Mode-Stadt München – Blogger & Schickeria

Neben etablierten Luxusmarken und bekannten Modehäusern haben einige große Modezeitschriften ihren Sitz in München. Ob Vogue, Elle, Glamour oder Instyle: In München ist das „Who is Who“ der führenden Fashion-Redaktionen vertreten. Modebegeisterte Touristen besuchen regelmäßig Modemessen, Modestudenten füllen die Räumlichkeiten der Mode-Schulen und Designer arbeiten in ihren Ateliers an ihren neusten Kreationen. 
Foto (c) magann, fotolia.com

+ NEW: ZAMIRAA new selection w/ Armani, Dior, Cartier & Co.

+ AD: Do you know?

München _ News

Es konnte leider nichts gefunden werden

Entschuldigung, aber kein Eintrag erfüllt Deine Suchkriterien

 

München: Der Stil der Stadt – klassischer Streetstyle

München kann im Punkto „Mode“ auf eine lange Tradition zurück blicken. Der Stil ist auf seine eigene Weise besonders. Die Mode ist nicht lässig, nicht „strange“, so wie beispielsweise in Berlin, sondern edel und gediegen. Die Menschen in München treten mit einem sicheren Stilbewusstsein auf und beweisen Standhaftigkeit. Sie kleiden sich clean und gewissermaßen minimal, das bedeutet sie strahlen keine große Experimentierfreude aus. Schönheit kennen und „können“ die Münchner, im Gegensatz zu Berlin gibt es kein kreatives Durcheinander: München geht auf Nummer sicher. Ein hübsches Kleid und schlichte Sandalen: Da kann nichts schief gehen. Dieses Stil-Empfinden prägt die Münchner, klare Linien, klassisch und einfach schön.

Die Blogger-Szene – Ausnahmen bestätigen die Regel

Die Blogger-Szene ist in München breiter gefächert als gedacht. Black-palms.com, fashiioncarpet.com, lindarella.de und overflowingwardrobe.de sind nur einige der bekannten Namen. Und Überraschung: Nicht alle Münchner entsprechen dem klassischen Styling-Klischee. Diese gefühlten „Ausnahmen“ trauen sich: Sie experimentieren und strahlen durch originelle Styles und Individualität. Die sonst so präsente klassische Schönheit wird durch bunte Farb-Mixe, unkonventionelle Schnitte und unterschiedliche Materialien-Kreationen durchbrochen.

Mode-Mekka-München

München wird oft mit Berlin verglichen. Auch bezüglich der Mode-Szene stehen die beiden Großstädte oft in großer Konkurrenz zueinander. Während viele Berlin für DIE Modemetropole in Deutschland halten, sind sich Experten einig: Ja Berlin ist der Schauplatz für Fashion, Styles und Trends. Aber München ist der sogenannte „Orderplatz“, quasi das Mekka der Mode-Szene in Deutschland. Große Modelabels wie Bogner oder Escada stammen aus der bayrischen Hauptstadt, neben ihnen viele junge Designer und kleine Ateliers. In München passiert etwas, die Modetrends entwickeln sich hinter eleganten Toren.

Drei renommierte Mode-Schulen in München sind die AMD Akademie für Mode und Design, die Deutsche Meisterschule für Mode und die ESMOD. Zu den berühmten Modemessen, die regelmäßig zahlreiche Besucher in die Stadt locken, zählen die ISPO in Munich, die Munich Fabric Start, die In Fashion Munich und die Munich Fashion Women. Luxus & Fashion ist ein unausgesprochenes Gesetz der breit gefächerten Münchner „Society“-Szene. Shoppen gehen heißt nicht einfach nur einkaufen, es geht um mehr: Sehen und gesehen werden! Besonders beliebt: Die fünf Höfe, eine Luxusmeile die sich in den letzten Jahren nicht nur bei Insidern etabliert hat.

+ NEW: ZAMIRAA new selection w/ Armani, Dior, Cartier & Co.

+ AD: Do you know?

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar