Yves Saint Laurent: orientalische Parfüms, Unisex-Düfte & knallige Lippenstifte

YSL Beauty – Nackt auf dem Kampagnenplakat des ersten Männerparfüms? Parfümwerbung, die von vielen als Legalisierungsversuch von Drogenmissbrauch missverstanden werden kann? Das ist das Werk von Yves Saint Laurent. Ein Meister des Designs, der Parfüms und – eben des Schockmoments. YSL liebt es zu überraschen und zu schockieren. Mit seinen Kollektionen bricht er mit jahrelangaufrechterhaltenen Stereotypen und Klischees. Er weiß, was die Frau benötigt um Frau zu sein. Fernab von festgeschnürten Korsetts und Hosenverboten. Du möchtest mehr erfahren von der schockierenden, erfolgreichen, außergewöhnlichen Etablierung des Luxuslabels Yves Saint Laurents in der Beauty-Welt? Folgend ergibt sich dir ein Überblick über die wichtigsten Karrierepunkte, die erfolgreichsten Beautyprodukte aus jeder Niesche und die ikonischen Kampagnen- & Kollektionen des Designtalents!

Overview

Yves Saint Laurent: der Designer, Mode & Beginn bei Dior

Yves Henri Donat Mathieu Saint Laurent hat bereits bei Theateraufführungen als Kind sein Interesse für die Mode und die Schönheit der Frau entdeckt. Den in Algerien geborenen Designer zieht es mit 17 Jahren nach Paris, wo er sich seinen Traum erfüllt. Er absolviert eine Ausbildung zum Mode- und Bühnenzeichner an der Modeschule der Chamre Syndicale de la Haute Couture. 1. Preis bei populärem Modezeichner-Wettbewerb? Entdeckung von Vogue-Director Michel de Brunhoff? Assistent von Christian Dior? Das sind Gründe genug, weshalb einer glanzvollen Karriere von YSL nichts mehr im Wege stand. Der Anfang seiner außergewöhnlichen Karriere ist die Ernennung zum Chefdesigner vom Hause Dior.

Depressionen, Alkoholsucht und Drogenabhängigkeit. Es kommt nicht nur der Erfolg, es kommt eine Reihe von psychischen Problemen. So wird im 1960 bei Dior entlassen. Doch dieser lässt sich nicht unterkriegen. Stattdessen erfüllt er sich seinen Traum und eröffnet sein eigenes Couture Haus. Bis zu seinem Rückgang in der Modewelt im Jahre 2002 und seinem Tod im Jahre 2008 schneidert er nur noch exklusiv für sein Modehaus und begeistert damit die ganze Modewelt.

Funktionalität und maskuline Silhouetten dank Yves Saint Laurent

Das Designtalent revolutioniert die Kleidung der Frau. Er schafft eine androgyne Silhouette, die der Frau Freiheit und Bewegungsfreiheit einräumt ohne an deren Weiblichkeit, Verführungskraft und subtilen Sexiness zu verlieren. 1966 eröffnete er als einer der ersten eine Ready-to-Wear-Boutique. 40 Jahre später bringt er seine Shows als erster Designer live ins Internet. Er ist der Innbegriff von innovativen und zukunftsorientiertem Denken! Seine wichtigsten Kreationen in seiner Karriere ist der erste Smoking für die Frau. Er eröffnet Frauen die Tür in die Welt der Männerschnitte. Ein revolutionärer Moment in der Modewelt. Weitere Wiedererkennungswerte seiner Kollektionen sind transparente Kleider im Nude-Look und sein konsequenter Einsatz von Schwarz. Mit seiner Vorliebe der Farbkombination Pink und Orange vermag er abermals zu schockieren. Yves Saint Laurent ist sich sicher:

„Fashion is fade, style is eternal!“

Video: Yves Saint Laurents Leben, Film Trailer

Der außergewöhnliche Sprung von Algerien auf die Laufstege der Modemetropole Paris. Der Rücktritt im Jahre 2002. Der Tod im Jahre 2008 nach jahrelanger Krankheit. Und dazwischen liegt eine der aufregendsten und glanzvollsten Karrieren in der Modewelt. Das folgende Video gibt dir einen kleinen Einblick in das Leben des Designtalents!

Yves Saint Laurent Parfüms: In den Schuhen von Coco Chanel und Paul Poiret

Er macht es sich zum Ziel mit sowohl seiner Kleidung als auch seinen Parfüms gleichzeitig zu schocken wie zu begeistern. Die Ermächtigung der Frau durch Kleidung und Parfüms zieht sich durch seine Kollektionen wie ein roter Faden. Nach Paul Poiret und Coco Chanel, steigt er auch in das Parfüm-Business ein und erkennt seine persönliche Liebe für die Parfüm- & Beauty-Welt, aber auch die finanziellen Vorteile die damit einhergehen. Folgend ergibt sich dir eine Liste der bekanntesten Parfüms von YSL.

Y: Yves Saint Laurent erstes Parfüm

„lush, heavy and languid perfume!“

Mit seinem ersten Duft zeigt er seinen unfehlbaren Geschmack, sein ungewöhnlich gutes Abschätzungsvermögen der Balance zwischen Extravaganz und Eleganz und sein Verständnis für die Frau.

Das schwere, träge und üppige Parfüm präsentiert sich hinter der ersten Initiale des Designers „Y“ in einem eleganten Flakon. In den Kampagnen hingegen wird es von der unbezähmbaren Schönheit Catherine Deneuve der Kundschaft näher gebracht. Der Duftstoff wird von Jean Amic kreiert, welcher als Hauptessenzen Aldehyde, Geißblatt, grüne Noten, Pfirsich, Mirabellenpflaume und Galbanum verwendet. Mit der Zeit des Tragens verschmilzt es mit der Trägerin und entpuppt sich als weiche, schicke und ledrige Note auf der Haut.

Duft Rive Gauche: das Parfüm in der Dose

1971 – ein Jahr, in welchem Parfüms hochangesehen in eleganten gläsernen Flakons in den begehrtesten Reihen der Auslage präsentiert werden. Nicht so bei Yves Saint Laurent. „Rive Gauche“ wird seit seiner Geburtsstunde in einer schlichten Art Dose verkauft. Der säuleninspirierte Flakon ist designt in einem blau-schwarz-silbernem Grafikmuster aus Glas und Metall. Die Komposition aus blumiger Rose, der Frische von Bergamotte, Vetiver und Moschus ergeben ein avantgardistisches Parfüm für die unabhängige und unvorhersehbare Frau. Überzeuge dich selbst:

  • Rive Gauche Eau de Toilette Spray (95 €)

Opium: Parfümwerbung entpuppt sich als Skandal

1977 wird die ursprüngliche Version des Opium-Parfüms von Jean-Amic und Jean-Louis Sieuzac kreiert. Im Jahre 2000 kommt es zu einer Neuinterpretation und einem Schock in einem: Model Sophie Dahl posiert nackt im Rausch des Opium-induzierten Ecstasy. Eine Kampagne, welche einen Skandal auslöst. Aufgrund öffentlicher Beschwerden hielt sich die Kampagne lediglich fünf Tage auf den Plakaten, in Vergessenheit wird sie jedoch wohl nie geraten! 2014 wird die neueste Interpretation von Opium vorgestellt.

Video: Kampagne „Black Opium“

Die Neuinterpretation trägt den Namen „Black Opium“ und wird mit Marie Salamagne, Nathalie Lorson, Olivier Cresp und Honorine Blanc mit Edie Campbell als Kampagnengesichtern beworben. 2015 gewinnt das „Opium“-Parfüm den „Fragrance Foundation Awards“ in England für den besten neuen Damenduft. Überzeuge dich selbst!

  • Opium Eau de Parfum Spray (165,77 €)
  • Black Opium Eau de Parfum Spray (109,42 €)
  • Black Opium Neon Eau de Parfum (159,97 €)

Yvresse: Orient im Flakon

Dieser orientalisch-angehauchte Duftstoff hat ursprünglich den Namen „Champagne“ getragen als dieser 1983 ins Sortiment aufgenommen wurde. Die Produzenten des gleichnamigen Schaumweins waren jedoch nicht begeistert von der Aktion und klagten gegen YSL. So ist „Champagne“ dem heute bekannten „Yvresse“ gewichen. Die Kombination aus Litschi und Nektarine bildet die aufregene Kopfnote, welche von Rose versüßt und von Violett und Patchouli gebrochen wird. Dieses fruchtige Parfüm wurde für die junge, freie Frau von heute konzipiert.

  • Yvresse Eau de Toilette Spray (99 €)

Video Libre: Freiheit als Parfüm auf der Haut

Eines der neuesten Duftkreationen des Hauses YSL ist der Duft „Libre“. Es begeistert mit seiner Philosophie „Freiheit ohne Grenzen“ und seinem Spiel aus Kontrasten. Warme, feminie Noten in Form von Orange verschmelzen mit maskulinen, kühlen Nuancen in Form von Lavendel zu einem sinnlichen, kühlen und zugleich floralem Parfüm. Dua Lipa bringt die Philosophie des Duftstoffs gekonnt auf die Leinwand. Überzeuge dich selbst!

  • Libre Eau de Parfum Spray (138 €)

YSL Düfte für den Mann

Nachdem Yves Saint Laurent es geschafft hat, die Frauenwelt mit seinen Parfüms in seinen Bann zu ziehen, betritt er mit diesem Vorhaben im Jahre 1971 die Männerwelt. Und auch dort soll es mit seinem Konzept, seinem Talent und seiner Kreativität Erfolg haben. Sehe selbst:

Pour Homme: YSL überrascht mit erstem Männerduft „Pour Homme“

Charme, Selbstbewusst sein und Raffinesse vereint in einem Flakon. Bei diesem Duftstoff handelt es sich um den persönlichen Duft des legendören Modeschöpfers. Die Komposition aus Zitrone, Lavendel, Thymian, Muskat und Vetiver schaffen einen aromatischen, frischen Duft mit belebenden Nuancen und warmer Struktur. Bei der Präsentation seines ersten Männerdufts hat er auch wieder vermocht zu schockieren. So wirbt er selbst für sein Parfüm auf den Plakatwänden. Splitterfaser Nackt.

„Perfume is worn on the skin, so why hide the body…?“

Seine Umsetzungen sind oft schockierend und stoßen auf Widerstand, doch die Begeisterung und Liebe für seine Arbeit gewinnt immer!

  • Pour Homme Eau de Toilette (99,99 €)

Y Man: eine Hommage an die Unabhängigkeit und Kreativität von YSL

Ein außergewöhnlicher, sinnlicher und luxuriöser Duft für den selbstbestimmten, leidenschaftlichen Mann. Die Individualität, das Selbstbewusstsein und die Eleganz des Mannes wird mit dieser Duftkomposition aus Primofiore-Zitronenöl, weißen Aldehyden, Ingweröl und Bergamotte-Öl mit einem Hauch von Vanille und Weihrauch perfekt unterstrichen. Den Duftstoff begeistert in unterschiedlicher Ausführung:

  • Y Eau de Parfum (104 €)
  • Y Eau de Toilette Spray (79,90 €)
  • Y Eau Fraiche Spray (89,92 €)

Jazz: für den freiheitsliebenden Mann

Der temperamentvolle Duft brilliert mit seinem Bruch zwischen seiner aromatischen Frische und seiner verführerischen Wärme. Die Duftkomposition aus Koriander, Basilikum, Beifuß, Lavendel und Zimt ergibt ein Parfüm für den freiheitsliebenden Mann, welcher sein Leben selbstbestimmt mit einem beschwingten Lebensgefühl liebt.

  • Jazz Eau de Toilette (90,38 €)

Unisex-Düfte: Parfüms für Alle

Sein zeitloses, fortschrittliches Denken gewinnt abermals die Oberhand. So kreiert er Unisex-Parfümlinien und trifft damit direkt ins Schwarze. Ein Duft, den jedermann tragen kann. Damit entwirft er nicht nur ein wahnsinnig kommerzielles Produkt, sondern setzt gleichzeitig auch noch ein Statement zur Genderdebatte und setzt sich für geschlechtliche Gleichberechtigung ein.

Oriental Collection: Hommage an Heimatland Algerien von YSL

Vier Ausdrücke aus dem Orient etablieren sich zu Sammlerstücke für Parfümliebhaber!

  • Supreme Bouquet aus weißen Blüten
  • Noble Leather aus Würze und Leder
  • Majestic Rose aus erhabenen Mairosen
  • Spendid Wood aus Weihrauch

MakeUp: strahlender, reiner Teint mit Produkten & Preisen

YSL erfüllt der Frau den Wunsch einer jeden Frau – eine strahlende Haut frei von Unreinheiten. Mit seinen Make-Up Foundation-Artikel ermöglicht er einer jeden Frau, egal welches Alter, welche Hautfarbe, das Erlebnis von einzigartigem Make-Up. Ein Make-Up, welches nicht die Frau verändert, sondern die natürliche, individuelle Schönheit einer jeden auf eine einzigartige Weise unterstreicht.

Concealer

  • Touché Éclat All-Over Concealer (32 €)
  • Touché Éclat High Cover Concealer (32 €)
  • All Hours Concealer (29 €)

Highlighter, die dich zum Strahlen bringen

  • Touché Éclat 3D All Over Glow Powder (41 €)
  • Couture HighLighter (35 €)
  • Touché Éclat Shimmer Stick HighLighter (29 €)

Foundation

  • All Hours Foundation Stick (41 €)
  • Touché Éclat Foundation (46 €)
  • Touché Éclat All-In-One Glow Tinted (41 €)

Lippen in Gold, Rot und Pink

Egal ob Lippenstift, LipLiner, LipGloss, LipBalm oder Lippenserum – YSL bietet die volle Bandbreite für das unvergessliche Erlebnis für deine Lippen. Hier wird weder an Qualität, noch an Innovation noch an Kreativität gespart. Überzeuge dich selbst:

Knallige Lippenstifte zum Verlieben

  • Rouge Pur Couture The Slim Matte Lippenstift (33 €)
  • Rouge Pur Couture Stud Edition in Rot (32 €)
  • Rouge Volupté Shine Lippenstift in Rosé (32 €)

Lip Gloss für die perfekte Pflege und das perfekte Design in einem

  • Glossy wasserfester Lipgloss in Pink (31 €)
  • Volupté Liquid Lipgloss (27 €)
  • Glaze and Gloss Lipgloss in Gold (25 €)

Augen: ein Blick in die Beauty-Welt von YSL

YSL schafft es den Augenblick für die Kundschaft einzigartig zu gestalten? Wie? Der perfekte Augenaufschlag vermag Wunder zu wirken. Mit seinen qualitativen Rezepturen, nachhaltigen Konzepten und starbesetzten Kampagnen begeistern die Beauty-Produkte eine breite Masse. Sehe selbst!

Mascara: der Blick in die YSL-Beauty-Welt

  • The Shock Volumizing Mascara (25 €)
  • Mascara Vinyl Couture in Blau (25 €)
  • The Curler Mascara (25 €)

Lidschatten: Glitzer, Glamour & Qualität

  • Couture Lidschatten-Palette in Herbsttönen (51 €)
  • Black Opium Sound Pulse Couture Lidschattenpalette (51 €)
  • Couture Variation Palette Night 54 in knalliger Farbbreite (80 €)

Video: Make Up Tutorial mit YSL und Supermodel Kaia Gerber

Das erfolgreiche Model Kaia Gerber kooperiert für die Beauty sparte der Marke und stellt ihr Gesicht für YSL Beauty zu Verfügung. Sie dreht für das Unternehmen und mit erfolgreichen Make Up Artist Tom Pecheux ein Make Up Tutorial, mit dem sich jeder perfekt schminken kann und den selben Look wie Kaia tragen kann.

Bestseller & erfolgreichste Produkte von YSL Beauty

Was die Birkin Bag und Kelly Bag für Hérmes ist, sind folgende Produkte für YSL-Beauty. Es handelt sich um jene Produkte, welche über die Zeit hinweg Kultstatus erlangt haben. Sie sind die ikonischen, am besten verkauften, oft beliebtesten Produkte eines Labels. Im Falle YSL sind die ikonischen Produkte ein Lippenstift, eine Foundation und ein Lipbalm. Die Kundschaft liebt sie, du auch? Finde es heraus:

Rouge Pur Couture Lipstick: Lippen-Make-Up als Erlebnis

In glänzende Hüllen befindende Lippenstifte von hoher Deckkraft, in knalliger Farbe und leuchtender Intensität etablieren sich als feminines Symbol. 36,99 € für ein einmaliges Lippen-Erlebnis des  Kosmetik-Meister!

Rouge Volupté Shine Lip Balm: Kunst und Pflege in einem

Der aus 65% aus essentiellen Ölen bestehende Lippenbalsam verschmilzt mit deinen Lippen zu einem geschmeidigen, hydrierten und komfortablen Gesamtkunstwerk. Mit seinen 32€ hat er sich einen Namen in der Beauty-Welt gemacht. YSL begeistert mit seinen qualitativen, komfortablen Produkten, die mehr sind, als nur Make-Up!

Make-Up Künstler bei YSL

Was sind Make-Up Artikel ohne die richtige Anwendung? Kein Make-Up! Yves Saint Laurent hat sich die besten Beauty-Artists ins Team geholt und begeistert mit deren Arbeit. Sie schminken n icht nur Models für Kampagnen oder Shootings, sondern geben ihr Wissen auch über regelmäßige Tutorials an die Kunden weiter. Überzeuge dich selbst!

Dell Ashlez: Director of Makeup Artistry

Was Dell Ashlez für den Posten als Makeup Director qualifiziert? Sein außergewöhnliches Talent für die Hervorhebung der natürlichen Schönheit einer jeden Frau ist nur eines seiner vielen. Er behandelt seine Kundinnen mit Respekt, schafft ein Wohlfühlambiente und bietet eine einzigarte, individuelle Betreuung. Er befindet sich seit über einer Dekade in der Beauty-Branche und wirkte schon bei vielen wichtigen Foto-Shoots und Kampagnen mit. Unteranderem hat er auch schon den Pinsel an Celebrities wie Gossip Girl`s Leighton Meester angelegt.

Nour Agha:National Makeup Artist

Die in New York lebende MakeUp-Artist lebt für die Vielfalt in der Schönheit.

„I believe in the philosophy that everyone is uniquely beautiful!“

Mit diesem Grundgedanken begeistert sie mit ihrer Arbeit international und hat bereits mit etwaigen Influencern, Models und Prominenten gearbeitet. Ihre Make-Up-Stil liegt irgendwo zwischen den letzten Trends und Inspirationen von überall in der Welt. Mit ihrem personalisierten Technicken und Ansetzen brilliert sie in der Beauty-Welt!

Cong Liang: National Makeup Artist

China – der Anfang einer glorreichen Karriere in der Welt der Beauty. Nach einem BrautMakeUp- & Style Design-Studium und der Arbeit in einem Beauty-Studio in Beijing Cong’s Liebe für Make-Up und die Optimierung der Schönheit der Frau war unmissverständlich. Sein Fachwissen, sein Talent und seine Passion sind der Grundstein seiner Karriere. Er versteht, was die Frau von heute möchte und wie er ihr Vertrauen als Make-Up-Adviser gewinnen kann.

„I believe it’s not just about creating a beautiful face; it’s more about creating a moment of magic for the client!“

Special: Digitaler Schminkspiegel und exklusive Mitgliedschaft

Yves Saint Laurent versteht es, sich dem Zeitalter anzupassen. Digitale Präsenz, Soziale Medien Inklusion und exklusive Angebote werden immer wichtiger. Die Kundschaft möchte nicht nur einer von vielen sein und „blind“ Produkte konsumieren. Inspirationen und Erfahrungsberichte von Influencern, virtuelle Probierfunktionen und exklusive Angebote machen die Marke authentischer und macht es für die Kundschaft leichter, sich mit jener zu identifizieren. YSL hat dies verstanden – überzeuge dich selbst!

  • Virtual Try-On: Handykamera aka Spiegel
  • Rewards Club: exklusive Kundschaft

+