Gigi Hadid: Penthouse New York, Haus Tour

Gigi Hadid: Penthouse im Big Apple

New York: Time Square, Freiheitsstatue oder Central Park. Die Stadt ist für ihre vielen Sehenswürdigkeiten bekannt. Zahlreiche Filme und Serien wurden bereits in der Großstadt gedreht. Es ist unter anderem das Zuhause von Carrie Bradshaw aus dem Film und der Serie „Sex and the City“.

Doch nicht nur erfundene Figuren finden in der Stadt ein Zuhause, sondern auch echte Stars wie Gigi Hadid. Sie und ihr Freund Zayn Malik erfüllten sich den Traum vieler Menschen: Sie besitzen ein Penthouse in New York. Da die beiden ein Baby erwarten, wollen sie zusammen mit diesem hier leben.

Noho in New York

Welchen Ort haben sich Gigi Hadid und Zayn Malik in New York zum Wohnen ausgesucht? Ihr stylisches Apartment liegt im Stadtteil „Noho“. Damit ist „North Of Houston Street“ gemeint. Das liegt in Lower Manhattan. Wer sich für Musik interessiert ist hier richtig, denn die Underground Musikszene findet hier ihren Platz. Wer Appetit hat oder abends mal weggehen möchte, wird hier ebenfalls fündig. Das kleine Viertel ist stylisch, aber auch nicht unbedingt günstig. Kunstinteressierte, aber auch Fans von Architektur sind hier am richtigen Platz.

Penthouse von Hadid & Malik

Gemütlich meets individuell: Das Penthouse von Gigi Hadid und Zayn Malik hat einige Eyecatcher zu bieten, ist aber auch ein Ort zum Wohlfühlen. Dass diese Zimmer mit Leben gefüllt sind, erkennt man direkt. Wer schon immer mal wissen wollte, wie die beiden Stars denn leben und ihr zuhause dekorieren und einrichten, erfährt darüber gleich mehr.

Gigi Hadids gemütliches Wohnzimmer

Dass Gigi Hadid nicht nur das Modeln, sondern auch das Einrichten liegt, beweist ihr Wohnzimmer in New York. Davon teilte sie sogar ein Bild auf Instagram. Die einzelnen Sitze des Sofas haben unterschiedliche Farbtöne wie orange, grau oder auch mal ein Muster. Durchgehend ist die gemütliche Couch von einem Mustermix geprägt. Kissen und eine Decke geben dem Raum noch mal eine gesellige Atmosphäre. Auf dem Couchtisch steht ein großer, geflochtener Korb, in dem Bücher oder Magazine ausgelegt wurden. Auch eine Kerze darf auf dem Tisch nicht fehlen.

Was man außerdem ihn ihrer Wohnung sehen kann: Skier. Ein dunkles Paar und eins in Regenbogenfarben. Wenn man also gerade mal nicht die Piste damit hinunter saust, sind sie auch echt coole Deko-Objekte. Gleich daneben ist an der Wand ein großer Fernseher zu erkennen. Auf der anderen Seite der Skier sieht man ein Stück von der Wand, dass mit Holz verkleidet wurde. Darauf befindet sich ein Kunstobjekt in einer interessanten Form.

Gigi Hadids Traum von Küche

Auch eine Küche darf in dem Penthouse der werdenden Eltern natürlich nicht fehlen. Die Arbeitsflächen gibt es im Marmor-Look. Ein goldener Wasserhahn ziert das Spülbecken. Die Hängeschränke, aber auch die Unterschränke sind weiß. Dazu ein super Kontrast: ein Herd, beziehungsweise Ofen in anthrazit. Das darüber liegende Stück Wand ist ebenfalls in einem Grauton verkleidet worden. Auf den Arbeitsflächen findet man dann einen Toaster, einen Wasserkocher oder weitere Kochutensilien.

Ein echt ausgefallenes und besonderes Highlight in der Küche ist wohl eine Art Kücheninsel, in der Nudeln nach Farben sortiert wurden. Ja, ihr habt richtig gehört. Und wieso nicht: Auch hier isst das Auge doch mit. Einzelne Türchen in der Insel haben nämlich ein Fenster, sodass man viele verschiedene Nudelsorten und Farben sehen kann. Ob grüne, gelbe, rote oder blaue Nudeln: Hier ist für jeden Geschmack vermutlich was dabei. Es sieht auf jeden Fall so aus, als seien Gigi Hadid und Zayn Malik große Pastafans. Diese Idee lässt vermutlich viele Herzen von anderen Nudelnliebhabern höher schlagen. Auf einer Ablage sieht man sogar eine riesige Schale gefüllt mit vielen Billardkugeln. Das hat sicherlich auch nicht jeder zuhause in seiner Küche.

Ankleidezimmer eines Models

Der Traum vieler Frauen: Ein eigenes Ankleidezimmer zu besitzen und sich morgens ganz in Ruhe fragen, welches Paar der 50 blauen Pumps nun doch am besten zum restlichen Outfit passt. In Gigi Hadids Ankleidezimmer kann man leider nur einen kleinen Blick werfen. Ein Regal mit verschiedenen Taschen sieht man. Doch dann gibt es da noch ein Schmink-Zimmer. Ein gelber Teppich macht den Raum gemütlich. Ein alt aussehender Friseurstuhl in gelb steht darauf, davor steht ein Tisch. Darüber hängt ein anscheinend großer Spiegel, der seitlich mit einzelnen Lampen versehen wurde. Wie ein typischer Show-Spiegel eben.

Der Eyecatcher der Treppe

Auch die Treppe bekam ein Upgrade verpasst. Die Wände daneben sind zwar weiß und leer, doch die Treppe ist hier der Eyecatcher. Sie wurde mit einem Teppich ausgestattet, der jede Stufe bedeckt. Somit wirkt die Treppe noch ein bisschen gemütlicher. Die Muster des Teppichs sind bunt.

Das Schlafzimmer der zwei Promis

Wer sich schon immer mal gefragt hat, wie Gigi Hadid und Zayn Malik ihr Schlafzimmer dekoriert haben, der bekommt darauf natürlich auch eine Antwort. Das Bett ist aus Holz, wobei die Kante von der Lehne des Bettes nicht gerade verläuft. Das ergibt noch mal ein etwas naturbelasseneres Bild. Bettdecke und Bettlaken sind hier weiß. Auf den beiden Nachttischen steht jeweils eine kleine Lampe. Über dem Bett hängen noch runde Wandobjekte zur Dekoration.

Hadids & Maliks Badezimmer

Auch das Badezimmer der Zwei ist beeindruckend. Hier sieht man wieder Ablageflächen und teilweise auch Wände im Marmor-Stil. Ein kleines Polaroid-Bild steht eingerahmt neben dem Waschbecken. Eine durchsichtige Tür mit schwarzen Rahmen gibt einen Einblick zur Dusche und Badewanne. Dahinter sieht man einige Handtücher: Die dürfen in einem Badezimmer natürlich auch nicht fehlen.

Ebenso ein echter Hingucker: In einem Badezimmer sind sogar Wände mit verschiedenen Covern des „The New Yorker“ quasi tapeziert. Die wurden dann über die Badezimmerfliesen gehangen. Wenn das nicht mal kreativ ist. Doch das ist noch längst nicht der einzige Eyecatcher in diesem Badezimmer. Es gibt noch einen gelben Kugelschreiber in XXL, der an der Wand lehnt und sicherlich noch darauf wartet, mal in Einsatz zu kommen. Außerdem gibt es da noch ein rotes Bild an der Wand, dass die Offenheit der beiden gegenüber anderen Menschen wiederspiegelt.

Gigi Hadids Penthouse in New York

Falls ihr nun neugierig geworden seid, könnt ihr euch hier noch ein paar Eindrücke ansehen.