Dating-App: Kostenlos flirten? Erfahrung, Tipps und Test für dein nächstes Date!

Dating-App – Was Online Dating so schön macht? Du kannst Menschen treffen, denen du niemals begegnet wärst! Du hast Frühlingsgefühle hat im Bauch? Weihnachten steht vor der Tür und brauchst einen Partner für gemütliche Stunden mit Netflix? Valentinstag? Um neue Leute kennen zulernen gibt es extrem viele gute Gründe! Wer auf der Suche nach einen Flirt ist oder nach der Liebe fürs Leben, der verlässt sich auf Anbieter von Dating Portalen und Dating Apps. Im Apple Store aber auch im Play Store von Android gibt es viele Anbieter. Doch, wie viele Accounts sind echt und wie viel ist Fake? Tinder, LoVoo, Once, iDates, Bumble, Jaumo, … die Liste der kostenlosen Dating Apps ist lang und die Erfahrung teilweise extrem schlecht. Wer zockt dich ab mit Fake Profilen? Wo kannst du wirklich flirten und Dates bekommen? Welche Dating App passt zu dir? Wir haben uns die verschiedenen Vorteile und Nachteile der einzelnen Apps für dich angeschaut und natürlich auch fleißig alle Funktionen getestet!

Welche Dating-App passt zu dir?

Die beste kostenlose Dating-App? Welche Dating-App passt zu dir? Die wichtige Frage ist: Welche Apps bringt Erfolg und hat die wenigsten Fake Accounts!

Die meisten Apps sind kostenlos, wer aber ein wenig mehr Chancen haben will, der wird häufig zur Kasse gebeten, manchmal auch für viel weniger, dazu aber gleich mehr in unserem Erfahrungsbericht. Damit du keine schlechten Erfahrungen mit Dating Apps machst, haben wir uns die beliebtesten Apps für iOS und Android für dich angeschaut. Wie gut eine App wirklich ist, sieht man erst beim genauen Blick. Profile, Nutzerfreundlichkeit, Funktionen und Preise (denn nicht alle Apps sind so kostenlos, wie sie scheinen).

Vorsicht Fake-Profile!

Fake-Profile, schlechte Erfahrungen, Bots die dich Anschreiben, statt echter Menschen und dazu kommen bei allen Preise für mehr oder weniger nützliche Zusatzfunktionen.

Nachdem wir insgesamt 8 Apps zum Kennenlernen getestet haben, war die verheerendste Erkenntnis, dass insbesondere Fake-Accounts fast überall aktiv sind!

Bis auf Tinder, hat keine App wirklich Spaß gemacht. Wie du auch noch im Erfahrungsbericht sehen wirst, gab es bei der Dating App LoVoo Durchsuchungen von Sondereinsatzkommandos, in der Dating App Jaumo ist jedes 5. Profil von Frauen mit Job „Sex“.

Warum gibt es so gut wie keine seriöse Single App?

Wir nehmen euch mit in den Dschungel von Fake Profilen und vermeintlich kostenlosen Apps. Eine ist sogar extrem unseriös, sie will am Ende für jede einzelne Nachricht Geld kassieren. Damit du das machst, bekommst du direkt tolle „Matches“, die sich bei genaueren Nachfragen aber als Mitarbeiter herausstellen – Fake, Fake, Fake!

Doch keine Sorge, wir haben auch 3 gute Apps für euch, bei denen ihr flirten könnt und einen ultimativen Geheimtipp.

Gerade unter den Anbietern von Dating Apps und Dating Portalen gibt es viele schwarze Schafe. Insbesondere die eben beschriebenen Fake Profile machen die Partnersuche teilweise sehr schwierig. Damit du dir viel Zeit sparst und selber so wenig schlechte Erfahrungen wie möglich machen musst, haben wir uns alle Apps für dich angeschaut. Sollte es etwas Neues Spannendes auf dem Markt geben, erfährst du hier als erster davon!

Zum Schluss haben wir noch unseren ultimativen Geheimtipp für Singles! Vorher werfen wir aber noch einmal einen Blick auf die Grundlagen von Profilen und ersten Nachrichten, damit du beim Dating Erfolg als!

Dating-App Tipps

Wie viele nutzen Dating-Apps? Welche Dating App ist wirklich kostenlos? Und welche ist die beste kostenlose App? Welche App Alternativen gibt es um den oder die Richtige zu finden? Fragen über Fragen! Wir haben die Antworten für dich in unserer Toplist! Wir haben uns alle wichtigen Android und iOS Apps angeschaut, damit du so wenig schlechte Erfahrungen wie möglich machen musst und deinen Flirt, vielleicht sogar deinen Traummann bzw. deine Traumfrau findest. Das sind die beliebtesten Apps und die leider, beliebtesten Fake Apps.

Wie viele nutzen Dating-Apps?

Die genaue Nutzer Anzahl von Dating Apps herauszufinden ist sehr schwierig! Denn wie schon beschrieben, gibt es bei den einzelnen Anbietern teilweise sehr viele Fake-Profile. Es gibt aber Schätzungen, z.b. von Statista, die im Jahr 2017 eine Erhebung gemacht haben. Damals gab es ca 8,6 Millionen aktive registrierte Nutzer. Damit sie sind ein wenig über 10% der Deutschen auf Dating Apps aktiv.

Die große Frage: Welche der folgenden Partnerportale und Dating-Apps nutzt du aktuell, bzw. hast du früher mal genutzt?

Am beliebtesten sind:

  1. Parship – 7%
  2. LoVoo – 7%
  3. Neu.de – 6%
  4. Tinder – 5%
  5. eDarning – 5%
  6. Elitepartner – 5%
  7. LoveScout24 – 5%
  8. badoo – 4%
  9. DatingCafe – 3%
  10. Finya – 3%
  11. Single.de – 2%

Do´s beim Online Dating

Bevor du flirten kannst musst du dir ein Profil anlegen. Schon beim Anlegen deines Dating Profils gibt es sehr viele Tipps, die du beachten solltest um deine Chancen beim Flirt zu erhöhen. Wir haben hier ein paar zusammengefasst, einfache und schnelle Tipps, mit denen du dein Profil erstellst aber auch die Erfolgschance auf ein Date erhöhst.

Super wichtig sind zunächst hochwertige Profilfotos. Wer will schon verschwommen oder verpixelte Fotos sehen? Achte außerdem darauf, dass deine Fotos freundlich sind, eine gute Auflösung haben und dich aus verschiedenen Facetten zeigen. Versuche Selfies zu vermeiden und nutze lieber Fotos, bei denen du draußen bist oder beim Sport. Zeige Dich aus verschiedenen Perspektiven, vom Profilbild bis zum Ganzkörperfoto.

Sobald es dann ans Anschreiben geht, solltest du immer auf einen charmanten Auftritt achten. Deine Nachrichten sollten außerdem nicht zu kurz sein („Hey“, „Hallo“), sei lieber kreativ, manchmal sogar ein bisschen frech oder provokant. Gib dir Mühe und zeig Interesse.

  • Hochwertige Profilfotos
  • Draußen bei schöner Umgebung, beim Sport
  • Mindestens ein Ganzkörperfoto
  • Charmantes Auftreten
  • Kreative, nicht zu kurze, erste Nachrichten mit Bezug zur Person

Gute Fragen für deinen Chat

Du willst mehr Tipps? Dann haben wir hier noch unsere praktischen 66+1 Dating-Fragen! Hier findest du kreative, lustige und prickelnde Fragen für Sie & Ihn.

Dont´s beim Online Dating

Neben den Stichpunkten, die dir größere Erfolgschancen beim Flirten geben, gibt es natürlich auch Dinge, die du auf keinen Fall tun solltest. Dazu gehören z.b. unnatürliche Fotos, genauso wie oberkörperfreie Fotos und alle angeberischen Fotos.

Männer sollten außerdem darauf achten, keine Fotos aus dem Fitnessstudio zu verwenden! Schließlich willst du mehr verkörpern als nur eine starke Figur. Für Frauen gilt, bitte kein „Duckface“!

Sobald es an das Anschreiben geht, achte darauf, dass deine Texte nicht zu kurz sind. Sei kreativ und zeige Interesse an der Person! Dazu haben wir auch noch gleich ein paar Tipps in unserer 6-Punkte-Checklist. Wenn du jemanden anschreibst, sei außerdem respektvoll und nicht aufdringlich!

So klappt es mit dem Flirt:

  • Vermeide unnatürliche, oberkörperfreie und angeberische Profilfotos
  • Männer-Tipp: Keine Fotos aus dem Fitnessstudio
  • Frauen-Tipp: Kein Duckface
  • Kurze Anschreiben, sei kreativ und zeig dass du Interesse hast
  • Respektlos sein, aufdringlich oder auch ungeduldig sein

Anschreiben: 6-Punkte-Checkliste

Ein schönes Profil ist schon mal viel wert aber noch viel wichtiger ist es zu wissen, wie du deinen Schwarm in Dating Apps schreiben solltest, natürlich ist das Ganze eine Wissenschaft für sich, dennoch haben wir hier die wichtigsten 6 Punkte, die du beachten solltest. Weil es so wichtig ist, hier noch einmal die wichtigsten Tipps zum Anschreiben.

  1. Deine erste Nachricht muss originell und witzig sein, vielleicht sogar ein wenig provokant oder neckisch
  2. Verwende keine langweilige Begrüßung wie „Hey!“  bzw. Fragen „Wie geht’s?“ oder „Wie war dein Wochenende?“
  3. Kein unüberlegtes Kompliment, insbesondere nicht über ihr und sein Aussehen
  4. Mache niemals anzügliche Anmachsprüche und ganz besonders keine typischen Anmachsprüche, die jeder kennt oder noch schlimmer, die du einfach nur kopiert hast
  5. Schreibt etwas persönliches, individuelles, beziehe dich zum Beispiel auf das Profilbild, Infos oder kleine Texte, den Namen
  6. Stelle offene Fragen (nicht mit Ja oder Nein zu beantworten), so dass du ihn oder sie dazu bringst, etwas von sich zu schreiben

Dating-App Tinder

Tinder ist die mit Abstand bekannteste Dating App und tatsächlich ist sie nach unserem Test und den Erfahrungen mit den verschiedenen Apps die Beste! Hier findest du eine große Auswahl an Singles, nicht nur in Deutschland sondern auch weltweit. Die Installation und die Nutzung ist vollkommen kostenlos, von Anlegen deines eigenen Profils über das Betrachten von anderen Profilen und natürlich auch das Chatten.

Ein extrem großer Vorteil von Tinder, wie sich im Test herausgestellt hat, hier gibt es mit Abstand die wenigsten Fake-Profile!

Frauen haben außerdem den Vorteil, dass die Kommunikation erst zustande kommt, nachdem es ein Match gibt. Wenn es kein Match gibt, kann man nicht angeschrieben werden. Dementsprechend wird man wesentlich weniger mit Nachrichten bombardiert als bei den anderen Apps.

Unser Tipp: Tinder! PS: Am Ende haben wir noch unseren Geheimtipp!

Vorteile von Tinder

  • Große Auswahl an Singles weltweit (insbesondere in größeren Städten)
  • Die App ist kostenlos
  • Wenige Fake-Profile und gute Kontrolle durch das Team
  • Allseits bekannte, unkomplizierte und intuitive Bedienung
  • Keine unerwünschten Kontaktaufnahmen, es muss ein “Match” bestehen
  • Unkompliziertes Flirten und unverbindliches Kennenlernen.

Nachteile von Tinder

  • Oberflächlich, denn alles dreht sich um deine Fotos

Download und Bewertung

  • Preis: Kostenlos
  • Ab 6,99 Euro / Monat (bei 12 Monaten)
  • Monatlich ab 9,99 Euro

Ab jetzt nimmt die Qualität der Apps deutlich ab! Insbesondere Fake-Profile machen keinen Spaß.

Dating-App Badoo

Badoo gehört noch zu den besseren Dating Apps, hier gibt es zwar viele Fake-Profil aber auch viele reale Nutzer, aus Deutschland und weltweit.

Einen Vorteil den die App mitbringt ist das Umgebungsradar, sodass man schnell sehen kann, welche Singles sich in der Nähe befinden. Man kann den eigenen Account verifizieren lassen, in wenigen Sekunden. Wer sich die Bewertungen durchliest und selbst auf der App aktiv ist, merkt aber schnell, dass es ziemlich viele Fake Accounts gibt – leider.

Vorteile von Badoo

  • Viele Nutzer in Deutschland und weltweit
  • Umgebungsanzeige für Nutzer in der Nähe
  • Verifizierung von Accounts ist möglich
  • Die App ist kostenlos

Nachteile von Badoo

  • Es scheint viele Fake-Profile zu geben (aus Nutzer Bewertungen und persönlicher Test)
  • Manchmal nur geringes Niveau der Nachrichten
  • Design ist etwas unübersichtlich

Dating-App LoVoo

Die Dating App LoVoo hat vor ein paar Jahren wieder Schlagzeilen gemacht, wie hier bei Zeit und Spiegel nachzulesen. Die Vorwürfe gingen sogar soweit, dass die Büroräume von Sondereinsatzkommando durchsucht wurden.

Der Vorwurf: LoVoo soll Profile von Frauen gefälscht und so seinen Nutzern das Geld aus der Tasche gezogen haben.

Dementsprechend hat die App schon von Beginn an einen hohen Vertrauensverlust gehabt. Tatsache, teste man die App selbst, merkt man schnell, dass es viele Fake Accounts gibt.

Vorteile von LoVoo

  • Viele Nutzer in Deutschland
  • Ansprechendes Design
  • Umgebungsanzeige für Nutzer in der Nähe
  • Verifizierung von Accounts ist möglich
  • Die App ist kostenlos aber nur eingeschränkt nutzbar

Nachteile von LoVoo

  • Es scheint viele Fake-Profile zu geben (aus Nutzer Bewertungen und persönlicher Test)
  • Eingeschränkte Nutzung der kostenlosen Version
  • Hoher Männeranteil, dementsprechend viele Nachrichten für Frauen

Dating-App Jaumo

Schlimmer kann es nicht mehr werden? Oh doch! Diese App ist voll von Profilen, die als Beruf „Sex“ angeben. So extrem häufig, wie in kaum einer anderen App (ja, es wird gleich noch schlimmer).

Anscheinend interessiert sich niemand aus dem Entwicklungsteam dafür, dass die App wirklich Spaß macht. Noch schlimmer, sie gehört zu Tinder! Die gleiche Oberfläche, das selbe Bezahlmodell, nur etwas günstiger für Premium-Interessenten. Obwohl es hier auch viele echte Profile gibt, nimmt der Spaß schnell ab, wenn man merkt, wie viel hier Fake ist!

Vorteile von Jaumo

  • Ansprechendes Design, ähnlich wie Tinder
  • Umgebungsanzeige für Nutzer in der Nähe
  • Verifizierung von Accounts ist möglich
  • Die App ist kostenlos aber nur eingeschränkt nutzbar

Nachteile von Jaumo

  • Noch nicht so bekannt in Deutschland
  • Es scheint viele Fake-Profile zu geben (aus Nutzer Bewertungen und persönlicher Test)
  • Eingeschränkte Nutzung der kostenlosen Version
  • Hoher Männeranteil, dementsprechend viele Nachrichten für Frauen

Download und Bewertung

  • Preis: Kostenlos
  • Premium ab 4,99 Euro / Monat (bei 3 Monaten)
  • Monatlich ab 9,99 Euro
  • Halb so teuer wie beste App Tinder

Dating-App Bumble – Alternative

Dating mit Manieren? Hier kommt eine erste Alternative, die noch relativ wenig Nutzer hat aber zumindest ein innovatives Konzept. Niveaulose Nachrichten, respektlose Chat, insbesondere Frauen können ein Lied davon singen. Bumble selbst will mehr Respekt in die Online-Dating-Welt Einzug halten zu lassen.

Doch was ist das besondere an Konzept? Insbesondere für Frauen ist normal eine gute Alternative, denn hier machen Frauen den ersten Schritt! So haben weiblichen Nutzer die volle Kontrolle darüber, mit wem sie in Kontakt treten wollen und mit wem lieber nicht. Diese Woche läuft hier, wie bei tinder, über das bekannte Swipe-Prinzip.

Vorteile von Bumble

  • Neue Art von respektvollen Kennenlernen
  • Ansprechendes Design

Nachteile von Bumble

  • Wenig Nutzer in Deutschland
  • Oberflächlich, der Fokus liegt fast nur auf den Profilfotos

Dating-App Candidate – Alternative

Candidate ist eine Art kreatives Frage-Antwort Dating-Spiel. Bei Candidate ist etwas mehr gefragt als nur ein schönes Profilbild, hier geht es um Kreativität und eine Prise Humor. Der Clou an dieser App, genauso wie bei anderen richtest du dir ein Profil ein aber zusätzlich stellst du noch eine ganz besondere Frage! Deine selbstentworfene Frage ist für andere Mitglieder sichtbar. Mit ihr machst du andere auf dich aufmerksam, sie beantworten deine Frage und du kannst deine Auswahl treffen, anhand der Profilfotos und mithilfe mit der Antwort, die dein potentielle Date gegeben hat.

Vorteile von Candidate

  • Neues, lustiges und abwechslungsreiches Dating
  • Weniger oberflächlich, Fragen und Antworten stehen im Vordergrund
  • Ansprechendes Design

Nachteile von Candidate

  • Wenige Nutzer
  • Laut Bewertungen soll es zeitweise viele Fake-Profile geben

Dating-App Once – Alternative

Die Dating App Once hat ebenso ein sehr spezielles und besonderes Konzept wie Candidate. Hier geht es darum, dass du nicht eine große Menge von möglichen Flirt Partnern hast sondern jeden Tag einen ganz besonderen Vorschlag bekommst.

Erst wenn du die andere Person magst, öffnet sich ein Chat. Wenn nicht, musst du weitere 24 Stunden auf einen neuen Vorschlag warten.

Vorteile von Once

  • Innovatives Dating Konzept auf exklusiven (weniger) Angebot
  • Fokus liegt auf Individualität und Qualität

Nachteile von Once

  • Du brauchst viel Geduld, denn es gibt nur 1 Vorschlag am Tag

Dating-App iDates – Fake!

Diese App war wirklich das absolute Desaster! Deshalb hat sie auch als einzige keine Vorteile. Direkt nach Beginn wirst du von professionell ausgebildeten Mitarbeitern angeschrieben. So als ob du direkt perfekt Matches hättest!

Alles Fake!

Zu Beginn bekommst du ein Credit von 100 Punkten. Für jede einzelne Nachricht benötigst du 50 Punkte. Das bedeutet, nach bereits bei Nachrichten ist dein Guthaben aufgebraucht und musst bezahlen!

Wer clever ist fragt natürlich direkt nach dem Instagram Profil, die Antwort darauf: „Instagram habe ich gerade gestern gelöscht, aber wir können hier schreiben!“ Warum? Sie wollen dich zum Schreiben animieren und dazu, dass du Geld bezahlst für Fakes!

In dieser App schreiben dich also direkt professionelle Mitarbeiter an, die dich dazu indirekt überreden Geld zu überweisen. iDates war mit Abstand das Schlimmste, was wir in den Dating Apps erlebt haben. Das zeigen auch die vielen negativen Bewertungen.

Nach unserem Test, den Erfahrungen die wir gemacht haben aber auch viele Nutzer, die sehr negative Bewertungen geschrieben haben, können wir dir von dieser App nur abraten! Totale Zeitverschwendung.

Vorteile von iDates

  • Keine – extrem dreistes Geschäftsmodell

Nachteile von iDates

  • Es scheint extrem viele Fake-Profile zu geben (aus Nutzer Bewertungen und persönlicher Test)
  • Bots und Mitarbeiter sprechen einen sofort an
  • Jede Interaktion kostet Geld (bis auf die ersten 2 Nachrichten)

Geheimtipp Instagram

Hast du schon einmal über Instagram geflirtet? Zum Schluss kommt unser ultimativer Geheimtipp! Die beste, kostenlose Dating App überhaupt, Instagram. Hier hast du den großen Vorteil, dass du nicht nur ein oberflächliches Profilbild siehst, du kannst dir das gesamte Profil anschauen, sogar einzelne Momente aus den Instagram Stories!

Probier es aus! Ein weiterer großer Vorteil, egal wie viel du schreibst, egal wie viel Zeit du auf der App verbringst, die Nutzung ist 100% kostenlos

Vorteile von Instagram

  • Du siehst so viel mehr vom Leben und besondere Momente in den Stories
  • Die App ist 100% kostenlos
  • Bekannte, unkomplizierte und intuitive Bedienung
  • Weniger oberflächlich, Fragen sind direkt via Direct Message möglich
  • Allgemein wenige Fake-Profile und gute Kontrolle durch das Team
  • Unkompliziertes Flirten und unverbindliches Kennenlernen möglich

Nachteile von Instagram

  • Keine! Viel Spaß 🙂
0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar