Die aktuellen Damen Ski Jacken Trends für die Wintersaison 2018/2019

Jedes Jahr das gleiche Szenario: Der erste Schnee fällt, die Temperaturen sinken, die Lust aufs Skifahren steigt. Und schon hat man viel Fragen im Kopf. Welche Styles sind diese Saison angesagt? Welche Farben sind im Moment in? Welche Jacke passt zu mir? Und welche Jacke brauche ich eigentlich? So viele Fragen und wir beantworten alle davon für dich in diesem Artikel, damit du deinen Skiurlaub stylisch und warm starten kannst.

+ AD + Do you know?

Funktion x Design: Der Pisten-Trend 2018/2019

Funktionelle Materialien treffen auf cooles Design – so präsentieren sich die neue Damen-Skikleidungskollektionen dieser Saison. Zum Glück muss man sich längst nicht mehr zwischen einem dieser beiden Optionen entscheiden, sondern kann Skikleidung wählen, die den ganzen Tag trocken und warm hält und dabei so schön aussieht, dass man sie auch im Alltag tragen kann. Wir stellen die neuesten Trends hier vor.

  • Funktionalität, Passform und Komfort

Funktionalität, Passform und Komfort sind die Stichworte im Winter 2018/2019. Denn Skijacken sollen auf der Piste drei Dinge: starke Performance, hohen Komfort und Bewegungsfreiheit garantieren. Die stetige und rasante Entwicklung von Funktionsmaterialien macht es möglich, dass immer leichtere, dünnere Materialien heute die gleiche Wirkung für Wärme, Atmungsaktivität und Trockenheit haben wie ihre Vorgänger. Daher keine Sorge, wenn die Jacke keine 10kg mehr wiegt sondern sich leicht und locker anfühlt.

  • Sichtbar cool dank warmem Support

Thermounterwäsche. Klingt erstmal super unsexy. Hilft aber enorm, um Frieren zu verhindern. Denn das Prinzip mehrerer wärmender Lagen lässt sich überall am Körper anwenden und Baselayer sind dein neuer BFF zum Darunterziehen! Außerdem sieht man einem bei Pulli und Kuscheljacke bestimmt nicht an, dass noch eine Schicht versteckt ist, die happy macht. On top sehen viele Modelle heute nicht mehr nach oller Skiunterwäsche aus, sondern haben coole Schnitte und frische Designs, die sich durchaus sehen lassen können.

Diese Designs haben die neuen Skijacken

Die Skibekleidung im kommenden Winter kommt in frischem unisex Streetstyle daher und bleibt farbenfroh. Ergänzt werden die Modelle dieser Saison durch gedecktere oder pastellige Farbtöne.

  • Unisex ist In

Immer mehr Modelabels, darunter auch bekannte Brands wie Zara, bieten Unisex-Kollektionen an. Gerade in der Snowboardszene ist der Boyfriend-Style nichts Neues, aber mit Unisex-Kleidung machen Frauen deutlich: Meine Persönlichkeit ist wichtig, nicht meine feminine Kleidung oder mein Geschlecht.

  • Bold Is The New Black

Auch wenn bunte Farben im Alltag bei vielen nicht so beliebt sind, gilt diesen Winter auf der Piste: Farbe bekennen. Diese Saison wird aus dem Schrank geholt, was Color hat. Egal, ob leichtes Pink, Gelb oder Türkis. Auffallen tut man mit diesen Farben allemal auf der Piste und beweist dazu gleich noch ein Händchen für Fashion. Kombiniert wird häufiger mit gedeckteren oder pastellige Farbtöne. Hier dient den Herstellern auch die Natur als Vorbild.

View this post on Instagram

True dopeness🔥 @smeshlivaya @dopesnow

A post shared by RIDESTORE (@ridestore) on

Du hast Lust auf noch mehr aktuelle Trends aus der Fashionwelt? Dann schau doch auch mal hier vorbei!

+

+ AD + Do you know?

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.