Glätteisen Lucea ID von T3 Micro: Personalisierte Temperatur für jeden Haartyp

Lucea ID – Hinter diesem Namen steckt die neuste Heat ID Technologie des neuen Glätteisens von T3 Micro. Mit der neuen Technologie gelingt dir ein reibungsloses, entspanntes Haarstyling für eine seidenglatte Haarpracht. Sogar Stylingexperten wie David Lopez oder Josh Liu verlassen sich auf das Beautywunder T3 Micro und seine revolutionierenden Styling Tools. Dank der neuen Heat ID und Heat IQ Technologie sind strapazierte Haare und verbrannte Spitzen adé. Wie die du das beliebte Beauty Tool anwendest, zeigen wir dir hier. Außerdem: Hollywoods Starstylisten teilen mit euch ihre Styling Tipps. Mit welchem Handgriff sie mit dem Glätteisen voluminöse Wellen kreieren, das erfahrt ihr am Ende.

Glätteisen Lucea ID: Die nächste Generation des Temperaturmanagements für jeden Haartyp

Die preisgekrönten Haartools von T3 Micro sind aus der Styling-Welt nicht mehr wegzudenken. Die weiß und roségoldenen Lockenstäbe, Föhne und Glätteisen sind für ihre Kombination aus neuster Technologie und hochwertigem Design mit einfacher Handhabung und reduzierter Styling-Zeit bekannt und beliebt! In diesem Jahr überzeugt das Kalifornische Unternehmen mit dem Glätteisen Lucea ID und der darin verbauten HEAT ID Technologie, der ersten Styling-Technologie ihrer Art, die ein personalisiertes Hitzemanagement für jeden Benutzer garantiert.

Hier die neusten Technologien auf einen Überblick:

  • T3 HeatID
  • T3 Rapid HeatIQ-Technologie
  • ThermaTouch® Technologiee

Richtige Temperatur für deinen Haartyp

Meistens stellt sich vor dem Styling die Frage nach der richtigen Temperatur. Stellst du die Temperatur zu niedrig ein, glätten sich deine Haare nicht. Ist die Temperatur wiederum zu hoch eingestellt, verbrennst du dir schnell deine Haarpracht und schädigst somit deine Haarstruktur. Hier schafft die neue Heat ID Technologie Abhilfe und ermittelt aufgrund deiner individuellen Bedürfnisse die richtige Temperatur für deine Haare.

Um die perfekte Hitze für Deinen Haartyp zu ermitteln, müssen folgende Eingaben über ein intelligentes Touch-Bedienfeld eingegeben werden:

  1. Haartextur (fein, mittel, dick)
  2. Haarlänge (kurz, mittel, lang)
  3. und ob das Haar farblich behandelt ist

Auf Grundlage dieser Eingaben ermittelt das Glätteisen nun Deine optimale Heat ID und stellt die Temperatur automatisch ein. Dabei kann es aus 9 Temperaturstufen wählen. Auf diese Weise können Haarschäden reduziert werden, da es zu keiner unnötigen Hitzebelastung kommt.

Überzeugt euch hier selbst vom neuen T3 Lucea Glätteisen:

Heat IQ:  Glänzende Haare ohne Frizz

Für ein zusätzlich glänzendes und frizz-freies Ergebnis sorgt eine zweite, innovative Technologie: die HEAT IQ. Das bedeutet, ein intelligenter Mikrochip kontrolliert und steuert die Leistung, um Temperaturschwankungen zu minimieren und eine schnelle Hitzerückgewinnung zu gewährleisten. Ein integrierter und leistungsstarker Ionen-Generator erzeugt zusätzlich negative Ionen auf den Keramikplatten, für weniger Statik und um den Glanz zu steigern.

Weniger Statik und mehr Glanz dank negativer Ionen

Die HEAT ID und HEAT IQ Technologien bieten somit ein individuelles Styling-Erlebnis für zu Hause, lassen aber auch Profis am Set schnell und sicher arbeiten oder im Salon jede Mähne bändigen – auch für die VIP Kunden!

Innovatives Design, PrecisionControl-Gelenk & Co.

Während die neusten Technologien der Schönheitsindustrie deine Haare beim Hitzestyling schonen, unterstützt dich das originelle Design des Lucea ID Glätteisens bei der Handhabung. So kannst du dank der verlängerten Keramikplatten deine Haare nun schneller stylen und das PrecisionControl-Gelenk erlaubt dir eine bessere Styling Kontrolle. Außerdem: Wer eine voluminöse Lockenpracht dem Sleek-Look bevorzugt, kann durch das exklusive StyleEdge Design im Handumdrehen auch Wellen und Locken kreieren.

Styling Tipps von David Lopez, Josh Liu & Kiyah Wright

Wer wünscht sich nicht auch die Ausstattung eines Profi Stylisten? Das T3 Micro Glätteisen ist ein echtes Profi-Styling-Werkzeug, mit dem du deine Haare nicht nur professionell stylst, sondern auch etwas Gutes für die Gesundheit deiner Haare tust. Styling Experten wie David Lopez und Josh Liu berichten in folgenden Videos von ihren Erfahrungen und geben dir Tipps und Tricks an die Hand, damit auch du nie wieder einen Bad-Hair-Day hast!

Bessere Kontrolle beim Haare stylen: Der richtige Handgriff

Hairstylist David Lopez steht für manche Projekte nicht nur selbst vor der Kamera, sondern arbeitet auch regelmäßig mit dem Who-is-who Hollywoods zusammen. Zu seinem regelmäßigen Kundestamm gehören Hailey Bieber und Ashley Graham. Hier im Video teilt er seine ultimativen Styling Tipps. Immer mit dabei: Das T3 Micro Lucea ID Glätteisen.

Voluminöse Locken & natürliche Beach Waves

Ein häufiger Fehler beim Kreieren von Wellen mit dem Glätteisen ist, dass die Meisten zu viel Druck ausüben. Doch mit den richtigen Tipps, kannst auch du hier optimale Ergebnisse erzielen – von der voluminösen Lockenpracht abends bis zu natürlichen Beach Waves für den Alltag. Wie du das am Besten anstellst erfährst du in diesem Video. Josh Liu, Stylist von Ariana Grande und Kiyah Wright weihen dich in die Tipps der Profis ein.

Lucea ID: Das Profi-Tool auch am Set beliebt

Durch seine schonende Technologie und das schnelle Erwärmen erfreut sich das Glätteisen vor allem am Set großer Beliebtheit. Ob Musikvideo, Fernsehsendung oder Photoshooting – mit dem Styling Tool lassen sich eine Vielzahl an Looks zaubern, so dass auch Platz in der Tasche des Stylisten gespart wird. Auch vor Preisverleihungen, Filmpremieren und Live Shows wird das Tool regelmäßig verwendet. So kann die Frisur kurz vor dem großen Auftritt mit dem Refresh-Modus bei verringerter Temperatur aufgefrischt werden.

+