Edra Interior: Italienische Möbeldesigner kreieren Sofas, Sessel, Couches und mehr

Edra Interior – In den späten achtziger Jahren startetet die Reise des kleinen Unternehmens mit dem Ziel hochwertige Luxusmöbel zu revolutionieren. Was noch nicht existierte wurde, kreiert und mithilfe von den Meistern ihres Faches in detaillierter Arbeit erschaffen. Um ihre Ziele zu erreichen, scheuen die Architekten von Edra nicht davor zurück sich von anderen Bereichen wie zum Beispiel der Raumfahrt inspirieren zu lassen. So erhalten die Möbelstücke von Edra das besondere Etwas. Die Möbel sind nicht nur in privaten Wohnungen zu finden. Viele exklusive Restaurants werden mit den vielseitigen Kreationen ausgestattet und die Innovativen, aufregenden Ideen haben dazu geführt, dass die Designs auch in Museen zur Schau gestellt werden.

+ AD + Kennst Du schon?

Edra Interior: Inneneinrichtung von der Natur inspiriert

Edra möchte mit ihren Möbeln, wie viele Designer, etwas Neues schaffen. Das kleine Unternehmen aus der Toskana hat es sich zur Aufgabe gemacht, seinen Kunden nie dagewesene Einrichtungsgegenstände zu bieten, die nicht nur hochwertig und aus feinen Materialien gefertigt sind, sondern auch individuell anpassbar sind.

Tipp! Schau in unserem umfassenden XXL Interior Brand Guide vorbei, hier findest du alle Luxusmarken für die perfekte Einrichtung von A-Z.

Smart Cushion: Das Augenmerk liegt auf den Kunden

Die Smart Cushion Technologie wurde erschaffen, um es den Endkunden zu ermöglichen, den Möbeln ihr eigenes Finish zu verleihen und sogar so weit zu gehen, dass jeder oder jede der oder die Platz auf den Stücken von Edra nimmt in der Lage ist dieses auf die persönlichen Bedürfnisse anzupassen. Die Smart Cushions sind mit einem unsichtbaren Gestell versehen, welches die Option bietet, ganz individuell die Kissen zu falten und so einen wohlig weichen Platz für jeden bieten.

Rose Chair: weiches Blütenmeer als gepolsterter Sessel

Beim Rose Chair ist der Name Programm. Der Designer Masanori Umeda lies sich von den üppigen Blüten der Rose inspirieren und designte einen einzigartigen Stuhl, der sofort erkennen lässt, wo die Idee herstammt. Jedes Blütenblatt-Kissen wird einzeln gefertigt und gemeinsam mit den anderen so arrangiert, dass kein Zweifel daran aufkommt, ob der Sessel überhaupt bequem ist. In dieses Blütenmeer möchte man sich förmlich reinstürzen.

FIV News >
Altersvorsorge Buch-Empfehlungen: Privat oder betrieblich? Tipps & Möglichkeiten

Gut eignet sich der Stuhl aber auch zum Beispiel als Alternative zu dem Valentinstags-Rosenstrauß. Wer etwas will, was länger währt und mindestens genauso viel Freude bereitet kann sich überlegen auf das exklusive Stück zurückzugreifen.

Getsuen: Blühende Sessel mit Alleinstellungsmerkmal für Wohnzimmer oder Flur

Nicht nur die Rose, sondern auch die Lilie füttert Masanori Umeda mit Ideen für neue Möbel. Der Getsuen Sessel steht auf drei Beinen, wobei eines den Stielansatz nachbildet und die anderen beiden Blütenblätter darstellen. So wird die Illusion der liegenden Lilien-Blüte perfekt.

Möbel wie Skulpturen: Sessel, Stühle und Sitzgelegenheiten

Die Spezialisten von Edra verstehen sich nicht nur als Designer, sondern auch als Künstler. Dies führt dazu, dass jedes Möbelstück ein Kunstwerk für sich wird. Was im ersten Moment ungewöhnlich und ausgefallen wirkt, kann bei genauerer Betrachtung als Besonderheit erkannt werden.

Ester: Sessel aus Acryl mit dem besonderen Etwas

Halbrunde Acrylsessel sind an sich weder besonders noch etwas, was mit hoher Qualität verbunden wird. Jacopo Foggini hat aus diesem Retro-Klassiker allerdings etwas gemacht, was nicht nur in etwas angegraut anmutende Wohnungen passt, sondern sich in jede Umgebung einfügt. Der Sessel Ester ist aus feinen Polycarbonat-Kabeln gezogen, die zwar Stabilität versprechen, aber gleichzeitig auch dafür sorgen, dass der Sessel überaus leicht ist.

Je nach Farbe erinnert der Stuhl schon fast an eine Art Korbgeflecht und kann auch mit Antikmöbeln kombiniert werden. Ein wahres Multitalent.

Alice: In- und Outdoor Sitzgelegenheit

Ebenfalls aus der kreativen Feder des Designers Jacopo Foggini stammt der Sessel Alice. Foginni hat ein Fabel für Farben und Formen, das zeigt sich besonders in diesem Stück, denn die leichten Sessel sind ausschließlich aus dem Polycarbonatgeflecht gefertigt und kombinieren bunte Farben in sich. Außerdem sind die Stühle sowohl für den Innengebrauch als auch für Außen geeignet.

Sofas von Edra: Wolkenweiche Polsterlandschaften

Couches bieten so viele Möglichkeiten den Wohnbereich einladender und etwas bequemer zu machen. Einen Ort in den man sich hineinwerfen möchte. Oder auch ein Platz, an dem man seine Ruhe haben kann, sollte einen das Bedürfnis überkommen für sich zu sein. Für all diese Szenarien bietet Edra das passende Objekt.

Standard Sofa: Klassiker ohne Langeweile

Nach den aufregenden Designs zum Beispiel von Boa und Rose sticht Standard schon mit seinem Namen nicht heraus. Genau dieses Objekt ist es aber, welches die Smart Cushion Technologie in sich trägt. Zwar hat man also Kissen und Polster, die gegenüber den anderen Designstücken schlicht wirken, aber niemals langweilig, denn sie tragen so viele Optionen der Individualisierung in sich, dass es kaum möglich ist hier von Standard zu reden.

FIV News >
Kapitalanlage Kunst: Malerei, Fotografie, Grafik und Design

Pack: Vom Eisbären getrennt

Für eine gemütliche Sofalandschaft in der man sich gegenüber sitzen kann ich das Pack Sofa wohl eher nicht geeignet. Grund dafür ist der auf der Mitte der Bank ruhende, große Plüsch-Eisbär, der dafür sorgt, dass nur um ihn herum gesessen werden kann und gleichzeitig auch als Rückenlehne funktioniert.

Boa: Verwobene Polsterschläuche

Wie ein Nest aus Polstern soll das bekannte Sofa sein. Es hat keinen erkennbaren Rahmen und lässt offen, ob man sich hinsetzen oder legen möchte. Nicht nur sorgen Daunen für die optimale Polsterung, auch der Überzug aus weichem Samt führt zu einem besonders bequemen Sitzerlebnis.

Betten von Edra: Gute Nächte mit Eco-Fur und Gellyfoam

Der Schlafplatz, manche rechnen ihm einen größeren Stellenwert zu, mache einen weniger großen. Viele stellen an ihn ihre ganz besonderen Ansprüche, je nach persönlichen Bedürfnissen für einen erholsamen Schlaf. Deswegen bietet Edra die unterschiedlichsten beten für alle Ansprüche und sorgt so für schöne Träume.

Cipria: Bett im Pelzmantel

An Puderquasten sollen die vier weichen Kissen erinnern, die das Kopfteil dieses Bettgestells bilden. Samtig weich und flauschig. Dem ein oder anderen mag das Bett mit seinem Eco Fur Überzug wohl etwas zu flauschig sein. Dennoch kommen keine Zweifel auf, dass man in diesem Bett wertvolle Stunden alleine oder auch zu zweit verbringen kann.

Favela Bed: Ein Platz zum Wohlfühlen

Hier bin ich Mensch, hier schlaf ich ein – so oder so ähnlich ist wohl das Motto dieses Bettes, welches mit Simplizität und Zurückhaltung glänzt. Denn der Mensch auf dem Bett soll im Mittelpunkt stehen. Nichtsdestotrotz ist das Bettgestell das Endprodukt einer Weile aufwändiger Handarbeit in der die einzelnen Bretter des Kopfteiles zusammen geleimt und genagelt werden. Das Ergebnis ist etwas, was an eine Feuerholzwand erinnert und so schon fast etwas Rustikales hat.

Corallo Bed: Der stählerne Thron

Das Kopfteil des Corallo Bettes ist aus widerstandsfähigem Stahl geschmiedet und erinnert an ein Korallenriff. Diese Struktur setzt sich auch um die Matratze herum fort und lässt das Bett  in der Luft schweben. Damit ist die Trinität der Bettgestell Materialien vollständig und es zeigt sich, dass wirklich jeder bei Edra fündig wird, der ein besonderes Möbelstück für den persönlichen Bedarf sucht.

Couchtische: Mit Edra Erde und Universum erkunden

Um das volle Potenzial eines Sofas nutzen zu können, bietet es sich an vor diesen einen oder mehrere Sofatische zu positionieren. Edra hat hier ein paar ganz besondere Designs im Angebot, die nicht nur helfen ein schönes Zentrum für das Wohnzimmer zu bilden, sondern auch ihre eigene, ganz besondere Geschichte erzählen.

Couchtisch Baghdad: Architektur und Inneneinrichtung verschmelzen

Der von der irakischen Hauptstadt inspirierte Tisch erinnert an den Stadtplan der Metropole und garantiert durch sein industrielles, außergewöhnliches Äußeres ein absoluter Hingucker zu sein. Es sei allerdings gesagt, dass dieser Tisch nicht in jede Umgebung passt, sondern sich eher in moderne Wohnungen einfügt.

FIV News >
Luxus Shopping Hamburg (18 Stores): Moncler, Fendi, Hermès und Co.

Brasilia: Reflektierender Couchtisch

Die Oberfläche dieses Tisches besteht aus vielen, verschieden großen Spiegelstücken, die ein Mosaik bilden. Vorteile dessen sind unter anderen, dass der Tisch anstelle davon Licht zu schlucken, dieses reflektiert und so dabei hilft den Raum etwas heller und freundlicher erscheinen zu lassen. Außerdem sorgt dies für eine neutrale, vielseitige Erscheinung, die es dem Besitzer ermöglicht den Tisch in verschiedenen Umgebungen zu platzieren.

Full Moon Couchtisch: Bis zur Unendlichkeit und noch viel weiter

Dieser Tisch mit einer Platte aus Alabaster soll mit seiner Semi-Transparenz an die Pracht des vollen Mondes erinnern. eine Illusion die absolut gelingt und den Tisch einzigartig machen. Die hohe Qualität des Alabasters lässt sich auf einen Blick erkennen, wodurch jeder erkennen kann um was für ein besonderes Stück es sich bei dem Couchtisch handelt.

Video: Ausstellungsstücke und Möbel im virtuellen Rundgang

Neben Austellungen in Museen bietet Edra außerdem die Möglichkeit ihre Möbel hautnah in exklusiven Showrooms zu betrachten. Dort wird eine Auswahl der schönen Stücke optimal präsentiert und vor allem auch ermöglicht, die unterschiedlichen Variationen in Form von Stoffproben zu erkunden. Natürlich darf man auch Probesitzen und die Smart Cushion Technologie ausprobieren.

Wir haben für euch einen kleinen Einblick in einen dieser Showrooms herausgesucht, damit ihr euch selbst ein Bild davon machen könnt, wie euer Aufenthalt dort aussehen könnte.

Zu sehen zu bekommen werdet ich auch Designs, die in diesem Artikel bereits erwähnt worden sind. Welche haben wir nochmal für euch aufgelistet. Außerdem hat FIV für euch ein Pinterest Board von Edra zusammengestellt auf dem ihr vorbeischauen und euch inspirieren lassen könnt.

  • Ester Sessel
  • Rose chair
  • Standard Sofa
  • Brasilia Table
  • Pack Sofa

+