Ex-Model, Lehrerin & ein Piratenschiff: Leben im selbst ausgebauten Van – 5 verrückte Vanlife Stories!

Du bist ständig auf der Suche nach neuen Abenteuern, träumst schon lange von einer Abwechslung zur täglichen Alltagsroutine und würdest am liebsten mal wieder die Zeit fernab von Arbeit, Internet und Verpflichtungen genießen? Diesen Frauen ging es genau so! Sie haben also ihren Alltag hinter sich gelassen und sich in ein Abenteuer gestürzt, das sie so schnell nicht mehr vergessen werden. Bei ihnen heißt es jetzt: Mobiler Van statt bequemes Haus. Hier habe ich einmal 5 verrückte Geschichten von Van Liebhaberinnen herausgesucht, die sich ihren Traum erfüllt und ein Leben im Campervan aufgebaut haben.

5 verrückte Geschichten von Van-Liebhaberinnen

Ständig unterwegs und immer nur das Nötigste dabei. Wohin es als nächstes geht, das steht noch nicht fest. Diese Frauen leben völlig spontan und flexibel auf wenigen Quadratmetern platz. Mit viel Kreativität und Liebe zum Detail haben sie einen Van ausgebaut und leben nun auf sich alleine gestellt in völliger Freiheit.

Alles was sie brauchen haben sie immer dabei, um Verpflegung kümmern sie sich selbst und auch das nächste Reiseziel wird spontan und individuell entschieden. Das Leben im Van ist also nicht nur eine spannende, neue Erfahrung, sondern zudem auch eine kostengünstige Lebensmöglichkeit, bei der man gleichzeitig einiges von der Welt sieht.

Kling absolut verrückt aber gleichzeitig faszinierend? Dann schau dir hier die Geschichten von fünf Van-Liebhaberinnen an, die sich ihren Traum vom Abenteuer ihres Lebens erfüllt haben und fortan auf den Straßen der Welt leben! Mehr verrückte Ideen findest du auf dem YouTube Kanal von Peace Love and Om. Unsere Stories findest du auf Campwerk YouTube.

Mit einem Leben im Campervan ist verbunden:

  • Freiheit
  • Kreativer Ausbau und Inneneinrichtung
  • Liebe zum Detail
  • Abenteuer
  • Günstiges Leben

Offroad unterwegs in der Wüste. Dachzelt von Campwerk.

Ex-Model Bianca wohnt jetzt im Van

Hektisches Leben in der Großstadt? Ex-Model Bianca sucht lieber die Freiheit in ihrem selbst umgebauten Camper. Hier stellt sie ihren Camping Bus zusammen mit ihrem Hund Figo vor. Seit mittlerweile 5 Monaten lebt sie nun alleine in ihrem Van. Bianca macht die Dinge gern anders als die anderen. Schon mit ihrem Ex-Freund war sie viel mit dem Wohnmobil unterwegs und hat das Camping dadurch lieben gelernt.

Diesen Van hat sie komplett alleine umgebaut. Dabei hat sie auf viele kleine Details, so wie Bast-Griffe an den Türen, geachtet. Auch ihre Küche ist nicht nur vorteilhaft, sondern auch sehr gemütlich und süß im allgemeinen, denn sie hat eine 2in1 Funktion! Sie ist Küche und Bad zusammen. Sie hat also an alles gedacht, um hier zu bequem und praktisch leben zu können. Schau dir  im Video Biancas selbst umgebauten Van an!

  • Wohnt seit 5 Monaten im Van mit Hund Figo
  • Gemütlicher Küchenausbau in Holz und Natur-Materialien
  • Dusche & Küche: 2in1
  • Kleine Details wie Bast-Griffe an den Türen
  • Nachhaltiges Leben

Yve’s kleines Piratenschiff – ein sensationeller Camperausbau

Auch diese Junge Dame verfolgt ihren Lebenstraum! Yve sagt selbst, sie lebe Teilzeit in einem Piratenschiff. Mit vielen liebevollen Details hat sie ihren Van ausgebaut und einen Wohnraum geschaffen, in dem sie sich wohl und heimisch fühlt. Inspirieren lassen hat sie sich damals auf Pinterest. Ab da an hat sie sich einen eigenen Minibus in Holzoptik gewünscht und direkt zugeschlagen, als sich ihr die Möglichkeit eröffnet hat!

Tatsächlich erinnert der wunderschöne Ausbau an das Boot von Captain Hook. Ihr Traum ist es nicht nur irgendwann komplett im Van zu leben, sondern zudem auch Personal Training und Work Outs für Frauen anzubieten und sich dadurch unterwegs ihr Geld verdienen zu können! Schau dir hier im Video an, wie Yve es geschafft hat, ihren Traum zu erfüllen!

  • Ausgebauter Minibus in Holzoptik
  • Viel praktischer Stauraum
  • Küche und Holzofen zum Kochen
  • Außen-Dusche für den Sommer

Deutschlands jüngste Vanliferin – Allein durch Europa

Neele ist gerade einmal 19 Jahre alt aber hat bereits das geschafft was sich die meisten von uns nicht trauen. Sie hat sich ihre Hündin geschnappt und ist direkt nach dem Abi los um Europa zu erkunden. Alleine im Camper als Frau! Ausgestattet mit Schlafzimmer, Esszimmer und Küche lebt sie hier nun seit 8 Monaten völlig auf sich alleine gestellt.

Sie wollte nicht wie alle anderen ein typisch geplantes Auslandsjahr in den USA oder Australien machen, sondern ein Abenteuer erleben, das sie selbst komplett in der Hand hat. Damit ist sie die jüngste Camperin, die alleine unterwegs ist. Auch ihre Leidenschaft für die Musik wird dabei nicht vernachlässigt.

Ihr E Piano hat sie immer dabei, um unterwegs fleißig für ihren Wunsch vom Musikstudium zu üben. Schaut euch hier im Video Neeles Geschichte und ihr spektakuläres Leben im Van an!

  • Ist seit fast einem Jahr im Van unterwegs
  • Viel Stauraum und Platz
  • Küche mit Kühlschrank
  • Großer Kleiderschrank
  • Liebevolle Dekorationen

Lehrerin tauscht Schule gegen Vanlife

Lisa tauschte ihren sicheren Job als Realschullehrerin für ein unsicheres, aber abenteuerliches Leben im Van. Sie wollte nicht ihr Leben lang als Beamtin arbeiten und hat mit 3o Jahren beschlossen, einen anderen Weg einzuschlagen.

Ausgestattet mit Küche, Schlafbereich und Wohnzimmer wohnt zu nun in ihrem selbst ausgebauten Kastenwagen und bereist die schönsten Ecken der Welt. Angefangen hat sie für 5 Wochen in Kroatien. Dabei hat sie gemerkt, dass dieses Leben der völligen Freiheit ihr so sehr zusagt, dass sie auf ihr Bauchgefühl gehört hat und seitdem im Camper lebt.

Ihr Geld verdient sie unterwegs als Sprachtrainerin und Nachhilfelehrerin. Sie selbst sagt, sie habe ein neues Lebensgefühl bekommen und veranstaltet daher außerdem Retreats für Beamte, die ihr Leben positiv verändern wollen. Sie dir hier Lisas Van und den Weg den sie eingeschlagen hat an!

  • Ausgebauter Van mit Küche, Schlaf- und Wohnbereich
  • Freiheit, Lebensgefühl und Zufriedenheit
  • Verdient ihr Geld von unterwegs als Sprachtrainerin
  • Selbstständigkeit und Flexibilität

300 € Ausgaben im Monat – so günstig lebt Anna im Van

Auch Anna lebt den Traum vieler Menschen: Sie ist dauerhaft im Urlaub und lebt in den Tag hinein! Vor knapp einem Jahr hat sie beschlossen nach Teneriffa zu ziehen. Obwohl die Urlaubsinsel schon lange nicht mehr so günstig ist, kann sie von 300 € im Monat locker leben.

Die begeisterte Festivalgängerin interessierte sich schon früh fürs Campen und das Leben auf der Straße. Bei einem Erasmus Jahr kam ihr die Idee für einen eigenen Camper. Mit einer Freundin hat sie diesen zusammen ausgebaut und ihre Vorliebe für das Vanlife entdeckt. Seitdem lebt sie im eigenen Van. Sie kocht hier selbst auf einem Gasherd, geht wenn möglich immer am Strand duschen und versucht generell so sparsam wie möglich zu leben.

Darüber hinaus stellt sie selbst Schmuck her und verdient ihr Geld, indem sie Dreadlocks macht. Auch auf materielle Dinge verzichtet sie weitestgehend. Dadurch kann sie sich ihr spannendes Leben auf der Straße finanzieren. Sieh dir hier Annas Camper und ihr sparsames Leben im Van an!

  • Reist zwischen Teneriffa und Deutschland
  • Lebt von rund 300 € im Monat im Van
  • Ausgebauter Van mit liebevoller Inneneinrichtung
  • Verdient ihr Geld mit Schmuck und Dreadlocks

Mehr auf YouTube

Tipp! Diese und weitere tolle Camping Reportagen findest du auf dem YouTube Kanal von von Peace Love and Om.

Unsere Stories findest du auf Campwerk YouTube.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar