Mode-Stadt Berlin – Die Mode-Metropole

Berlin ist chaotisch, kreativ und definitiv modisch! Eine Modemetropole? Die Meinungen gehen auseinander. Auf der einen Seite tummeln sich lauter Kreative mit stylischen, verrückten und trendigen Design-Kreationen auf den urbanen Straßen von Berlin. Es wird viel experimentiert und ausprobiert. Andere sehen Berlin eher als modische Stadt, dessen Einwohner großen Wert auf Bekleidung legen, aber in Punkto Mode mit internationalen Modemetropolen, wie Paris, Mailand oder New York lange nicht mithalten kann, alleine vom weltweiten Bekanntheitsgrad. Eins ist aber sicher: In Deutschland ist Berlin DIE Modemetropole schlechthin. Der Schauplatz für vielseitige, individuelle Mode-Kreationen. Neue Trends werden in Berlin ausprobiert, was hier ankommt, hat Fashion-Potenzial.
Foto (c) SeanPavonePhoto, fotolia.com

+ NEW: ZAMIRAA new selection w/ Armani, Dior, Cartier & Co.

+ AD: Do you know?

Berlin _ News

Es konnte leider nichts gefunden werden

Entschuldigung, aber kein Eintrag erfüllt Deine Suchkriterien

 

Mode-Metropole Berlin: Der Berliner Stil ist individuell & präsent

Berlin kann nicht auf einen Stil festgelegt werden. Berlin ist nicht schwarz oder weiß, Berlin ist bunt, facettenreich. Eine Stadt mit vielen verschiedenen Gesichtern und Stil-Richtungen. Eine bunte Vielfalt, zahlreiche Facetten, dennoch können bei den Stilrichtungen zwischen den Zeilen Gemeinsamkeiten festgestellt werden: Individuell, extravagant, kreativ und vielseitig. Die Kombinationen wild und gegensätzlich. Outfits werden in Berlin nicht nach Trend oder Harmonie gerichtet, Trends entstehen durch Kreativität und Mode-Gespür. Besonders populär: Der Berliner-Streetstyle! Nicht zu aufgesetzt: Fashion-Fans der Hauptstadt achten darauf, dass ihr Styling nicht zu bemüht aussieht, Haare im „Undone-Look“, zerzauster Dutt oder lockerer Pferdeschwanz. Designer-Marken sind in der Regel nur als Vintage-Stücke zu bestaunen. Ein Dresscode, der als „kein Dresscode“ zu verstehen ist. Ungestylt gestylt – Kredo: 2 Stunden vor dem Spiegel, um nach „Last-Minute-Schnell-Style“ auszusehen. Genauso zu bestaunen sind die typischen Poloshirt tragenden Boys mit Gel-Frisur oder die unkomplizierten Skinny-Jeans, Sweat-Shirt und Sneaker-Fans. Berlin – eine bunte Masse individueller Charakteren.

Mercedez-Benz-Fashion-Week

Die Fashion-Week-Berlin, auch Berliner Modewoche genannt, findet seit 2007 saisonal in der deutschen Hauptstadt und Modemetropole Berlin statt. Jeweils im Januar und im Juli versammelt sich Deutschlands Mode-Elite in den interessanten und angesagten Locations in Berlin. Urbanes Feeling, exklusive Mode. Junge sowie auch etablierte Designer stellen ihre neuen Kreationen vor, es gibt spektakuläre Catwalk-Shows und zahlreiche After-Show-Partys, auf denen Modebegeisterte aufeinander treffen und interessante Kontakte geknüpft werden können. Die Fashion-Week-Berlin ist ein Highlight für Fashionistas, Modedesigner, Models, Fashion-Redakteure und natürlich die junge Blogger-Szene von Deutschland. Eingeladen wird jeder, der sich in Deutschlands Fashion-Welt einen Namen gemacht oder als aufstrebender New Comer daherkommt. Die Mercedes Benz Fashion Week lässt die Hauptstadt-Szenerie jede Saison in einem besonderen, bunten und kreativen Glanz erstrahlen.

Berliner Blogger-Szene

Blogger gibt es in Berlin wie Sand am Meer, es geht darum die Perlen herauszufischen. Die Blogger-Szene der Hauptstadt ist vielseitig und individuell, genau wie die verschiedenen Stil-Richtungen. Es geht für die Fashion-Fans darum ihre persönlichen Lieblinge zu finden. Die Auswahl reicht von Beauty-, über Streetstyle- bis zu Glamour-Fashion-Blogs.

+ NEW: ZAMIRAA new selection w/ Armani, Dior, Cartier & Co.

+ AD: Do you know?

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar