Biggesee Urlaub: Wassersport, Wellness und Wandern – unsere Empfehlungen

Biggesee Urlaub: Strandurlaub in NRW? Du brauchst mal etwas Abwechslung zu den typischen Ferien in Frankreich oder Italien. Einer der größten Stauseen Deutschlands machts möglich! Das beliebte Ausflugsziel im Sauerland überzeugt mit vielseitigen Freizeitmöglichkeiten, unberührter Natur und Veranstaltungen für die ganze Familie. Ob Mountainbikepark, Tropfsteinhöhlen oder Tretbootfahrten, die „Bigge“ bietet die perfekten Voraussetzungen für deinen nächsten Aktivurlaub. In diesem Artikel erfährst du welche Highlights in deinem Kurzurlaub auf keinen Fall fehlen dürfen.

Biggesee: Heißluftballons, unberührte Natur und Tropfsteinhöhle

Der Biggesee steht einem Strandurlaub am Meer in nichts nach. Weicher Sand, beeindruckende Natur und das nur eine Stunde von Köln entfernt. Darüber hinaus überzeugt „die Bigge“ mit Open-Air Festivals, Abenteuer, unterirdischen Labyrinthen und einem Meer an Heißluftballons. Egal, ob eine Auszeit mit dem Partner oder ein spannender Familienurlaub – der Biggesee bietet mit schier unbegrenzten Sehenswürdigkeiten den perfekten Urlaubsort.

Biggesee Karte: Lage in Deutschland

Der Biggesee liegt, umgeben von Großstädten des Ruhrgebiets, im Südbergland im Bundesland Nordrhein-Westfalen in Deutschland. Etwa eine Stunde Autofahrt liegt das beliebte Ausflugsziel von Köln entfernt.

Der beliebte Stausee aus der Nähe. Auf 8,95 km² findest du zahlreiche Aussichtsplattformen, Liegewiesen und kleine, unbewohnte Inseln.

FIV | Magazine

New Issue! #26 with San Diego Pooth - Newcomer now in Tampa / USA FIV Magazine: All Covers

Drei Fakten über den Biggesee

  • Ist ein künstlich angelegter Stausee
  • Versorgt das Ruhrgebiet mit Wasser
  • Misst 895 ha

Die „Bigge“ von oben:

Hier bekommst du einen Eindruck von der idyllischen Natur, Segelbooten, Aussichtsplattformen und dem kristallklaren Wasser.

Runterkommen beim entspannten Strandurlaub im Sauerland – Tipp 1

Man braucht nicht immer den großen, weiten Ozean. An der Bigge kommen Wasserratten mit Sicherheit auf ihre Kosten. Naturfreunde und Sportbegeisterte können sich beim Tauchen, Segeln und Angeln auspowern. An den vier Badeufern lassen 1500 Tonnen aufgeschütteter Sand echtes Urlaubsfeeling aufkommen. Wer dem Trubel entkommen will, sollte unbedingt die unbewohnte Gilberginsel ansteuern und ungestört die wunderschöne Natur genießen.

  • Entspannen auf der unbewohnten Gilberginsel (bekannt aus der Krombacher Werbung)
  • Unzählige Sport + Freizeitaktivitäten
  • 1500 Tonnen aufgeschütteter Sand

Adrenalinkick im Mountainbikepark Attendorn – Tipp 2

Du hast Lust auf Action und Abenteuer? Egal ob Familienausflug oder Biketour, der Mountainbikepark in Attendorn bietet sowohl Anfängern als auch Profis die passende Herausforderung. Neben sehr schmalen Pfaden für die erfahrene Biker gibt es auch  gut ausgebaute Wege für Anfänger. Der Park ist frei zugänglich und rund um die Uhr geöffnet. Benutzung auf eigene Gefahr! Parkmöglichkeiten befinden sich unmittelbar in der Nähe des Parks. Auf unzähligen, weiteren Radwegen rund um den Biggesee kannst du die idyllische Natur bewundern.

  • Tracks für Einsteiger und Profis (Pumptrack, Singletrail, Dirtline)
  • Parkmöglichkeiten in unmittelbarer Nähe
  • Der Eintritt ist frei

Perspektivwechsel: Bigge mal anders – Tipp 3

Einmal Kapitän sein. Ob Kanu, Katamaran, Tret- oder Elektroboot, die beruhigende Natur lässt sich perfekt vom Wasser aus genießen. Du möchtest dich lieber entspannt zurücklehnen, die Sonnenstrahlen auskosten und dich mit leckerem Kuchen verwöhnen lassen? Zahlreiche Personenboote bieten auch bei schlechtem Wetter Rundfahrten an. Durch die Panoramafenster lässt sich der wunderschöne Ausblick genießen.

  • Personenboote machen Rundfahrten auch bei schlechtem Wetter möglich
  • Vielseitige Möglichkeiten Boote auszuleihen
  • Tretboote ab 15 Euro

Versinken im Ballonmeer bei der Montgolfiade in Warstein – Tipp 4

Anfang September schmücken hunderte von Heißluftballons den Himmel über der „Bigge“. Ein besonderes eindrucksvolles Ereignis! Frühaufsteher können ab 6:30 den Start der Ballons bewundern. Für Nachteulen findet das Spektakel um 17.30 erneut statt. Eine kleine Kirmes und musikalische Untermalung von Live-Bands runden die Veranstaltung ab. Die Besichtigung einer Ballonhülle sowie Mitfahrgelegenheiten lassen sich vorab online buchen. Für 199 Euro kein Schnäppchen, aber sicher eine einmalige Erfahrung.

  • Möglichkeit eine Ballonhülle zu Besichtigen
  • Ballonfahrt ab 199 Euro
  • Kirmes und Live-Bands

Abtauchen in die Unterwelt der Attahöhle Attendorn – Tipp 5

Ein echtes Naturwunder. Tauch ab in eine andere Welt und lass dich von der speziellen Atmosphäre der Attahöhle verzaubern. Musik- und Lichteffekte unterstreichen das einzigartige Erlebnis und bringen die glitzernden Steine zur Geltung. Die besondere Luft ist frei von jeglichen Verschmutzungen, weshalb viele Menschen mit Atemwegserkrankungen diesen besonderen Ort aufsuchen. Das Labyrinth erstreckt sich auf 1,2km durch die Attendorner Unterwelt. Für 11,50 Euro werden 40 minütige Führungen durch eine der größten Tropfsteinhöhlen Deutschlands angeboten. Lass dir diese besondere Erfahrung keinen Fall entgehen!

  • Die Luft hat eine besondere Heilwirkung bei Atemwegserkrankungen
  • Labyrinth erstreckt sich auf 1,2km durch die Unterwelt
  • Für 11,50 werden 40 minütige Führungen angeboten

Geheimtipp Attahöhle

Auf einem Kurztrip an die Bigge solltest du einer der größten Tropfsteinhöhlen Deutschlands aufjedenfall einen Besuch abstatten. Das beeindruckende Naturerlebnis wird dich aufjedenfall verzaubern.  Hier erfährst du was die Attahöhle so besonders macht!

Ganz besonders, die Unterwelt der Attahöhle:

Lass dich von der Magie der Attahöhle verzaubern:

Die Bigge bei Regen:

Regnerische Tage sind keine Seltenheit im schönen Sauerland. Du solltest dir deine freien Tage aber auf keinen Fall von ein paar Regentropfen vermiesen lassen. Sogar auf Badespaß musst du nicht verzichten. Unzählige Thermen und Freizeitbäder rund um Olpe und Attendorn garantieren eine spaßige Zeit.

Mehr Campingmöglichkeiten in NRW

Es muss nicht immer die große, weite Welt sein. Direkt vor der Haustür verstecken sich meist unerwartet schöne Orte. So sparst du nicht nur Geld, sondern lernst deine Heimat auch von einer ganz neuen Seite kennen. Du möchtest weitere Campingmöglichkeiten in NRW entdecken? In unserem Artikel haben wir Orte für dich zusammengestellt, die du unbedingt auf deine Bucket List schreiben solltest.