Geld, Glaubenssätze und Finanzielle Muster: Beruflicher & finanzieller Erfolg

Finanzielle Muster und Geld – Was denkst Du, wieso sind erfolgreiche Menschen erfolgreich? Insbesondere die, die es mit 0 Euro Eigenkapital geschafft haben Millionär zu werden? Selfmade-Millionär ist das Zauberwort.

Viele sind auf der Suche danach: Glück, Erfolg, Freiheit. Wer das Buch „Reicher als die Geissens“ gelesen hat, der weiß, vor allem Erfolg steht Dein „Purpose“, Deine Idealvorstellungen und Dein Mindset. Dazu gehört auch das Decken über Geld, Geld verdienen, ebenso wie die finanziellen Muster, die Dich prägen. Das heißt, wer reich werden will, der muss vor allem an sich selbst arbeiten!

Geld und Glaubenssätze – Podcast Folge #21-24

Tipp! 450 Seiten geballtes Wissen mit Beispielen und Praxisaufgaben, Konkrete Schritt-für-Schritt-Anleitungen zur Umsetzung und Wissen aus der Praxis mit Fallbeispielen statt seitenfüllendes „BlaBla“. Hier bekommst du  Reicher als die Geissens kostenlos

Hast Du schon einmal vom Amazon Topseller „Reicher als die Geissens“ von Alex Fischer gehört? Das Buch von Immobilien Millionär Alex Fischer zeigt eindrucksvoll, wie man anhand von Prinzipien, Methoden und Strategien vorgeht, um sich selbst finanzielle Freiheit zu verschaffen. Finanzielle Freiheit bedeutet mehr als „nur Geld besitzen“, durch sie kannst Du kreativ sein und gestalten. Noch viel besser, Du kannst glücklich werden!

„Reicher als die Geissens“ – schon gelesen / gehört?

Wer keinen Mentor hat, der selbst von Null zum Millionär geworden ist, der muss unbedingt auf Wissen und Strategien von Menschen zurückgreifen, die all das erlebt und vor allem geschafft haben! Alex Fischer gehört genau zu diesem Menschen, die es geschafft haben, Selfmade. Durch Immobilienhandel hat er bereits vor Jahrzehnten ausgesorgt und gibt jetzt sein Wissen weiter, nicht nur in Form des Buches, sogar vollkommen kostenlos auf Spotify und iTunes. So kann jeder lernen wie es geht, unabhängig vom Einkommen.

Ich will Dich heute mitnehmen in ein paar Folgen, die Dir zeigen wie wichtig es ist, Deinen eigenen Bezug zu Geld zu überdenken. Wenn Dich finanzielle Muster, Geld und Glaubenssätze interessieren und Du selbst erfolgreich werden willst, dann starte jetzt mit dem Podcast von Alex Fischer auf Spotify und iTunes.

Finanzielle Muster, Geld und Glaubenssätze

Menschen folgen finanziellen Mustern. Eingeprägt durch die Umgebung oder selbst festgelegt. Finanzielle Muster sorgen dafür, dass wir ein bestimmtes Level nicht übersteigen. Neid Gedanken gegenüber Wohlhabenden Leuten oder der eigene Bezug zu Geld und Sprichwörter wie „Geld stinkt“. Um dieses Mindset Stück für Stück für uns Leser und Hörer anzugehen, zieht Alex Fischer in Folge 21: Analysiere Deine Glaubenssätze – kann ich haben einen Vergleich zu Gordon Gekko, aus Wolf Of Wallstreet, ein Film der in den 80iger Jahren eine ganze Unternehmergeneration veränderte, auch die Firmenkultur.

Warum ist das Geld besitzen immer so negativ? Wie verändert man diesen (und andere) Glaubenssätze?

„Gier ist gut“ – Ein Fehler?

Gekkos zentraler Satz: „Gier ist gut“ (aus dem Film: The Wolf Of Wallstreet). Das änderte auch die Ansicht der Menschen einer breiten Öffentlichkeit auf die, die Geld verdienen.

Dies sind die Learning aus The Wolf Of Wallstreet, was sagst Du dazu?

  1. Weg vom Customer Value (Wert für den Kunden)
  2. Weg vom Mitarbeiter Value (Wert für die Mitarbeiter)
  3. hin zum Shareholder Value (Nur der Wert der Kapitalgeber zählt)

Laut Alex Fischer war der Bezug zu Geld vor den 80ern ein anderer. Die Veränderung der Firmenkultur, weg von Customer und Mitarbeiter Value hin zum Shareholder Value à la „Gier ist gut“ brachte Geld in Verruf.

Glaubenssätze verändern

Wer tausende Male etwas wiederholt, der entwickelt eine Angewohnheit. Wer sich plötzlich dagegen entscheidet und 2, 3 Mal ein neues Konzept ansetzt, erkennt schnell, dass sich meist die Gewohnheit durchsetzt, so Alex Fischer in Folge 21: Analysiere Deine Glaubenssätze.

Wie bei Rauchern, tausend Mal war die Zigarette „entspannt“, „lecker“, usw. Plötzlich will man mit dem Rauchen aufhören. Was passiert? Du entscheidest Dich 2, 3, 4 Mal dagegen und dann fängst Du wieder an zu Rauchen. Einfach weil Du zigtausend Mal gesagt hast, „ich will rauchen“.

Viele tragen den Glaubenssatz in sich: „Geld ist schlecht“. Nicht exakt in diesem Wortlaut, aber in diesem Kontext.

Glaubenssatz gegen Glaubenssatz zu richten bringt nichts.

Die Lösung ist, dass „Du alte und nicht mehr zeitgemäße Glaubenssätze anhand von Bewusstmachung auflöst“. Dafür musst Du 1. erkennen, wie der Glaubenssatz lautet und 2. wissen, wann und warum Du diesen gemacht hast. Durch diese beiden Schritte werden Dir die Deine Glaubenssätze wirklich bewusst. Du verstehst also, weshalb Du so denkst, wie Du denkst. Alte Glaubenssätze löst Du auf und ersetzt sie durch neue. Durch das Bewusstmachen kann ein alter, nicht mehr zeitgemäßer Glaubenssatz nicht mehr gegen Deine neuen und aktuellen Glaubenssätze verwendet werden. Löse Deine Bremsen!

Wie Du Deine geistigen Bremsen löst, erfährst Du im „Reicher als die Geissens“-Podcast Folge 21: Analysiere Deine Glaubenssätze.

Mehr Tipps, Checklisten und Videos zum Thema Mindset & Co. findest Du auch kostenlos im Mitgliederbereich von Alex Fischer.

Verborgene Zusammenhänge und Gesetze

Wer an den Zufall glaubt, hat verloren. Jede Aktion führt zu einer Reaktion. Alles hat eine Ursache und eine Wirkung. „Hast Du kein Geld, hat das eine Ursache. Hast Du keine Beziehung, hat das eine Ursache. Bist Du unglücklich, hat das eine Ursache“, so Alex Fischer.

Hier lernte Alex Fischer von einem seiner Mentoren, dass sich die Menschen zu oft über die Symptome ärgern, anstatt dahinter zu schauen, um sich die „wirklich richtige Frage“ zu stellen. Doch was ist die „richtige Frage“? Die wirklich richtige Frage lautet: Welche Sachen verursache ich, ohne es zu wissen?

Nur weil ich eine vermeintliche Verbindung nicht erkennen kann, heißt es nicht, dass sie nicht existiert. Nichts entsteht aus Zufall, warum und wieso bespricht Alex Fischer in Folge 22: Alles ist Ursache-Wirkung.

In dieser Folge lernst Du Gesetze zu erkennen und zu erforschen, auch wenn man sie nicht sehen kann.

 

Probleme und Kräfte identifizieren

In Folge 24: Wenn Du den Rhein flussaufwärts schwimmst geht Alex Fischer noch einmal tief auf das eigene Mindset ein. Es geht um die Identifikation von Problemen und Kraftanstrengungen und Gegenströmungen.

Mit dem eigenen Mindset steht man sich oft selbst im Weg. Wenn alle ein Problem haben, dann ist es ja auch wieder ganz „Normal“. Probleme zu erkennen ist deshalb auch nicht immer so einfach. Wenn Du als Unternehmer viel Zeit mit anderen Unternehmern verbringst und alle ein Problem haben, denkst Du: Es ist halt so. Alex Fischer schließt daraus zwei Faktoren für Dich:

  1. Interne Faktoren – Dein Mindset
  2. Externe Faktoren – Marktbedingungen, Ressourcen, Konkurrenz, etc.

Alex Fischer begann hunderte Unternehmen zu analysieren und beschreibt das allgemeine Konzept um Anstrengungen durch Physik, genauer „jede Kraft erzeugt eine Gegenkraft“. Das gipfelt darin, dass immer wenn Du Kraft anstrengst, Gegenkräfte vorhanden sind.

Alles muss zu Beginn mit Anstrengungen aufgebaut. werden, dass muss aber nicht so bleiben. Wie aber findest Du diese Kräfte und wie gehst Du vor um selbst den geringen Gegenstrom zu haben? Dauerhafte Anstrengung oder tragen lassen?  Hör hier Folge 24: Wenn Du den Rhein flussaufwärts schwimmst.

Alex Fischer: Reicher als die Geissens

„In 5 Jahren ohne Eigenkapital zum Immobilien Millionär“ – hier bekommst Du die richtigen und wichtigen Werkzeuge für ein glücklicheres und erfülltes Leben, auch durch finanzielle Freiheit. Alex Fischer lebt es vor, mit Immobilien hat er selbst schon längst ausgesorgt. Sein Fokus liegt darauf Wissen, Strategien und Erfolgsgeschichten weiter zugeben. Ein extrem inspirierendes Hörbuch. Du willst noch mehr Know How? Werde jetzt Teil der Alex Fischer Community. oder schau direkt und kostenlos Videos von Alex Fischer auf Youtube.

„Reicher als die Geissens“: Buch und Hörbuch

Mit über 200.000 Lesern ist „Reicher als die Geissens“ mega erfolgreich, aus gutem Grund. Auch bei Amazon ist es in den Top 100! Kurz zusammengefasst bekommst Du 43 zeitlose Erfolgsgesetze, mit denen Du finanziell, beruflich und privat erfolgreicher wirst. Du lernst Deine Ziele zu erreichen, sie zu „materialisieren“ (was das heißt, lernst Du im Buch).

Du bekommst exakte Schritt-für-Schritt-Anleitung zu Deiner eigenen, persönlichen finanziellen Freiheit. So vermeidest Du direkt zu Beginn wirklich frustrierende Fehler. Als Privatperson und / oder als Unternehmer, von Alex Fischer lernst Du, wie Du diese fatalen Fehler vermeidest und zeitgleich Deiner Leidenschaft folgen kannst – jeden Tag! Insgesamt enthält das Buch hunderte Learnings, die Dir gezielt dabei helfen, ein glücklicheres und erfülltes Leben zu führen. Das Beste, das Hörbuch bekommst Du auf Spotify und iTunes kostenlos!

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar