GlamHate: Neue Kollektion VAMPYRE by Dice-K in Tokio, Japan

Vor wenigen Wochen wurde die zweite Kollektion der neuen und aufstrebenden Glamrock Modemarke GlamHate von Modedesigner Dice-K veröffentlicht. Mit dem Namen VAMPYRE möchte der gerade einmal 22 Jahre alte Designer aus Harajuku, Japan ein deutliches Statement setzen: er vergleicht die heutige Modeentwicklung mit einer Form von modernem Vampirismus, wo ein Trend ähnliches eines Bisses von einem Menschen auf den anderen übertragen wird, bis keiner mehr so richtig weiß, wer er eigentlich ist.

Dice-K findet Inspiration für seine Modemarke GlamHate bei Alexander McQueen, Lady Gaga und Glamrock-Star David Bowie – die Philosophie hinter GlamHate geht jedoch tiefer als nur ein bestimmter Look. Der Designer möchte Hass mit Mode bekämpfen und denjenigen, die sich verloren fühlen in ihrem Leben und dadurch einen starken Hass gegen alles und jeden entwickeln, eine neue Möglichkeit geben, mit ihren Emotionen umzugehen. Besonderes Augenmerk liegt hierbei auf der Kreation von etwas Neuem und Einzigartigem.

+ AD + Do you know?

Interview mit Modedesigner Dice-K

Die Modemarke GlamHate wurde 2017 ins Leben gerufen und ist ein Appell an die Menschen, ihren eigenen Stil zu definieren und sich nicht von der Masse beeinflussen zu lassen.

+

+ AD + Do you know?

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.