Merry Christmas! Influencerin Kisu über Familie, Reisen und Fashion!

Die sympathische Bloggerin und Youtuberin Kisu wohnt seit 2016 in Berlin Mitte. Zusammen mit ihrer Schwester Mai führt sie den Blog „sistersloft“, auf welchem Mai die redaktionelle Arbeit erledigt, damit ihre Schwester sich auf ihre Haupttätigkeit Youtube konzentrieren kann. Ich habe mit ihr über die Familie, das Reisen und natürlich Fashion gesprochen.

+ AD + Do you know?

„Momentan kann ich mir mein Leben nicht besser vorstellen“

Kisu, auf Instagram hast du mit 284.000 Abonnenten eine sehr hohe Reichweite und auch der Blog, den du zusammen mit deiner Schwester führst läuft offensichtlich richtig gut. Du postest fast jeden Tag neue Inspirationen im Bereich Fashion, Beauty, Lifestyle und Travel. Ist es nicht mega anstrengend jeden Tag aufs neue kreativ zu werden und hat man als Bloggerin auch Krisen, in denen einem einfach gar nichts mehr einfällt?

Momentan kann ich mir mein Leben nicht besser vorstellen, dieses Leben hätte ich mir vor ein paar Jahren nichtmal erträumen können! Es ist definitiv eine Herausforderung, sich jeden Tag aufs Neue zu inspirieren, ich habe aber so lange für meinen Erfolg gearbeitet, dass ich mich überhaupt nicht beschweren kann. Natürlich gibt es Zeiten, wo ich einfach nicht mehr weiter weiß, aber ich habe meine Schwester Mai an meiner Seite, die mich motiviert, ich habe tolle Partnerschaften mit Firmen, die mir neue Möglichkeiten schaffen, sodass solche „Krisen“ immer nur für ein paar Tage anhalten.

Viele meine Leser werden dich kennen oder zumindest schon von dir gehört haben. Stell dich doch mal für diejenigen, die dich noch nicht kennen vor! Wie würden deine Freunde dich in drei Worten beschreiben?

Ehrgeizig, entspannt & tollpatschig bis zum geht nicht mehr!

Reisen vs. Mode?

Das Reisen und die Mode sind sehr wichtige Bestandteile in deinem Leben. Wenn du auf eines von beiden verzichten müsstest, wäre es in der Welt herum zu kommen oder dich stylisch zu kleiden?

Wenn ich die Möglichkeit hätte die Welt zu bereisen, würde ich definitiv darauf verzichten können, mich stylisch zu kleiden! Erstens interessiert es auf der Welt eh niemanden wie ich aussehe und zweitens ist Reisen so wichtig für die eigene Bildung! Wenn man andere Kulturen kennenlernt und auch versteht, dann wird man selbst toleranter, weltoffener und man erweitert seinen eigenen Horizont.

Geschwisterliebe – „Mai ist meine engste Freundin, mit ihr verbringe ich auch viel Freizeit“

Deinen Blog “sistersloft” führst du zusammen mit deiner Schwester. Dementsprechend müsst ihr euch auch sehr gut verstehen. Seid ihr familienbewusste Menschen und welche Werte spielen in eurer Familie eine große Rolle?

Familie ist ein sehr wichtiges Thema bei uns. Auch wenn wir beide nicht aus einer perfekten Familie kommen, sind wir über die letzten Jahre stark zusammengewachsen. Wir können uns vertrauen, da sie meine Schwester ist, würde sie mich niemals hintergehen. Mai ist meine engste Freundin, mit ihr verbringe ich auch viel Freizeit. Da sie nun auch mit mir zusammenarbeitet, kommt sie sogar mit auf meine Jobs! Letztendlich sind wir aber trotzdem Schwestern und auch bei uns fliegen öfter mal die Fetzen haha.

Girly…Rosa, Kleider und Plüsch

Dein Kleidungsstil ist sehr schick und mädchenhaft. Du trägst sehr gerne Kleider und Röcke und machst dir elegante Frisuren. Welches Teil darf deiner Meinung nach im Kleiderschrank keiner Frau fehlen und wie würde für dich das perfekte Winteroutfit 2017 aussehen?

Tatsächlich habe ich mich früher komplett anders gekleidet! Und nun liebe ich Rosa, Kleider und Plüsch! Ein Must Have für mich sind gut sitzende Overknee Stiefel (die perfekten habe ich sogar erst gestern gefunden!) und eine kleine Kollektion an schönen Mänteln und Jacken, die man jahrelang tragen kann. Mein perfektes Winteroutfit sieht so aus: Rosa Fakefur Jacke, Overknee Stiefel und eine süße Mütze.

+ AD + Do you know?

In einer Kategorie in deinem Blog beschäftigst du dich rund um das Thema “Beauty”. Du als Profi in diesem Bereich hast doch sicher den ein oder anderen Tipp gegen trockene Haut im Winter für meine Leser, oder? Was sind Deine Top 5 Beauty-Essentials, ohne die du den Winter niemals überstehen würdest?

Abschminkprodukte ohne Alkohol sind so unglaublich wichtig! Wenn man mal drauf achtet, befindet sich in den meisten Tonics (Gesichtswasser) Alkohol, was die Haut noch mehr austrocknet.

Top 5 Beauty Essentials:
Kiehls Cucumber Waschgel
Pixi Glow Tonic
Benefit Facial Creme
Kiehls Avocado Eyecreme
Burts Bees Lipbalm

Wenn man sich viel mit Mode beschäftigt trifft man auch häufig mal auf Trends die einem gar nicht gefallen oder die mit der Zeit einfach “abgedroschen” sind, weil sie zu oft getragen wurden. Was ist dein persönliches No-Go von 2017 und was würdest du als Modesünde bezeichnen?

Natürlich kann jeder tragen, was er mag und was jeder selbst schön findet. Ich persönlich mag es nicht, wenn man die BH-Träger sieht, wenn man zB schulterfreie Oberteile anzieht, außer es sind coole Träger! Für 2017 habe ich gar kein bestimmtes No-Go, aber ich fand es früher immer schlimm, wenn Jungs ihre Hosen in die Socken gesteckt haben, haha!

Lieber Vloggen als Bloggen?

Auch auf Youtube bist du seit 6 Jahren aktiv. Gefällt es dir mehr auf Youtube Videos hochzuladen oder auf deinem Blog Einträge zu verfassen?

Da meine Schwester den Großteil der redaktionellen Arbeit auf dem Blog übernimmt, kann ich mich weiterhin auf meine YouTube Videos konzentrieren. Sie nehmen noch den Großteil meiner Zeit ein und Beauty bleibt einfach mein Lieblingsgebiet. Ich schaue in meiner Freizeit auch fast nur Beauty Videos.

Als Youtuber wird es heutzutage immer schwerer herauszustechen. Viele Videos doppeln sich auf dieser Plattform und bestimmte Themen sind schon kaputt geredet.
Was ist an deinem Kanal so besonders und wie hebst du dich von anderen Youtubern ab?

Das stimmt. Ich würde mich immernoch nicht als Profi bezeichnen. Aber ich denke meine Zuschauer mögen meine Art und ich versuche in der Drogerie auch immer Schätze zu finden, die meinen Zuschauern gefallen könnten. Somit zeige ich, dass man keine teuren Produkte braucht, um einen tollen Look hinzubekommen!

Durch deine Jobs als Blogger und Youtuber hast du sicherlich schon eine Menge Menschen kennen gelernt und viele Orte gesehen. Welche Menschen haben dich am meisten inspiriert und welche Orte haben dich beeindruckt?

Meine vier liebsten YouTuber sind: Lydia Elise Millen, Zoella, Nikkie Tutorials und Carli Bybel! Sie inspirieren mich von Tag zu Tag und eines Tages möchte ich sie treffen! Nikkie konnte ich zum Glück schon treffen, eine ganz Liebe!
Als Ort würde ich Kapstadt wählen. Kapstadt hat mir in vielerlei Hinsicht die Augen geöffnet.

Hast du bestimmte Ziele die du erreichen möchtest und wo siehst du dich in 5 Jahren?

Ich möchte weiterhin an mir arbeiten. Mein Traum ist es, meine eigenen Produkte rauszubringen, hinter denen ich stehe und auf denen mein Name steht. Fernab davon interessiere ich mich auch für Immobilien. In 5 Jahren möchte ich neben ein paar Eigentumswohnungen auch ein eigenes Haus haben mit ganz vielen Haustieren.

+

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.