Guess Videos: Jeans, Hailey Bieber, Jennifer Lopez & Co.

Guess Videos – Guess ist ein Amerikanisches Unternehmen, welches 1981 von den Brüdern Maurice und Paul Marciano gegründet wurde. Bekannt ist die Modemarke vor allem für seine Jeans, Uhren, und andere Accessoires wie Sonnenbrillen oder Handtaschen. Viele berühmte Stars waren bereits in einer Guess-Kampagne zu sehen, darunter Jennifer Lopez, Hailey Bieber, Gigi Hadid, und Claudia Schiffer. In diesem Artikel bekommst du die die aktuellsten Werbespots zu sehen und erfährst außerdem, was Guess zu solch einem erfolgreichen Unternehmen macht.

Werbespots: Kampagnen

Guess ist seither für seine sexy Werbekampagnen bekannt und beliebt. Hier kannst du dir die Werbespots zu der neusten Herbstkampagnen für „Guess“ und „Guess Originals“ anschauen sowie einen Blick auf die einzigartige Kampagne zur Jubiläumskollektion mit Model Hailey Bieber werfen.

Herbstkampagne: „Guess Originals“

Die Kollektion ist inspiriert von College-Kleidung und originalen Guess-Stücken aus den 90ern. Passend zum Thema „College“, zeigt der Werbespot junge Menschen beim Spaziergang durch die Stadt, im Park, oder am Bahnhof entlang. Der jugendorientierte Geist der Marke kommt dabei super zum Ausdruck.

Herbstkampagne: „Guess“

Liebe und Romantik- diese Kampagne wurde in der italienischen Hauptstadt Rom gedreht und gibt dementsprechend auch den romantischen Flair der Stadt wieder. Die Stücke der Kollektion sind elegant und stylisch, und einfach die ideale Wahl, wenn man ein super Outfit für ein Date braucht. Allerdings kann man nicht nur die Herbstkollektion in dem Video bestaunen, sondern auch die beindruckende Architektur Roms. Rom ist eine romantische und klassische Stadt und mit diesen Worten lässt sich die Kollektion perfekt beschreiben.

35. Jubiläum: Kampagne mit Hailey Bieber und Stefano Sala

Sexy Unterwäsche und coole Jeans Looks in einer Denim Waschfabrik. Model Hailey Bieber ist gemeinsam mit Model Stefano Sala der Star einer ganz besonderen Kampagne, denn die „Guess Originals 1981 Capsule Collection“ feiert ihr 35-Jähriges Jubiläum. 1981 hat Guess zum ersten Mal das Licht der Modewelt erblickt und die Marciano-Brüder Arbeiterjeans aus Denim in heißbegehrte Mode Must-Haves verwandelten. Hailey Bieber und Stefano Sala zeigen sich in dem Video von ihrer rockigen und verführerischen Seite, was den wilden und jungen Geist von Guess ausmacht.

Kollaboration: Asap Rocky, J Balvin, Jennifer Lopez

Bereits einige Weltstars haben gemeinsam mit Guess eine Kollektion entworfen, darunter der Rapper Asap Rocky, Sänger J Balvin, und Sängerin Jennifer Lopez. Hier kannst du dir die Werbespots zu den Kollektionen „Guess x J Balvin“ und „Guess x Jennifer Lopez“ anschauen.

J Balvin: Guess x J Balvin

Der kolumbianische Reggae-Sänger ist vor allem bekannt durch den Song „Hey Ma“, auf welchem er zusammen mit Pitbull und Camila Cabello zu hören ist. Die Kollektion, die er in Kollaboration mit Guess entworfen hat, trägt den Titel „Colores“, was das spanische Wort für „Farben ist“. Farbenfroh ist nicht nur die sportliche Kollektion, sondern auch die kolumbianische Stadt, in der der Werbespot gedreht wurde, nämlich Medellín. Das Video ist voll von buntgekleideten Menschen, bunten Autos, und bunten Häusern.

Jennifer Lopez: „Guess x Jennifer Lopez“

Megastar Jennifer Lopez steht hier nicht zum ersten Mal für Guess vor der Kamera. Als Gesicht der Frühlingskampagne ist sie einfach das ultimative Guess-Girl schlechthin. Jennifer Lopez präsentiert verschiedene Stücke der Kollektion, darunter mehrere Kleider und Sonnenbrillen. Selbstverständlich wäre es nicht Guess, wenn nicht mindestens eine Jeans oder eine Jeansjacke in der Kampagne zu sehen wäre. Besonders cool ist aber auch das schwarz weiße Kopftuch in Kombination mit einem ebenfalls schwarz weißen Overall und einer Sonnenbrille ganz im Stil der 50er und 60er Jahre.

Hinter den Kulissen: Hailey Bieber und Jennifer Lopez

Es lohnt sich auch definitiv einen einen Blick hinter die Kulissen der starbesetzten Kampagnen „Guess Originals 1981 Anniverary Campagin“ mit Hailey Bieber und Stefano Sala und“Guess x Jennifer Lopez“ mit Jennifer Lopez zu werfen. Dadurch erfährst du mehr über die Stars und die Marke selbst.

Hinter den Kulissen: Hailey Bieber und Stefano Sala

Hailey Bieber schwärmt von Guess, dem Mitgründer des Modehauses Paul Marciano, und der Jubiläumskollektion. Stefano Sala ist beeindruckt davon, wie viel Arbeit eigentlich hinter so einer Jeans Kollektion steckt, denn ein Mitarbeiter der Waschfabrik hat dem Model seine Arbeit erklärt. Auch er kommt aus dem Schwärmen über Guess und die Kollektion nicht mehr heraus und erwähnt, dass er besonders die Bomberjacke aus der Kollektion liebt.

Hinter den Kulissen: Jennifer Lopez

Jennifer Lopez ist in den 80ern großgeworden und hat deshalb die Evolution von Guess selbst mitverfolgen können. Sie berichtet davon, wie geehrt sie sich gefühlt hat, als sie das erste Mal gebeten wurde, mit Guess zusammenzuarbeiten. „Es ist aufregend, dass wir unsere Zusammenarbeit fortsetzen“, freut sich Jennifer Lopez.

Interviews: Guess Family

Für „Guess Family“ stellt Paul Marciano unterschiedlichen Personen, die Mitglied der Guess Familie sind, einige Fragen. Darunter fallen Models und Angestellte des Unternehmens. Guess legt nämlich sehr großen Wert auf eine familiäre Atmosphäre.

Model Bri Teresi gibt exklusive Einblicke in ihre Zusammenarbeit mit Guess

Bri Teresi modelte drei Jahre für Guess und beschreibt, dass sich das Unternehmen Guess einfach wie ein Zuhause anfühlt, sie viele gute Freunde dort finden konnte, und jeder super freundlich ist. Sie beschreibt außerdem, dass die Beziehungen untereinander auf einer persönlicheren Ebene sind und man die Angestellten einfach besser kennenlernt als es bei anderen Unternehmen der Fall ist.

Interview mit Guess Mitarbeiterin Jennifer Fortunato

Jennifer Fortunato ist die Vizepräsidentin der Guess-Läden und an ihren allerersten Arbeitstag bei Guess erinnert sie sich noch ganz genau. Dieser begann mit einer Konferenz bei der Paul Marciano unter anderem darüber redet, wie wichtig Menschen sind, bevor er auf das Unternehmen selbst zu sprechen kam. Von diesem Moment an war Jennifer Fortunato klar, dass sie für dieses Unternehmen gerne arbeiten möchte. Ihr ehemaliger Arbeitgeber hat sich nämlich wenig für Menschen und deren Wohlbefinden interessiert.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar