73. Verleihung der Golden Globe Awards – Die Gewinner des Abends

Die Golden Globes 2016 – Am 10. Januar 2016 wurden in Beverly Hills die Gewinner der 73. Golden Globe Awards gekürt. Preise wurden verliehen für die besten amerikanischen und ausländischen Film- und Fernsehproduktionen, sowie Künstler aus dem Jahr 2015. Zwischen zahlreichen lustigen Auftritten der Stars (siehe Video unten im Artikel) und auch emotionalen Reden, wie der von Leonardo DiCaprio über die amerikanischen Ureinwohner, gab es viele stolze Gewinner der Awards.

+ AD + Do you know?

Gewinner der Golden Globes 2016: Leonardo DiCaprio, Lady Gaga und Jennifer Lawrence

Unter anderem ist Leonardo DiCaprio nun stolzer Besitzer eines Golden Globe Awards. Als der bester Hauptdarsteller in seinem Drama, “The Revenant –  der Rückkehrer“ strahlte er während seiner Dankesrede. Gewonnen hat auch Lady Gaga, als beste Schauspielerin in der Miniserie “American Horror Story: Hotel“. Sie nahm ihren Preis mit voller Hingabe und einer rührenden Rede an, aber stieß jedoch davor auf dem Weg zur Bühne Leonardo DiCaprio an, der sich einen Lacher nicht verkneifen konnte. Desweiteren wurde auch an Jennifer Lawrence als beste Nebendarstellerin in der Kategorie Komödie oder Musical für den Film “Joy- alles außergewöhnlich“ ein Preis verliehen. Diese stellte noch mit ihrer “BFF“, Amy Schumer, ihren und Amys Film vor und bot damit allen eine lustige Darbietung an.

Emotionale Dankesrede von Leonardo DiCaprio

+ AD + Do you know?

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.