Poltrona Frau: Italienische Sofas, Sessel & Armchairs der Luxusklasse – Tradition seit 100 Jahren

Poltrona Frau – Seit über einem Jahrhundert werden die Luxusmöbel wie der berühmte Archibald Sessel mit italienischem Charme designed und hergestellt. Dabei hat das renommierte Möbellabel keineswegs an Innovation und Eleganz verloren. Nach mehr als einhundert Jahren zählt Poltrona Frau heute zweifellos zu den exzellentesten und begehrtesten italienischen Luxusmarken, wenn es um das Thema Inneneinrichtung geht. Was die Marke zu bieten hat, wie ihre Designsprache aussieht und was Poltrona Frau so besonders und exklusiv macht – all das erfährst du hier! Lass dich von Poltrona Frau für dein nächstes Einrichtungs-Projekt inspirieren. Du interessierst dich für Inneneinrichtung? Dann findest du hier noch mehr Inspirationen, Tipps und Trends: Einrichtungsstile XXL.

+ AD + Kennst Du schon?

Poltrona Frau: Noble Möbel & Materialien für dein Wohnzimmer

1912 von Designer und Unternehmer Lorenzo Frau in Turin gegründet, spezialisierte sich „Renzo“ Frau auf hochwertige, lederbepolsterte Möbel. Fortan entstanden unter dem Label Poltrona Frau (Poltrona ist übrigens das italienische Wort für Sessel) zahlreiche Möbelikonen. Dazu zählt das noch heute produzierte legendäre Clubsofa „Chester“. Fraus Möbel konnten durch Ausführung und Leidenschaft schon bald überzeugen, denn Mitte des 20. Jahrhunderts fand man seine Kreationen bereits in Adelshäusern, luxuriösen Kreuzfahrtschiffen und Regierungsgebäuden.

Tipp! Alle Luxusmarken für die perfekte Einrichtung von A-Z findest du in unserem umfassenden XXL Artikel Einrichtung Marken

Sofa-Ikone: „Chester“ Clubsofa – zeitloses Design mit Stepp-Optik

Erstmalig im Jahre 1912 in den Katalog aufgenommen nahm sich Poltrona Frau für das Chester Modell ein Beispiel an den Sofas und Sesseln, die in den damaligen englischen Clubs und Landhäusern zu sehen waren. Über 100 Jahre später zählt Chester zu den Ikonen der Einrichtungsgeschichte und steht seither für die Authentizität und Perfektion der Marke Poltrona Frau. Sein Markenzeichen ist die besonders schöne Plissee-Verarbeitung der Armlehnen.

Sofa für Freunde & Familie: Chester One – mehr Platz für Gäste

Natürlich braucht auch ein legendäres Modell wie Chester mal Innovation – mit Chester One bietet das Sofa noch mehr Komfort durch eine Erweiterung um einen vierten oder fünften Sitzplatz. Dabei bleibt sich die Kollektion trotzdem Treu an dem Original. Die gebogene Armlehne, eine Tragestruktur aus abgelagertem Buchenholz und die handgeformte Polsterung der Rücken- und Armlehnen aus pflanzlichem Rosshaar. Die Federung erfolgt durch bikonische Federn, die von Hand gebunden und auf Jutegurten befestigt sind. Das Sitzkissen ist aus Gänsedaunen und Polyurethanschaum.

Chester Line: Du hast die Wahl – Individuelle Chester Sofas für jedes Zimmer

Mit der Chester Line ist die Sofaikone in seiner finalen Form angekommen: noch nie war Komfort und Eleganz so wandelbar! Dabei bleiben auch hier die klassischen Attribute des originalen Chester Modells erhalten, allerdings so umgestaltet das sich das Luxussofa an die veränderten Bedürfnisse des zeitgemäßen Lebens anpasst. Durch einer neuen Konfiguration à la Anbausystem lässt sich dein neues Traumsofa an jedes Interieur anpassen. Dabei darf man aus perfekt verarbeitetem Leder über wunderschöne Farben der verschiedensten Beigetönen bis hin zu sanftem dunkelblau entscheiden.

Die verschieden Chester Sofas bekommt man unter folgenden Preisen:

  • Chester Original: ab circa 12.000€
  • Chester One: ab 14.628€
  • Chester Line: ab 31.100€

Sessel: Poltrona Frau Armchairs – Aushängeschild & Bestseller

Zu den erfolgreichsten Designs aus der Anfangszeit Poltrona Fraus gehören auch der sich noch heute in Produktion befindende „1919 Armchair“ aus eben diesem Jahr, sowie der „Vanity Fair Armchair“ von 1930. Als wahre Ikonen des italienischen Designs dürfen diese modischen Sessel nicht in deinem Poltrona Frau Wohnzimmer fehlen – schließlich ist der „Sessel“ bereits im italienischen Namen für Poltrona Frau enthalten und gilt als echtes Symbol der Marke.

1919 Armchair – Sitzen wie ein Herzog auf diesem Sessel

Erstmalig im Jahr 1919, wie der Name bereits hergibt, wurde der herrschaftliche Sessel ursprünglich für den Herzog von Pistoia Filiberto Ludovico di Savoia nach Maß entworfen. Schnell entwickelte sich der spezifisch entworfene Sessel jedoch zu einem viel verkauftem Liebling des Möbellabels und ist ein wahres essential wenn es um edle Inneneinrichtung geht. Eine Besonderheit des feinen Sessels ist der Aschenbecher in Tellerform oder Trinkglasbehälter welche sich beide nach Wunsch an der linken oder rechten Armlehne anbringen lassen können.

Vanity Fair Armchair: Elegantes Emblem & minimalistisches Design mit Farbe

Als Klassiker des italienischen Designs wurde der Sessel 1930 entworfen und wird bis heute noch in minimal modifizierter Weise verkauft. Anlässlich des 90. Jahrestags wurde der Armchair überarbeitet und so noch weiter perfektioniert, um ein noch bequemeres und einladendes Sitzen zu ermöglichen. Schließlich wird gutes Design nicht alt.

Vanity Fair wahrt sich durch seine rundlichen Formen echten Wiedererkennungswert. Ein erhalten gebliebenes Stilmittel sind die Reihen von lederbezogenen Nägeln, die sich beispielsweise an den Seitenteilen der Lehnen wiederfinden. Bei der Polsterung wird auch wie bei der Chester-Reihe von Hand modelliertes, pflanzliches sowie gummiertes Rosshaar verwendet.

Archibald: Großer Komfort mit Stil – Look & Preise

Hier kommen französische Eleganz und italienische Leidenschaft zusammen: der Archibald Sessel lädt zum gemütlichen Entspannen oder zur Meditation ein – und sieht dabei noch stilvoll aus. Zentrales Element des Sessels ist das große, weiche Sitzkissen, umhüllt von einer luxuriösen Arm- und Rückenlehne aus Leder mit einer üppigen Gänsedaunenfüllung. Das Leder auf der Rückenlehne bildet ein angenehmes freies Spiel der Wellen und macht den Sessel gleichzeitig lebhaft und gemütlich.

Die Archibald Sessel gibt es in verschiedenen Ausführungen in mehreren Preiskategorien:

  • Original Archibald: ab 4.185€
  • Archibald A: ab 4.844€
  • Archibald King Armchair mit Ottoman: ab 6.612€
  • Archibald Gran Comfort: ab 7.211€

Küche, Wohnzimmer, Büro: Stühle von Poltrona Frau

Egal welches Zimmer – ein Stuhl von Poltrona Frau ist die perfekte Ergänzung für dein zu Hause. Die Erweiterung der Archibald-Line um einen Dining Chair und die verschiedenen Ausführungen des Stuhls „Ginger“ sind besonders gefragt.. Beide Stühle überzeugen mit Klasse und Stil. In ihren verschiedenen Ausführungen passen sie in jedes Büro, Esszimmer oder Wohnraum.

Abendessen mit Archibald: Stuhl als Skulptur

Ausgehend von seinem ikonischen Sessel Archibald gelingt dem Hause Poltrona Frau mit dem Archibald Dining Chair ein weiteres Möbelstück von makelloser Eleganz. Bequem und vielseitig präsentiert sich der dining chair skulpturenhaft in deinem Esszimmer. Details wie die üppige Faltenbewegung auf der Innenseite der Rückenlehne geben dem Stuhl eine schlanke, ungezwungene Attitüde. Somit eignet sich der Archibald Dining Chair laut Poltrona Frau ideal in modernen Räumen oder als Kontrastpunkt in einem klassischen Ambiente.

Ginger Stuhl lädt zum sicheren Sitzen ein: Leder & Holz fürs Esszimmer

Dieser beschützende Stuhl sorgt mit raffinierter Einfachheit für ein geborgenes Gefühl beim Sitzen. Die weiche und komfortable Lederhülle lässt jedem der in ihm sitzt die Liebe zum Detail und exzellenter Lederverarbeitung spüren. In seinen Varianten als Drehstuhl oder in seiner festen Version passt der Ginger Armlehnstuhl perfekt in den Arbeitsbereich oder ideal um den Wohnzimmertisch.

Schlafzimmer: Betten mit italienischem Charme

Jedes Poltrona Frau Bett lässt sich individuell auf deine eigenen Bedürfnisse anpassen. Das Angebot umfasst Betten in jedem Stil, von minimalistischen modernen Betten zu klassischen und imposanten Polsterbetten. Für das Bett deiner Träume darfst du zwischen verschiedenen Lattenrosten auswählen und hast dazu die Möglichkeit aus einer wunderschönen Farbpalette unterschiedlichster Ledersorten zu entscheiden.

Poltrona Frau Coupé Bett

Schlafen mit sportlicher Eleganz: angelehnt an die unaufdringliche Klasse und Extravaganz des Sportautos ist das Coupé Bett von klaren, aerodynamischen Linien definiert. Betont wird die fließende und kompakte Linie des Bettes durch zwei unterschiedliche geometrische Formen zwischen Kopfende und Bettrahmen, welche einen komfortablen Raum für zwei schaffen.

Rundum Wohlfühlen mit Lullaby Due

Dieses runde und außergewöhnliche Bett lässt sich dank Drehmechanismus um ganze 360° im und gegen den Uhrzeigersinn drehen. Es lässt sich wunderbar in der Zimmermitte platzieren und sieht in seinem authentischen 60’s Look einfach und zeitlos aus. Das im Namen enthaltene Wort „Lullaby“ (dt. „Wiegenlied“) gibt dem Poltrona Frau Bett genau den richtigen Spin, denn im Lullaby Due lässt es sich zweifellos angenehm in den Schlaf wiegen.

Poltrona Frau Aurora Due Bett

In diesem geräumigen und einladenden Bett fühlt man sich geborgen. Mit einem breiten Kopfende ist das Bett durch eine zarte Steppverarbeitung geprägt und ist durch und durch ein hochwertiges, wie modernes Designerbett von höchsten Anforderungen. Verfügbar mit großzügigem Behälterfach lässt sich Aurora Due für deine persönlichen Wünsche passend konfigurieren.

Kollaborationen: Poltrona Frau in Autos, Hotels & Airlines

Ob in der Luft, auf der Straße oder in den Sälen von Regierungsgebäuden, das perfekt verarbeitete Leder des italienischen Luxusmöbellabels findet man nicht nur im eigenen Wohnzimmer. Von Konzerthallen in L.A. über das Europäische Parlament, bis hin zu First Class Suiten angesehener Airlines oder der Innenausstattung eines Ferraris – Poltrona Frau ist weltweit berühmt für seine Lederausstattung.

Poltrona Frau x Ferrari

Schon seit mehreren Jahrzehnten stattet Poltrona Frau den Innenraum von Ferrari aus. Dabei ist das Leder für die flotten Autositze und Armaturenbretter deutlich fester und dicker. Der Kunde kann sich seinen Sportwagen bis auf die Stichdichte der Nähte individuell gestalten. So erhält jeder Wagen eine Persönlichkeit aus verschiedenem Leder, unterschiedlicher Gerbung, Farbe und Faden.

Seit dem Jahr 2000 stattet der italienische Lederexperte aber nicht nur Automobile aus dem Hause Ferrari aus. Der beliebte britische Lederhersteller Connolly stellt seine Produktion ein und plötzlich stehen die Marken vor dem Werk in Italien Schlange: Bugatti, Maserati, Alfa Romeo, BMW, Mercedes, Jaguar, Lancia, Fiat und Land Rover – überall findet sich das Leder von Poltrona Frau.

Poltrona Frau x Singapore Airlines

Singapore Airlines hat seine neuen First- und Business Class Kabinen mit exklusivem Poltrona Frau Leder ausstatten lassen. Die gemütlichen Vollledersitze lassen sich vollständig zu einem Bett runterfahren und das Suite Equipment lässt sich beinahe mit einem 5-Sterne Hotel vergleichen. In der Business Class verfügt die Mittelreihe über eine durchgehende Trennwand welche sich, je nach Bedarf, auch runterfahren lässt um so ein komfortables Doppelbett zu bilden.

Poltrona Frau x European Parliament

Ein Auge für sorgfältige Handarbeit italienischer Ledermöbel hat auch das Europäische Parlament in Straßburg. Bereits 1996 ließ sich das Regierungsgebäude mit High-Class Ledersitzen und -sesseln von einem der gefragtesten Möbelherstellern der Welt beliefern. In deinem Poltrona Frau Sessel kannst auch du dich zu Hause wie ein richtiger Global Player fühlen.

+