DIY Pflegeprodukte – natürliche Cremes, Shampoos und Hautpflege selber machen

Pflegeprodukte – meist mit chemischen Inhaltsstoffen oder doch biologisch, aber häufig teuer und manchmal auch von allergischen Reaktionen begleitet. Doch neben dieser Auswahl bleibt einem heute noch die Möglichkeit der Selbstherstellung, dabei kann nämlich gezielt auf die verwendeten Inhalte geachtet werden und ein natürliches Produkt wird auf einfache Art und Weise hergestellt.

Neu im Magazin: Steuern sparen!? Steuer Coaching Check

Erfahrungsbericht beim Steuer-Coaching - Steuern sparen wie Millionäre und Milliardäre? Genau das wollen wir auch. Deshalb haben wir das Steuercoaching besucht, von denen viele sagen, es sei das Beste. Tatsächlich ist es so, die Steuerlast ist für viele der größte Kostenfaktor. Hast du schon einmal darüber nachgedacht? Wenn nicht, wird es Zeit. Steuerberater in der Nähe verwalten deine Finanzen, sie gestalten sie nicht. Wir wollen selbst zu Steuer-Profis werden, unsere Erfahrungen vom Alex Fischer: Steuer Coaching.

Gesichts- und Körperpflege – biologisch, chemisch und teuer

Heutzutage findest du Pflegeprodukte von Kopf bis Fuß, für alles gibt es Cremes, Seifen oder auch Peelings, doch werden sie nicht immer biologisch un nur aus natürlichen Produkten hergestellt, sondern auch aus vielen chemischen Inhaltsstoffen. Darauf solltest du besonders achten, denn je nach Produkt und Inhalt werden allergische Reaktionen hervorgerufen, doch keine Angst nicht jedes Produkt hat eine allergische Wirkung. Dennoch empfiehlt es sich auf biologische und natürliche Pflegeprodukte zurück zu greifen, obwohl diese meist sehr teuer sind, obwohl dies wieder rum für ihre hochwertige Herstellung und Pflege spricht. Neben diesen zwei Möglichkeiten von Pflegeprodukten gibt es noch einen dritten Weg, nämlich die eigene Herstellung. Für diesen Weg sprechen verschiedene Aspekte, denn es ist je nach Produkt sehr kostengünstig, einfach und man hat die Kontrolle über Zutaten, sodass du weißt auf welche du allergisch reagierst.

FIV News >
Sommer in Mailand: besten Hotels & Restaurants

Haarpflege natürlich, vegan und einfach

Vor alledem Haarpflege ist einfach und pflanzlich herzustellen und nicht nur Kosmetik. Obwohl Haarpflege meist ohne Probleme genutzt werden kann empfiehlt sich für spezielles wie stark trockenes oder brüchiges Haar die eigne Pflege. Im Video siehst du wie man Roggenmehl, Apfelessig und Kokosöl sowie Speisestärke anders verwenden kannst.

Feuchtigkeitsspendende und natürliche Gesichtspflege

Besonders Gesichtspflege wird oft selbst hergestellt, da es für empfindliche Haut häufig schwer ist die passende Creme zu finden. Doch nicht nur Creme sondern auch Bodybutter und Gesichtssprays können auf natürliche Weise hergestellt werden und das hauptsächlich aus pflanzlichen Ölen, Aloe Vera oder auch Sheabutter. Schau dir also das Video an und finde die passende Creme für deine Haut.

Selbstgemachte einfache Lippenpflege

Obwohl Make-up nicht wirklich als Pflegeprodukt zählt finden sich aber hier auch zahlreiche Videos und Anleitungen für natürliche, angenehme und einfache Schminke. Hier findest du eine Anleitung für dein eigenes selbst hergestelltes Make-up, dazu zählen ein Lipbalm, eine bunte Mascara und auch Nagellack kann ohne chemische Stoffe hergestellte werden.

Reminder: Steuern sparen 2021

Lernen vom Immobilen Investor - Unser Erfahrungsbericht vom: Steuercoaching.

+