Sarina Nowak: Curvy Model in den USA, Hollywood und Familie – Interview

Sarina Nowak – Curvy Model, Influencerin und Schauspielerin. Die blonde Schönheit hat sich in den USA einen Namen als Model gemacht und startet richtig durch. Auf ihrem Instagram Account setzt sie sich für Body Positivity ein macht damit vielen jungen Mädels und Models Mut. Es geht um Mut, Selbstbewusstsein und den Grund, warum ihre Oma, ihr größtes Vorbild ist. Ihre inspirierende und spannende Persönlichkeit spiegelt sich auch in unserem Interview mit dem sympathischen Model und zukünftigen Schauspielerin wieder. Wir sprechen mit ihr über die wichtigen Fragen! Zum Beispiel ihre Familie und warum sie ihre Familie, trotz all dem Erfolg in den USA, trotzdem manchmal vermisst. Und, wird Sarina vielleicht irgendwann nach Deutschland zurückkehren? Im Interview spricht Sarina Nowak über die Message, die sie vermitteln will, ihr Leben in Los Angeles und ihren Job.

Modeln in Los Angeles: Was vermisst du?

FIV: Vor einigen Jahren hast du dich bewusst dafür entschieden in die USA auszuwandern. Danach hast du eine Karriere begonnen, womit damals wahrscheinlich wenige gerechnet haben und doch bist du ein sehr erfolgreiches, selbstbewusstes Curvy Model geworden. Was vermisst du an Deutschland am meisten?

Sarina: Am meisten vermisse ich meine Familie und Freunde. Ich war jetzt eine Weile nicht in Deutschland und zurzeit wird einem die Reiserei natürlich auch ziemlich erschwert. Zudem vermisse ich das deutsche Brot, haha. Das findet man hier in den USA einfach nicht!

Erfolgreich in Amerika: Modebusiness in den USA

FIV: Du hast jetzt schon einige Jahre Erfahrung im amerikanischen Modebusiness sammeln können. Was ist in Bezug aufs Modeln der größte Unterschied zwischen Deutschland und den USA, sprich Los Angeles?

Sarina: Ich muss sagen, dass sich der Curve Market in den USA sehr viel schneller entwickelt und etabliert hat, als in Deutschland. Die Menschen hier sind doch sehr viel offener und heißen dich schneller willkommen. Ich wünsche mir einfach, dass es irgendwann selbstverständlich ist, dass jede Brand auch große Größen produziert.

Größe, Maße & Modeltyp: Die Unterschiede

FIV: Sicherlich gibt es bezüglich Größe, Maße & Modeltyp Unterschiede in den Modestädten in Europa und den USA. Hast du das Gefühl als Curvy Model erfolgreicher in den USA zu sein als in Deutschland?

Sarina: Als ich meine ersten größeren Jobs für z.B. Sports Illustrated oder Good American mit Khloe Kardashian in den USA bekam, nahm auch das Interesse deutscher Marken, wie auch das, der TV Sendungen enorm zu. Darüber hinaus hat in Deutschland zu dieser Zeit der Curve Market auch erst so richtig begonnen. Aus dem Grund kann ich es schwer einschätzen. ABER es gibt auf jeden Fall mehr Möglichkeiten in den USA als Curvy Model, so viel steht fest.

Rückkehr nach Deutschland?

FIV: Hast du schon einmal darüber nachgedacht nach Deutschland zurückkehren?

Sarina: Ja, darüber habe ich schon oft nachgedacht… Aber um ehrlich zu sein, weiß ich momentan noch nicht, wo ich irgendwann mal leben will. Was ich allerdings weiß, ist, dass ich nicht für immer in Los Angeles leben werde. Wir werden sehen, was die Zukunft bringt.

Body Positivity! Selbstbewusstsein und Mut

FIV: Body Positivity ist ein großes Thema in den Sozialen Medien. Auch du vermittelst auf Instagram und in deinem Buch Selbstbewusstsein und Mut. Dadurch bist du ein Vorbild für viele Frauen und junge Mädchen geworden. Doch immer wieder liest man, dass vor allem die Modeindustrie Schwierigkeiten mit Veränderung hat. Hat sich deiner Meinung nach die Modeindustrie in den letzten Jahren verändert? Wenn ja, findest du diese Veränderung positiv/negativ?

Sarina: Die Modeindustrie hat sich in den letzten Jahren enorm geändert und zwar zum Positiven! Natürlich gibt es auch heute immer noch einige, die es nicht verstanden haben und wahrscheinlich auch nie werden. Dennoch ist deutlich ein positiver Trend zu beobachten. Bei meinen Followern verhält sich das ganz ähnlich… Auch da gibt es immer wieder welche, die etwas zu meckern haben.

Krass! So reagieren Menschen auf Instagram

Ein Beispiel: Vor kurzem habe ich ein Foto in einem figurbetonten Kleid gepostet, in dem meine Kurven gut zur Geltung kamen. Fast die Hälfte der Kommentare waren von Leuten (überwiegend deutsch!), die sich negativ über meinen Körper äußerten. Ich lasse mich da natürlich nicht drauf ein, war aber trotzdem etwas schockiert. Was denken sich diese Menschen dabei, derart über eine andere Person zu urteilen? Warum? Ich werde es nie verstehen. Wenn man nichts Nettes zu sagen hat, sollte man doch einfach den Mund halten. Wir sollten uns gegenseitig respektieren, ermutigen und lieben.

Jetzt auch im TV!

FIV: Seit deinen schlanken Anfängen als Model im TV hat sich vieles verändert. Was war bislang dein schönstes Erlebnis als Model bzw. was war der interessanteste Job für dich?

Dancing on Ice, Sports Illustrated, Good America

Sarina: Meine Teilnahme bei Dancing on Ice Anfang 2019 gehört definitiv zu meinen schönsten Erfahrungen als Model und war gleichzeitig meine größte Herausforderung. Ich bin sehr dankbar für diese Zeit, denn ich habe viel gelernt, vor allem über mich selbst. Ich bin währenddessen an meine Grenzen gegangen und finde es bewundernswert, wie viel man in kurzer Zeit erreichen kann, wenn man es wirklich will und hart dafür arbeitet. Und um noch weitere tolle Jobs zu nennen – Sports Illustrated, Good American oder Forever21 auf dem Time Square waren auch sehr coole Erfahrungen.

„Meine Oma ist mein Vorbild“

FIV: Von welchem Menschen, den du bisher getroffen hast, warst du besonders beeindruckt und warum?

Sarina: Mein größtes Vorbild wird immer meine wunderschöne Oma sein. Durch sie bin ich die Person geworden, die ich heute bin. Meine Oma hatte das liebste Herz und die reinste Seele. Sie war ein unglaublich positiver Mensch. Selbst wenn es ihr nicht gut ging, hatte sie immer ein Lächeln im Gesicht.

Next: Schauspielerin in Hollywood? Coming up!

FIV: Du wohnst in Hollywood, der perfekte Ort, um eine Schauspielkarriere zu starten. Werden wir dich bald neben Zeitschriften Covern auch auf der Leinwand sehen?

Sarina: Seit August 2019 besuche ich eine Schauspielschule in New York. Dort erwartete mich täglich ein sehr intensives Training, weshalb ich mich dazu entschieden hatte, nach NY zu ziehen. Anfangs bin ich noch alle 2 Wochen nach LA gependelt, um dort zu arbeiten. Die viele Reiserei hat mich allerdings so viel Kraft gekostet, dass ich mich nicht zuletzt aufgrund der Covid19 Krise dazu entschied, zurück nach LA zu ziehen. Mein Studium läuft derzeit ausschließlich digital ab. Aber um deine Frage zu beantworten: JA, das wäre mein Traum und es ist eins meiner Ziele!

FIV: Zum Schluss würde mich noch eine Sache interessieren: Wenn du innerhalb von einer Sekunde eine Sache auf der Welt ändern könntest, was wäre das?

Sarina: Die Frage beantworte ich mit meinem Lieblingsspruch:

Wenn Menschen so ein großes Herz wie Hunde hätten, wäre die Welt ein besserer Ort!

FIV: Vielen Dank Sarina!

Jetzt auch im Magazin: Sarina Nowak

Das Interview mit Sarina Nowak findest du auch im Magazin! Jetzt auf fivmagazine.com, lies das ganze Magazine auch online:

Body Positivity! Elena Carrier Interview

Auch Elena Carrier spricht mit uns im Interview über Body Positivity! Das bekannte Model Elena Carrière wurde erstmals durch ihre Teilnahme bei Germany’s Next Topmodel bekannt und belegte bei dieser Show sogar den zweiten Platz. Nun liegt diese Erfahrung schon einige Jahre zurück, jedoch ist Elena immer noch als Model tätig. Wir sprechen heute mit ihr über ihr Leben als Influencern und Person in der Öffentlichkeit. Wie sie sich selber als Vorbild für junge Frauen sieht und eine gesunde Einstellung zu ihrem Körper pflegt. Außerdem erzählt sie uns was sie macht, um nach einem stressigen Tag runter zu kommen und gibt uns spanende Einblicke in ihr neustes Projekt. Worum es geht, erfährst du hier im Interview!

+