Instagram abbringen. Trotz ständiger Kritik ihrer Follower, lässt sich Cathy nicht klein kriegen und postet weiter, was ihr gefällt.

Hummels – Schuhmarke

Zur Zeit gibt es auch viel über Cathy zu lesen. Die 30-Jährige hat eine Schuhmarke mit dem Namen „Hummels“ auf den Markt gebracht.  Auf den Schuhen sind kleine Hummeln aufgedruckt und ein Schriftzug mit ihrem Nachnamen ist lesbar. Cathy sagt selber sie mag die Hummel, das Tier, sehr gerne und möchte nicht nur wegen des Designs, sonder auch aus diesem Grund auf keinen Fall auf einen anderen Namen ausweichen. Es gibt sogar eine kleine Hummel Brosche, die an einigen ihrer Modelle angebracht ist. Es gibt alles von offenen Schuhen mit Schleifchen über geschlossene Schuhe mit Broschen. Zu ihrem Bedauern ist das ganze nicht ohne Probleme über die Bühne gegangen. Der Markenname ähnele zu sehr der schon vorhandenen Schuhmarke „Hummel“. Für Cathy war von Anfang an klar, dass wird sie nicht auf sich sitzen lassen. Der Anwalt der jungen Mama betonte: „Die Benutzung ihres Familiennamens kann auch die Firma Hummel unserer Mandantin nicht verbieten.“ Cathy selbst äußerte sich zu diesem Thema über Instagram. „Mein Name gehört zu mir wie Wolken am Himmel“. Die ehrgeizige Frau zeigt sich mal wieder stark.

View this post on Instagram

Weil mich jetzt schon wieder so viele Medien angeschrieben haben, äußere ich mich zu einer Sache die eigentlich NICHT öffentlich werden sollte. Ich denke aber eine gewisse Firma versucht über mich, meinen Namen (um den es bei diesem Fall auch geht) und über meinen Schuh-Kooperationspartner eine gewisse Medienaufmerksamkeit auf sich zu ziehen … warum? Das frage ich mich auch und kann es daher nicht wirklich beantworten. Ich kann nur so viel dazu sagen. Das ist MEIN Name. Mein Name gehört zu mir wie Wolken am Himmel. Mein Name steht für meine Identität, meine Persönlichkeit, meine wunderbare Familie. Folglich werde ich erneut, auch wenn ich das persönlich nicht verstehe, mal wieder kämpfen. Kämpfen für meinen Namen in dem nun mal die HUMMEL steckt 🤷‍♂️🐝 PS: Wahre Hummeln sind friedlich ❤️

A post shared by Cathy Hummels (@catherinyyy) on

Du bist ein großer Cathy Hummels Fan und möchtest Schuhe ihrer Kollektion kaufen? Auf dieser Seite, kannst du dir ein passendes paar Schuhe aussuchen: Cathy Hummels Schuhe.

News – Cathy gewinnt Prozess in München

Werbung auf Instagram muss gekennzeichnet werden. So sieht es die aktuelle gesetzliche Regelung vor. Doch viele stellen sich die Frage, wann muss ein Posting überhaupt markiert werden? Heute wurde ein für viele „Influencer“ richtungsweisendes Urteil Amtsgericht München gesprochen. Im Fall geht es um Cathy Hummels, Frau des berühmten Fußballspieler Mats Hummels, Unternehmerin und Promi. Durch ihr öffentliches Leben hat sie viele Follower auf Instagram gesammelt. Wenn sie auf Instagram Marken empfiehlt und postet, müsste sie nach aktueller gesetzlicher Regelung, diese als „Werbung“ markieren. In 15 Fällen (Fotos) soll sie das allerdings nicht gemacht haben, genau das wird beklagt von einem „Abmahnverband“ (lt. taz). Jetzt gab es die Entscheidung vom Gericht und es ist richtungsweisend! Lies hier mehr: Cathy Hummels gewinnt Prozess in München.

+

+ AD + Do you know?

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.