Alessandra Ambrosio – Traumhaus in Santa Monica

Das Haus von dem Victoria´s Secret Model ist ein echter Hingucker! Sie hat ihren ganz eigenen Stil, der im gesamten Innen- und Außenbereich vertreten ist. Sie lebt dort mit ihren zwei Kindern Anja und Noah und fühlt sich in ihrem Reich sehr wohl. Die Details der Einrichtung der Brasilianerin erfahren sie hier:

Umgebung Santa Monicas

Santa Monica ist eine echte Traumstadt! Bekannt ist die Stadt für den Pier mit den zahlreichen Imbissbuden, der atemberaubenden Kulisse und dem legendären Riesenrad. Viele Stars und Sternchen verziehen sich nach Santa Monica, weil ihnen der Rummel der nicht weit entfernten Stadt Los Angeles zu viel ist. In der Stadt mit dem goldenen Strand können sie sich eine Auszeit von ihrem sonst so Trubel-vollem Leben gönnen! Alessandra hat sich mit ihrer Familie ein schönes Reich für sich allein geschaffen:

Alessandras Traum-Immobilie

Schon äußerlich ist ihr großes Haus eine Erscheinung: es führt ein Tor zu ihrem „Vorgarten“, in dem große Bäume und Hecken eingepflanzt sind. Geht man den Weg weiter geradeaus, führt eine Treppe hoch zu ihrem Haupteingang mit einer großen Tür. Sie scheint es sehr zu mögen, ihr Haus mit Pflanzen in Szene zu setzen. Diese findet man nämlich überall – sogar an der Hauswand. Hilfe bei der Einrichtung ihrer vier Wände bekam sie von Interiordesigner Martyn Lawrence Bullard. Der wusste scheinbar genau, worauf das Victoria´s Secret Angel wert legt. Alessandras Haus ist in einem schlichten weiß und rot-braunem Dach gehalten. Das Model wollte sich ein ruhiges und schönes Zuhause schaffen, wo sie sich nach ihren ganzen Reisen wohlfühlen und entspannen kann – und das zusammen mit ihren Kindern!

„Ich reise ständig zur Arbeit, aber wenn ich nicht unterwegs bin, möchte ich einfach zu Hause bei meinen Kindern sein.“

(Quelle: architecturaldigest.com)

Außenbereich

Der Außenbereich der Brasilianerin ist ein echter Traum! Ihr extravaganter Stil findet sich überall wieder. Ambrosio legt sehr viel wert auf Gemütlichkeit und entspannende Plätze – für diese hat sie also an allen Ecken gesorgt.

Garten und Pool

In ihren aufregenden Garten gelangt man über die Terrasse, welche aus ihrem Haus führt. Neben einem großen Pool platziert sie Liegen mit Schirmen, wo sie sich mit ihrer Familie sonnen kann. Auf der anderen Seite des Pools befindet sich eine Überdachung, worunter ein Tisch steht, an dem sie alle gemeinsam sitzen können. Dort verzierte sie die Wände mit gemusterten Tellern und den Tisch mit Kerzen, Körben usw. Als „kleines Extra“ hängt ein Flachbildschirm neben dem Gemeinschaftstisch , wo sich ihre Kids versammeln, um keine „wichtigen Spiele“ zu verpassen.

Badezimmer im Garten

Tretet man in den Raum neben der Überdachung ein, befindet sich dort ein Badezimmer: eingerichtet mit Hüten an der Wand, blau-weißen Fliesen und einem auffälligen Spiegel. Insgesamt hat sie alles im orientalischen und gemütlichen Stil eingerichtet – ihr war es wichtig, ihre ausländischen Wurzeln mit einzubringen. Überall findet man Pflanzen, Decken und Kissen mit auffälligen Mustern – oder eben Teller und Hüte an der Wand!

Barbecue-Time!

Auf der Wiese hat sie einen Bereich geschaffen, an dem sie sich total entspannen kann: ein paar Decken und Kissen mit Laternen rundum – da würde man sich doch glatt dazu legen! Neben all diesen Plätzen steht eine kleine „Barbecue-Bar“ mit einem Grill. An der Bar stehen passende Bar-Hocker, welche perfekt in die gesamte Einrichtung passen. Dort grillen sie mindestens zwei mal pro Woche, wie sie in einem YouTube-Video erzählt. Sie merken: das Model legt sehr viel Wert auf gemeinsame Zeit mit ihrer Familie.

Spiele-Paradies für Kinder

Für ihre Kinder hat sie einen eigenen Bereich im Garten geschaffen, wo sie sich definitiv austoben können! Eine runde Schaukel am Baum, eine große, freistehende Schaukel, eine Seilbahn, ein Trampolin etc. – davon können viele Kinder nur träumen! Jeder von ihnen soll sich in den eigenen vier Wänden wohlfühlen und sich austoben können. Die Mutter scheint ein enges Verhältnis mit ihren beiden Kindern zu haben.

View this post on Instagram

The sweetest kiss !!! 💘✨ @noahphoenixx

A post shared by Alessandra Ambrosio (@alessandraambrosio) on

Innenbereich

Lange hat das Model nach einem passenden Haus für sie und ihre Familie gesucht. Als sie in das Haus der Traumstadt trat, war sie direkt verliebt, wie sie in einem Video offenbart. Bei ihrer Inneneinrichtung ist sie ihrem eigenen Stil treu geblieben: überall Gitarren an den Wänden, verzierte Kissen und Decken – viel und auffällige Deko darf natürlich auch nicht fehlen.

Neben einer gemütlichen Sitzecke hat sie ihre geliebte Bar platziert – dort mixt sie sich hier und da gerne mal einen Cocktail und hört klassische Rock-Musik!

Raum ihrer Tochter – „Unicorn-Room“

Im Raum ihrer Tochter ist alles in den Farben weiß, schwarz und pink eingerichtet – ein wahrer Mädchen Traum also! Sterne an der Wand, ein großes Himmelbett ganz für sie allein, ein Bild von Marilyn Monroe, viele bunte Kissen und – wer hätte es gedacht – einiges an pinker Deko!

Raum ihres Sohnes – ein „Lego-Traum“

Im Mittelpunkt seines Zimmers steht sein großes Hochbett. Dort ist er mit reichlich Kissen ausgestattet. Die Tapete an der Wand ist in blau- und weiß-Tönen gehalten. Unter seinem Bett ist genügend Raum für seine eigene Spielecke. Dort hat er einiges an Lego angesammelt – seine Freunde werden ihn wahrscheinlich sehr oft besuchen, bei solch einer Auswahl!

Alessandras Reich

In ihrem Schlafzimmer läuft man direkt auf ein großes Bett zu – dort kuschelt sie auch gerne mal mit ihren beiden Kindern. Neben dem Bett hat sie sich eine Lese-Ecke mit einem gemütlichen Stuhl und Hocker geschaffen. Insgesamt hat sie dieses Zimmer aber sehr schlicht und eintönig gehalten: nur ein etwas auffälligeres Kissen, ein schwarz-weißes Bild mit Giraffen  und ein leicht gemusterter Teppich. Sonst hält sie alles in leichten weiß- und beige-Tönen. Links und rechts neben dem Bett steht jeweils ein großer Nachttisch. Gegenüber von ihrem Bett steht ein großes Sideboard, auf dem einige Kristallen stehen. Darüber hängt ein Fernseher, wo sie sich zum einschlafen noch etwas anschauen kann.

Offener Wohnbereich – 2 Wohnzimmer, Essbereich, Küche

Im Flur und offenen Bereich sind zahlreiche Bilder ihrer Familie und von anderen Figuren vorzufinden. Im gemeinsamen Wohnzimmer ist einiges los: Auf zwei beigen Sofas liegen zahlreiche bunte Kissen. Unter den Sofas liegt ein bunt gestreifter Teppich, auf dem noch zwei weitere Sessel und der Wohnzimmertisch stehen. In einer Ecke des Zimmers findet mein ein Klavier – da scheint wohl jemand musikalisch zu sein: Alessandra selbst spielt Klavier, wobei sie von ihren Kindern oft Unterstützung bekommt. An den hohen, weißen Wänden hängen einige Bilder in schwarz-weiß Farben. Um das ganze noch gemütlicher zu machen darf ein Kamin natürlich nicht fehlen! Abgerundet wird der Raum mit einem urigen Kronleuchter und einigem an Deko.

Vom Wohnzimmer aus führt ein Durchbruch zum Essbereich. Dort steht ein runder, großer Tisch mit einem großen Blumenstrauß in der Mitte, an dem alle zusammen essen können. Der Tisch wird mit einer Lampe im orientalischen Stil beleuchtet. Die Schränke im Esszimmer sind im gleichen Stil der Lampe gewählt – sehr ausgefallen.

Die Küche der Familie Ambrosio ist wieder sehr schlicht eingerichtet: eine weiße Küchenzeile mit viel Platz zum kochen. Dort wurden kleine Highlights mit einem bunten Teppich und braunen Stühlen gesetzt. Auf der Küchenzeile ist ein Aquarium platziert – ein eher unüblicher Platz für ein Aquarium.

Geht man einen Raum weiter, landet man in einem weiteren Wohnzimmer. Dieser Raum scheint noch gemütlicher für gemeinsame Familienabende zu sein, als der andere. Auf einer großen und gemütlichen Sofa-Lounge ist für alle Platz! Gegenüber vom Sofa hängt ein Fernseher, um gemeinsam Filme zu gucken. Auch dort sind Familienbilder an der Wand zu sehen – das darf im Gemeinschaftsraum natürlich nicht fehlen.

In einem weiteren Durchgangszimmer hängen einige Bilder von ihren Victoria´s Secret Fashion Shows – darauf ist sie natürlich sehr stolz und hängt sich solche Erinnerungen gern auf. Aus diesem Zimmer führt dann auch die große Glastür raus in den Garten.