Kroatien: Sehenswürdigkeiten, Ferienhäuser & Camping – Reisetipps für den Urlaub

Kroatien zählt  zu den schönsten und abwechslungsreichsten Landschaften Europas. Neben den vielen historischen Sehenswürdigkeiten und den idyllischen Küstenstädten, die einen Flair von mittelalterlicher Schönheit vermitteln, sind vor allem aber die kroatischen Strände ein echtes Urlaubs-Highlight. Weiße Kieselbuchten, sowie einsame Felsbuchten befinde sich an der endlos langen Küste.Hier könne Sie die das glasklare Wasser der Adria genießen. Kroatien hat für jeden Urlauber etwas zu bieten. Neben historischen Sehenswürdigkeiten besticht Kroatien mit seinem traumhaften Stränden. Die einmalige Naturlandschaften, die sich in den vielen National- und Naturparks wiederspiegelt.  Die Vielfach Kroatiens beeindruckt Natur- und Sportliebhaber, Sonnenanbeter, Partygänger und Kulturfans.

Attraktionen und Sehenswürdigkeiten:  Reisetipps

Egal ob Sport, Spazieren gehen oder Sonnenbaden. Kroatien wäre nicht “ das kleine Land für den großen Urlaub“ wenn es nicht auf bunte Vielfalt an Freizeitaktivitäten zu bieten hätte.  Die kroatische Kultur ist am ehesten mit der westeuropäischen Kultur verwandt, die geprägt ist von römischen Einflüssen in der Antike und der Besiedlungsgeschichte im Mittelalter. Die schönsten Strände Kroatiens liegen in Medulin, Crikvenica, Pelješac, Silo usw.

Sehenswürdigkeiten:

Einen Ausflug zur Insel Rab ist ein Muss, und nicht nur für Bade begeisterte. Nicht ohne Grund wird er auch als „Paradiesstrand“ bezeichnet, denn er zählt zu den schönsten Stränden Kroatiens. Baden spielt überall in Kroatien eine Hauptrolle, wunderschöne Strände mit kristallklarem Wasser. Empfehlenswert ist auch der Stadtbrunnen in Rovinj. Denn von diesem aus können Sie bequem in die schöne Altstadt, zum Hafen und an den Uhrturm spazieren.

Landkarte: Kroatien

Attraktionen:

In Kroatien kommen Naturliebhaber, Abenteurer und Sportfans auf ihre Kosten. Das FIV Magazine gibt euch 10 Tipps wie ihr euch euren Urlaub am besten gestalten könnt.

  1. Sie möchte eine Schiffstour nach Venedig machen? Kein Problem, jede Woche fährt eine Fähre in die italienische Metropole .
  2. Mit dem Heißluftballon die Perspektive wechseln: Einmal abheben und hoch in den Wolken über die schönsten Landschaften schweben.
  3. Eine Kajaktour: Perfekt für diejenigen, die etwas Abenteuer wollen.
  4. Falls Sie Wasser lieben, ist der Nationalpark genau das richtige für Sie. Der beliebte Park befindet sich in Permantura, den Sie bequem mit dem Auto oder dem Bus erreichen können.
  5. Eine Tour durch die Höhle Modrič in Rovanjska
  6. Segeln:
  7. Tauchen: Die attraktivsten Tauchgebiete in der Adria sind Shiffswracks und und Flugzeugwrack sowie Unterwasserwände, Unterwasserriffe und Unterwasserhöhlen.
  8. Wandern: Ein Aktivurlaub mit Wandern in kroatischen Nationalparks dürfte vor allem Fotografen reizen.
  9. Radtouren: Eine unweltfreundliche Alternative.
  10. Einen Besuch in die zweitgrößte Stadt Kroatiens: Split wird auch als „Hauptstadt von Dalmatien“ bezeichnet. Ein besonderes Highlight ist die wunderschöne Altstadt von Split mit ihren kopfsteingepflasterten Gassen und schönen alten Gebäuden.

Unterkünfte: Ferienhaus, Camping & Co

Auch wenn viele Ferien in Kroatien mit langen Sandstränden und Sonne pur verbinden, bietet das Land weitaus mehr. Viele Ferienhäuser, wie zum Beispiel in Istrien oder Dalmatien, haben ihren hauseigenen Pool, falls Ihnen der Weg zum Strand mal zu weit sein sollte. Vor allem wenn Sie eine Reise mit mehreren Personen buchen, sind Ferienhäuser eine gute Alternative zu Hotels. Ferienhäuser und Ferienwohnungen  sind die meist gebuchten Unterkunfsarten in Kroatien. Sie finden Unterkünfte schon ab einem Preis von 30€, auch für Haustiere finden Sie haustierfreundliche Unterkünfte in Kroatien.

Wetter Kroatien: Temperatur und Trend

Wetter heute / in 3 Tagen

Ferienhäuser & Ferienwohnungen: günstige Unterkünfte in Kroatien

Für Familien mit Kindern wird der Urlaub in einem Ferienhaus in Kroatien immer beliebter. Neben zahlreichen Hotels, Apartments und Campingplätzen stehen Urlaubern viele Angebote an großzügig gestalteten, modern eingerichteten und gepflegten Ferienhäusern als Unterkunft in Kroatien zur Auswahl. Ein Ferienhaus bietet im Gegensatz zu den meist etwas kleineren Zimmern in Hotels oder Pensionen viel Raum und Flexibilität und Individualität. Ferienhäuser bieten die gern geschätzte Möglichkeit, einen Urlaub in privater Atmosphäre zu verbringen. Ein Vorteil für alle, die sich abseits von Hotels oder Pensionen in Ruhe erholen oder einen romantischen Urlaub verbringen möchten.

Camping: Natur und Spaß

Camping in Kroatien ist ein wahres Erlebnis an Schönheit, Gastfreundschaft und Natürlichkeit. Faszinierende Landschaften, wunderschöne Strände und berauschende Städte warten in Kroatien darauf, entdeckt zu werden. Viele Campingplätze in Kroatien haben inzwischen umfangreiches Animationsprogramm sowohl für Kinder als auch für Erwachsene. Kroatien ist ein zunehmend beliebtes Ziel für den Camping- Urlaub mit der Familie.Campingurlaube zählen zu den wachstumsstärksten Urlaubsarten.Das FIV Magazine zeigt euch die  5 besten Campingplätzen in Kroatien:

  • Camping Val Saline

  • Krk Premium Camping Resort

  • Marina Camping Resort

  • Camping Straško

  •  Camping Kovacine

 

Fragen und Antworten

  • Was isst man in Kroatien?

Lamm am Spieß, Kulen aus Slawonien, Hummer aus Dalmatien, Međimurska gibanica

  • Was ist in Kroatien für ein Meer?

Das Staatsgebiet liegt östlich des Adriatischen Meeres und zum Teil im Südwesten der Pannonischen Tiefebene. Im Nordwesten bildet Slowenien, im Norden Ungarn, im Nordosten Serbien, im Osten Bosnien und Herzegowina und im Südosten Montenegro die Grenze.

  • Kann man mit Personalausweis nach Kroatien reisen?

Daher kommt es an den Grenzübergängen zu anderen EU-Staaten zu Personengrenzkontrollen. Wir empfehlen österreichischen Staatsangehörigen, stets mit Reisepass (maximal fünf Jahre abgelaufen) zu reisen. Alternativ kann man mit einem für die gesamte Reisedauer gültigen Personalausweis einreisen.

  • Warum hat Kroatien HR?

Das Internationale KFZ-Länderkennzeichen HR steht für Kroatien in Europa.

Urlaub: Deutschland, Europa, USA - national & international reisen

Ob Wochenendtrip in Deutschland, Kurzurlaub in Europa oder eine gewagtere Reise international - FIV Magazin hat für euch die besten Reisetipps gesammelt. Wir informieren euch über Urlaube an Seen, am Meer und in großen Städten. Von Naturreisen bis zu Städtetrips, mit richtigen Informationen kann man überall entspannen und die freien Tage genießen und die Seele baumeln lassen.

Deutschland

Europa

USA

  • Miami
  • Los Angeles
  • New York

International

Tipps und Tricks

  • Packliste
  • Urlaub mit Kindern
  • Urlaub mit Tieren
  • Günstiger Urlaub
 

+

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.